Stellenangebote in Potsdam

Stellenangebot
...eizung-, Lüftung- Sanitär-, Elektro- und Energietechnik mit Niederlassungen Bremen, Leipzig, Minden Potsdam und Kassel. Wir erbringen Planungsleistungen im Bereich der gesamten Gebäudetechnik.

Job ansehen

Stellenangebot
...ter, engagierter Partner mit anerkannter Fachkompetenz. Planen Sie mit uns Ihre Zukunft am Standort Potsdam und unterstützen Sie uns als Vermessungs-, Agrar- oder Forstingenieur m/w/d Ihre

Job ansehen

Stellenangebot
...en Pharmaberater (m/w/d) im Facharztaußendienst Biosimilar Region: Berlin, Neubrandenburg, Stendal, Potsdam, Cottbus Ihre Aufgaben: Umsetzung des Vertriebs- und Marketingkonzepts unseres Kunden

Job ansehen

Stellenangebot
IHRE AUFGABEN Organisation und Koordination der technischen Abläufeauf den Baustellen Verantwortung für terminliche, wirtschaftliche undvertragsrechtliche Erreichung der Projektziele IHR PROFIL Abgesc

Job ansehen

Stellenangebot
...odukten und Dienstleistungen als Mitarbeiter Technischer Vertrieb Innendienst (m/w/d) Niederlassung Potsdam IHRE AUFGABEN Betreuen und beraten Sie unsere Kunden persönlich und telefonisch

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Potsdam - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Potsdam

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Potsdam

Postanschrift
Agentur für Arbeit Potsdam
14462 Potsdam

Besucheradresse
Horstweg 102-108
D - 14478 Potsdam
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Potsdam

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Friedrich-Ebert-Str. 79/81
14469 Potsdam
Tel: 0331 / 289-0
Fax: 0331 / 289-1155
E-Mail: Poststelle@Rathaus.Potsdam.de

Stellenmarkt in Potsdam

Mit der Stadt Potsdam besitzt das Bundesland Brandenburg eine der wasserreichsten Landeshauptstädte Deutschlands. Dies hat sie ihrer einzigartigen Insel-Lage mitten in der Havel zu verdanken. Nur etwa ein Viertel der Stadtfläche ist bebaut, der Rest besteht aus Flüssen, Seen und Grünflächen.

Leben und Arbeiten in Potsdam

Doch nicht nur Naturschönheiten hat die Landeshauptstadt Postdam zu bieten – die Stadt kann auch mit einer großen Geschichte aufwarten. Jahrhundertelang diente sie den preußischen Kaisern und Königen als Residenz- und Garnisonsstadt. Die rege Bautätigkeit unter bedeutenden Herrschern wie dem „Alten Fritz“ oder Kaiser Wilhelm II. prägt bis heute das Stadtbild.

So sind im Innenstadtbereich auf einer Fläche von mehr als 500 Hektar von der Zeit des Barock bis zum Jugendstil mehr als 150 Baudenkmäler zu entdecken. Sie alle stehen auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes – das berühmte Schloss Sanssouci ist nur eines davon.

Die Havelstadt bietet einen hohen Freizeit- und Erholungswert. Wer hier lebt, hat die Natur praktisch vor seiner Haustür. Zahlreiche Seen und reizvolle Naturgebiete sind innerhalb kürzester Zeit zu erreichen. Potsdam zählt zu den fahrradfreundlichsten Städten Deutschlands, das Radwege-Netz ist hervorragend ausgebaut.

Eine herausragende Stellung nimmt die brandenburgische Hauptstadt im Bereich Bildung, Forschung und Wissenschaft ein. Drei staatliche Hochschulen haben hier ihren Sitz. Eine davon ist die Filmuniversität auf dem Gelände der traditionsreichen Film- und Fernseh-Studios im Stadtteil Babelsberg, eine vergleichsweise junge Hochschule. Überdurchschnittlich viele Forschungsinstitute haben sich in der Landeshauptstadt, etwa im Bereich Biotechnologie, Klimaforschung, Naturwissenschaften und Medizin angesiedelt.

Kulturelle Anziehungspunkte sind die historischen Stadtviertel und Bauwerke der brandenburgischen Hauptstadt, einige davon beherbergen renommierte Museen und Theater. Das sehenswerte Holländische Viertel lockt jedes Jahr im Frühling mit einem Tulpenfest, im Winter strömen viele Besucher zum Weihnachtsmarkt in das Altstadtviertel.

