Stellenangebote in Backnang

Stellenangebot
...er Ziel ist es, den richtigen Mitarbeiter in den richtigen Einsatz zu bringen.Für unseren Kunden in Backnang suchen wir ab sofort einen Entwickler/ Programmierer m/w/d für Steuerungstechnik/

Job ansehen

Stellenangebot
... Erziehungsarbeit - Erzieher (m/w/d) und Sozialassistenten (m/w/d) - langfristig und ab sofort - in Backnang und Umgebung. Weitere Fragen? Schreiben Sie uns gerne auch per WhatsApp.

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben: Spültätigkeiten Reinigungstätigkeiten Gelegentlich Unterstützung in der Essensvor- und -zubereitung Das bringen Sie mit: Berufserfahrung in dem oben genannten Tätigkeitsfeld ist wünsche

Job ansehen

Stellenangebot
Weiterentwicklung und Optimierung einer Software im Bereich Internet of Things Neuentwicklung von Systemlösungen Entwicklung von Lösungen für Kundenanforderungen Entwicklung mobiler Anwendungen

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben: Beratung von Architekten und Generalunternehmern in der Ausschreibungsphase Beratung und Betreuung von zugewiesenen Kunden incl. Akquisition von Aufträgen Kalkulation von Angeboten Akqu

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Backnang - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Backnang

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Backnang

Postanschrift
Agentur für Arbeit Waiblingen
71327 Waiblingen

Besucheradresse
Sulzbacher Str. 140
D - 71522 Backnang
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Backnang
Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Am Rathaus 1
71522 Backnang
Tel: 07191 / 894-0
Fax: 07191 / 894-110
E-Mail: stadt@backnang.de

Stellenmarkt Backnang - Jobs und Stellenangebote

27 km östlich von Stuttgart liegt die Stadt Backnang mit seinen ca. 36.000 Einwohnern. Backnang gehört zum Mittelzentrum und ist die viert größte Stadt des Rems-Murr-Kreises. Seit 1953 ist die Stadt zur Kreisstadt aufgestiegen. Die Nachbargemeinden Burgstetten, Kirchberg an der Murr, Althütte, Aspach, Allmersbach im Tal, Oppenweiler und Weissach im Tal, ist die Stadt Backnang eine Verwaltungsgemeinschaft.

Erwähnt wurde die Stadt das erste mal 1067. Zu dieser Zeit war Backnang unter den Hessonen in Besitz. Die Hessonen gehörten zum vornehmsten Hochadel. Mit der Heirat einer Tochter der Hessos mit Markgraf.Hermann von Baden im Jahre 1111, gehörte die Stadt zu Baden. Hermann von Baden und seine Frau, gründeten das Augustiner-Chorstift. Dieses wurde 1116 päpstlich bestätigt. Hermann der zweite ließ die Michaeliskirche errichten und das Augustiner Chorstift nahmen die Markgrafen zur Grablege. Mit der Heirat von Irmengard, Tochter des Markgrafen Rudolfs, und dem Grafen Eberhard dem Erlauchten, kam Backnang nach Württemberg.

Sehenswert ist der Backnanger Stadtturm.  Im unteren Teil des Turmes findet man den gotischen Chor der St. Michaelskirche, aus dem 13. Jahrhundert. Der Chor ist eines der aller frühesten Werke für gotische Architektur in Deutschland. Die Geschichte des Stadtturms kann der Besucher in einer Zwischenetage sehen. Vom Turmkranz hat man eine wunderschöne Aussicht über die ganze Stadt.

Im Kalanag Museum, kann man vom Künstlerleben des berühmten Zauberkünstler Kalanag, ein ausführliches Fotomaterial aus dem Künstlerleben des Zauberkünstler besichtigt werden.In den fünfziger und sechziger Jahren zeigte der Künstler seine magische Revue auf vier Kontinenten.

In die Welt der Kleinkunst lädt das Theater ″TraumZeit ein. Mit Kabarett, Mundart, Varieté und Spezialprogrammen unterhält das Theater sein Publikum. Der Zuschauer bekommt Exzellente Shows mit nationalen und internationalen Künstlern. Für kleine Snacks und Getränke während der Show, sorgt das Servicepersonal des Theaters.

Backnang ist trotz seiner vielen Sehenswürdigkeiten bestimmt kein Museum. Backnang ist lebendig und die Einwohner feiern gerne und gut. Ihre Wochenmärkte, Krämer-und Gänsemärkte werden immer gut besucht. Die Backnager wissen wie man feiert.

Attraktive Stellenangebote in der Umgebung gibt es auch in Marbach, Winnenden, Steinheim und Fellbach.