Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Architekt - Feb. 2024

272 Jobangebote für Architekt

Jobs Architekt - offene Stellen Architekt

Stellenangebot
...ern, Behörden sowie den internen am Projekt BeteiligtenBeratung und Betreuung der Kunden Ihr Profil Architekt (FH/TH/BA/Bachelor/Master) oder Bautechniker mit entsprechender ErfahrungErfahrung in

Job ansehen

Stellenangebot
Architekt (w/m/d)Ausführung Standort Koblenz | unbefristet | Vollzeit Ihr AufgabenbereichSie planen und realisieren Bauten für die Umwelt,vom innovativen Hochbau bis zum technischenGebäude für den

Job ansehen

Stellenangebot
...standsimmobilien und neue Bauprojekte suchen wir Sie für die Vermittlung in eine Festanstellung als Architekt für die Entwurfs- und Bauausführungsplanung (m/w/d) am Standort Berlin Lichtenberg.

Job ansehen

Stellenangebot
...Umfeld im Recruiting-Prozess. Daher suchen wir für die unbefristete Festanstellung einen erfahrenen Architekten (m/w/d) General- und Objektplanung für den Standort Essen. Als

Job ansehen

Stellenangebot
... Ausführungsplanung von anspruchsvollen, nachhaltigen Bauvorhaben für den deutschen Mittelstand als Architekt (m/w/d) Ihre Aufgaben: In enger Abstimmung mit unseren Bauherren konzipieren,

Job ansehen

Stellenangebot
...den ist. Für unseren Konzern betreiben wir darüber hinaus eine eigene Einwahlstruktur. Als Netzwerk-Architekt (m/w/d) der eurodata AG verantwortest du in einem engagierten Team die gesamte

Job ansehen

Stellenangebot
...n auf Sie! Verstärken Sie unsere Niederlassung in Kaiserslautern zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Architekt / Bauingenieur (m/w/d) Unbefristet; Vollzeit Ihre Aufgaben Eigenständige

Job ansehen

Stellenangebot
Dipl.-Ingenieur / Architekt (m/w/d)-Industrie- und Gewerbebau- Ihre Aufgaben: Schwerpunkt Genehmigungs- und Ausführungsplanung (LPH 4-5) Ihre Qualifikation: Abgeschlossenes Studium im Bereich

Job ansehen

Stellenangebot
...kt- und Facilitymanagement am Standort Salzgitter suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Architekt / Bauingenieur (w/m/d) Das Team Projekt- und Facilitymanagement am Standort

Job ansehen

Stellenangebot
Architekt als Planungsleiter im Hochbau (m/w/d) Die top-bauträger gmbh ist ein modernes Wohnungsbauunternehmen, das seit 40 Jahren erfolgreich bundesweit tätig ist. Bauen ist Vertrauenssache und

Job ansehen

Stellenangebot
...unft unserer Stadt gestalten möchten. Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Architekten oder Kunsthistoriker in der Unteren Denkmalschutzbehörde (m/w/d) Baurechtsamt,

Job ansehen

Stellenangebot
...mpen suchen wir zur Erweiterung unseres Teams ab sofort einen erfahrenen Bauingenieur / Bauleiter / Architekt / Handwerksmeister (m/w/d) Ihre Aufgaben Planung und Umsetzung von Sanierungen, Umbau-

Job ansehen

Stellenangebot
IT Architekt (m/w/d) Wir sind das führende Unternehmen im Kreditkartenprocessing und verfügen bereits seit unserer Gründung im Jahr 1995 über starke Partnerschaften. Unsere Gesellschafter sind die

Job ansehen

Stellenangebot
Gewobag Architekt / Bauingenieur Projektleiter für Bauen im Bestand (w/m/d) Die Gewobag steht als bedeutende Berliner Wohnungsbaugesellschaft für „Die ganze Vielfalt Berlins“. Mit über74.000

Job ansehen

Stellenangebot
...ür diese vielseitige und spannende Tätigkeit suchen wir für das Büro in Leipzig einenBauingenieur / Architekt als Sachverständigen für Gebäudeschäden m/w/d Ihre Aufgaben: Eigenständige

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Stellenangebote Architekt - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Architekt?