Zukunftsweisende Branchen und Unternehmen Die Kommune selbst zählt mit ihren Hauptstandorten der Verwaltung und den Stadtwerken zum wichtigsten Arbeitgeber Potsdams. Der Öffentliche Dienst bietet eine Vielzahl Berufe und Ausbildungsplätze. Auf der Suche nach Jobs in der Verwaltung wird man hier leicht fündig. Berufe im Bereich Dienstleistung, Handel und Handwerk sind in der Region ebenfalls gefragt.

Wer nach Jobs in der Verwaltung sucht, hat gute Chancen, Stellenangebote oder Ausbildungsplätze auf dem Dienstleistungssektor zu finden. Einer der größten Arbeitgeber ist die AOK Nordost, die immer wieder Stellenangebote bereit hält und Personal sucht- interessant auch für Arbeitnehmer, die in Teilzeit arbeiten möchten.

Weit über die Landesgrenzen hinaus bedeutend ist die sogenannte Medienstadt Babelsberg mit den dort ansässigen Filmstudios – den ersten ihrer Art weltweit.

Sie wurden 1912 gegründet und können als Studios der UFA bzw. DEFA (zu Zeiten der DDR) auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Unvergessene Meisterwerke wie der monumentale Stummfilm „Metropolis“ von 1926, oder der legendäre DEFA-Film „Die Legende von Paul und Paula“ wurden in Babelsberg gedreht.

Heute zählen die Babelsberger Filmstudios zu den größten und modernsten der Welt. Die Filmindustrie ist einer der größten Wirtschaftsbereiche des Landes. Im Bereich der Medien- und Kreativwirtschaft gibt es immer ein gutes Angebot an Jobs. Da die Branche wächst und sich ständig neu erfinden muss, sind  die Stellenangebote und Jobs im Bereich Medien vielfältig.

Jungen Kreativen stehen viele Berufe zur Wahl, in denen sie eine Ausbildung erwerben und Stellenangebote vor Ort wahrnehmen können.

Einen stetigen Aufschwung erlebt auch die Tourismusbranche, die Zahl der Übernachtungen steigt fast mit jedem Jahr kontinuierlich an. Der Stellenmarkt hält in dieser Branche ein gutes Angebot an Jobs, auch in Teilzeit, vor.

In Brandenburgs Hauptstadt sind einige IT-Unternehmen ansässig, zusätzlich bietet die Informationstechnologie im Forschungsbereich Jobs und Ausbildungsplätze für Techniker und andere Fachkräfte.

Techniker werden darüber hinaus in vielen mittelständischen Betrieben gesucht, die hier eine wichtige Rolle spielen.

Das Internet-Unternehmen ebay hat seine Deutschland-Vertretung in Kleinmachnow aufgeschlagen, das ca. 15 Kilometer östlich Potsdams liegt. Der Süßwaren-Hersteller Katjes, zu dem auch bekannte Marken wie Wick-Hustenbonbons und die Ahoi-Brause gehören, bietet seinen Kunden ein besonderes Erlebnis. In einer gläsernen Bonbonfabrik können Besucher den Weg vom Rohstoff bis zum fertig umwickelten Bonbon beobachten.

Potsdam: Wirtschaftsstandort und Wirtschaftsfaktoren

Die Landeshauptstadt Brandenburgs zählt laut dem Zunkunftsatlas der Prognos AG zu den „Orten mit hohen Zukunftschancen“.

Seit dem Jahr 2000 wachsen Kaufkraft und Steuereinnahmen in der Landeshauptstadt beständig an. Die Arbeitslosenquote ist in den letzten Jahren leicht gesunken und liegt in Potsdam selbst niedriger als im Umland der Stadt.

In der Landeshauptstadt leben überdurchschnittlich viele Menschen mit einem höheren Bildungsabschluss (Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur). Die Zahl der Personen mit einem akademischen Abschluss (Hochschulstudium oder vergleichbare Bildungsgrade) übersteigt hier mit 17 % den bundesdeutschen Schnitt, der aktuell bei knapp 10 % liegt (Stand 2018). Zurückzuführen ist dies sicherlich darauf, dass Bildung und Ausbildung hier gezielt gefördert werden.

Die Landeshauptstadt als Dienstgeber nimmt dabei Vorbildfunktion ein. Beschäftigte im Bereich Verwaltung und Öffentlicher Dienst honorieren regelmäßig das gute Angebot an flexiblen Arbeitszeiten und Beschäftigungsmöglichkeiten in Teilzeit.

Potsdam als Stadt der Wissenschaft und der Kreativwirtschaft zieht viele Fachkräfte auf der Suche nach geeigneten Jobs an. Stellenanzeigen für den boomenden Dienstleistungssektor warten in unserer Online Jobbörse Stellenmarkt De auf Ihre Bewerbung!

