Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Vertriebsmitarbeiter - Mai 2024

102 Jobangebote für Vertriebsmitarbeiter

Jobs Vertriebsmitarbeiter - Offene Stellen

Stellenangebot
...ematisch weiterentwickeln.Für unseren Standort Neuss suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vertriebsmitarbeiter (w/m/d) Ihre Aufgaben Übernahme von Vertriebstätigkeiten im

Job ansehen

Stellenangebot
Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) Umwelttechnik UGN-Umwelttechnik GmbH Gera, Thüringen, Gewerbepark Keplerstraße 20 Wir, die UGN-Umwelttechnik GmbH, sind seit über 15 Jahren ein erfolgreicher

Job ansehen

Stellenangebot
... wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit im Bereich: Vertriebsmitarbeiter in Vollzeit (m/w/d) IHRE AUFGABEN: Angebots- und Auftragskalkulation

Job ansehen

Stellenangebot
VERTRIEBSMITARBEITEREXPORTABTEILUNG (m/w/d) Saarpor – ein mittelständisches und international tätiges UnternehmenSeit über 50 Jahren produzieren, verkaufen und liefern wir Dekorations- und

Job ansehen

Stellenangebot
Zur Verstärkung unseres Teams, suchen wir Sie für unseren Standort Pfullingen als Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst für das Gebiet Reutlingen, Albstadt, Göppingen Sie haben Ihren

Job ansehen

Stellenangebot
...Unsere Zukunftsplanung sieht weiteres Wachstum vor. Für unseren Standort in Bremen suchen wir einen Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Innendienst Sie kennen sich mit Holzprodukten und

Job ansehen

Stellenangebot
... Kraft-, Druck- und Neigungsmessung an. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten: Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d) in einem mittelständischen Produktionsunternehmen

Job ansehen

Stellenangebot
...ermin, als neue Unterstützung für das europäische Vertriebsgebiet am Hauptsitz in Wetter (Ruhr) als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d) in Vollzeit Deine Tätigkeiten und Aufgaben:

Job ansehen

Stellenangebot
... sind lokal, regional als auch international erfolgreich. Für unsere Region Nord suchen wir einen: Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe

Job ansehen

Stellenangebot
... Für unsere Tochtergesellschaft, die Fricke Schmidbauer Schwerlast GmbH in Hamburg suchen wir einen Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d), der uns beim Ausbau des Standortes in Hamburg und

Job ansehen

Stellenangebot
... einbringen. Zur Verstärkung unseres Teams in Dülmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vertriebsmitarbeiter für den Bereich Pferdehaltung (m/w/d) in Vollzeit Ihre neue Aufgabe Als

Job ansehen

Stellenangebot
SIcherheit Sehr sicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem gesund wachsenden Unternehmen | attraktive Vergütung Unternehmenskultur Inhabergeführtes Unternehmen | kurze Entscheidungswege | resp...

Job ansehen

Stellenangebot
Kundenbetreuung (Umsatzverfolgung, allg. Produktberatung etc.) Anfragen bearbeiten, Angebote erstellen Auftragsbearbeitung, Terminverfolgung, Reklamationsbearbeitung Forderungsmanagement Stammdatenpfl

Job ansehen

Stellenangebot
...lassung in Ratingen suchen wir ab sofort einenMitarbeiter Vertriebsinnendienst / Kundenmanagement / Vertriebsmitarbeiter Innendienst (m/w/d)Ihr Aufgabengebiet telefonische Betreuung und Beratung

Job ansehen

Stellenangebot
Vertriebsmitarbeiter / Inside Sales (m/w/d) Vollzeit, Kenzingen, (Ref. Nr. 12330) Wenn Vertrieb Deine Leidenschaft ist und die interne und externe Kommunikation Dir im Blut liegt, dann hast Du hier

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2024

Stellenangebote Vertriebsmitarbeiter - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Vertriebsmitarbeiter?

Ein Vertriebsmitarbeiter ist für den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen zuständig. Er/sie ist das Bindeglied zwischen Kunden und Unternehmen und hat die Aufgabe, den Umsatz zu steigern. Dabei arbeitet er/sie eng mit anderen Abteilungen wie Marketing, Kundenservice und Produktentwicklung zusammen.