Ein Architekt ist ein Experte für den Entwurf und die Planung von Gebäuden und anderen Bauwerken. Er oder sie entwickelt Konzepte, die die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden sowie die funktionalen und ästhetischen Anforderungen des Projekts berücksichtigen. Der Architekt ist auch für die technischen Aspekte des Entwurfs verantwortlich, wie z.B. Materialauswahl, Konstruktionstechniken und Energieeffizienz. Der Beruf des Architekten erfordert eine Kombination aus kreativen und technischen Fähigkeiten sowie die Fähigkeit, komplexe Probleme zu lösen.

Welche Aufgaben hat ein Architekt?

Ein Architekt hat viele Aufgaben, die von Projekt zu Projekt unterschiedlich sein können. Zu den typischen Aufgaben gehören jedoch die Entwicklung von Entwürfen und Konzepten, die Erstellung von Bauplänen und -zeichnungen, die Überwachung der Bauphase, die Zusammenarbeit mit anderen Baufachleuten und die Überwachung des Budgets. Der Architekt arbeitet eng mit dem Kunden zusammen, um sicherzustellen, dass das Projekt den Bedürfnissen und Anforderungen des Kunden entspricht. Er oder sie ist auch für die Einhaltung von Vorschriften und Baustandards sowie für die Überwachung der Baufortschritte verantwortlich.

Was macht den Beruf des Architekt spannend?

Der Beruf des Architekten ist spannend, weil er eine Kombination aus kreativen und technischen Herausforderungen bietet. Der Architekt kann seiner Kreativität freien Lauf lassen, um einzigartige und beeindruckende Gebäude und Räume zu schaffen. Gleichzeitig muss er oder sie auch technische Aspekte berücksichtigen, wie z.B. die Energieeffizienz, die Sicherheit und die Einhaltung von Vorschriften. Der Beruf des Architekten erfordert auch die Zusammenarbeit mit anderen Baufachleuten und die Fähigkeit, komplexe Probleme zu lösen.

Für wen ist der Beruf des Architekt geeignet?

Der Beruf des Architekten ist für Menschen geeignet, die kreative und technische Fähigkeiten kombinieren können und gerne Probleme lösen. Ein Architekt sollte auch in der Lage sein, gut mit anderen Baufachleuten und Kunden zusammenzuarbeiten und kommunikativ sein. Es erfordert ein hohes Maß an Präzision und Genauigkeit sowie die Fähigkeit, auch unter Druck zu arbeiten.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Architekt wechseln und was muss man tun?

Der Beruf des Architekten ist in Deutschland durch das Architektengesetz geregelt, das eine staatlich anerkannte Ausbildung und eine Eintragung in die Architektenliste vorschreibt. Um als Architekt tätig zu sein, muss man ein Studium der Architektur an einer anerkannten Hochschule absolvieren und anschließend eine mehrjährige Berufspraxis nachweisen. Nach bestandener Prüfung kann man in die Architektenliste eingetragen werden und die Berufsbezeichnung "Architekt" führen. Auch für die Ausübung des Berufs als Innenarchitekt oder Landschaftsarchitekt gelten ähnliche Voraussetzungen und Regelungen.

Als Quereinsteiger ist es möglich, in die Architektur zu wechseln. Der erste Schritt ist in der Regel der Abschluss einer Ausbildung als Bauzeichner und danach eines Studiums im Bereich Architektur. 

Welche Unternehmen suchen Architekten?

