Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Print - Juli 2024

50 Jobangebote für Print

Jobs Print - offene Stellen

Stellenangebot
...Du Teil dieser Erfolgsgeschichte und komm in unser Team als:Mediengestalter*in (m/w/d) - vorwiegend Print Dein neuer Job Kreative Gestaltung, Umsetzung und Optimierung von hauptsächlich

Job ansehen

Stellenangebot
...risensicheren, innovativen BrancheDeine Rolle in unserem TeamEntwicklung und Umsetzung von modernen Print- und Onlineprodukten im nationalen und internationalen Umfeld in den Bereichen Employer

Job ansehen

Stellenangebot
... Eigenständige Gewinnung und Betreuung von Geschäftskunden aus unterschiedlichen Branchen zum Thema Print- und Online-Werbung via Telefon Beratung und Begleitung der Kunden im digitalen Workflow

Job ansehen

Stellenangebot
Mediengestaltung digital & print (M/W/D) Starttermin: ab sofort, Arbeitsumfang: Teilzeit, Minijob Sie sind kreativ, kommunikativ und technisch affin? Sie arbeiten gerne in einem vielseitigen Team

Job ansehen

Stellenangebot
...in und Pflege, Verwaltung und Wirtschaft. Und wir arbeiten kontinuierlich daran, unser Portfolio in Print, Digital, Online und im Weiterbildungsbereich weiter auszubauen und zu optimieren. Steig

Job ansehen

Stellenangebot
...und Umsetzung von Konzepten für Werbekampagnen liegt mit in deinen Händen, sowie Designkonzepte für Printmedien und digitale Kommunikationsmaterialien für das Unternehmen Überzeugend – Dein

Job ansehen

Stellenangebot
...kommunikation Unternehmenskommunikation, 50% Ihre Aufgaben Insbesondere Entwerfen und Gestalten von Print- und Digitalmedien sowie Werbemitteln für die Einrichtungen der ZfP Calw und Emmendingen

Job ansehen

Stellenangebot
... Anwendungen, Windows und IOS ClientsErfahrungen in der Anwendung der IT-Infrastruktur (AD/DNS/DHCP/Print)Anwenderkenntnisse der Unternehmensapplikationen SAP und SalesforceInteresse an neuen

Job ansehen

Stellenangebot
...l Liebe zum Detail in 13407 Berlin Was gibt es zu tun? Einrichtung und Bedienung eines Large Format Print Drucksystems, Agfa Jeti Tauro H3300 LED – Vier und sechs Farben Hybriddrucksystem

Job ansehen

Stellenangebot
...higkeit und kommunikativen PersönlichkeitSie haben Spaß daran, Content auf Deutsch und Englisch für Print und Online zu erstellenSie freuen sich darauf Ihre kreative Energie in der Welt der

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben - Konzeption und Erstellung von Printwerbemitteln (Flyer, Plakate, Magazine etc.) - Erstellung von allgemeinen und speziellen Vorlagen konzernweit - Erstellung von Mockups für

Job ansehen

Stellenangebot
...ellung, flexiblen Arbeitszeiten und einem attraktiven Gehalt Durch unsere zahlreichen Medienkanäle (Print, Online, Event, POS) gestaltet sich Ihre Arbeit abwechslungsreich Sie arbeiten in einer

Job ansehen

Stellenangebot
...eiten eng mit unserer Agentur zusammen. Sie planen, entwickeln und steuern zum Markenimage passende Print- und PR-Maßnahmen. Sie unterstützen das Vertriebsteam bei der Koordination von Messen und

Job ansehen

Stellenangebot
...tändnis für die Marke und unsere Zielgruppe Ausgeprägtes Verständnis für alle Marketingkanäle (POS, Print, PR usw.) - mit Schwerpunkt auf digitalen und sozialen Medien und deren

Job ansehen

Stellenangebot
...on von Windows Server, VMware, SAN und Storage, Veeam Backup, AD, Gruppenrichtlinien sowie File und Print Services Es liegt in Deinem Verantwortungsbereich, die IT-Infrastruktur kontinuierlich zu

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2024

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Print

Die wichtigsten Fragen

Was versteht man unter Print?

Print bezieht sich auf gedruckte Medien, die in physischer Form vorliegen. Dies umfasst Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Broschüren, Flyer und andere Druckerzeugnisse.

Welche Aufgaben hat Print im Detail?

Print umfasst eine Vielzahl von Aufgaben, darunter:

  • Layoutgestaltung: Gestaltung von Seitenlayouts für Druckerzeugnisse
  • Druckvorbereitung: Vorbereitung von Dateien für den Druckprozess
  • Farbkorrektur: Anpassung von Farben für optimale Druckergebnisse
  • Bildbearbeitung: Bearbeitung und Optimierung von Bildern für den Druck
  • Textsatz: Setzen von Texten in verschiedenen Schriftarten und -größen
  • Drucküberwachung: Überwachung des Druckprozesses und Qualitätssicherung
  • Materialauswahl: Auswahl geeigneter Druckmaterialien und -techniken
  • Proofreading: Korrekturlesen von Texten und Layouts vor dem Druck
  • Produktionsplanung: Planung und Organisation des gesamten Produktionsablaufs
  • Qualitätskontrolle: Kontrolle der Druckergebnisse auf Fehler und Mängel

Welche Berufe gibt es im Bereich Print?

