Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Examinierter Krankenpfleger - Juni 2024

1612 Jobangebote für Examinierter Krankenpfleger

Jobs examinierte Krankenpfleger - offene Stellen

Stellenangebot
...ios Was Sie mitbringen Sie verfügen über eine fundierte Ausbildung und hohe fachliche Kompetenz als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger*in Sie arbeiten gern teamorientiert, besitzen

Job ansehen

Stellenangebot
...eit und Organisationsgeschick. Unterstützen Sie schon bald unser Team der Zentralen Notaufnahme als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/i) ZNA Stellennummer 0040-UP-24 in Vollzeit,

Job ansehen

Stellenangebot
...Unternehmensgruppe in Erharting als examinierte Pflegefachkraft, Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) +++ Ihre neue Aufgabe +++ Sie planen, organisieren und führen die Pflege-

Job ansehen

Stellenangebot
...ärkung des engagierten interdisziplinären Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenGesundheits- und Krankenpfleger oder examinierte Altenpfleger (w/m/d)Die Stelle ist unbefristet und in

Job ansehen

Stellenangebot
Examinierte Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d) Klinikum Lüdenscheid Beginn: zum nächstmöglichen

Job ansehen

Stellenangebot
...andort in Solingen-Aufderhöhe ab sofort in Voll- oder Teilzeit, oder auf Minijob-Basis - Dich - als Examinierter Altenpfleger (w/m/d) Über uns Entscheide, wo du dein Talent einbringen möchtest -

Job ansehen

Stellenangebot
...n und ihrer Angehörigen Wir wünschen uns von Ihnen:• Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) • Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht Bedingung •

Job ansehen

Stellenangebot
...ungsmaßnahmen Abgeschlossene Ausbildung zum examinierten Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Sensibilität für die

Job ansehen

Stellenangebot
...nforderungsprofil - Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachfrau, Pflegefachmann, Krankenschwester, Krankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger*in - hohes soziales Engagement und empathisches

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben: Sicherstellung der Grund- und Behandlungspflege Steuerung und Sicherung der Pflegeprozesse und Arbeitsabläufe Zusammenarbeit mit Bewohnern und Angehörigen, Ärzten sowie Kooperationsp

Job ansehen

Stellenangebot
Wir sind die Brücke SH. Alle zusammen. Das heißt fast 800 Mitarbeiter*innen in neun Kreisen und kreisfreien Städten in Schleswig-Holstein. Seit rund vier Jahrzehnten helfen wir Kindern, Jugendlichen ...

Job ansehen

Stellenangebot
...n Neuanfang in einer der schönsten Städte Deutschlands? Wir vermitteln examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger(m/w/d) in die bayerische Hauptstadt und verhelfen so zu einem Neuanfang. Wir

Job ansehen

Stellenangebot
...der Onkologie besonders wichtig! Was Sie mitbringen: Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger oder Pflegefachperson (w/m/d) Erfahrung im Fachgebiet Onkologie oder

Job ansehen

Stellenangebot
...em der Top-Player der deutschen Rehabranche seit über 40 Jahren. Ihre Aufgaben Als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), aber auch als examinierte Altenpflegefachkraft (m/w/d), in der Dr.

Job ansehen

Stellenangebot
Grundpflegerische Versorgung pflegebedürftiger MenschenDurchführung von BehandlungspflegeEigenverantwortliches Führen der PflegedokumentationZusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2024

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Examinierter Krankenpfleger

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein Examinierter Krankenpfleger?

Ein Examinierter Krankenpfleger ist für die Betreuung und Pflege von Patienten in Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen Gesundheitseinrichtungen verantwortlich. Er sorgt für die medizinische Versorgung, Überwachung des Gesundheitszustands, Verabreichung von Medikamenten und die Dokumentation von Patienteninformationen. Die Stellenangebote für Examinierter Krankenpfleger bieten spannende Möglichkeiten, in der Gesundheitsbranche zu arbeiten.

Welche Aufgaben hat ein Examinierter Krankenpfleger im Detail?

