Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Weiterbildung - Mai 2024

6837 Jobangebote für Weiterbildung

Jobs Weiterbildung - offene Stellen

Stellenangebot
Assistenzarzt*ärztin in Weiterbildung Allgemeinmedizin - chirurgischer Teil der Weiterbildung Potsdam 01.07.2024 Voll- oder Teilzeit Einrichtung: St. Josefs-Krankenhaus PotsdamDie Alexianer St.

Job ansehen

Stellenangebot
...erwerben.Die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie (KFPP) bietet die Möglichkeit zurWEITERBILDUNG FORENSISCHE PSYCHIATRIE Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Job ansehen

Stellenangebot
...n-Reinickendorf Campus Virchow-Klinikum (CVK) besetzen wir zum 01.08.2024 eine Position als Arzt in Weiterbildung / Virologe (m/w/d) (Kennziffer: 15884) Labor Berlin wurde zum 1. Januar 2011 als

Job ansehen

Stellenangebot
...d. Wir wachsen und suchen zur Erweiterung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt in Weiterbildung (m/w/d). Ihr Aufgaben Sie übernehmen die ambulante Patient:innenversorgung im

Job ansehen

Stellenangebot
...ndierte Einarbeitung in das 2G Produktprogramm und die Arbeitsabläufe durch hausinterne und externe Weiterbildungen mit Zertifizierung Ein Servicefahrzeug mit einer hochwertigen

Job ansehen

Stellenangebot
...ischen Erkenntnissen, Nähe zu Forschung und Entwicklung und hochinteressante, vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Dank flexibler Arbeitszeit-, Teil- und Gleitzeitmodelle lassen

Job ansehen

Stellenangebot
Die Lebenshilfe Bildung gGmbH ist der Fort- und Weiterbildungsanbieter im Verbund der Lebenshilfe Berlin. Wir setzen uns dafür ein, dass jedem Menschen ein Leben lang Bildung zusteht und zugänglich

Job ansehen

Stellenangebot
...g ärztlicher Anforderungen werden bspw. die ärztlichen Berufspflichten überwacht sowie medizinische Weiterbildungen organisiert. DAS KÖNNEN SIE VON IHRER NEUEN ARBEITSSTELLE ERWARTEN:

Job ansehen

Stellenangebot
Werden Sie Personalreferent - für das Team Aus- und Weiterbildung (m/w/d) in Voll-/Teilzeit / Standort in Bad Homburg Das ist mein Job! KARRIERE BEI DER TAUNUS SPARKASSE: NAH BEI DE‘ LEUT‘.

Job ansehen

Stellenangebot
...ie Teil unserer Unternehmensgruppe in Tittmoning als stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w) mit Weiterbildung zur Pflegedienstleitung +++ Ihre neue Aufgabe +++ Organisation und Sicherstellung

Job ansehen

Stellenangebot
...dizin der Hochtaunuskliniken gGmbH suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Arzt (m/w/i) in Weiterbildung Anästhesie Stellennummer 0043-UA-24 in Voll- oder Teilzeit, am Standort Usingen.

Job ansehen

Stellenangebot
...nd wollen unser Klinikum mitgestalten?Dann bewerben Sie sich jetzt alsAssistenzarzt (w/m/d) für die Weiterbildung Internistische Intensivmedizin Sie bringen mit Sie sind Assistenzarzt in

Job ansehen

Stellenangebot
Assistenzarzt zur Weiterbildung im Fachgebiet Transfusionsmedizin (m/w/d)Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbHNürnberg, Institut für TransfusionsmedizinVoll/Teilzeit Wir

Job ansehen

Stellenangebot
... bieten wir ein breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten von der Erstausbildung über die Fort- und Weiterbildung bis hin zu umfangreichen und innovativen E-Learning Angeboten rund um den

Job ansehen

Stellenangebot
...Strahlentherapie und Radioonkologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenAssistenzarzt (m/w/d) in der Weiterbildung in der StrahlentherapieDie Klinik fürStrahlentherapie und Radioonkologie

Job ansehen

Interessante Beiträge zu Weiterbildung

Weiterbildung im Job: 5 gute Gründe dafür

Weiterbildung im Job: 5 gute Gründe dafür

Arbeitnehmer wissen normalerweise um die Notwendigkeit der Weiterbildung im Job. Sie verschafft ihnen bessere Perspektiven und Sicherheit. Lernen Sie hier, welche 5 guten Gründe besonders dafür sprechen.

mehr
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Stellenangebote Weiterbildung - die wichtigsten Fragen

Was versteht man unter Weiterbildung?

