Stellenangebote für Verkäufer

Aufgaben

  • Kundenberatung und -bedienung
  • Warenaufbau und -präsentation
  • Regalpflege und -betreuung
  • Bestandsüberwachung
  • Vorschläge zur Disposition
  • Ordnungsgemäßes Kassieren

Profil

  • Fachkenntnisse
  • Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Teamgeist
  • Kundenorientiertes Handeln

Jobs Verkäufer - Jobangebote Verkäufer - offene Stellen Verkäufer

Stellenangebot
.../innen möglich, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Für den Raum Ostwestfalen suchen wir Verkäufer im Außendienst (m/w/d) für den Verkauf von Gabelstaplern und sonstigen

Job ansehen

Stellenangebot
Für unseren Kunden in Köln suchen wir im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung eine/n Verkäufer/in (m/w/d) Stellenbeschreibung: Aufgaben: Kundenberatung Verkauf Warenpräsentation Bestellwesen

Job ansehen

Stellenangebot
engbers macht Männermode unkompliziert - und das seit über 70 Jahren. Mit über 300 Filialen versteht sich das inhabergeführte Unternehmen als Modespezialist in Deutschland und Österreich. Wir suchen...

Job ansehen

Stellenangebot
Verkäufer (m/w/d) für die Fleischtheke im Raum Regensburg Die NEXTIME Gesellschaft für modernes Personalmanagement mbH wurde 1985 gegründet und ist ein renommiertes, inhabergeführtes

Job ansehen

Stellenangebot
JOBPROFIL - ID 4584 AUFGABEN Kunden abschlussorientiert beraten Leistungen und Produkte verkaufen (einschließlich Kassiervorgang) Spezielles Fachwissen eigenverantwortlich aktualisieren und multipli

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Verkäufer - aktuelle Fragen

Was macht ein Verkäufer?

Ein Verkäufer erklärt dem privaten Konsumenten bzw. dem gewerblichen Einkäufer sein Produkt oder seine Dienstleistung mit dem Ziel, dass dieser eine Kauf tätigt.

Welche Aufgaben hat ein Verkäufer?

Die moderne Bezeichnung „Shop Assistant“ bringt die Tätigkeitsbereiche der Mitarbeiter im Einzelhandel auf den Punkt: Als angestellte Einzelhandelskaufleute sind sie im Geschäft für Präsentation und Verkauf der Waren und für die Beratung der Kunden zuständig.

Das Aufgabenspektrum richtet sich nach der Branche und den fachlichen Fähigkeiten – qualifizierte Fachkräfte können auch mit der Gestaltung des Sortiments, also dem Wareneinkauf und mit Aufgaben im Personal- oder Rechnungswesen betraut werden.

Wie wird man Verkäufer?

Die Entwicklungsmöglichkeiten im Einzelhandel sind abhängig von der Art der Ausbildung und den individuellen Schwerpunkten. Eine abgeschlossene Berufsausbildung ermöglicht den Erwerb von Zusatzqualifikationen, die sich deutlich auf die Verantwortung und die Höhe des Verdienstes auswirken. Doch auch talentierten Seiteneinsteigern stehen viele Aufstiegswege offen, sofern sie sich durch überdurchschnittliches Verkaufsgeschick, vielseitige Interessen und einen offenen, freundlichen Umgang mit Kunden auszeichnen.

Wer stellt Verkäufer ein?

Der Einzelhandel bietet eine Fülle an Stellenangeboten in unterschiedlichsten Unternehmen, von der inhabergeführten Buchhandlung über Modeboutiquen bis zu großen Möbelfachgeschäften, um nur einige wenige der unzähligen Branchen zu nennen.

Verkaufstalente mit speziellen Branchen- und Fachkenntnissen finden in Großstädten und Ballungszentren nahezu immer attraktive Stellenangebote.

In ländlichen Gegenden müssen mitunter weitere Anfahrtswege in Kauf genommen werden. Viele Mitarbeiter im Einzelhandel schätzen an ihrem Job die flexiblen Arbeitszeitmodelle, die es auch Studenten oder Frauen während der „Kinderpause“ ermöglichen, vorübergehend in Teilzeit oder im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung zu arbeiten. Der Einstieg in einen Vollzeitjob gelingt so zum gegebenen Zeitpunkt leichter, denn eine Teilzeitbeschäftigung sendet andere Signale im Lebenslauf als eine Lücke.

Wo findet man einen Job als Verkäufer?

Verkäufer werden u.a. in folgenden Branchen und Geschäften benötigt: Antiquitätengeschäfte, Baumärkten, Bekleidungsgeschäfte, Einrichtungsbedarf, Einzelhandel, Einzelhandelsunternehmen, Elektronikfachhandel, Heimwerkermärkte, Kaufhäuser, Kaufhäusern, Kommunikationstechnik, Lebensmittelfachgeschäften, Lederwaren, Modehäusern, Motorenkraftstoffen, Optiker, Sportausrüstungen, Supermärkte, Supermärkten, Tankstellen, Textilien, Verlagsprodukten, Versandhandel, Videotheken, Waren

Was verdient ein Verkäufer?

Ein Verkäufer verdient zwischen 1.600 Euro und 2.500 Euro abhängig von der Branche, der Unternehmensgröße und der Region.

Durch Spezialisierung und Provisionen kann das Gehalt erheblich aufgebessert werden. Deshalb sich es wichtig, sich als Verkäufer regelmäßig sowohl fachspezifisch wie auch Verkaufs Know-how weiterzubilden.

Wo findet man einen Job als Verkäufer?

Interessante Stellen für Verkäuferinnen oder Verkäufer finden Sie über die Suchfunktion auf stellenmarkt.de. Wir empfehlen Ihnen die Registrierung mit Ihrer E-Mail-Adresse, denn dadurch erhalten Sie regelmäßig alle neuen passenden Stellenangebote aus dem Bereich Verkauf und Einzelhandel. Nutzen Sie zusätzlich die Gelegenheit, ein kostenloses Bewerberprofil für Ihr Stellengesuch anzulegen, das Arbeitgebern auf einen Blick Ihre Qualifikationen vermittelt.