Im Bereich Print gibt es verschiedene Berufe, darunter:

  • Layoutdesigner: Layoutdesigner sind für die kreative Gestaltung von Seitenlayouts verantwortlich. Sie setzen Texte, Bilder und Grafiken harmonisch in Szene.
  • Drucktechniker: Drucktechniker kümmern sich um die technischen Aspekte des Druckprozesses, von der Vorbereitung der Druckdateien bis zur Überwachung der Maschinen.
  • Grafikdesigner: Grafikdesigner sind für die kreative Gestaltung von Grafiken, Logos und visuellen Elementen in Druckerzeugnissen verantwortlich.
  • Druckvorlagenhersteller: Druckvorlagenhersteller erstellen die Vorlagen, die für den eigentlichen Druck verwendet werden, und sorgen dafür, dass sie den technischen Anforderungen entsprechen.
  • Farbkorrektur-Spezialist: Farbkorrektur-Spezialisten sind darauf spezialisiert, Farben in Druckerzeugnissen zu optimieren, um die bestmögliche Druckqualität zu erzielen.
  • Buchbinder: Buchbinder sind für das Binden und Veredeln von gedruckten Materialien wie Büchern, Broschüren und Magazinen zuständig.
  • Satztechniker: Satztechniker kümmern sich um den Satz von Texten und die typografische Gestaltung in Druckerzeugnissen.
  • Mediengestalter: Mediengestalter sind für die Gestaltung und Umsetzung von Medienprodukten, einschließlich Druckerzeugnissen, verantwortlich.
  • Drucktechnologe: Drucktechnologen sind Experten für die verschiedenen Druckverfahren und sorgen für einen reibungslosen Ablauf des Druckprozesses.
  • Produktionsleiter: Produktionsleiter überwachen den gesamten Produktionsprozess von Druckerzeugnissen und sind für die effiziente Organisation und Planung verantwortlich.

Anmerkung: Jeder dieser Berufe bietet eine einzigartige Perspektive und Möglichkeiten für eine erfolgreiche Karriere im Bereich Print.

Was macht das Arbeiten im Bereich Print spannend?

Das Arbeiten im Bereich Print bietet viele spannende Aspekte, darunter:

  • Kreative Entfaltung: Die Möglichkeit, kreativ zu arbeiten und einzigartige Druckprodukte zu gestalten.
  • Technische Vielfalt: Die Nutzung verschiedener Drucktechniken und -materialien eröffnet ein breites Spektrum an technischen Herausforderungen.
  • Vielfältige Projekte: Die Chance, an unterschiedlichen Projekten zu arbeiten, von kleinen Broschüren bis hin zu umfangreichen Magazinen.
  • Teamarbeit: Die Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachleuten, vom Grafikdesigner bis zum Produktionsleiter, fördert den Austausch von Ideen und Know-how.
  • Sinn für Qualität: Die Zufriedenheit, hochwertige Druckprodukte zu schaffen, die bei Kunden und Lesern einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Für wen eignet sich ein Job im Bereich Print?

Ein Job im Bereich Print eignet sich für:

  • Kreative Köpfe, die Freude an der Gestaltung und Umsetzung visueller Konzepte haben.
  • Technikaffine Personen, die Interesse an den technischen Aspekten des Druckprozesses haben und gerne mit modernen Druckmaschinen arbeiten.
  • Organisationstalente, die in der Lage sind, komplexe Produktionsabläufe zu planen und zu koordinieren.
  • Teamplayer, die gerne in einem kollaborativen Umfeld arbeiten und sich mit anderen Fachleuten austauschen möchten.
  • Qualitätsbewusste Einzelpersonen, die stolz darauf sind, erstklassige Druckprodukte zu produzieren und die sich für Details und Präzision interessieren.

Kann man als Quereinsteiger in den Bereich Print wechseln?

Ja, ein Quereinstieg in den Bereich Print ist möglich. Hier sind einige Schritte, die zu tun sind:

  • Bildung und Weiterbildung: Erwerben Sie grundlegende Kenntnisse über Drucktechniken, Layoutgestaltung und Farbmanagement durch Kurse, Schulungen oder Selbststudium.
  • Praktische Erfahrung: Sammeln Sie praktische Erfahrung durch Praktika, freiwillige Projekte oder Einstiegspositionen in Druckereien oder Grafikdesign-Agenturen.
  • Netzwerkaufbau: Knüpfen Sie Kontakte in der Branche, besuchen Sie Branchenveranstaltungen und bauen Sie ein Netzwerk von Fachleuten auf, die Sie unterstützen können.
  • Bewerbung: Bewerben Sie sich gezielt auf Einstiegspositionen im Bereich Print und betonen Sie Ihre Motivation, Ihre Lernbereitschaft und Ihre Fähigkeiten.

Wie kann man im Bereich Print Karriere machen?

Im Bereich Print gibt es verschiedene Möglichkeiten, Karriere zu machen:

  • Ausbildung: Beginnen Sie mit einer Ausbildung oder einem Studium im Bereich Grafikdesign, Drucktechnik oder einem verwandten Bereich, um grundlegende Kenntnisse zu erwerben.
  • Weiterbildung: Absolvieren Sie Fortbildungen und Schulungen, um Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in spezifischen Bereichen wie Farbmanagement oder digitaler Drucktechnik zu vertiefen.
  • Berufserfahrung: Sammeln Sie umfangreiche Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen des Druckwesens, um Ihr Fachwissen und Ihre Fähigkeiten kontinuierlich zu erweitern.
  • Fachliche Spezialisierung: Spezialisieren Sie sich auf bestimmte Bereiche wie Layoutdesign, Farbkorrektur oder Druckvorlagenherstellung, um sich als Experte auf Ihrem Gebiet zu etablieren.
  • Fortgeschrittene Positionen: Streben Sie fortgeschrittene Positionen wie Art Director, Produktionsleiter oder Drucktechnologie-Experte an, um Ihre Karriere voranzutreiben.