Weiterbildung ist eine Bereicherung des menschlichen Geistes, ein Funke des Wissens, der die Dunkelheit des Unwissens erhellt. Sie ist ein lebenslanger Prozess, der es uns ermöglicht, über den Horizont unserer bisherigen Kenntnisse hinauszublicken und neue Wege des Denkens zu erkunden. Weiterbildung ist wie ein Fluss, der stetig fließt und uns mit frischem Wissen versorgt. Sie ist eine Quelle der Inspiration und des intellektuellen Wachstums, die uns dabei hilft, unsere Fähigkeiten und Kompetenzen zu erweitern. Weiterbildung ist der Schlüssel zur persönlichen und beruflichen Entwicklung, sie öffnet Türen zu neuen Möglichkeiten und eröffnet uns eine Welt voller Chancen.

Welche Aufgaben hat die Weiterbildung?

Die Weiterbildung hat vielfältige Aufgaben und ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Gesellschaft. Sie dient dazu, Wissen zu vermitteln, Kompetenzen zu entwickeln und Menschen dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Die Aufgaben der Weiterbildung sind es, den Wissensstand der Menschen zu erweitern, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verbessern, sie auf neue berufliche Anforderungen vorzubereiten und ihnen bei der beruflichen Neuorientierung zu helfen. Sie fördert die persönliche Entwicklung und trägt zur gesellschaftlichen Integration bei. Die Weiterbildung ist auch ein Instrument zur Förderung des lebenslangen Lernens und zur Bekämpfung des Fachkräftemangels.

Welches sind die wichtigsten Bereiche der Weiterbildung?

  • Kurse und Seminare: Kurse und Seminare sind eine beliebte Form der Weiterbildung. Sie bieten die Möglichkeit, spezifische Fähigkeiten in einem begrenzten Zeitraum zu erlernen oder zu verbessern. Dabei werden verschiedene Themenbereiche abgedeckt, von beruflichen Kompetenzen wie Projektmanagement oder Kommunikationstechniken bis hin zu persönlicher Entwicklung und kreativen Fertigkeiten wie Malen oder Schreiben.
  • Weiterbildungsprogramme: Weiterbildungsprogramme sind strukturierte Bildungsmaßnahmen, die in der Regel über einen längeren Zeitraum stattfinden. Sie bieten eine umfassende und vertiefte Ausbildung in einem bestimmten Fachbereich. Beispiele für Weiterbildungsprogramme sind berufliche Fortbildungen, Zertifikatskurse oder Masterstudiengänge. Sie richten sich oft an Personen, die bereits über grundlegende Kenntnisse in einem Fachgebiet verfügen und ihre Expertise erweitern möchten.
  • E-Learning und Online-Kurse: Mit dem Aufkommen digitaler Technologien hat sich auch die Weiterbildung verändert. E-Learning und Online-Kurse bieten die Möglichkeit, flexibel und ortsunabhängig zu lernen. Sie umfassen interaktive Lernmodule, Videos, Aufgaben und Tests, die den Lernenden dabei unterstützen, ihr Wissen eigenständig zu erweitern. Online-Kurse sind besonders beliebt, da sie es ermöglichen, individuell und im eigenen Tempo zu lernen.
  • Coaching und Mentoring: Coaching und Mentoring sind Formen der persönlichen Unterstützung und Begleitung. Ein Coach oder Mentor hilft dem Lernenden dabei, seine Ziele zu definieren, Hindernisse zu überwinden und sein volles Potenzial auszuschöpfen. Coaching und Mentoring sind besonders effektive Methoden, um Führungskräfte oder angehende Führungskräfte zu entwickeln und ihnen dabei zu helfen, ihre Führungsqualitäten zu stärken.
  • Betriebliche Weiterbildung: Betriebliche Weiterbildung findet direkt am Arbeitsplatz statt und zielt darauf ab, die Mitarbeiter in ihren spezifischen Tätigkeitsbereichen weiterzuentwickeln. Dies kann durch Schulungen, Workshops, Teamprojekte oder Job-Rotation erreicht werden. Betriebliche Weiterbildung ist eine Investition in die Mitarbeiter und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens, indem sie die Qualifikationen und Fähigkeiten der Mitarbeiter verbessert.

