Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Maschinenbau - Mai 2024

1193 Jobangebote für Maschinenbau

Jobs Maschinenbau - Jobangebote Maschinenbau - offene Stellen Maschinenbau

Stellenangebot
Servicetechniker Maschinenbau (m/w/d) Ihre Aufgaben Aufbau unserer Maschinen im hauseigenen MaschinenbauInbetriebnahme der Maschinen beim Kunden vor OrtMaschinenbezogene Einweisung und Schulung

Job ansehen

Stellenangebot
Wir suchen | Konstrukteur Maschinenbau (M|W|D) Die RMA ist ein weltweit agierendes, familiengeführtes Unternehmen in zweiter Generation. An den Standorten in Europa, Nordamerika, Asien und im

Job ansehen

Stellenangebot
Werkstudent Projektabwicklung/ Projektassistenz Anlagenbau (Maschinenbau) Unternehmenseinheit: EBZ SysTec GmbH Standort: Ravensburg, DE Kategorie: Werkstudenten & Aushilfstätigkeiten Unsere

Job ansehen

Stellenangebot
...schule, in dem du vertieftes Wissen im ingenieurwirtschaftlichen Anwendungsgebiet in Verbindung mit Maschinenbau erhältst•Neben einem attraktiven Vergütungspaket mit sehr guten Sozialleistungen

Job ansehen

Stellenangebot
...halte Wir haben zum Ausbildungsbeginn 2024 einen Studienplatz zu vergeben.Bachelor of Engineering - Maschinenbau (kooperatives Studienmodell)Ingenieure lösen bei der Entwicklung und in den

Job ansehen

Stellenangebot
...Unterstützung für die Abteilung Konstruktion / Entwicklung suchen wir ab sofort eine/n Konstrukteur Maschinenbau / Mechatronik (m/w/d) Ihr Aufgabengebiet:Erarbeitung von konstruktiven Lösungen

Job ansehen

Stellenangebot
Duales Studium Bachelor of Engineering Maschinenbau – Produktionstechnik in Igersheim-Harthausen Als Bachelor des Maschinenbaus mit Schwerpunkt Produktionstechnik ermöglichen Sie die Herstellung

Job ansehen

Stellenangebot
... entdecken Sie bei uns eine Karriere mit echten Mehrwerten als Industrieelektroniker / Elektroniker Maschinenbau (m/w/d) Geschäftsbereich: Exakt | Einsatzort: Lengerich | Vertragsart: Feste

Job ansehen

Stellenangebot
Als Industriemechaniker stellst Du bei EMIL SCHMID MASCHINENBAU Bauteile und Baugruppen für Maschinen und Anlagen her Du richtest diese ein oder baust sie um. Da Dein Schwerpunkt bei uns in der

Job ansehen

Stellenangebot
...t, Verantwortung zu übernehmen. Deine Aufgaben Das lernst du bei uns. Mit fundierten Kenntnissen im Maschinenbau machen wir dich fit für alle Herausforderungen im Bereich Mechatronik. Schritt

Job ansehen

Stellenangebot
...gebnisse Voraussetzungen Techniker / Dipl.-Ing. (FH,BA) / B.Sc / B.Eng. (m/w/d) aus dem allgemeinen Maschinenbau 3D-CAD-Kenntnisse, bevorzugt Siemens NX, SolidWorks, Inventor Fundierte

Job ansehen

Stellenangebot
...sche und thermische Produktionsverfahren.Wir suchen Sie als mechanischer Projektkonstrukteur/Master Maschinenbau mit Verantwortung für Projektengineering (m/w/d). IHRE AUFGABEN Sie verantworten

Job ansehen

Stellenangebot
...iker/in, Meister/in, Studium] idealerweise Berufserfahrung im Vertriebsinnendienst [vorzugsweise im Maschinenbau] Begeisterung für Beratung und Freude im Austausch mit Kunden hohes Engagement und

Job ansehen
KRÜGER – Personal Headhunting

Süddeutschland, Franken, Vogtlandkreis, Ostthüringen Vollzeit

Stellenangebot
Sales Manager / Gebietsverkaufsleiter Maschinenbau (m/w/d) Unser Mandant ist langjährig erfolgreicher Vertriebspartner (DACH-Region) eines weltweit agierenden Maschinenbauunternehmens. Der klare

Job ansehen

Stellenangebot
... Rolle in unserem TeamDurchführung von Benchmarks, Markt- und Trendanalysen, Start-up Screenings im Maschinenbauumfeld sowie Technologie-Scouting und -MonitoringÜberführung der Ergebnisse in den

