Aktuelle Jobs und Stellenangebote für CNC Dreher - Apr. 2024

84 Jobangebote für CNC Dreher

Jobs CNC Dreher - offene Stellen CNC Dreher

Stellenangebot
CNC-Dreher (m/w/d) Ihre Aufgaben Verantwortlich für die termin- und qualitätsgerechte Herstellung der Dreh-TeileErstellung der NC- Programme nach ZeichnungOptimierung der NC- Programme, sowie der

Job ansehen

Stellenangebot
...d Ausbildungsbetriebe der Region. Für unseren Standort in Rheinau / Kehl suchen wir ab sofort einen CNC-Dreher | CNC-Fräser (m|w|d) Ihre Aufgaben: Drehen und Fräsen inklusive

Job ansehen

Stellenangebot
...beiten wir zusammen mit 23.300 Kolleginnen und Kollegen an 190 Produktionsstandorten in 46 Ländern. CNC-DREHER/IN (ALL GENDER) Hard / Österreich Vollzeit Werkzeugbau DAS SIND IHRE AUFGABEN Sie

Job ansehen

Stellenangebot
...il- oder Kleinserienfertigung am Drehfräszentrum DMG Gmx 250 linear und DMG Twin32/42 Erstellen von CNC Programmen an DMG Programmer und Siemens 840D Messungen mit Handmessmitteln während der

Job ansehen

Stellenangebot
...der QSIL Ceramics GmbH benötigt Verstärkung. Wir suchen für unseren Standort in Auma-Weidatal einen CNC-Dreher (m/w/d) Die Voraussetzungen: erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als

Job ansehen

Stellenangebot
.... (Fast) überall machen WIR! die Welt ein Stückchen besser. Wir suchen Sie als Fachkraft im Bereich CNC für unser Team in Vollzeit, unbefristet, ab sofort oder nach Vereinbarung. CNC-Dreher

Job ansehen

Stellenangebot
...tur.Möchtest auch Du Teil unseres dynamischen Teams werden, dann bewirb Dich ab sofort bei uns als: CNC-Dreher/ Maschinenbediener (m/w/d) Du suchst: eine Tätigkeit in einem

Job ansehen

Stellenangebot
Zur Unterstützung unseres Produktionsteams im Werk Bodersweier suchen wir CNC-Maschinenbediener Fachrichtung Drehen/Fräsen (m/w/d) Ihre Aufgaben: Einrichten und Bedienen von CNC-Dreh-/Fräsmaschinen

Job ansehen

Stellenangebot
...sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen ab sofort einen Zerspanungsmechaniker (m/w/d) im Bereich CNC-Drehen für ein unbefristetes Arbeitsverhältnis für einen unserer Kunden mit Sitz in

Job ansehen

Stellenangebot
...ilie und lassen Sie uns Ihre Unterlagen zukommen. Bearbeiten von Edelstahl- und Kunststoffteilen an CNC-gesteuerten Maschinen nach Zeichnungen und ProgrammenBedienen und Einstellen der Maschinen

Job ansehen

Stellenangebot
...usbildung (Zerspanungs-, Industrie-, Werkzeug-, Feinmechaniker o.ä.) Erfahrung im Programmieren von CNC-Maschinen, vorwiegend mit Fanuc- bzw. Mitsubishi-Steuerung Erfahrung im Rüsten von

Job ansehen

Stellenangebot
...ischen Teileproduktion an unserem Standort Criesbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen CNC-Dreher / Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Drehtechnik. Folgende Herausforderungen in unserem

Job ansehen

Stellenangebot
Wir suchen für unseren Kunden, einem renommierten Unternehmen aus dem Raum Waghäusel, einen CNC-Fräser (m/w/d).Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns stehen unsere qualifizierten Mitarbeiter

Job ansehen

Stellenangebot
...eigabe - der Bauteile Abgeschlossene Ausbildung in der Fachrichtung der ZerspanungErfahrung mit der CNC-Steuerung Okuma sind von VorteilErste Kenntnisse im CNC Drehen Abwechslungsreiche Tätigkeit

Job ansehen

Stellenangebot
... bei uns genau richtig. AufgabenSie haben Freude daran, neue und komplexe Sachverhalten für moderne CNC-Maschinen zu programmieren? Unsere Losgröße beträgt in den meisten Fällen Stückzahl

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Stellenangebote CNC Dreher

die wichtigsten Fragen

Was macht ein CNC Dreher?