Neben der Selbstständigkeit hat der Archtitekt die Möglichkeit sich bei zahlreichen Firmen zu bewerben. Die wichtigsten sind:

  • Architekturbüros: Viele Architekturabsolventen beginnen ihre Karriere in einem Architekturbüro, wo sie als Architekten oder Assistenten arbeiten und an der Planung und Umsetzung von Bauprojekten beteiligt sind.
  • Bauunternehmen: Auch Bauunternehmen und Bauunternehmer suchen häufig Architekten, um sie in ihren Teams als Bauleiter oder Projektmanager einzusetzen.
  • Immobilienentwickler: Immobilienentwickler benötigen Architekten, um ihre Bauprojekte zu planen und zu realisieren. Architekten können hier als Architekten oder Entwicklungsmanager tätig sein.
  • Stadtplanungsbehörden: In Stadtplanungsbehörden arbeiten Architekten an der Gestaltung von Städten und Gemeinden. Sie sind in der Regel als Stadtplaner oder Stadtentwickler tätig.
  • Designagenturen: Viele Architekten bringen auch kreative Fähigkeiten mit, die in Designagenturen gefragt sind. Hier können sie als Designer oder Art-Direktoren arbeiten.
  • Baustoffindustrie: Architekten können auch in der Baustoffindustrie tätig sein, wo sie als Produktmanager oder Vertriebsmitarbeiter arbeiten und ihr Fachwissen einbringen können.

Was verdient man als Architekt?

Das Gehalt eines Architekten variiert je nach Erfahrung, Ausbildung, Standort und Unternehmen. Ein Berufseinsteiger kann mit einem Gehalt von etwa 40.000 bis 50.000 Euro pro Jahr rechnen, während erfahrene Architekten mit mehr als zehn Jahren Berufserfahrung bis zu 100.000 Euro oder mehr verdienen können. Ein weiterer Faktor, der das Gehalt beeinflussen kann, ist die Spezialisierung des Architekten, wie z.B. auf grüne Architektur, Innenarchitektur oder BIM-Modellierung.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Architekt am besten gestalten?

Bei der Bewerbung als Architekt sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre kreativen und technischen Fähigkeiten in den Vordergrund stellen. Achten Sie darauf, Ihre Erfahrungen und Erfolge bei der Arbeit an Projekten hervorzuheben, die Ihre Fähigkeiten und Leidenschaft für den Beruf zeigen. Es ist auch wichtig, Ihre Fähigkeiten im Bereich der Planung, Konstruktion und Bauleitung zu betonen sowie Ihre Kenntnisse im Bereich der Bauregulierung und des Umweltschutzes.

Welche Fragen werden dem Architekt beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Bevor Sie zu einem Vorstellungsgespräch als Architekt gehen, sollten Sie sich auf typische Fragen vorbereiten, die im Gespräch gestellt werden könnten. Diese können beinhalten:

  • Können Sie uns ein Projekt beschreiben, an dem Sie gearbeitet haben und das Ihre Fähigkeiten als Architekt demonstriert?
  • Wie gehen Sie mit Designherausforderungen um, die während eines Projekts auftreten können?
  • Welche Software-Tools nutzen Sie bei der Arbeit?
  • Wie kommunizieren Sie mit Kunden und anderen Baufachleuten?
  • Wie sind Ihre Kenntnisse im Bereich der Bauregulierung und des Umweltschutzes?
  • Wie gehen Sie mit engen Terminen um?
  • Wie arbeiten Sie als Teil eines Teams?
  • Welche Erfahrung haben Sie im Umgang mit Budgets?

Es ist wichtig, dass Sie sich auf diese Fragen vorbereiten und Ihre Antworten vor dem Gespräch üben, um sicherzustellen, dass Sie selbstbewusst und kompetent wirken.

Welche Herausforderungen hat der Architekt in der Zukunft?

Eine der größten Herausforderungen für den Architekten in der Zukunft wird die Umstellung auf nachhaltige und energieeffiziente Gebäude sein. Der Klimawandel und der Bedarf an umweltfreundlicheren Bauweisen erfordern neue Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Nachhaltigkeit und der Energieeffizienz. Eine weitere Herausforderung ist die technologische Entwicklung im Bereich des Bauwesens, wie z.B. der Einsatz von Building Information Modeling (BIM) und die Verwendung von Virtual-Reality-Technologie zur Planung von Gebäuden.