Job ansehen

Interessante Beiträge zu Maschinenbau

Maschinenbau: Ingenieurwissenschaft mit Zukunft

Maschinenbau: Ingenieurwissenschaft mit Zukunft

Der Maschinenbau zählt zu den bedeutendsten Industriezweigen und den größten Arbeitgebern Deutschlands. Eine andere Bezeichnung für den Maschinenbau lautet Maschinenwesen. Es handelt sich hierbei um eine klassische Ingenieurwissenschaft, die sich einerseits auf die Entwicklung, andererseits die Konstruktion und Herstellung von Maschinen und Anlagen spezialisiert hat.

mehr
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2024

Stellenangebote Maschinenbau - die wichtigsten Fragen

Was versteht man unter Maschinenbau?

Maschinenbau ist eine Disziplin des Ingenieurwesens, die sich mit der Konzeption, Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und dem Betrieb von Maschinen und mechanischen Systemen befasst. Im übertragenen Sinne kann man den Maschinenbau als das "Rückgrat" der modernen Industrie betrachten. Er umfasst ein breites Spektrum von Anwendungen, angefangen bei der Entwicklung von kleinen mechanischen Bauteilen bis hin zur Konstruktion komplexer industrieller Maschinen und Anlagen.

Der Maschinenbau bezieht sich auf verschiedene Bereiche wie Konstruktion, Werkstofftechnik, Thermodynamik, Strömungsmechanik und Steuerungstechnik. Es geht darum, technische Lösungen für Herausforderungen zu finden und innovative Produkte zu entwickeln, die in vielen Branchen eingesetzt werden können. Der Maschinenbau ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das sowohl technisches Wissen als auch kreatives Denken erfordert.

Welche Aufgaben hat der Maschinenbau?

Die Aufgaben des Maschinenbaus sind vielfältig und reichen von der Produktentwicklung über die Konstruktion bis hin zur Instandhaltung von Maschinen und Anlagen. Hier sind fünf Hauptaufgaben, die im Maschinenbau häufig auftreten:

  • Konzeptentwicklung: Maschinenbauingenieure sind dafür verantwortlich, innovative Konzepte und Ideen zu entwickeln, um die Anforderungen und Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Sie analysieren Probleme, führen Machbarkeitsstudien durch und entwerfen Lösungen, die effizient und kostengünstig sind.

  • Konstruktion und Modellierung: Nachdem das Konzept entwickelt wurde, erstellen Maschinenbauingenieure detaillierte Designs und Modelle der Maschinen oder Systeme. Sie nutzen modernste Software und Tools, um die Funktionalität, Festigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

  • Materialauswahl und Fertigung: Die Auswahl der richtigen Materialien ist entscheidend, um eine optimale Leistung der Maschinen zu gewährleisten. Maschinenbauingenieure berücksichtigen dabei Aspekte wie Festigkeit, Haltbarkeit, Gewicht und Kosten. Sie arbeiten eng mit Herstellern zusammen, um sicherzustellen, dass die Maschinen nach den spezifizierten Standards gefertigt werden.

  • Tests und Bewertung: Bevor eine Maschine oder ein System in Produktion geht, müssen umfangreiche Tests und Bewertungen durchgeführt werden. Maschinenbauingenieure führen Belastungs- und Leistungstests durch, um sicherzustellen, dass die Maschinen den Anforderungen entsprechen und die gewünschte Funktionalität bieten.

  • Instandhaltung und Optimierung: Maschinenbauingenieure sind auch für die Instandhaltung und Optimierung bestehender Maschinen und Anlagen verantwortlich. Sie überwachen den Betrieb, führen regelmäßige Inspektionen durch und entwickeln Verbesserungsmaßnahmen, um die Effizienz und Leistung der Maschinen zu steigern.

Welche Berufe gibt es im Bereich Maschinenbau?

Der Bereich des Maschinenbaus bietet eine breite Palette von Karrieremöglichkeiten. Hier sind zehn Berufe im Bereich Maschinenbau mit einer kurzen Beschreibung ihrer Tätigkeiten:

  • Maschinenbauingenieur: Maschinenbauingenieure entwerfen, entwickeln und überwachen die Produktion von Maschinen und mechanischen Systemen. Sie arbeiten an der Konzeption, Modellierung und Fertigung von Maschinen und stellen sicher, dass sie den Anforderungen und Standards entsprechen.

