Suchvorschläge für Abwassertechniker
Jobs für abwasser techniker finden Sie in

Stellenangebote für Abwassertechniker

Jobs Abwassertechniker - Jobangebote Abwassertechniker - offene Stellen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben: Sie unterstützen unser Team E/TGA bei Projekten in der Abwasserentsorgung und Trinkwasserversorgung. Zu Ihren Aufgaben gehören Planung, Ausschreibung und Objektüberwachung von

Job ansehen

Stellenangebot
...nspektionen, Wartungen, Prüfungen, Instandsetzungen sowie Störungsbeseitigung Verantwortung für die Abwasser-, Wasser-, Teichanlage und Gasanlage sowie der Wärmeversorgung-,

Job ansehen

Stellenangebot
... Siedlungsentwässerung Fortschreibung und Pflege von Kanalkataster/Kanaldatenbanken Aufstellung von Abwasser- und Niederschlagswasserbeseitigungskonzepten Anforderungsprofil: Abgeschlossenes

Job ansehen

Stellenangebot
...geschlossen Sie haben technisches Verständnis für Infrastruktur-Leitungssysteme, vorrangig Wasser-, Abwasser-, Gas- und Stromleitungsnetze Sie verfügen über Kenntnisse in AutoCad, Geografischen

Job ansehen

Stellenangebot
...ystemen alternativ zur zentralen Sammelstelle 056 Monitoring der erfassten Mengen Unterstützung bei Abwasserkataster-Erstellung und Abwasserkonzept-Entwicklung Vorstellen und Erläuterung des

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2021

Stellenangebote Abwassertechniker - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Abwassertechniker?

Ein Abwassertechniker beaufsichtigt die Sammlung und Behandlung von Abwasser.

Dazu gehört die Regulierung des Abwasserflusses in die und aus der Anlage, die Überwachung des Anlagenbetriebs sowie die Entnahme von Proben und die Analyse der Abwasserqualität. Darüber hinaus können sie für die Führung von Aufzeichnungen, die Erstellung von Berichten und die Durchführung von Systemreparaturen verantwortlich sein.

Wie wird man Abwassertechniker?

Abwassertechniker haben in der Regel ein Studium in Bauingenieurwesen / Versorgungstechnik mit Schwerpunkt kommunale Ver- und Entsorgung vorzuweisen. Alternativ sind auch Bewerber mit einer erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Abwasser mit Weiterbildung zum Meister in Elektro-, Maschinenbau-, Abfall- und Abwasserwirtschaft oder Techniker in Verfahrens- bzw. Umwelttechnik oder mit einer vergleichbaren Qualifikation willkommen.

Optimalerweise bringt der Bewerber fundierte Berufserfahrung in der Planung von Projekten der Siedlungswasserwirtschaft, vorzugsweise im Rohrleitungs- und maschinentechnischen Anlagenbau, mit sich. Schließlich runden ausgeprägte Kenntnisse relevanter Regelwerke, Richtlinien und der HOAI sowie fachspezifischer Software z.B. CAD das Stellenprofil eines Abwassertechnikers ab.