Welche Aufgaben hat ein Vertriebsmitarbeiter?

Ein Vertriebsmitarbeiter hat eine Vielzahl von Aufgaben. Dazu gehört die Identifizierung und Akquisition von Kunden sowie die Pflege von Kundenbeziehungen. Er/sie berät Kunden, erstellt Angebote und führt Verhandlungen. Zudem ist er/sie für die Erreichung von Umsatz- und Verkaufszielen verantwortlich und nimmt an Messen und anderen Veranstaltungen teil.

Was macht den Beruf des Vertriebsmitarbeiter spannend?

Der Beruf des Vertriebsmitarbeiters ist spannend, da er abwechslungsreich und herausfordernd ist. Es gibt viele Möglichkeiten, sich kreativ einzubringen und den Verkauf zu steigern. Zudem ist der Kontakt mit Kunden und die Gestaltung von Angeboten und Lösungen ein wichtiger Teil der Arbeit. Der Erfolg und die Freude über gewonnene Kunden und Abschlüsse machen die Arbeit als Vertriebsmitarbeiter besonders lohnend.

Für wen ist der Beruf des Vertriebsmitarbeiters geeignet?

Der Beruf des Vertriebsmitarbeiters ist für Menschen geeignet, die kommunikations- und verkaufsstark sind und Freude am Umgang mit Menschen haben. Auch eine Affinität zu Zahlen und Daten ist von Vorteil. Zudem sind Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und eine hohe Eigenmotivation wichtige Eigenschaften für diesen Beruf.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Vertriebsmitarbeiters wechseln und was muss man tun?

Als Quereinsteiger kann man durchaus in den Beruf des Vertriebsmitarbeiters wechseln. Wichtig ist es, überzeugende Argumente für den Wechsel zu liefern und bereits vorhandene Erfahrungen im Bereich Vertrieb aufzuzeigen. Eine Weiterbildung oder ein Praktikum im Vertrieb kann ebenfalls hilfreich sein, um das eigene Profil zu schärfen.

Welche Unternehmen suchen Vertriebsmitarbeiter?

In vielen Branchen werden Vertriebsmitarbeiter gesucht. Dazu gehören beispielsweise:

Hier sind die Beschreibungen der Tätigkeiten von Vertriebsmitarbeitern in verschiedenen Branchen:

  • IT-Unternehmen: Vertriebsmitarbeiter in IT-Unternehmen sind für den Verkauf von Software, Hardware und IT-Dienstleistungen zuständig. Sie identifizieren potenzielle Kunden, beraten diese und erstellen individuelle Angebote. Zudem sind sie für die Betreuung von Bestandskunden und die Gewinnung neuer Kunden verantwortlich.
  • Automobilbranche: Vertriebsmitarbeiter in der Automobilbranche sind für den Verkauf von Fahrzeugen und Zubehör zuständig. Sie beraten Kunden, führen Probefahrten durch und erstellen Angebote. Zudem sind sie für die Pflege von Kundenbeziehungen und die Erreichung von Verkaufszielen verantwortlich.
  • Finanzdienstleister: Vertriebsmitarbeiter in der Finanzdienstleistungsbranche verkaufen Finanzprodukte wie Versicherungen, Investmentfonds oder Kredite. Sie beraten Kunden, analysieren deren Bedürfnisse und erstellen individuelle Angebote. Zudem sind sie für die Gewinnung neuer Kunden und die Betreuung von Bestandskunden verantwortlich.
  • Pharma- und Gesundheitsbranche: Vertriebsmitarbeiter in der Pharma- und Gesundheitsbranche sind für den Verkauf von Medikamenten, medizinischen Geräten und Dienstleistungen zuständig. Sie identifizieren potenzielle Kunden, beraten diese und erstellen individuelle Angebote. Zudem sind sie für die Pflege von Kundenbeziehungen und die Erreichung von Umsatzzielen verantwortlich.
  • Einzelhandel: Vertriebsmitarbeiter im Einzelhandel sind für den Verkauf von Waren und Dienstleistungen in einem Geschäft oder Online-Shop zuständig. Sie beraten Kunden, präsentieren Produkte und erstellen Angebote. Zudem sind sie für die Betreuung von Bestandskunden und die Gewinnung neuer Kunden verantwortlich.
  • Versicherungsunternehmen: Vertriebsmitarbeiter in Versicherungsunternehmen verkaufen Versicherungsprodukte wie Lebens-, Kranken-, Sach- oder Haftpflichtversicherungen. Sie beraten Kunden, analysieren deren Bedürfnisse und erstellen individuelle Angebote. Zudem sind sie für die Gewinnung neuer Kunden und die Betreuung von Bestandskunden verantwortlich.
  • Energiebranche: Vertriebsmitarbeiter in der Energiebranche sind für den Verkauf von Strom, Gas oder anderen Energiedienstleistungen zuständig. Sie identifizieren potenzielle Kunden, beraten diese und erstellen individuelle Angebote. Zudem sind sie für die Pflege von Kundenbeziehungen und die Erreichung von Umsatzzielen verantwortlich.
  • Logistikbranche: Vertriebsmitarbeiter in der Logistikbranche verkaufen Transport- und Logistikdienstleistungen. Sie identifizieren potenzielle Kunden, beraten diese und erstellen individuelle Angebote. Zudem sind sie für die Pflege von Kundenbeziehungen und die Erreichung von Umsatzzielen verantwortlich.
  • Telekommunikationsunternehmen: Vertriebsmitarbeiter in Telekommunikationsunternehmen verkaufen Produkte wie Mobilfunk- oder Festnetzverträge, Internet- oder TV-Dienstleistungen. Sie beraten Kunden, analysieren deren Bedürfnisse und erstellen individuelle Angebote. Zudem sind sie für die Gewinnung neuer Kunden und die Betreuung von Bestandskunden verantwortlich.
  • Werbe- und Marketingagenturen: Vertriebsmitarbeiter in Werbe- und Marketingagenturen verkaufen kreative Dienstleistungen wie Werbekampagnen, Marktforschung oder Design. Sie identifizieren potenzielle Kunden, beraten diese und erstellen individuelle Angebote. Zudem sind sie für die Pflege von Kundenbeziehungen und die Erreichung von Umsatzzielen verantwortlich. Ein wichtiger Aspekt des Vertriebs in dieser Branche ist es, kreative Ideen und Konzepte überzeugend zu präsentieren.

Die Einsatzgebiete von Vertriebsmitarbeitern sind sehr unterschiedlich und reichen von der Kundenakquise über den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen bis hin zur Betreuung von Bestandskunden.

Was verdient man als Vertriebsmitarbeiter?

Das Gehalt eines Vertriebsmitarbeiters hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise der Branche, der Erfahrung und dem Standort. In der Regel kann man als Vertriebsmitarbeiter mit einem Einstiegsgehalt zwischen 30.000 und 45.000 Euro pro Jahr rechnen. Mit zunehmender Erfahrung und Leistung kann das Gehalt jedoch auf bis zu 100.000 Euro pro Jahr steigen. Zudem sind Provisionen und Boni oft ein Bestandteil des Gehalts und können je nach Verkaufserfolg zusätzliches Einkommen generieren.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Vertriebsmitarbeiter am besten gestalten?

Eine erfolgreiche Bewerbung als Vertriebsmitarbeiter sollte sich durch eine klare Struktur, überzeugende Argumente und eine individuelle Ansprache auszeichnen. Wichtig ist es, auf die Anforderungen der Stellenanzeige einzugehen und seine eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen in Bezug auf diese Anforderungen herauszustellen. Zudem sollten auch Soft Skills wie Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Zielstrebigkeit betont werden. Eine positive Ausdrucksweise und ein professionelles Layout runden die Bewerbung ab.