  • Konstrukteur: Konstrukteure im Maschinenbau erstellen detaillierte Designs und technische Zeichnungen für Maschinen und Bauteile. Sie nutzen CAD-Software und arbeiten eng mit Ingenieuren zusammen, um die Konzepte in realisierbare Designs umzusetzen.

  • Technischer Projektleiter: Technische Projektleiter im Maschinenbau koordinieren und überwachen die Durchführung von Projekten. Sie sind verantwortlich für die Planung, Organisation und Kontrolle des gesamten Projektverlaufs, von der Konzeptentwicklung bis zur Umsetzung.

  • Qualitätsingenieur: Qualitätsingenieure im Maschinenbau sind für die Überwachung und Sicherstellung der Produktqualität verantwortlich. Sie entwickeln und implementieren Qualitätskontrollsysteme, führen Audits durch und analysieren Produktionsprozesse, um Verbesserungen vorzunehmen.

  • Wartungsingenieur: Wartungsingenieure kümmern sich um die Instandhaltung und Reparatur von Maschinen und Anlagen. Sie führen regelmäßige Inspektionen durch, diagnostizieren Probleme und führen Wartungsarbeiten durch, um einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

  • Forschungsingenieur: Forschungsingenieure im Maschinenbau führen innovative Forschungsprojekte durch, um neue Technologien und Lösungen zu entwickeln. Sie arbeiten eng mit Hochschulen, Unternehmen und Regierungsbehörden zusammen, um zukunftsweisende Entwicklungen voranzutreiben.

  • Produktionsingenieur: Produktionsingenieure sind für die Optimierung von Produktionsprozessen verantwortlich. Sie analysieren Abläufe, identifizieren Engpässe, verbessern die Effizienz und optimieren die Produktionslinien, um die Produktivität zu steigern.

  • Vertriebsingenieur: Vertriebsingenieure im Maschinenbau sind für den Verkauf und die Kundenbetreuung zuständig. Sie beraten Kunden, erstellen Angebote, führen Verhandlungen und unterstützen bei der Inbetriebnahme der Maschinen.

  • Projektmanager: Projektmanager im Maschinenbau übernehmen die Gesamtverantwortung für die Durchführung von Projekten. Sie koordinieren Ressourcen, überwachen den Projektfortschritt, kommunizieren mit Kunden und stellen sicher, dass die Projekte termingerecht und im Budget abgeschlossen werden.

  • Energieingenieur: Energieingenieure im Maschinenbau sind auf die Entwicklung und Optimierung energieeffizienter Systeme spezialisiert. Sie entwerfen und implementieren Lösungen zur Energiegewinnung, -speicherung und -nutzung, um nachhaltige und umweltfreundliche Technologien voranzutreiben.

Was macht das Arbeiten im Bereich Maschinenbau spannend?

Das Arbeiten im Bereich Maschinenbau ist spannend, da es eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, kreative Lösungen für technische Herausforderungen zu entwickeln. Jedes Projekt erfordert einzigartige Lösungsansätze, sei es die Entwicklung einer neuen Maschine, die Optimierung von Produktionsprozessen oder die Einführung innovativer Technologien. Die Faszination liegt darin, Ideen in die Realität umzusetzen und dabei die Grenzen des technisch Machbaren zu erweitern.

Darüber hinaus ermöglicht der Maschinenbau eine enge Zusammenarbeit mit einem breiten Spektrum von Fachleuten, sei es Ingenieuren, Technikern, Designern oder Projektmanagern. Durch den Austausch von Know-how und die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams entstehen innovative Lösungen, die die Industrie vorantreiben.

Ein weiterer spannender Aspekt des Maschinenbaus liegt in seiner vielfältigen Anwendbarkeit. Maschinenbauingenieure haben die Möglichkeit, in verschiedenen Branchen wie der Automobilindustrie, dem Energiesektor, der Luft- und Raumfahrt, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der Medizintechnik tätig zu sein. Dadurch eröffnen sich zahlreiche Karrieremöglichkeiten und die Chance, in unterschiedlichen Projekten und Umgebungen zu arbeiten.

Die ständige Weiterentwicklung der Technologie stellt eine weitere spannende Herausforderung dar. Im Maschinenbau sind Innovation und Fortschritt von zentraler Bedeutung. Neue Materialien, Robotik, Automatisierung und digitale Technologien verändern die Art und Weise, wie Maschinen entwickelt und eingesetzt werden. Als Maschinenbauingenieur hat man die Möglichkeit, an der Spitze dieser technologischen Entwicklungen zu stehen und die Zukunft der Industrie mitzugestalten.