Ein examinierter Krankenpfleger, der auch als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Krankenschwester bezeichnet wird, hat eine breite Palette von Aufgaben im Gesundheitswesen. Hier sind einige der wichtigsten Aufgaben im Detail:

  • Patientenpflege:

    • Grundpflege: Dies umfasst die Unterstützung bei der Körperpflege, der Mobilisation, dem Essen und Trinken sowie der Ausscheidung.
    • Medikamentenverabreichung: Verabreichen von Medikamenten nach ärztlicher Anweisung und Überwachung der Wirkung.
  • Patientenbeobachtung:

    • Vitalzeichen überwachen: Messen von Blutdruck, Puls, Atmung und Temperatur, um den Gesundheitszustand der Patienten zu beurteilen.
    • Dokumentation: Sorgfältige Aufzeichnung von Patientendaten und Veränderungen im Gesundheitszustand.
  • Unterstützung bei diagnostischen Verfahren:

    • Vorbereitung der Patienten auf Untersuchungen und Operationen.
    • Assistenz bei verschiedenen diagnostischen Tests und Verfahren.
  • Wundversorgung:

    • Reinigung und Versorgung von Wunden.
    • Wechseln von Verbänden.
  • Kommunikation und Patientenbetreuung:

    • Gespräche mit Patienten, um ihre Bedürfnisse und Sorgen zu verstehen.
    • Emotionale Unterstützung und Aufklärung über medizinische Maßnahmen.
  • Teamarbeit:

    • Zusammenarbeit mit Ärzten, anderen Pflegekräften und Therapeuten im interdisziplinären Team.
    • Übermitteln von Informationen und Berichten über den Patientenzustand.
  • Hygiene und Infektionskontrolle:

    • Einhalten strenger Hygienerichtlinien, um die Verbreitung von Infektionen zu verhindern.
  • Notfallversorgung:

    • Reaktion auf Notfallsituationen und Einleitung von Sofortmaßnahmen.
    • Wiederbelebungsmaßnahmen (CPR) durchführen, wenn nötig.
  • Patientenbildung:

    • Aufklärung der Patienten über ihre Gesundheitsbedingungen, Behandlungspläne und Präventionsmaßnahmen.
  • Verwaltungsaufgaben:

    • Dokumentation der Pflegeleistungen.
    • Bestellung und Verwaltung von Medikamenten und Verbrauchsmaterialien.
  • Ethik und Recht:

    • Einhalten ethischer Grundsätze und rechtlicher Vorschriften im Gesundheitswesen.
  • Fortbildung:

    • Fortlaufende Weiterbildung, um auf dem neuesten Stand der Pflegepraxis und medizinischen Entwicklungen zu bleiben.

Die Aufgaben eines examinierten Krankenpflegers können je nach medizinischer Einrichtung, Fachgebiet und Land variieren. Diese Fachkräfte spielen jedoch eine entscheidende Rolle bei der Versorgung von Patienten und der Unterstützung ihres Wohlbefindens während ihres Aufenthalts im Krankenhaus, in Pflegeeinrichtungen oder bei der ambulanten Betreuung.

Was macht den Beruf des Examinierter Krankenpfleger spannend?

Die Vielseitigkeit und die Möglichkeit, direkten Einfluss auf das Wohlbefinden der Patienten zu nehmen, machen den Beruf des Examinierter Krankenpfleger spannend. Die Genauigkeit und Sorgfalt, die in diesem Beruf erforderlich sind, sind beeindruckend und erfordern ein tiefes Verständnis des Gesundheitssystems.

Für wen ist der Beruf des Examinierter Krankenpfleger geeignet?

Der Beruf des Examinierter Krankenpfleger ist für Menschen geeignet, die eine hohe Empathie, Kommunikationsfähigkeiten und Belastbarkeit besitzen. Zudem ist ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und medizinisches Wissen erforderlich, um die bestmögliche Versorgung der Patienten sicherzustellen.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Examinierter Krankenpfleger wechseln und was muss man tun?

Ja, es ist möglich, als Quereinsteiger in den Beruf des Examinierter Krankenpfleger zu wechseln. Hierfür ist in der Regel eine spezielle Weiterbildung erforderlich, die je nach Bundesland variieren kann. Quereinsteiger sollten sich informieren, welche Voraussetzungen in ihrer Region gelten und die notwendigen Schritte unternehmen, um die erforderliche Qualifikation zu erlangen.

Welche Unternehmen suchen Examinierter Krankenpfleger?

Examinierter Krankenpfleger werden in verschiedenen Branchen gesucht. Hier sind einige Beispiele:

  • Krankenhäuser: In Krankenhäusern kümmern sich Examinierter Krankenpfleger um die stationäre Betreuung der Patienten.
  • Pflegeheime: In Pflegeheimen sind sie für die Langzeitpflege von älteren Menschen verantwortlich.
  • Ambulante Pflegedienste: Hier bieten sie mobile Pflegedienste für Patienten zu Hause an.
  • Rehabilitationseinrichtungen: In Rehabilitationszentren unterstützen sie die Genesung der Patienten.
  • Arztpraxen: Examinierter Krankenpfleger können in Arztpraxen assistieren und die Patientenbetreuung sicherstellen.

