Stellenangebote für Architekt

Stellenangebot
...angebot: Im Auftrag unseres Kunden besetzen wir exklusiv zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position Architektin - Architekt - Innovative Krankenhausbauten Modernste Krankenhaus-Architektur

Job ansehen

Stellenangebot
...tionaler Projekte, die durch mittlerweile 31 erfahrene festangestellte Mitarbeiter in den Bereichen Architektur, Tragwerksplanung, Stadtplanung sowie Hoch- und Tiefbauplanung in interdisziplinären

Job ansehen

Stellenangebot
Architekt (m/w/d) Die NEXTIME Gesellschaft für modernes Personalmanagement mbH wurde 1985 gegründet und ist ein renommiertes, inhabergeführtes Unternehmen. Bei NEXTIME stehen Ihnen vielseitige

Job ansehen

Stellenangebot
Wir suchen ab sofort Architekten (m/w/d) für den Raum Köln, Witten und Düsseldorf. - Direktvermittlung - Ihre Aufgaben: Ganzheitliche Planung von Büro -und Gewerbeimmobilien Eigenverantwortlicher

Job ansehen

Stellenangebot
...ogebäude und große Wohnanlagen - das sind exemplarische Planungsaufgaben, die die Bauingenieure und Architekten der KEMPEN KRAUSE INGENIEURE in den vergangenen Jahren bearbeitet haben. Wenn Sie

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Architekt - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Architekt?

Der Begriff Architektur und somit auch die Berufsbezeichnung Architekt stammen vom lateinischen Wort architectura ab, welches Baukunst bedeutet.

Dieser Lateinische Begriff leitet sich vom altgriechischen Begriff architekton ab, welches sich aus den Begriffen archi für Haupt oder Ober und tekton für Baumeister, somit wäre die wörtliche Übersetzung aus dem Altgriechischen der Oberste Baumeister oder der Haupthandwerker.

Welche Aufgaben hat ein Architekt?

Ein Architekt ist mit der Planung von Gebäudekomplexen beschäftigt. Dabei übernimmt er auch die Betreuung während der Bauphase und arbeitet eng mit den Bauherren zusammen. Zu den Hauptaufgaben zählen Entwurfsanfertigungen, Bauplanungen und die Kostenkalkulationen. Heutzutage verwenden Architekten spezielle Software für ihre Planungen (CAD-Programme).

Wo gibt es Stellenangebote für Architekten?

In der Regel finden Architekten in speziellen Architektenbüros eine Anstellung. Aber auch im öffentlichen Dienst ist ein Einsatz möglich. Die größte Anzahl der Architekten arbeitet jedoch auf freiberuflicher Basis.

Wie wird man Architekt? Die Ausbildung

Um Architekt werden zu können, ist ein mehrjähriges Studium im Bereich Architektur erforderlich.

In diesem werden u.a. folgende Inhalte und Fächer gelehrt:

  • Bau- und Kunstgeschichte
  • Bauchemie
  • Baukonstruktion
  • Bauphysik
  • Baustatik
  • Baustoffkunde
  • Betonbau
  • Darstellungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Entwerfen
  • Gebäudekunde
  • Heiztechnik
  • Holzbau
  • Sanitärtechnik
  • Stahlbau
  • Tragwerkslehre

Weiterhin muss man mindestens eine 2-jährige Berufserfahrung vorweisen können, um sich in die Architektenliste des Bundeslandes eintragen zu dürfen.

Wer stellt Architekten ein?

Neben dem klassichen Architekturbüro, in denen der Architekt freiberuflich oder angestellt arbeiten kann, findet ein Bewerber in der Bauverwaltung des öffentlichen Dienstes, bei Bauunternehmen sowie bei Wohnbau-Unternehmen eine Karrierechance.

Was verdient ein Architekt?

Ein Architekt verdient zwischen 2.800 Euro und 4.000 Euro pro Monat.

Das Gehalt ist regional unterschiedlich und richtet sich auch nach der Größe des Unternehmens, für die der Architekt arbeitet.

Mit wem arbeiten Architekten zusammenen?

Architekten arbeiten eng mit Bauzeichner und in der Vermarktung mit Immobilienmaklern zusammen.

Welchen ähnlichen Berufe gibt es im Bereich Architektur?

Verwandte Berufe zum Architekten sind

  • Bauingenieur,
  • Bauzeichner,
  • Innenarchitekt,
  • Landschaftsarchitekt