Ein CNC Dreher verwandelt mithilfe modernster Technologie Rohmaterial in präzise Werkstücke. Die Welt der Stellenangebote bietet vielen Jobsuchenden eine Fülle an Jobangeboten, doch die faszinierende Welt der CNC Dreher Jobs hebt sich ab. Diese Spezialisten setzen computergesteuerte Werkzeugmaschinen ein, um die perfekten Stellen im Material zu finden und es dann präzise zu bearbeiten. Sie sind die Magier der Fertigung, die aus einfachen Metallblöcken komplexe Teile zaubern, die in unzähligen Branchen eingesetzt werden. In den Stellenangeboten für CNC Dreher sind daher handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und höchste Präzision gefragt.

Welche Aufgaben hat ein CNC Dreher?

CNC Dreher Jobs sind facettenreich und abwechslungsreich. Als Experte für Stellenangebote im Bereich CNC Dreher wissen wir, dass diese Profis für die Programmierung, Einrichtung und Bedienung der CNC Drehmaschinen zuständig sind. Dabei überwachen sie den Fertigungsprozess, führen Qualitätskontrollen durch und sind für die Instandhaltung der Maschinen verantwortlich. In Stellenanzeigen für CNC Dreher Jobs wird oft betont, wie wichtig die Auswahl und Vorbereitung von Werkzeugen und Vorrichtungen ist. Schließlich arbeiten sie eng mit anderen Fachkräften, wie z.B. Zerspanungsmechanikern, zusammen und tauschen sich über optimale Fertigungsstrategien aus. In der Welt der Jobangebote für CNC Dreher gibt es somit immer etwas zu entdecken, denn ihr Können und ihre Präzision sind der Schlüssel zum Erfolg in einer Vielzahl von Branchen.

Was macht den Beruf des CNC Dreher spannend?

Im Reich der Stellenangebote und Jobs für CNC Dreher erwartet den Meister seines Fachs ein aufregendes Abenteuer. Die Symbiose von Handwerk und modernster Technik macht den Beruf besonders attraktiv. Das pulsierende Herz der CNC Dreher Jobs ist die Möglichkeit, ständig an der Spitze der technologischen Innovationen zu arbeiten und neue Herausforderungen in der Fertigung zu meistern. Wer auf der Suche nach Stellenangeboten für CNC Dreher ist, wird schnell feststellen, dass die Vielfalt der Einsatzgebiete und die ständige Weiterentwicklung der Technik die Jobs in dieser Branche besonders spannend machen.

Für wen ist der Beruf des CNC Dreher geeignet?

Der Beruf des CNC Dreher ist ideal für Menschen mit handwerklichem Geschick, technischem Verständnis und einer Liebe zur Präzision. Wer in den Stellenangeboten und Jobangeboten für CNC Dreher stöbert, sollte auch ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe besitzen. Teamfähigkeit ist ebenfalls wichtig, da CNC Dreher oft mit anderen Fachkräften zusammenarbeiten. In den Stellenanzeigen für CNC Dreher Jobs wird zudem häufig betont, wie wichtig eine sorgfältige Arbeitsweise und ein hohes Verantwortungsbewusstsein sind, um den hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des CNC Dreher wechseln und was muss man tun?

Ja, als Quereinsteiger kann man in den Beruf des CNC Dreher wechseln. In den Stellenangeboten und Jobangeboten für CNC Dreher werden häufig auch Bewerber mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf, wie beispielsweise Zerspanungsmechaniker oder Industriemechaniker, berücksichtigt. Um als Quereinsteiger erfolgreich zu sein, sollten Sie sich intensiv mit der CNC-Technologie auseinandersetzen und an entsprechenden Schulungen oder Fortbildungen teilnehmen. Die Stellenanzeigen für CNC Dreher Jobs zeigen oft, dass die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung und Anpassung an neue Technologien essentiell ist.