Was verdient man als Examinierter Krankenpfleger?

Das Gehalt eines Examinierter Krankenpflegers kann je nach Region, Berufserfahrung und Arbeitgeber variieren. In Deutschland liegt das Durchschnittsgehalt zwischen 3.000 und 4.500 Euro brutto im Monat. Dabei steigt das Gehalt in der Regel mit zunehmender Erfahrung und Qualifikation.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Examinierter Krankenpfleger am besten gestalten?

Um sich erfolgreich auf Stellenangebote als Examinierter Krankenpfleger zu bewerben, sollten Sie eine aussagekräftige Bewerbung erstellen. Achten Sie darauf, Ihre Qualifikationen, Berufserfahrung und Ihre Motivation hervorzuheben. Denken Sie daran, die Bewerbung individuell auf jede Position anzupassen und relevante Zertifikate und Weiterbildungen zu erwähnen.

Welche Fragen werden dem Examinierter Krankenpfleger beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Im Jobinterview als Examinierter Krankenpfleger können folgende Fachfragen gestellt werden:

  • Wie gehen Sie mit schwierigen Patientensituationen um?
  • Welche Kenntnisse haben Sie in der Medikamentenverwaltung?
  • Wie dokumentieren Sie den Zustand eines Patienten?
  • Wie arbeiten Sie im Team?
  • Wie halten Sie sich über aktuelle Entwicklungen in der Pflege auf dem Laufenden?

Vorbereitung ist entscheidend. Schreiben Sie sich vorab eigene Antworten auf und üben Sie, diese klar und überzeugend zu präsentieren.

Welche Herausforderungen hat der Examinierter Krankenpfleger in der Zukunft?

Der Beruf des Examinierter Krankenpflegers steht vor verschiedenen Herausforderungen, darunter der demografische Wandel, die steigende Komplexität der Pflege, Fachkräftemangel und technologische Entwicklungen im Gesundheitswesen. Es wird immer wichtiger, sich kontinuierlich weiterzubilden und auf diese Veränderungen vorbereitet zu sein.

Wie kann man sich als Examinierter Krankenpfleger weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um den zukünftigen Herausforderungen als Examinierter Krankenpfleger gewachsen zu sein, empfiehlt es sich, folgende Weiterbildungsmaßnahmen in Betracht zu ziehen:

  • Fachweiterbildung: Spezialisieren Sie sich in einem Bereich wie Intensivpflege oder Gerontologie.
  • Fortbildungen: Nehmen Sie an regelmäßigen Fortbildungen teil, um Ihr Wissen auf dem neuesten Stand zu halten.
  • Studium: Erwägen Sie ein Studium in Pflegemanagement oder -wissenschaft, um Führungsaufgaben zu übernehmen.

Wie kann man als Examinierter Krankenpfleger Karriere machen?

Neben Weiterbildungen gibt es verschiedene Aufstiegspositionen, auf die Sie hinarbeiten können:

  • Pflegedienstleitung: Als Pflegedienstleiter sind Sie für die Organisation des Pflegepersonals verantwortlich.
  • Pflegemanager: In dieser Position übernehmen Sie Managementaufgaben in Pflegeeinrichtungen.
  • Pflegeberater: Als Pflegeberater beraten Sie Patienten und deren Familien in Fragen der Pflege.
  • Ausbildungsleiter: Sie können die Ausbildung von Pflegekräften überwachen und leiten.
  • Hygienefachkraft: In diesem Bereich sind Sie für die Einhaltung von Hygienestandards verantwortlich.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Examinierter Krankenpfleger noch bewerben?

Als Examinierter Krankenpfleger verfügen Sie über vielseitige Fähigkeiten, die in anderen Berufen gefragt sind. Hier sind zehn alternative Berufe, auf die Sie sich bewerben könnten:

  • Arzthelfer: Als Arzthelfer unterstützen Sie Ärzte in der Praxis und bei medizinischen Behandlungen.
  • Pharmareferent: In dieser Rolle vertreten Sie Pharmaunternehmen und beraten medizinisches Fachpersonal.
  • Gesundheitsmanager: Als Gesundheitsmanager sind Sie für die Organisation von Gesundheitseinrichtungen verantwortlich.
  • Medizinischer Dokumentar: Sie sind zuständig für die Dokumentation von medizinischen Informationen und Daten.