Wie kann man sich als Architekt weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Es gibt viele Möglichkeiten, sich als Architekt weiterzubilden, um auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet zu sein. Eine Möglichkeit ist die Teilnahme an Weiterbildungsprogrammen und Schulungen, die auf nachhaltige Architektur und energieeffizientes Bauen spezialisiert sind. Auch die Teilnahme an Konferenzen und Fachveranstaltungen kann wertvoll sein, um auf dem neuesten Stand der Technologie und Entwicklungen zu bleiben. Es gibt auch spezialisierte Zertifizierungen und Abschlüsse, wie z.B. LEED-Zertifizierung oder ein Masterstudium in Umweltarchitektur oder Nachhaltigem Design.

Wie kann man als Architekt Karriere machen?

Als Architekt kann man Karriere machen, indem man sich auf eine Führungsposition in einem Architekturbüro oder in einem Baufachunternehmen bewirbt. Typische Karrierewege sind die Position des leitenden Architekten, des Projektmanagers oder des Bauleiters. Es ist auch möglich, ein eigenes Architekturbüro zu gründen und als Selbstständiger zu arbeiten. Um in diesen Positionen erfolgreich zu sein, ist es wichtig, neben fachlichen Kenntnissen auch Führungs- und Managementfähigkeiten zu entwickeln.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Architekt noch bewerben?

Als Architekt gibt es viele Möglichkeiten, sich in verwandten Berufsfeldern zu bewerben. Dazu gehören:

  • Innenarchitekt: Ein studierter Architekt kann sich für die Position des Innenarchitekten bewerben, da er über ein Verständnis für Raumplanung und Design verfügt und somit bei der Gestaltung von Innenräumen von Gebäuden helfen kann.
  • Landschaftsarchitekt: Architekten können auch als Landschaftsarchitekten arbeiten, da sie über ein Verständnis für räumliche Gestaltung und Design verfügen, das bei der Planung von Außenbereichen von Gebäuden und öffentlichen Plätzen hilfreich ist.
  • Bauleiter: Da Architekten ein breites Verständnis von Bauvorgängen und Bauabläufen haben, sind sie ideal für die Position eines Bauleiters geeignet, der für die Überwachung von Baustellen und Bauprojekten verantwortlich ist.
  • Bauingenieur: Als Bauingenieure planen und überwachen sie den Bau von Gebäuden und anderen Strukturen. Architekten haben Kenntnisse in der Planung von Gebäuden und können diese Fähigkeiten auf die Arbeit als Bauingenieur übertragen.
  • Vermessungsingenieur: Architekten haben ein Verständnis für den Raum und können bei der Kartierung von Land und Gelände durch Vermessungsingenieure helfen.
  • Konstruktionsingenieur: Architekten können auch in der Position eines Konstruktionsingenieurs arbeiten, indem sie bei der Planung von Strukturen und beim Entwerfen von Konstruktionszeichnungen helfen.
  • Stadtplaner: Als Stadtplaner sind Architekten für die Gestaltung von Stadtgebieten und öffentlichen Plätzen verantwortlich. Durch ihre Kenntnisse in Architektur und Design können sie hierbei wertvolle Beiträge leisten.
  • Immobilienentwickler: Architekten können auch in der Immobilienentwicklung arbeiten, da sie über ein Verständnis für die Planung von Gebäuden und die Gestaltung von Räumen verfügen. Sie können dabei helfen, Bauprojekte von der Planung bis zur Fertigstellung zu leiten.
  • Projektmanager: Als Projektmanager sind Architekten für die Überwachung und Verwaltung von Bauprojekten verantwortlich. Durch ihre Kenntnisse in Architektur und Design können sie dabei helfen, Bauprojekte effizient und erfolgreich abzuschließen.

Für jede dieser Positionen sind ähnliche Fähigkeiten und Kenntnisse wie für den Beruf des Architekten erforderlich. Es ist jedoch wichtig, sicherzustellen, dass man über die spezifischen Qualifikationen und Erfahrungen verfügt, die für jede Position erforderlich sind.