Jobs für verkäufer bäckerei finden Sie in
Jobs für verkäufer bäckerei finden Sie bei

Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Bäckereiverkäufer - Apr. 2024

6 Jobangebote für Bäckereiverkäufer

Jobs  Bäckereiverkäufer - Jobangebote  Bäckereiverkäufer - offene Stellen  Bäckereiverkäufer

Stellenangebot
Umschulung (Klasse 25+) zum Fachverkäufer (m/w/d) im Lebensmittelhandwerk in Engstingen IHR HERZ SCHLÄGT FÜR DEN VERKAUF UND GENUSS? Sie sind eine erfahrene Persönlichkeit, die im Verkauf einer

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Stellenangebote Bäckereiverkäufer – die wichtigsten Fragen

Was macht ein Verkäufer Bäckerei?

Ein Verkäufer Bäckerei arbeitet in einer Bäckerei oder Konditorei und ist für den Verkauf von Backwaren zuständig. Er berät Kunden, nimmt Bestellungen entgegen, kassiert, packt Waren ein und präsentiert das Sortiment. Dabei ist er auch für die Warenpräsentation und -pflege verantwortlich. Der Verkäufer Bäckerei ist somit das Aushängeschild des Unternehmens und trägt maßgeblich zum Erfolg der Bäckerei bei.

Welche Aufgaben hat ein Verkäufer Bäckerei?

Der Verkäufer Bäckerei hat vielfältige Aufgaben. Er nimmt Bestellungen entgegen und kassiert die Kunden ab. Er berät die Kunden bei der Wahl der Backwaren und informiert sie über die Inhaltsstoffe. Zudem präsentiert er das Sortiment und sorgt dafür, dass die Regale stets gut gefüllt sind. Der Verkäufer Bäckerei ist auch für die Sauberkeit und Ordnung im Verkaufsraum verantwortlich. Er übernimmt die Reinigung des Verkaufsraums, des Verkaufstresens und der Regale. Zudem hilft er bei der Vorbereitung der Backwaren und der Herstellung von Snacks und Kaffeegetränken.

Was macht den Beruf des Verkäufers Bäckerei spannend?

Der Beruf des Verkäufers Bäckerei ist spannend, weil man in einem familiären und kreativen Umfeld arbeitet. Die Arbeit erfordert Teamwork und Kommunikationsfähigkeit. Man hat die Möglichkeit, den Kunden mit kreativen Ideen zu begeistern und so zum Erfolg des Unternehmens beizutragen. Zudem kann man sich ständig weiterentwickeln und neue Fertigkeiten erlernen.

Für wen ist der Beruf des Verkäufers Bäckerei geeignet?

Der Beruf des Verkäufers Bäckerei ist geeignet für Menschen, die gerne mit Menschen arbeiten und kommunikativ sind. Auch Kreativität und ein Gespür für Trends sind von Vorteil. Zudem sollte man eine Affinität zur Lebensmittelbranche haben und gerne im Team arbeiten. Eine gute körperliche Konstitution ist ebenfalls wichtig, da man viel stehen und sich bewegen muss.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Verkäufers Bäckerei wechseln und was muss man tun?

Ja, als Quereinsteiger kann man in den Beruf des Verkäufers Bäckerei wechseln. Eine spezielle Ausbildung ist nicht notwendig, jedoch von Vorteil. Wichtig sind Erfahrung im Verkauf und gute kommunikative Fähigkeiten. Es empfiehlt sich, Praktika in Bäckereien oder Konditoreien zu absolvieren, um erste Erfahrungen im Bereich des Verkaufs zu sammeln.

Welche Unternehmen suchen Verkäufer Bäckerei?

Es gibt viele Unternehmen, die Verkäufer Bäckerei suchen. Dazu gehören zum Beispiel Bäckereien, Konditoreien, Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte. Einige große Bäckereiketten, die deutschlandweit agieren, sind auf der Suche nach motivierten Verkäufern. Auch Online-Bäckereien, die ihre Waren deutschlandweit versenden, bieten Stellen für Verkäufer Bäckerei an. Zudem gibt es auch regionale Bäckereien und Konditoreien, die Mitarbeiter suchen.

Was verdient man als Verkäufer Bäckerei?