Für wen eignet sich ein Job im Bereich Maschinenbau?

Ein Job im Bereich Maschinenbau eignet sich für Personen, die ein starkes Interesse an Technik und Innovation haben. Es erfordert technisches Verständnis, analytische Fähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe Probleme zu lösen. Kreativität und eine Neugierde für neue Entwicklungen sind ebenfalls von Vorteil.

Da der Maschinenbau ein interdisziplinäres Fachgebiet ist, bietet er auch die Möglichkeit, mit Menschen aus verschiedenen Bereichen zusammenzuarbeiten. Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeiten sind daher wichtige Eigenschaften für eine erfolgreiche Karriere im Maschinenbau.

Darüber hinaus erfordert der Maschinenbau ein hohes Maß an Präzision und Genauigkeit. Sorgfältiges Arbeiten und die Fähigkeit, technische Zeichnungen zu lesen und umzusetzen, sind essentiell. Auch Problemlösungsfähigkeiten und die Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten und komplexe Projekte zu managen, sind im Maschinenbau gefragt.

Ein Job im Maschinenbau bietet außerdem eine große Bandbreite an Karrieremöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven. Vom Einstieg als Konstrukteur oder Ingenieur bis hin zu leitenden Positionen wie Projektleiter oder Bereichsleiter gibt es vielfältige Aufstiegschancen. Zudem bietet der Maschinenbau die Möglichkeit zur Spezialisierung in verschiedenen Bereichen wie beispielsweise Robotik, Energieeffizienz oder Automotive.

Wie kann man im Bereich Maschinenbau Karriere machen?

Der Karriereweg im Maschinenbau bietet viele Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung. Hier sind fünf Schritte, um im Bereich Maschinenbau voranzukommen:

  • Bildung und Qualifikation: Der erste Schritt ist eine fundierte Ausbildung im Maschinenbau. Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder einer verwandten Disziplin ist in der Regel erforderlich. Es ist auch von Vorteil, zusätzliche Qualifikationen wie Zertifizierungen in spezialisierten Bereichen zu erwerben.

  • Berufserfahrung sammeln: Um im Maschinenbau voranzukommen, ist es wichtig, Berufserfahrung zu sammeln. Ein Praktikum während des Studiums oder eine Einstiegsposition als Junioringenieur oder Konstrukteur ermöglichen den Einstieg in die Praxis. Durch die Arbeit an realen Projekten und den Erwerb von praktischem Know-how kann man seine Fähigkeiten weiterentwickeln.

  • Fortbildung und Spezialisierung: Der Maschinenbau ist ein sich ständig weiterentwickelndes Feld. Um konkurrenzfähig zu bleiben und Karrieremöglichkeiten zu erweitern, ist es wichtig, sich fortzubilden und in spezifischen Bereichen zu spezialisieren. Dies kann durch Weiterbildungen, Schulungen oder das Erlangen von Masterabschlüssen in spezialisierten Fachrichtungen erfolgen.

  • Netzwerken und Kontakte knüpfen: Der Aufbau eines beruflichen Netzwerks ist im Maschinenbau von großer Bedeutung. Durch die Teilnahme an Branchenveranstaltungen, Konferenzen oder Fachverbänden kann man Kontakte zu anderen Fachleuten und potenziellen Arbeitgebern knüpfen. Das Netzwerken ermöglicht den Austausch von Wissen und Erfahrungen und bietet oft auch Zugang zu neuen Karrieremöglichkeiten.

  • Übernahme von Verantwortung und Führungspositionen: Um im Maschinenbau Karriere zu machen, ist es wichtig, Verantwortung zu übernehmen und Führungsqualitäten zu entwickeln. Dies kann durch die Leitung von Projekten, das Mentoring junger Ingenieure oder die Übernahme von Aufgaben in der technischen Planung und Strategieentwicklung erfolgen. Durch die Demonstration von Führungsfähigkeiten und Erfolgen kann man sich für höhere Positionen qualifizieren.

Insgesamt bietet der Bereich Maschinenbau eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten für talentierte und engagierte Fachkräfte. Durch Bildung, praktische Erfahrungen, kontinuierliche Weiterbildung und die Entwicklung von Führungsqualitäten kann man im Maschinenbau erfolgreich vorankommen und eine erfüllende Karriere aufbauen.