Welche Fragen werden dem Vertriebsmitarbeiter beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Im Jobinterview für eine Stelle als Vertriebsmitarbeiter können folgende Fachfragen gestellt werden:

  • Wie gehen Sie bei der Identifizierung von potenziellen Kunden vor?
  • Welche Verkaufstechniken haben Sie bereits erfolgreich angewendet?
  • Wie überzeugen Sie Kunden von Ihrem Produkt/dienstleistung?
  • Wie gehen Sie mit Einwänden von Kunden um?
  • Wie halten Sie Kundenbeziehungen aufrecht?
  • Wie setzen Sie Verkaufsziele und wie gehen Sie vor, um diese zu erreichen?
  • Wie sind Ihre Erfahrungen im Umgang mit CRM-Systemen?
  • Wie passen Sie Ihre Verkaufsstrategie an verschiedene Kundentypen an?
  • Wie analysieren Sie den Markt und die Konkurrenz?
  • Wie haben Sie in der Vergangenheit schwierige Verhandlungen gemeistert?

Es ist empfehlenswert, sich vor der Bewerbung eigene Antworten auf diese Fragen aufzuschreiben und diese im Vorfeld zu trainieren.

Welche Herausforderungen hat der Vertriebsmitarbeiter in der Zukunft?

In der Zukunft wird der Vertriebsmitarbeiter vor der Herausforderung stehen, sich auf veränderte Kundenbedürfnisse und neue Technologien einzustellen. Eine zunehmende Digitalisierung und Automatisierung werden die Art und Weise des Vertriebs maßgeblich beeinflussen. Zudem wird die Kundenkommunikation über verschiedene Kanäle noch wichtiger werden. Der Vertriebsmitarbeiter muss in der Lage sein, diese Entwicklungen zu erkennen und sich entsprechend anzupassen.

Wie kann man sich als Vertriebsmitarbeiter weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, gibt es verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten für Vertriebsmitarbeiter. Hier sind drei wichtige Maßnahmen:

  • Seminare und Workshops zu den Themen Verkaufstechniken, Kundenkommunikation, Verhandlungsführung und Digitalisierung im Vertrieb können helfen, das eigene Wissen und Können zu erweitern und an aktuelle Entwicklungen anzupassen.
  • Eine Zertifizierung zum Vertriebsprofi oder Verkaufstrainer kann die eigene Kompetenz im Verkauf belegen und neue Karrieremöglichkeiten eröffnen.
  • Eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Betriebswirt, Marketing- oder Vertriebsmanager kann die Karriereaussichten verbessern und das eigene Know-how im Bereich Vertrieb vertiefen.

Zudem ist es wichtig, sich regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und Trends im Vertrieb zu informieren und gezielt Erfahrungen im Umgang mit neuen Technologien zu sammeln.

Wie kann man als Vertriebsmitarbeiter Karriere machen?

Als Vertriebsmitarbeiter gibt es verschiedene Karrieremöglichkeiten, die durch Erfahrung, Leistung und Weiterbildungen erschlossen werden können. Hier sind fünf Aufstiegspositionen:

  • Vertriebsleiter: In dieser Position ist man für die gesamte Vertriebsorganisation verantwortlich und hat die Aufgabe, Umsatz- und Verkaufsziele zu definieren und zu erreichen.
  • Key Account Manager: Als Key Account Manager betreut man wichtige Kunden und ist für die Pflege und Erweiterung von Kundenbeziehungen zuständig.
  • Regionalleiter: Als Regionalleiter ist man für eine bestimmte Region zuständig und hat die Aufgabe, den Verkauf in dieser Region zu steigern.
  • Produktmanager: Als Produktmanager ist man für die Entwicklung und Vermarktung von Produkten zuständig und arbeitet eng mit dem Vertrieb zusammen.
  • Verkaufstrainer: Als Verkaufstrainer ist man für die Schulung und Weiterbildung von Vertriebsmitarbeitern zuständig und gibt sein Wissen und Können an andere weiter.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Vertriebsmitarbeiter noch bewerben?