Welche Berufe gibt es im Bereich Weiterbildung?

Im Bereich Weiterbildung gibt es eine Vielzahl von Berufen, die unterschiedliche Aufgaben und Verantwortlichkeiten haben. Diese Berufe reichen von pädagogischen Fachkräften, die Kurse und Seminare leiten, bis hin zu Bildungsberatern, die Menschen bei der Planung ihrer Weiterbildung unterstützen. Hier sind 10 Berufe im Bereich Weiterbildung und eine kurze Beschreibung ihrer Tätigkeiten:

  • Weiterbildungsreferent: Ein Weiterbildungsreferent ist für die Planung, Organisation und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen zuständig. Er erstellt Schulungskonzepte, sucht nach geeigneten Referenten und sorgt für eine reibungslose Durchführung der Veranstaltungen.
  • Trainer: Ein Trainer ist für die Vermittlung von Fachwissen und Fähigkeiten in Workshops und Schulungen verantwortlich. Er erstellt Lehrmaterialien, entwickelt Trainingspläne und unterstützt die Teilnehmer dabei, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu verbessern.
  • Bildungsberater: Ein Bildungsberater hilft Menschen bei der Planung ihrer Weiterbildung. Er berät sie über verschiedene Bildungsangebote, analysiert ihre Bedürfnisse und Ziele und unterstützt sie dabei, den richtigen Bildungsweg einzuschlagen.
  • E-Learning-Spezialist: Ein E-Learning-Spezialist ist für die Entwicklung und Umsetzung von Online-Lernprogrammen verantwortlich. Er erstellt interaktive Lernmodule, gestaltet multimediale Inhalte und sorgt für eine benutzerfreundliche Lernumgebung.
  • Personalentwickler: Ein Personalentwickler ist für die Weiterbildung der Mitarbeiter in einem Unternehmen verantwortlich. Er identifiziert den Weiterbildungsbedarf, plant Schulungsmaßnahmen und evaluiert den Erfolg der Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Dozent: Ein Dozent unterrichtet in Bildungseinrichtungen oder Weiterbildungsinstituten. Er vermittelt den Teilnehmern Fachwissen, leitet Diskussionen und bewertet die Leistungen der Teilnehmer.
  • Coach: Ein Coach unterstützt Einzelpersonen oder Gruppen dabei, ihre Ziele zu erreichen und ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Er stellt Fragen, gibt Feedback und bietet Unterstützung bei der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung.
  • Lernberater: Ein Lernberater hilft Menschen dabei, effektive Lernstrategien zu entwickeln und ihre Lernprozesse zu optimieren. Er analysiert die individuellen Lernbedürfnisse, gibt Ratschläge zur Verbesserung des Lernverhaltens und unterstützt bei der Bewältigung von Lernschwierigkeiten.
  • Projektmanager Weiterbildung: Ein Projektmanager im Bereich Weiterbildung ist für die Planung, Organisation und Durchführung von Weiterbildungsprojekten verantwortlich. Er koordiniert die verschiedenen Projektphasen, überwacht den Projektfortschritt und stellt sicher, dass die Ziele des Projekts erreicht werden.
  • Weiterbildungsforscher: Ein Weiterbildungsforscher beschäftigt sich mit der Erforschung von Weiterbildungsprozessen und -konzepten. Er führt Studien durch, analysiert Daten, entwickelt neue Lehrmethoden und trägt so zur Weiterentwicklung des Weiterbildungsbereichs bei.

Was macht das Arbeiten im Bereich Weiterbildung spannend?

Das Arbeiten im Bereich Weiterbildung ist von Vielfalt und Dynamik geprägt. Es ist spannend, weil man täglich mit unterschiedlichen Menschen, Themen und Herausforderungen konfrontiert wird. Jeder Tag bringt neue Möglichkeiten, Wissen zu vermitteln, Menschen zu unterstützen und ihre Potenziale zu entfalten. Man hat die Chance, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und mit anderen Experten zusammenzuarbeiten. Die Arbeit im Bereich Weiterbildung ermöglicht es, einen positiven Einfluss auf das Leben anderer Menschen zu nehmen und ihre berufliche und persönliche Entwicklung zu fördern. Es ist erfüllend, zu sehen, wie sich die Teilnehmer weiterentwickeln, neue Fähigkeiten erlernen und ihre Ziele erreichen. Der Bereich Weiterbildung bietet auch die Möglichkeit, innovative Lernmethoden und Technologien einzusetzen, um Lernprozesse effektiver und interaktiver zu gestalten. Es ist eine Branche, die ständig im Wandel ist und immer wieder neue Möglichkeiten für kreative Ansätze und Lösungen bietet.

