Stellenangebote in Aurich

Stellenangebot
Leitung von Projekten im Bereich Landkabel- und RohrleitungsbauTermin- und Kapazitätsplanung von Personal und Gerät im Rahmen der ProjektumsetzungStakeholdermanagementSteuerung der im Projekt tätigen

Job ansehen

Stellenangebot
Sie haben Lust, Ihre Kunden von unserer Leistungsfähigkeit und unseren Betonbauteilen zu begeistern und für Aufträge zu gewinnen.Sie sind Kaufmann oder Techniker, Frau oder Mann, Anfänger oder Profi -...

Job ansehen

Stellenangebot
Unser Kunde ist ein international tätiges Pharmaunternehmen, das sich darauf konzentriert, die Lebensqualität von Patienten zu verbessern. Der Fokus liegt auf Produkten aus den Bereichen Hämatologie, ...

Job ansehen

Stellenangebot
• Individuelle, ganzheitliche Grund- und Behandlungspflege nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Bewohner• Motivierende und aktivierende Tagesgestaltung nach den individuellen Ressourcen unserer

Job ansehen
Hays AG

Ostfriesland

Stellenangebot
Projektspezifische Analyse der netztechnischen Anschlusskriterien Ermittlung und Kontrolle von Betriebsparametern nach Anforderung der technischen Regelwerke der Netzbetreiber und unter Berücksichtig

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Aurich - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Aurich

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Aurich

Postanschrift
Agentur für Arbeit Emden-Leer
26786 Leer

Besucheradresse
Hoheberger Weg 36
D - 26603 Aurich
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Aurich
Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Bgm.-Hippen-Platz 1
26603 Aurich
Tel: 04941 / 120
Fax: 04941 / 12-11 50
E-Mail: info@stadt.aurich.de

 

Stellenmarkt Aurich - Jobs und Stellenangebote

Aurich befindet sich in Ostfriesland und Nordwesten Niedersachsen. Aurich besitzt zirka 41.000 Einwohner und ist somit die zweitgrößte Stadt Ostfrieslands. Arbeitsplätze in der Umgebung gibt es in Wilhelmshaven und Emden.

Aurich war im Laufe seiner Geschichte nacheinander ostfriesische Residenz der ostfriesischen Fürsten. Aus dieser Tradition, auch nach den Kriegen heraus, entstand die zweite Bezeichnung „heimliche Hauptstadt Ostfrieslands“. Des Weiteren ist Aurich heute Sitz zahlreicher verschiedener Behörden, darunter auch der Bundes- und Landesbehörden. Auch ist die Bundeswehr in Aurich zu finden.

Nach den Kriegen konnte man in Aurich eine Industrialisierung feststellen und somit den Wandel immer weiter weg von der Beamtenstadt. Größter Arbeitgeber Aurichs ist mittlerweile Enercon, der ein Windanlagenhersteller ist.

Neben zahlreicher Sehenswürdigkeiten hat Aurich natürlich auch wirtschaftlich einiges zu bieten. So haben sich mittlerweile zahlreiche Industriegebiete entwickelt. Elektrotechnik und Maschinenbau zählen so zu den wirtschaftlichen Schwerpunkten Aurichs. Des Weiteren findet man in Aurich die Firma WIMA, die Molkerei Rücker GmbH und zahlreiche Firmen des Stahl- und Metallbaus.
Durch die Nähe zur Küste ist selbstverständlich auch der Tourismus in Aurich sehr stark vertreten. Es ist so etwas wie das heimliche zweite Standbein der Stadt geworden und zahlreiche Hotels und Gaststätten haben sich in Aurich angesiedelt, um hier ihr Glück zu finden. Auch der Einzelhandel hat sich hierdurch sehr stark entwickelt und kann sich mittlerweile sehen lassen.