Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Elektriker Betriebstechnik - Apr. 2024

72 Jobangebote für Elektriker Betriebstechnik

Jobs Elektriker Betriebstechnik -  offene Stellen

Stellenangebot
...marken wiederfinden. Unser Bereich Elektrotechnik, Elektronik freut sich auf Ihre Unterstützung als Elektriker für Betriebstechnik (m/w/d) Ihre Aufgaben: Durchführung von vorbeugender

Job ansehen

Stellenangebot
Elektriker Betriebstechnik (m/w/d)Cabka entwickelt intelligente und transformative Lösungen für den weltweiten Warentransport. Wir recyceln und verarbeiten Kunststoffabfälle, um daraus

Job ansehen

Stellenangebot
ELEKTRIKER - BETRIEBSTECHNIK (M/W/D) LANDAU / VOLLZEIT IHRE AUFGABEN Inbetriebnahme und Prüfung von elektronischen Baugruppen Löt- und Nacharbeiten Endprüfung von elektronischen Geräten und

Job ansehen

Stellenangebot
Beruflich durchstarten?Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen ab sofort Elektriker/ Elektroniker (m/w/d) Betriebstechnik für ein unbefristetes Arbeitsverhältnis für einen unserer Kunden

Job ansehen

Stellenangebot
...rgegebener Kriterien DAS BRINGEN SIE MIT Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektriker, Elektroniker für Betriebstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Der sichere

Job ansehen

Stellenangebot
... fachspezifische Ausbildung, z.B. als Mechatroniker oder Elektroniker für Automatisierungstechnik / Betriebstechnik oder im Bereich feinmechanischer GerätebauMehrjährige Erfahrung in der Montage

Job ansehen

Stellenangebot
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Teistungen: Elektriker/Elektroniker (m/w/d)Fachrichtung Betriebstechnik Dank der rund 180-jährigen Unternehmensgeschichte verfügt

Job ansehen

Stellenangebot
...erk in Coesfeld suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Elektroniker für Betriebstechnik / Elektriker im Bereich Instandhaltung (m/w/d) Ihr Einsatzbereich Störungsbedingte

Job ansehen

Stellenangebot
Strom und Elektrik sind genau Dein Ding? Dann bewirb Dich bei uns als Elektroniker für Betriebstechnik. Unsere Sondermaschinen brauchen ordentlich Strom, damit sie Leistung bringen können. Dafür

Job ansehen

Stellenangebot
Zur Wartung und Instandhaltung unserer Betriebstechnik suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit! Ihre Aufgaben: Prüfung und Überwachung der Hauselektrik Tages-,

Job ansehen

Stellenangebot
...ungen für Temperieraufgaben von -125 °C bis +425 °C. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Elektriker für Gebäudetechnik / Betriebselektriker (m/w/d) Ihre Aufgaben:

Job ansehen

Stellenangebot
Bei Kronospan geben wir dir die Möglichkeit, dich in der Welt der Elektrik, Elektronik, Antriebs- und Steuerungstechnik, Pneumatik, Hydraulik und PC-Technik fundiert auszubilden. Unsere Experten bring

Job ansehen

Stellenangebot
...rägliches, sicheres und effizientes Energiesystem. WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS Elektriker Energieversorgung (m/w/d) AM STANDORT Föhren bei Trier, Illingen bei Saarbrücken,

Job ansehen

Stellenangebot
Techniplas NIS GmbH & Co. KG sucht am Standort Neunkirchen, Deutschland Elektriker (m/w/d)Techniplas ist ein globaler Anbieter von hochentwickelten Kunststoffkomponenten und designorientierten,

Job ansehen

Stellenangebot
...okumentation der durchgeführten Arbeiten Dieses Profil überzeugt uns: abgeschlossene Ausbildung als Elektriker/in, Elektroniker/in oder Elektroniker/in für Automatisierungstechnik mehrjährige

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Elektriker Betriebstechnik

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein Elektriker Betriebstechnik?

Ein Elektriker Betriebstechnik ist für die Installation, Wartung und Reparatur elektrischer Anlagen in industriellen Betrieben zuständig. Er sorgt dafür, dass Produktionsanlagen reibungslos funktionieren und alle elektrischen Komponenten sicher betrieben werden.