Zu den drei öffentlichen Hochschulen gesellen sich noch verschiedene private Institute, wie die

  • Fachhochschule Clara Hoffbauer, eine Bildungsstätte für Soziale Arbeit und Medienbildung
  • Fachhochschule für Sport und Management

Im dualen Studium können hier Abschlüsse im Management mit Schwerpunkt Leistungssport, Physiotherapie und Sportpädagogik erworben werden.

Eine spezialisierte Ausbildung wird auch für den Führungsnachwuchs im Bereich Management für Sport und Gesundheit angeboten.

Das internationale Studentenfilmfestival "Sehsüchte" ist mittlerweile zu einem wichtigen Forum für Filmschaffende geworden. Die Hochschulen und Einrichtungen der Wissenschaft veranstalten in regelmäßigen Abständen Foren. Über die Termine können Sie sich auf der jeweiligen Homepage informieren.

Die jährliche Karrieremesse "uniContact" hat sich zum Ziel gesetzt, Kontakte zwischen Studenten und Arbeitgebern in der Region Brandenburg zu fördern.

Verkehr und Infrastruktur in Potsdam

Der Flughafen Berlin Tegel liegt vom Stadtzentrum nur 25 km entfernt, zum Flughafen Berlin Schönefeld sind es rund 40 km. Potsdam ist durch mehrere Regional- und Fernstrecken-Linien mit Direktverbindungen an die Städte Berlin, Hannover und Frankfurt angeschlossen. Mittels einer engen Taktung besteht eine gute Verbindung der S-Bahn nach Berlin.

Der ÖPNV und die Havelbus Verkehrsgesellschaft bedienen den öffentlichen Personennahverkehr im Stadtbereich und dem Umland mit über 200 Regionalbussen.

Durch A 10 und die AVUS ist Potsdam an das Autobahnnetz angebunden.

Landeshauptstadt Potsdam: Zahlen und Fakten

Die Havelstadt hat knapp 180.000 Einwohner (Stand 2018) und ist Teil der Metropolregion Berlin, die insgesamt an die 4,5 Millionen Einwohner umfasst.

Im Bundesland Brandenburg liegt das durchschnittliche Jahreseinkommen bei ca. 33.500 EURO (Bundesweiter Schnitt: 44.000 EURO).

Der Preis für eine Mietwohnung liegt zwischen Beträgen von 3,50 EURO und 11 EURO pro Quadratmeter. Für eine standardmäßig ausgebaute Altbau-Wohnungen in der Innenstadt, die in Potsdam einen hohen Anteil darstellen, liegt der Mietpreis im unteren Bereich. Eine große, hochwertig ausgestattete Wohnung im Alt- und Neubaubereich schlägt dagegen mit einem höheren Betrag zu Buche. Etwas teurer sind auch Wohnlagen im Außenbereich der Stadt, die dort von ansprechenden Villenvierteln geprägt ist.

Auf Jobsuche in Postdam und Brandenburg

Sie sind neu in Postdam oder Brandenburg zugezogen und auf der Suche nach einem Job, der zu Ihnen passt? Oder wollen Sie sich beruflich verändern und neue Herausforderungen annehmen? Stellenanzeigen für die Region gibt es reichlich.

Die Online Jobbörse Stellenmarkt DE hält für Sie laufend aktuelle  Stellenangebote und Jobs bereit.

Geben Sie als Arbeitsort Potsdam, Brandenburg, Berlin oder die Region ein und Ihren gewünschten Beruf oder Job. Sie können auch nach, Minijob, Teilzeit oder nach einem Ausbildungsplatz in einem bestimmten Unternehmen suchen oder sich die Stellenanzeigen nach Stichworten auflisten lassen.

Es lohnt sich, wenn Sie auf Ihrer Jobsuche regelmäßig die Stellenanzeigen unserer Jobbörse durchforsten. Ob Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Medien, Vetrieb, Handel oder Handwerk - alle Berufe sind Potsdam und Berlin gut vertreten.

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, ein kostenloses Stellengesuch für Jobs oder Ausbildungsplätze aufzugeben. Dazu genügt es, wenn Sie sich registrieren und ein Profil anlegen. Selbstverständlich ist dieser Service für Bewerber und Stellensuchende kostenlos.  Rasch werden sich Arbeitgeber Ihrer Region bei Ihnen bewerben.

Jobs per Mail (Job Update) informieren Sie täglich über die aktuellen Stellenangebote und Job Neuzugänge in Potsdam und der Region Brandenburg.

Wir wünschen viel Erfolg bei der Jobsuche!