Als Vertriebsmitarbeiter gibt es auch andere Berufe, auf die man sich bei entsprechender Aus- und Weiterbildung bewerben kann. Dazu gehören beispielsweise:

  • Sales Manager: Ein Sales Manager ist für die gesamte Vertriebsorganisation eines Unternehmens verantwortlich. Er plant und koordiniert Verkaufsaktivitäten, setzt Umsatz- und Verkaufsziele und motiviert sein Team, diese Ziele zu erreichen. Ein Vertriebsmitarbeiter eignet sich für diese Position, wenn er bereits Erfahrung im Vertrieb gesammelt hat, ein gutes Verständnis für die Prozesse in einem Vertrieb hat und in der Lage ist, Mitarbeiter zu führen und zu motivieren.
  • Account Manager: Ein Account Manager ist für die Betreuung von wichtigen Kunden zuständig. Er pflegt Kundenbeziehungen, erarbeitet individuelle Angebote und sorgt dafür, dass Kunden zufrieden sind. Ein Vertriebsmitarbeiter eignet sich für diese Position, wenn er kommunikativ und serviceorientiert ist, ein gutes Verständnis für Kundenbedürfnisse hat und in der Lage ist, langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.
  • Business Development Manager: Ein Business Development Manager ist für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder und Produkte zuständig. Er analysiert Markt- und Kundenbedürfnisse, erarbeitet neue Strategien und bringt neue Produkte auf den Markt. Ein Vertriebsmitarbeiter eignet sich für diese Position, wenn er kreativ und innovativ denken kann, ein gutes Verständnis für Markttrends hat und in der Lage ist, neue Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren und zu erschließen.
  • Kundenberater: Ein Kundenberater ist für die individuelle Beratung von Kunden zuständig. Er analysiert Kundenbedürfnisse, gibt Empfehlungen und erarbeitet Angebote. Ein Vertriebsmitarbeiter eignet sich für diese Position, wenn er kommunikativ und serviceorientiert ist, ein gutes Verständnis für Kundenbedürfnisse hat und in der Lage ist, Kunden individuell zu beraten.
  • Verkaufsberater: Ein Verkaufsberater ist für die Beratung von Kunden im Verkaufsprozess zuständig. Er gibt Empfehlungen, präsentiert Produkte und erstellt Angebote. Ein Vertriebsmitarbeiter eignet sich für diese Position, wenn er kommunikativ und verkaufsorientiert ist, ein gutes Verständnis für Kundenbedürfnisse hat und in der Lage ist, Kunden im Verkaufsprozess zu überzeugen.
  • E-Commerce Manager: Ein E-Commerce Manager ist für den Online-Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen zuständig. Er plant und Commerce-Strategien, sorgt für eine gute User Experience und steigert den Online-Umsatz. Ein Vertriebsmitarbeiter eignet sich für diese Position, wenn er ein gutes Verständnis für Online-Marketing und E-Commerce hat, kreativ denken kann und in der Lage ist, Online-Vertriebskanäle effektiv zu nutzen.
  • Vertriebscontroller: Ein Vertriebscontroller ist für die Analyse und Steuerung von Vertriebsprozessen zuständig. Er erstellt Budgetpläne, analysiert Verkaufszahlen und leitet Handlungsempfehlungen ab. Ein Vertriebsmitarbeiter eignet sich für diese Position, wenn er analytisch und strategisch denken kann, ein gutes Verständnis für Vertriebsprozesse hat und in der Lage ist, effektive Vertriebsstrategien zu entwickeln.
  • Vertriebsdirektor: Ein Vertriebsdirektor ist für die Leitung und Koordination der gesamten Vertriebsorganisation eines Unternehmens zuständig. Er setzt Verkaufs- und Umsatzziele, plant und koordiniert Vertriebsaktivitäten und motiviert sein Team, diese Ziele zu erreichen. Ein Vertriebsmitarbeiter eignet sich für diese Position, wenn er bereits Führungserfahrung im Vertrieb gesammelt hat, ein gutes Verständnis für Vertriebsprozesse und -strategien hat und in der Lage ist, ein Team zu führen und zu motivieren.

Diese Berufe haben ähnliche Anforderungen wie der Vertriebsmitarbeiter und bieten ebenfalls die Möglichkeit, im Vertrieb Karriere zu machen. In diesen Berufen ist es wichtig, überzeugend kommunizieren und verkaufen zu können, um erfolgreich zu sein.