Welche Aufgaben hat ein Elektriker Betriebstechnik im Detail?

  • Installation und Instandhaltung von elektrischen Anlagen und Maschinen: Der Elektriker Betriebstechnik montiert elektrische Anlagen und sorgt für deren regelmäßige Wartung.
  • Fehlerdiagnose und Reparaturarbeiten: Er identifiziert Störungen in elektrischen Systemen und behebt diese effizient.
  • Planung und Durchführung von Prüfungen: Er überprüft elektrische Anlagen auf ihre Funktionsfähigkeit und Sicherheit.
  • Dokumentation: Er führt Protokolle über durchgeführte Arbeiten und dokumentiert Wartungsintervalle.
  • Beratung: Er berät Unternehmen bei der Auswahl und Installation neuer elektrischer Systeme.
  • Sicherheitsmaßnahmen: Er achtet auf die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und ergreift präventive Maßnahmen, um Unfälle zu vermeiden.
  • Umbau und Erweiterung von Anlagen: Er passt bestehende elektrische Systeme an neue Anforderungen an und erweitert sie bei Bedarf.
  • Schulung von Mitarbeitern: Er gibt Schulungen und Workshops, um Mitarbeiter im Umgang mit elektrischen Anlagen zu schulen.
  • Beschaffung von Materialien: Er kümmert sich um die Beschaffung von benötigten Materialien und Werkzeugen.
  • Arbeitssicherheit: Er stellt sicher, dass alle Arbeiten unter Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen durchgeführt werden.

Was macht den Beruf des Elektrikers Betriebstechnik spannend?

Die Vielseitigkeit der Aufgaben und die Möglichkeit, direkt an der Instandhaltung wichtiger industrieller Anlagen beteiligt zu sein, machen den Beruf des Elektrikers Betriebstechnik besonders spannend. Durch die ständige Weiterentwicklung der Technologie bleibt der Beruf stets herausfordernd und bietet viel Raum für berufliches Wachstum.

Für wen ist der Beruf des Elektrikers Betriebstechnik geeignet?

Der Beruf des Elektrikers Betriebstechnik ist für technisch interessierte Personen geeignet, die gerne eigenverantwortlich arbeiten und über handwerkliches Geschick verfügen. Insbesondere für Menschen, die sich für Elektrotechnik und industrielle Prozesse begeistern können, ist dieser Beruf eine ideale Wahl.

Kann mal als Quereinsteiger in den Beruf des Elektrikers Betriebstechnik wechseln und was muss man tun?

Ein Quereinstieg in den Beruf des Elektrikers Betriebstechnik ist möglich, erfordert jedoch eine entsprechende Ausbildung oder Weiterbildung im elektrotechnischen Bereich. Durch den Besuch einer Fachschule für Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung kann man die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten erlangen, um als Elektriker Betriebstechnik tätig zu werden.

Welche Unternehmen suchen Elektriker Betriebstechnik?

Elektriker Betriebstechnik werden in einer Vielzahl von Branchen benötigt. Zu den Unternehmen, die regelmäßig Elektriker Betriebstechnik suchen, gehören:

  • Automobilindustrie: Elektriker Betriebstechnik in der Automobilindustrie sind für die Instandhaltung und Reparatur elektrischer Anlagen in Produktionsstätten verantwortlich.
  • Lebensmittelindustrie: Hier kümmern sich Elektriker Betriebstechnik um die elektrische Versorgung und den reibungslosen Betrieb von Anlagen in der Lebensmittelproduktion.
  • Energieversorgung: Elektriker Betriebstechnik sind in der Energieversorgung für die Wartung und Instandhaltung von Stromnetzen und Anlagen zuständig.
  • Maschinenbau: In der Maschinenbauindustrie installieren und warten Elektriker Betriebstechnik elektrische Antriebe und Steuerungen für Industriemaschinen.
  • Chemieindustrie: Hier sind Elektriker Betriebstechnik für die Sicherstellung der elektrischen Funktionalität von Produktionsanlagen in chemischen Betrieben zuständig.

Was verdient man als Elektriker Betriebstechnik?