Das Gehalt als Verkäufer Bäckerei variiert je nach Betrieb und Bundesland. In der Regel liegt das Einstiegsgehalt bei 1.600 bis 2.000 Euro brutto im Monat. Mit steigender Erfahrung und Verantwortung kann das Gehalt auf bis zu 2.500 Euro brutto im Monat ansteigen.

Wie kann man seine Bewerbung für den Job als Verkäufer Bäckerei am besten gestalten?

Eine gute Bewerbung als Verkäufer Bäckerei sollte ein aussagekräftiges Anschreiben, einen Lebenslauf sowie Zeugnisse und Zertifikate enthalten. Es ist wichtig, in der Bewerbung zu betonen, dass man kommunikativ, teamfähig und kreativ ist. Erfahrungen im Verkauf oder in der Lebensmittelbranche sind von Vorteil. Auch die Bereitschaft, sich ständig weiterzuentwickeln und neue Fähigkeiten zu erlernen, sollte betont werden.

Welche Fragen werden dem Verkäufer Bäckerei beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

  • Was motiviert Sie, als Verkäufer Bäckerei zu arbeiten?
  • Wie gehen Sie mit schwierigen Kunden um?
  • Welche Erfahrungen haben Sie im Verkauf von Backwaren?
  • Wie achten Sie auf die Qualität der Produkte und deren Frische?
  • Wie stellen Sie sicher, dass der Verkaufsraum sauber und ordentlich ist?
  • Wie gehen Sie mit einem hohen Arbeitsaufkommen um?
  • Wie unterstützen Sie Ihre Kollegen im Team?
  • Welche Erfahrungen haben Sie mit Kassensystemen gemacht?
  • Wie würden Sie eine Kundenreklamation lösen?
  • Wie würden Sie bei Engpässen im Verkaufsraum reagieren?


Es ist empfehlenswert, sich vor einer Bewerbung eigene Antworten auf diese Fragen aufzuschreiben und zu trainieren, um im Jobinterview gut vorbereitet zu sein.

Welche Herausforderungen hat der Verkäufer Bäckerei in der Zukunft?

Der Verkäufer Bäckerei muss sich zukünftig auf veränderte Kundenbedürfnisse einstellen. Eine steigende Nachfrage nach gesunden und allergenfreien Backwaren erfordert eine Anpassung des Sortiments. Auch die Digitalisierung spielt eine immer größere Rolle, wodurch sich auch im Verkauf neue Herausforderungen ergeben. Zudem wird eine zunehmende Konkurrenz durch Online-Bäckereien erwartet.

Wie kann man sich als Verkäufer Bäckerei weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um sich als Verkäufer Bäckerei weiterzubilden, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Weiterbildung zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk oder zum Betriebswirt des Handwerks kann sinnvoll sein, um sich fachlich zu spezialisieren und betriebswirtschaftliche Kenntnisse zu erwerben. Auch Schulungen zur Hygiene oder zur Kundenkommunikation können helfen, den Kunden besser zu beraten und zu betreuen. Zudem gibt es viele Fachzeitschriften und Online-Plattformen, die über Trends und Entwicklungen in der Branche informieren.

Wie kann man als Verkäufer Bäckerei Karriere machen?

Als Verkäufer Bäckerei gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Karriere zu machen. Eine Option ist, sich zum Filialleiter weiterzubilden und somit eine Führungsposition zu übernehmen. Auch eine Weiterbildung zum Verkaufsleiter oder zum Geschäftsführer kann sinnvoll sein, um höhere Positionen zu erreichen. Zudem besteht die Möglichkeit, sich als selbstständiger Unternehmer zu etablieren und eine eigene Bäckerei oder Konditorei zu gründen.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Verkäufer Bäckerei noch bewerben?

Als Verkäufer Bäckerei kann man sich auch auf Stellenangebote in anderen Bereichen bewerben, die ähnliche Tätigkeiten beinhalten. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Verkäufer/in Lebensmittel
  • Verkäufer/in im Einzelhandel
  • Verkäufer/in im Bio-Laden
  • Verkäufer/in in der Gastronomie
  • Barista
  • Verkaufsberater/in
  • Vertriebsmitarbeiter/in
  • Kundenberater/in
  • Rezeptionist/in in einem Hotel oder einer Pension
  • Verkaufsassistenz in einer Werbeagentur


In diesen Berufen geht es ebenfalls um den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen sowie um die Kundenbetreuung und -beratung.