Suchvorschläge für Abwassertechniker
Jobs für abwasser techniker finden Sie in

Stellenangebote für Abwassertechniker

Jobs Abwassertechniker - Jobangebote Abwassertechniker - offene Stellen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben: Sie unterstützen unser Team E/TGA bei Projekten in der Abwasserentsorgung und Trinkwasserversorgung. Zu Ihren Aufgaben gehören Planung, Ausschreibung und Objektüberwachung von

Job ansehen

Stellenangebot
Wir sind einer der größten Anlagenbauer für Trinkwasseraufbereitung und Abwasserreinigung inDeutschland sowie Teil der ELIQUO WATER GROUP. Mit 125 Mitarbeitern erzielen wir eine Gesamtleistungvon

Job ansehen

Stellenangebot
.... Unsere historisch geprägte und immer erweiterte Infrastruktur der Gebäude, Strom-, Gas-, Wasser-, Abwasser-, Kommunikations- und Gleisnetz, Verkehrs- und Lagerflächen sowie die dazugehörigen

Job ansehen

Stellenangebot
...ahre BERUFSSCHULE Berufsschule II Nürnberg WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITENGalvanomeister (m/w/d) Galvanotechniker (m/w/d) BEWERBUNGSSCHLUSS Ab sofort bis spätestens 28. Februar 2023 für den

Job ansehen

Stellenangebot
...Klimatechnik oder einem vergleichbaren Berufsfeld.+ Sie konnten bereits Arbeitserfahrung im Bereich Abwasser, Löschwasser und Sanitärtechnik sammeln.+ Sie arbeiten sehr selbständig und

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2021

Stellenangebote Abwassertechniker - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Abwassertechniker?

Ein Abwassertechniker beaufsichtigt die Sammlung und Behandlung von Abwasser.

Dazu gehört die Regulierung des Abwasserflusses in die und aus der Anlage, die Überwachung des Anlagenbetriebs sowie die Entnahme von Proben und die Analyse der Abwasserqualität. Darüber hinaus können sie für die Führung von Aufzeichnungen, die Erstellung von Berichten und die Durchführung von Systemreparaturen verantwortlich sein.

Wie wird man Abwassertechniker?

Abwassertechniker haben in der Regel ein Studium in Bauingenieurwesen / Versorgungstechnik mit Schwerpunkt kommunale Ver- und Entsorgung vorzuweisen. Alternativ sind auch Bewerber mit einer erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Abwasser mit Weiterbildung zum Meister in Elektro-, Maschinenbau-, Abfall- und Abwasserwirtschaft oder Techniker in Verfahrens- bzw. Umwelttechnik oder mit einer vergleichbaren Qualifikation willkommen.

Optimalerweise bringt der Bewerber fundierte Berufserfahrung in der Planung von Projekten der Siedlungswasserwirtschaft, vorzugsweise im Rohrleitungs- und maschinentechnischen Anlagenbau, mit sich. Schließlich runden ausgeprägte Kenntnisse relevanter Regelwerke, Richtlinien und der HOAI sowie fachspezifischer Software z.B. CAD das Stellenprofil eines Abwassertechnikers ab.