Welche Unternehmen suchen CNC Dreher?

CNC Dreher sind gefragte Fachkräfte in verschiedenen Branchen. Hier sind fünf Branchen, die CNC Dreher suchen:

  • Automobilindustrie: CNC Dreher fertigen präzise Fahrzeugkomponenten und sind somit unverzichtbar für die Herstellung von Autos und Motorrädern.

  • Luft- und Raumfahrt: In dieser Branche werden CNC Dreher benötigt, um hochpräzise Bauteile für Flugzeuge und Raumfahrzeuge herzustellen.

  • Maschinenbau: CNC Dreher stellen komplexe Maschinenteile und Vorrichtungen her, die in der Fertigung und im Anlagenbau eingesetzt werden.

  • Medizintechnik: Hier sind CNC Dreher für die Herstellung von präzisen medizinischen Geräten und Instrumenten verantwortlich.

  • Elektrotechnik: In dieser Branche fertigen CNC Dreher Komponenten für elektrische und elektronische Geräte und Anlagen.

Was verdient man als CNC Dreher?

Das Gehalt eines CNC Drehers variiert je nach Berufserfahrung, Qualifikation und Branche. Einsteiger können in der Regel mit einem Gehalt von etwa 2.500 bis 3.000 Euro brutto pro Monat rechnen. Mit zunehmender Berufserfahrung und Weiterbildung kann das Gehalt jedoch auf 3.500 bis 4.500 Euro brutto pro Monat ansteigen. In bestimmten Branchen, wie beispielsweise der Luft- und Raumfahrt oder der Medizintechnik, sind häufig höhere Gehälter möglich. Wichtig ist es, sich über die Gehaltsstrukturen in den verschiedenen Branchen und Unternehmen, die CNC Dreher suchen, zu informieren. In den Stellenangeboten und Jobangeboten für CNC Dreher werden oft auch Angaben zum Gehalt gemacht, sodass man einen guten Überblick über die Verdienstmöglichkeiten erhält.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als CNC Dreher am besten gestalten?

Um eine erfolgreiche Bewerbung für den Job als CNC Dreher einzureichen, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr Lebenslauf und Anschreiben auf die Stellenanzeige zugeschnitten sind. Betonen Sie Ihre Erfahrungen und Qualifikationen im Bereich der CNC-Technik sowie Ihre handwerklichen Fähigkeiten und technisches Verständnis. Zudem ist es ratsam, Beispiele für erfolgreich abgeschlossene Projekte oder Referenzen von früheren Arbeitgebern beizufügen, um Ihre Expertise und Erfolge im Bereich CNC Dreher hervorzuheben.

Welche Fragen werden dem CNC Dreher beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Hier sind zehn Fachfragen, die einem CNC Dreher beim Jobinterview gestellt werden könnten:

  • Welche CNC-Steuerungen kennen Sie und welche haben Sie bereits bedient?
  • Wie gehen Sie bei der Programmierung einer CNC-Drehmaschine vor?
  • Können Sie den Prozess der Werkzeugauswahl und -vorbereitung erläutern?
  • Welche Erfahrungen haben Sie im Bereich der Qualitätssicherung und -kontrolle?
  • Wie halten Sie CNC-Maschinen instand und wie führen Sie Wartungsarbeiten durch?
  • Wie optimieren Sie Fertigungsprozesse und wie gehen Sie dabei vor?
  • Welche Materialien haben Sie bisher bearbeitet und welche Besonderheiten gibt es dabei zu beachten?
  • Welche Sicherheitsmaßnahmen und -vorschriften sind beim Arbeiten mit CNC-Drehmaschinen zu beachten?
  • Wie arbeiten Sie mit anderen Fachkräften zusammen, z.B. Zerspanungsmechanikern oder Industriemechanikern?
  • Welche Weiterbildungen haben Sie absolviert und welche möchten Sie zukünftig besuchen, um auf dem neuesten Stand der CNC-Technik zu bleiben?

Es ist empfehlenswert, sich vor einer Bewerbung eigene Antworten auf diese Fragen aufzuschreiben und das Vorstellungsgespräch zu trainieren.