Das Gehalt eines Elektrikers Betriebstechnik variiert je nach Ausbildung, Berufserfahrung und Arbeitsort. Im Durchschnitt kann man jedoch mit einem Bruttogehalt zwischen 3.000 und 4.500 Euro pro Monat rechnen. Berufseinsteiger verdienen in der Regel etwas weniger, während erfahrene Elektriker Betriebstechnik mit zusätzlichen Qualifikationen oder Führungsaufgaben ein höheres Gehalt erzielen können. In bestimmten Branchen oder Regionen können die Gehälter auch darüber liegen. Zudem können Zulagen, Boni oder andere Zusatzleistungen das Gesamtgehalt erhöhen.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Elektriker Betriebstechnik am besten gestalten?

Bei der Bewerbung als Elektriker Betriebstechnik ist es wichtig, Ihre fachlichen Kenntnisse und Erfahrungen herauszustellen. Beginnen Sie mit einem aussagekräftigen Anschreiben, in dem Sie Ihre Motivation für die Stelle und Ihre Qualifikationen kurz darlegen. Fügen Sie einen übersichtlichen Lebenslauf hinzu, der Ihre berufliche Laufbahn und relevanten Kompetenzen übersichtlich darstellt. Zeigen Sie in Ihrem Anschreiben und Lebenslauf deutlich, wie Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen zum Anforderungsprofil der Stelle passen. Ergänzen Sie Ihre Bewerbung gegebenenfalls durch Referenzen oder Zeugnisse, die Ihre bisherigen Leistungen belegen.

Welche Fragen werden dem Elektriker Betriebstechnik beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Vor einem Jobinterview als Elektriker Betriebstechnik sollten Sie sich auf fachliche Fragen sowie Fragen zu Ihrer Motivation und Arbeitsweise vorbereiten. Hier sind zehn Fachfragen, die häufig gestellt werden:

  • Wie gehen Sie bei der Fehlerdiagnose in elektrischen Anlagen vor?
  • Welche Sicherheitsvorkehrungen treffen Sie bei der Installation neuer Anlagen?
  • Wie halten Sie sich über neue Technologien und Entwicklungen in der Elektrotechnik auf dem Laufenden?
  • Welche Erfahrungen haben Sie mit der Programmierung von Steuerungen oder Automatisierungssystemen?
  • Wie gehen Sie mit Zeitdruck und unerwarteten Störungen in der Produktion um?
  • Welche Rolle spielen für Sie Arbeitssicherheit und Umweltschutz bei Ihrer täglichen Arbeit?
  • Wie dokumentieren Sie durchgeführte Wartungsarbeiten und Reparaturen?
  • Welche Weiterbildungsmaßnahmen haben Sie in der Vergangenheit besucht?
  • Wie gehen Sie mit Konflikten oder Missverständnissen im Team um?
  • Was motiviert Sie besonders an der Arbeit als Elektriker Betriebstechnik?

Bevor Sie zu einem Vorstellungsgespräch gehen, ist es ratsam, sich eigene Antworten auf diese Fragen zu überlegen und diese im Vorfeld zu trainieren, um souverän darauf antworten zu können.

Welche Herausforderungen hat der Elektriker Betriebstechnik in der Zukunft?

Die Zukunft des Berufs des Elektrikers Betriebstechnik wird von technologischen Entwicklungen und dem zunehmenden Einsatz von Automatisierung und Digitalisierung geprägt sein. Daher stehen Elektriker Betriebstechnik vor Herausforderungen wie der Integration neuer Technologien in bestehende Anlagen, der Sicherstellung der Cyber-Sicherheit und dem Erwerb von Kenntnissen in den Bereichen Industrie 4.0 und Smart Factory. Auch der demografische Wandel und der Fachkräftemangel können Herausforderungen darstellen, denen sich Elektriker Betriebstechnik in Zukunft stellen müssen.