Für wen eignet sich ein Job im Bereich Weiterbildung?

Ein Job im Bereich Weiterbildung eignet sich für Menschen, die eine Leidenschaft für Bildung und persönliche Entwicklung haben. Es ist ideal für diejenigen, die gerne mit Menschen arbeiten, kommunikativ sind und Freude daran haben, ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen. Ein Job im Bereich Weiterbildung erfordert Empathie, Geduld und die Fähigkeit, Menschen individuell zu unterstützen und zu motivieren. Es ist wichtig, flexibel zu sein und sich auf verschiedene Zielgruppen und deren Bedürfnisse einstellen zu können. Ein gewisses Maß an Organisationstalent ist ebenfalls von Vorteil, da die Planung und Koordination von Weiterbildungsveranstaltungen ein wichtiger Bestandteil vieler Berufe im Bereich Weiterbildung ist. Ein Job im Bereich Weiterbildung bietet auch die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten oder in einem Team zusammenzuarbeiten, je nach den persönlichen Präferenzen und Karrierezielen.

Wie kann man im Bereich Weiterbildung Karriere machen?

Im Bereich Weiterbildung gibt es verschiedene Möglichkeiten, Karriere zu machen und sich weiterzuentwickeln. Hier sind fünf mögliche Karrierewege:

  • Spezialisierung: Man kann sich auf einen bestimmten Fachbereich spezialisieren, indem man weiterführende Qualifikationen erwirbt oder sich auf bestimmte Zielgruppen konzentriert. Durch Expertenwissen und Spezialisierung kann man sich einen Ruf als Experte aufbauen und sich von anderen abheben.
  • Führungskräftepositionen: Es besteht die Möglichkeit, in leitende Positionen aufzusteigen, in denen man die Verantwortung für die Planung, Organisation und Umsetzung von Weiterbildungsprogrammen oder -institutionen übernimmt. Führungskräfte im Bereich Weiterbildung können Teams oder ganze Abteilungen leiten und die strategische Ausrichtung der Bildungsangebote beeinflussen.
  • Unternehmensinterne Weiterbildung: Viele Unternehmen haben eigene Weiterbildungsabteilungen, die für die Schulung und Entwicklung der Mitarbeiter verantwortlich sind. Durch den Aufstieg in solch eine Position kann man das Weiterbildungsprogramm eines Unternehmens gestalten und die Weiterbildungsstrategie des Unternehmens mitgestalten.
  • Selbstständigkeit: Viele Fachkräfte im Bereich Weiterbildung entscheiden sich dafür, selbstständig zu arbeiten und ihre eigenen Weiterbildungsangebote anzubieten. Dies kann in Form von freiberuflicher Tätigkeit, Gründung einer eigenen Weiterbildungseinrichtung oder Entwicklung von Online-Kursen geschehen. Die Selbstständigkeit ermöglicht es, eigene Ideen umzusetzen und flexibel zu arbeiten.
  • Forschung und Entwicklung: Eine weitere Möglichkeit ist es, im Bereich Weiterbildung in Forschung und Entwicklung tätig zu werden. Dies umfasst die Untersuchung von Lernprozessen, die Entwicklung neuer Lehrmethoden oder die Evaluation von Weiterbildungsprogrammen. Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten tragen dazu bei, den Weiterbildungsbereich weiterzuentwickeln und innovative Ansätze zu finden.

Insgesamt bietet der Bereich Weiterbildung vielfältige Möglichkeiten für eine erfolgreiche Karriere. Es ist wichtig, kontinuierlich auf dem Laufenden zu bleiben, sich weiterzubilden und neue Trends und Entwicklungen im Blick zu haben, um wettbewerbsfähig zu bleiben und den Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden. Durch Engagement, Leidenschaft und die Bereitschaft, sich neuen Herausforderungen zu stellen, kann man im Bereich Weiterbildung eine erfüllende und erfolgreiche Karriere aufbauen.