Welche Herausforderungen hat der CNC Dreher in der Zukunft?

In der Zukunft wird der Beruf des CNC Drehers durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Die Digitalisierung und Automatisierung der Fertigungsprozesse werden weiter zunehmen, wodurch CNC Dreher sich ständig an neue Technologien und Systeme anpassen müssen. Zudem wird die Nachhaltigkeit eine immer wichtigere Rolle spielen, indem ressourcenschonende Fertigungsverfahren und umweltfreundliche Materialien eingesetzt werden. Außerdem wird die Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften, wie beispielsweise Robotern, weiter intensiviert werden. CNC Dreher müssen sich daher kontinuierlich weiterbilden, um den zukünftigen Herausforderungen gewachsen zu sein.

Wie kann man sich als CNC Dreher weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Eine kontinuierliche Weiterbildung ist für CNC Dreher unerlässlich, um den Anforderungen der sich ständig weiterentwickelnden Technologien und Fertigungsverfahren gerecht zu werden. Hier sind drei wichtige Weiterbildungsmaßnahmen für CNC Dreher:

  • Technologie- und Software-Schulungen: Es ist wichtig, sich regelmäßig in den neuesten CNC-Steuerungen und Programmiersoftware-Tools fortzubilden. Dadurch können CNC Dreher ihre Fähigkeiten aktualisieren und effizienter mit den modernen Maschinen und Systemen arbeiten.

  • Fachkurse in Spezialgebieten: CNC Dreher können sich durch Fachkurse in Spezialgebieten wie der additiven Fertigung, der Bearbeitung von Verbundwerkstoffen oder der Mikrobearbeitung weiterqualifizieren. Diese Spezialisierungen können den beruflichen Werdegang erweitern und die Chancen auf attraktive Jobs und Stellenangebote erhöhen.

  • Projektmanagement und Führungskompetenzen: Um sich in Richtung Führungspositionen und Projektmanagement zu entwickeln, ist es empfehlenswert, entsprechende Weiterbildungen zu absolvieren. Diese vermitteln die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um Projekte erfolgreich zu leiten und Teams zu führen.

Wie kann man als CNC Dreher Karriere machen?

Als CNC Dreher gibt es verschiedene Möglichkeiten, beruflich aufzusteigen. Hier sind fünf Aufstiegspositionen, die man als CNC Dreher erreichen kann:

  • Schichtleiter: In dieser Position übernimmt der CNC Dreher die Verantwortung für die Koordination und Organisation der Arbeit innerhalb einer Schicht. Er fungiert als Ansprechpartner für Mitarbeiter und überwacht die Produktionsprozesse.

  • CNC-Programmierer: CNC Dreher können sich zum CNC-Programmierer weiterentwickeln, indem sie sich auf die Erstellung und Optimierung von CNC-Programmen spezialisieren. Dies erfordert umfassende Kenntnisse in der CNC-Technik und den verschiedenen Programmiersprachen.

  • Fertigungsplaner: In dieser Rolle ist der CNC Dreher für die Planung und Organisation der Fertigungsprozesse verantwortlich. Er arbeitet eng mit anderen Abteilungen zusammen und entwickelt Strategien zur Verbesserung der Produktivität und Effizienz.

  • Qualitätsmanager: Als Qualitätsmanager trägt der CNC Dreher die Verantwortung für die Sicherstellung der Produktqualität und die Einhaltung von Qualitätsstandards und -vorschriften. Dies beinhaltet die Implementierung von Qualitätsmanagement-Systemen und die Durchführung von internen Audits.

  • Produktionsleiter: Der Produktionsleiter ist verantwortlich für die gesamte Produktion und koordiniert die verschiedenen Abteilungen und Teams. Um diese Position zu erreichen, benötigt der CNC Dreher umfangreiche Erfahrung und Führungskompetenzen.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als CNC Dreher noch bewerben?