Wie kann man sich als Elektriker Betriebstechnik weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um den zukünftigen Herausforderungen gewachsen zu sein, können sich Elektriker Betriebstechnik durch gezielte Weiterbildungsmaßnahmen qualifizieren. Hier sind drei wichtige Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Weiterbildung zum Industriemeister Elektrotechnik: Diese Weiterbildung vermittelt vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Führung und Management sowie spezifisches Fachwissen im Bereich Elektrotechnik.
  • Fortbildung im Bereich Automatisierungstechnik: Durch Schulungen und Seminare im Bereich Automatisierungstechnik können Elektriker Betriebstechnik ihr Wissen über moderne Steuerungs- und Regelungstechniken vertiefen.
  • Zertifizierung im Bereich IT-Sicherheit: Angesichts der zunehmenden Vernetzung von Industrieanlagen ist eine Zertifizierung im Bereich IT-Sicherheit von großem Vorteil, um sich gegen Cyber-Bedrohungen zu wappnen.

Wie kann man als Elektriker Betriebstechnik Karriere machen?

Um Karriere als Elektriker Betriebstechnik zu machen, können Sie sich für Aufstiegspositionen qualifizieren. Hier sind fünf mögliche Aufstiegspositionen:

  • Teamleiter Elektrotechnik: Als Teamleiter sind Sie für die fachliche Führung eines Teams von Elektrikern Betriebstechnik verantwortlich und übernehmen zusätzliche organisatorische Aufgaben.
  • Projektleiter Automatisierungstechnik: Als Projektleiter übernehmen Sie die Verantwortung für die Planung, Umsetzung und Kontrolle von Projekten im Bereich Automatisierungstechnik.
  • Technischer Betriebsleiter: In dieser Position sind Sie für die gesamte technische Betriebsführung eines Unternehmens oder einer Produktionsanlage zuständig.
  • Trainer oder Dozent: Als Trainer oder Dozent können Sie Ihr Fachwissen an Nachwuchskräfte weitergeben und Schulungen oder Seminare im Bereich Elektrotechnik durchführen.
  • Technischer Leiter Bereichsleiter: In dieser Position sind Sie für die Leitung eines bestimmten technischen Bereichs innerhalb eines Unternehmens verantwortlich und tragen zur Entwicklung und Umsetzung von Strategien bei.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Elektriker Betriebstechnik noch bewerben?

Als Elektriker Betriebstechnik verfügen Sie über vielfältige Fähigkeiten und können sich auch für andere Berufe außerhalb Ihres direkten Fachgebiets bewerben. Hier sind zehn Berufe, auf die Sie sich zusätzlich bewerben könnten:

  • Industrieelektriker: Industrieelektriker sind ebenfalls in der Instandhaltung und Reparatur elektrischer Anlagen tätig, jedoch häufig in anderen Branchen wie der produzierenden Industrie oder im Handwerk.
  • Elektroniker für Betriebstechnik: Elektroniker für Betriebstechnik arbeiten ebenfalls an elektrischen Anlagen, jedoch liegt der Schwerpunkt eher auf der Elektronik und Steuerungstechnik.
  • Mechatroniker: Mechatroniker sind für die Wartung und Instandhaltung von mechanischen und elektronischen Systemen verantwortlich und arbeiten häufig in der Industrie.
  • Elektroinstallateur: Elektroinstallateure installieren und warten elektrische Anlagen in Wohngebäuden, Büros und anderen Gebäuden.
  • Servicetechniker: Servicetechniker sind für die Wartung und Reparatur von technischen Geräten und Anlagen zuständig, nicht nur im elektrotechnischen Bereich.
  • Elektroingenieur: Elektroingenieure planen und entwickeln elektrische Systeme und sind häufig in der Forschung und Entwicklung tätig.
  • Technischer Zeichner Elektrotechnik: Technische Zeichner erstellen und bearbeiten technische Zeichnungen und Pläne für elektrische Anlagen.
  • Elektromonteur: Elektromonteure montieren elektrische Anlagen und sind häufig im Baugewerbe oder in der Gebäudetechnik tätig.
  • Energieelektroniker: Energieelektroniker sind für die Installation und Wartung von energietechnischen Anlagen wie Solaranlagen oder Windkraftanlagen zuständig.
  • Gebäudetechniker: Gebäudetechniker planen, installieren und warten technische Anlagen in Gebäuden, darunter auch elektrische Anlagen.

Dies sind nur einige Beispiele für Berufe, auf die sich Elektriker Betriebstechnik zusätzlich bewerben könnten. Je nach Interessen und Qualifikationen stehen Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten offen.