Stellenangebote für Cnc

912 Stellenangebote


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: LinkedIn

Welche Berufe gibt es im Zusammenhang mit CNC?

Fast alle Produkte, die auf den Markt kommen, müssen während ihrer Entstehungsphase irgendwie mit einer Werkzeugmaschine bearbeitet werden. Dabei handelt es sich um Maschinen, die durch Umformen, Zerspanen oder Abtragen von bestimmten Materialien aus einem rohen Teil ein Produkt formen.

Im Grund genommen ist diese Art der Bearbeitung nichts Neues, da man schon vor Jahrtausenden mithilfe eines Keils oder eines anderen Werkzeugs einfache Dinge bearbeitete. Bei der heutigen Form der Bearbeitung, die mithilfe von Maschinen durchgeführt wird, handelt es sich um eine fortschrittliche Variante, die überhaupt erst eine Massenproduktion möglich macht.

Wichtig ist allerdings, dass diese Maschinen von jemandem bedient werden, der sich damit auskennt, sprich der für diese Arbeit qualifiziert ist.

CNC Programmierung

Bevor die Maschine bedient werden kann, muss sie zuerst einmal programmiert werden. Wer das Programmieren erlernen will, kann das nötige Wissen in einem Lehrgang erwerben. Es gibt beispielsweise den Beruf des CNC Programmierers, der noch relativ jung ist. CNC Programmierer sind dafür zuständig, lange und komplexe Programme zu erstellen und entwerfen darüber hinaus auch Programme, die als Basis beim Bedienen in die jeweilige Maschine eingegeben werden. Sollte es zu Fehlern kommen, müssen diese behoben werden. Das bedeutet, dass ein CNC Spezialist nicht nur Kenntnisse in der Informatik benötigt, sondern auch den kompletten Produktionsablauf und alle Fertigungsschritte genau kennen muss.

CNC Programmierer finden Stellenangebote vor allem im Maschinenbau. In der Regel ist ein abgeschlossenes Studium der Informatik die Voraussetzung dafür.

CNC Dreher

CNC Dreher bearbeiten verschiedene Werkstücke mithilfe von CNC Maschinen. Während der Arbeit rotiert das Werkstück, das Werkzeug hingegen ist fest montiert. Wer als CNC Dreher arbeiten will, braucht in der Regel vorher eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker oder zum Industriemechaniker. Wichtige Voraussetzungen sind technisches Verständnis, eine ruhige Hand und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen. Stellenangebote finden sich um Beispiel im Bereich des Maschinenbaus, im Stahl- und im Leichtmetallbau.