Neben den klassischen Jobs und Stellenangeboten für CNC Dreher gibt es auch verwandte Berufsfelder, in denen ähnliche Fähigkeiten und Kenntnisse gefragt sind. Hier sind zehn alternative Berufe, für die sich CNC Dreher bewerben können:

  • Zerspanungsmechaniker: Als Zerspanungsmechaniker arbeitet man ebenfalls an CNC-Maschinen und fertigt Präzisionsbauteile aus Metall oder Kunststoff. Die Tätigkeiten sind ähnlich wie beim CNC Dreher, jedoch mit einem breiteren Anwendungsbereich.

  • Industriemechaniker: Industriemechaniker sind für die Montage, Instandhaltung und Reparatur von Maschinen und Anlagen zuständig. Ihre Kenntnisse in der Metallbearbeitung und CNC-Technik können hier von großem Vorteil sein.

  • Werkzeugmechaniker: Werkzeugmechaniker stellen Formen, Werkzeuge und Vorrichtungen für die industrielle Produktion her. Dabei kommen ebenfalls CNC-Maschinen zum Einsatz, und die Kenntnisse in der Programmierung und Bedienung von CNC-Maschinen sind gefragt.

  • Maschinen- und Anlagenführer: In dieser Funktion sind Sie für die Bedienung und Überwachung von Produktionsmaschinen und -anlagen zuständig. Die Erfahrung im Umgang mit CNC-Maschinen kann hier sehr hilfreich sein.

  • Technischer Zeichner: Als technischer Zeichner erstellt man detaillierte Zeichnungen und Pläne für die Fertigung von Bauteilen und Anlagen. CNC Dreher mit einem guten Verständnis für technische Zeichnungen und den Fertigungsprozess können sich in diesem Bereich bewerben.

  • Mechatroniker: Mechatroniker arbeiten an der Schnittstelle von Mechanik, Elektronik und Informatik und sind für die Entwicklung, Montage und Wartung von mechatronischen Systemen zuständig. Die Kenntnisse in der CNC-Technik können hierbei von Nutzen sein.

  • Technischer Produktdesigner: In dieser Funktion entwickeln und entwerfen Sie technische Produkte und Bauteile. CNC Dreher, die kreativ und gestalterisch begabt sind, können sich für diese Tätigkeit interessieren.

  • Konstrukteur: Konstrukteure sind für die Entwicklung und Konstruktion von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen verantwortlich. Das Wissen über CNC-Fertigungsverfahren und Materialien kann hierbei hilfreich sein.

  • Fertigungstechnologe: Fertigungstechnologen sind für die Planung, Organisation und Optimierung von Fertigungsprozessen verantwortlich. Die Erfahrung im Umgang mit CNC-Maschinen und die Kenntnisse in der Fertigungstechnik sind in diesem Beruf gefragt.

  • Betriebsleiter: Betriebsleiter sind für die Organisation und Koordination der betrieblichen Abläufe in Produktionsunternehmen verantwortlich. CNC Dreher, die Führungserfahrung und umfassendes Wissen über Fertigungsprozesse besitzen, können sich auf diese Positionen bewerben.

Insgesamt bieten sich für CNC Dreher vielfältige Möglichkeiten, ihre Karriere voranzutreiben oder sich in verwandten Berufsfeldern weiterzuentwickeln. Dabei kann die Spezialisierung auf bestimmte Technologien oder Fertigungsverfahren von Vorteil sein, um sich von anderen Bewerbern abzuheben und attraktive Jobangebote zu erhalten.

Das Wichtigste ist jedoch, stets offen für Veränderungen und neue Herausforderungen zu sein und die eigene Weiterbildung aktiv zu gestalten. So können sich CNC Dreher auf dem Arbeitsmarkt behaupten und erfolgreich in den verschiedensten Jobs und Stellenangeboten Fuß fassen.

Wenn Sie sich also als CNC Dreher auf Stellenangebote in verwandten Berufsfeldern bewerben möchten, sollten Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten entsprechend erweitern und kontinuierlich an den neuesten Entwicklungen und Anforderungen des Arbeitsmarktes ausrichten. Dabei können Sie auch auf die in Ihrem Beruf als CNC Dreher erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen zurückgreifen und diese gezielt für Ihren weiteren beruflichen Werdegang nutzen.