Stellenangebote in Bad Zwischenahn

Stellenangebot
...r Sie! Denn wir suchen genau Sie als Elektroniker (m/w/d) für ein mittelständisches Unternehmen aus Bad Zwischenahn – ab sofort und im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung. Wir bieten

Job ansehen

Stellenangebot
Sie sind zuständig für die Herstellung von Betonfertigteilen nach den Vorgaben der CAD-Planung.Sie steuern und optimieren die Produktionsabläufe und den Personaleinsatz nach Zeit, Qualität und Kosten.

Job ansehen

Stellenangebot
Unser Kunde ist ein international tätiger Konzern mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Der Unternehmenssitz befindet sich im Rheinland. Mit seinem Produktp...

Job ansehen

Stellenangebot
Kaufmännische Mitarbeiter w/m/d für Bauarbeitsgemeinschaften An über 40 Standorten in Deutschland und Europa engagieren wir uns mit über 2.300 Mitarbeitern für unsere Kunden. Mit unserem fachkundig...

Job ansehen

Stellenangebot
Kommissionieren von Waren Nutzung des Pick-by-Voice-Systems Nutzung einer elektrischen Ameise Arbeiten in der Dauernachtschicht Ein Fahrdienst zum Kundeneinsatz ist vorhanden

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Bad Zwischenahn - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Bad Zwischenahn

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Bad Zwischenahn

Postanschrift
Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven
26109 Oldenburg

Besucheradresse
Wilhelmstr. 7
D - 26160 Bad Zwischenahn
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Bad Zwischenahn
Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Am Brink 9
26160 Bad Zwischenahn
Tel: 04403 / 604-0
Fax: 04403 / 604-444
E-Mail: gemeinde@bad-zwischenahn.de

 

 

Stellenmarkt Bad Zwischenahn - Jobs und Stellenangebote

Die größte Gemeinde des Landkreis Ammerland in Niedersachsen ist Bad Zwischenahn. Zwischenahn setzt sich aus 19 Bauernschaften zusammen.  Die Nachbargemeinden Wiefelstede, Edewecht und die Kreisstadt Westerstede sowie Oldenburg. Bad Zwischenahn ist ein staatlich anerkanntes Moorheilbad.

Die 19 Bauernschaften:
Specken
Ekem
Dänikhorst
Ohrwege
Rostrup
Elmendorf
Helle
Aschhausen
Kayhausen
Kayhauserfeld
Petersfehn  I/Bloh
Petersfehn/  II
Wehnen / Bloh
Ofen
Westerholtsfelde

Ausgrabungen vom heutigen Marktplatz belegen das Bad Zwischenahn im 9.Jahrhundert die erste Siedlung hatte. Offiziell wurde die Gründung auf das Jahr 1124 gelegt.

In Bad Zwischenahn wurde die Lehranstalt und Versuchsanstalt für Gartenbau von Aurich-Haxtum nach Rostrup verlegt. Hier wurde auf dem alten Militärflugplatz das Gartenkulturzentrum gebaut. Die landesgartenschau 2002 wurde auf dem Gelände des Gartenkulturzentrums veranstaltet.Ein Jahr später wurde das Gatenkulturzentrum zum, ″Park der Gärten“. Die Parkanlage hat ein Areal von ca. 14 Hektar, auf denen über 2.000 Rhododendronarten stehen, 945 Solitärbäume und einen 3 km langen Rundweg besitzt.Jährlich strömen über 130.000 Gäste in den Park und nehmen an der verschiedenen Kultur Veranstaltungen teil.

Der drittgrößte Binnensee nach dem Steinhuder Meer und dem Dümmer ist das Zwischenahner Meer. Hier finden viele einheimische Vogelarten ihren Platz. Neben Krickenten, Stockenten, Blässhühner gibte es noch Rohrdrommeln, den Eisvogel, Graureiher, Fischadler, Teichhuhn, Lach-Sturm und Silbermöwen. Die Fischarten Aal, Zander, Karpfen, brasse, Flussbarsch, Hecht, Schleie, Wels und Rotaugen besiedeln den See.

Die Kurbetriebsgesellschaft mit ihren Einrichtungen, liegen am Zwischenahner Meer, das Reha-Ambulante Reha- und Gesundheitszentrum.Das Ziel ist, die Erhaltung und optimale Widerherstellung von Gesundheit, Vitalität Leistungsfähigkeit und Lebensfreude.

Für Sport und Freizeit bietet das Zwischenahner Meer, Fahradtouren, Golfspielen oder einen Spaziergang um das Meer, an.  Aktiv in Bad Zwischenahn ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Skaten, Schwimmen. Walking und vieles mehr. Langewile kommt in Bad Zwischenahn bestimmt nicht auf. Ein Bummel durch die Einkaufstrasse mit gemütlichen Cafes, kleinen Boutiquen und Galerien, bringt Vergnügen und Spaß mit sich.