Stellenangebote in Bernburg

Stellenangebot
...er besten Arbeitgeber Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (eine Verkürzung ist möglich) Ausbildungsort: UGS Bernburg oder UGS Bad Lauchstädt Gestalte Deine berufliche Zukunft mit uns! Deine

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben als Fahrzeugaufbereiter (m/w/d) umfassen nachfolgende Bereiche: - Kommunikation mit Autohäusern bzw. Kunden - Polierung und Versiegelung von Lackoberflächen - Innenreinigung von Fahrz

Job ansehen

Stellenangebot
Wir sind ein Personaldienstleistungunternehmen und suchen aktuell für unseren Kunden im Raum Güsten einen Schaltschrankverdrahter (m/w). Ihr Profil: Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum Aut

Job ansehen

Stellenangebot
innerbetrieblicher Transport von Gitterboxen und Paletten Wareneingang und Warenausgang / Lieferscheinkontrolle und Verbuchen im System Versandabwicklung und Kommissionierung LKW be- und entladen Umga

Job ansehen

Stellenangebot
Durchführung einer individuellen und aktivierenden Pflege unserer Bewohner enger Kontakt zu Bewohnern, Angehörigen und Ärzten Einhaltung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung Mitwirkung bei der fachlic

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Bernburg

Hilfreiche Adressen

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Bernburg

Postanschrift
Agentur für Arbeit Bernburg
06401 Bernburg

Besucheradresse
Kalistraße 11
D - 06406 Bernburg
Tel: 03471 6890 190
 

Bürgeramt Stadt Bernburg
Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Schlossgartenstraße 16
06406 Bernburg
Tel: 03471 / 659-0
Fax: 03471 / 622127
E-Mail: stadt@bernburg.de

 

Was Sie als Jobsuchender über Bernburg wissen müssen

Die Stadt Bernburg ist Kreisstadt des Salzlandkreises der Magdeburger Börde in der Mitte von Sachsen-Anhalt. Die Stadt liegt an der Saale und ist historischer Ort von Anhalt.

Welche Unternehmen haben die meisten Arbeitsplätze in Bernburg?

Nachfolgend die wichtigsten Arbeitgeber in Bernburg

 ALMECO GmbH,  
 AUREC  
 Befesa Aluminium Germany GmbH Bernburg
 COIL GmbH, 
 esco GmbH & Co.KG  
 Lidl-Logistikzentrum
 Meisterbäckerei Steinecke  
 PÖTTINGER Landtechnik GmbH  
 Schwenk Zement
 Serumwerk Bernburg AG 
 Solvay GmbH
 Wohlgemuth Süßwaren GmbH  

Diese Firmen stellen regelmäßig neue Mitarbeiter ein, so dass es sich lohnt, an diese eine Initiativbewerbung zu schicken.

Welche Branchen und Firmen sind wichtig für den Stellenmarkt in Bernburg?

Die Schwenk Zement GmbH & Co. KG ist ein deutscher Zementhersteller. Die Hauptverwaltung des Unternehmens befindet sich in Ulm.

Schwenk betreibt in Bernburg ein Zementwerk.

Die Solvay GmbH ist ein deutsches Chemieunternehmen mit Sitz in Hannover, die Firma betreibt in Berneburg eine Sodafabrik.

Stadtwerke Bernburg GmbH suchen insbesondere Mitarbeiter im technischen Bereich.

Das Serumwerk Bernburg AG sucht Mitarbeiter im Bereich Pharma und im Export.

Das AMEOS Klinikum Bernburg GmbH stellt Ärzte, Pflegekräfte und regelmäßig Verwaltungsmitarbeiter ein.

Jobangebote in der Region Bernburg

Staßfurt, Halle und Dessau-Roßlau sind drei Städte in der Region, die regelmäßigen Arbeitskräftebedarf für alle Beschäftigungsverhältnisse haben.

Weitere Jobs in vielen Berufen und Branchen gibt es auch in

Welche Tageszeitung veröffentlich regionale Stellenanzeigen in Bernburg?

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet über den Arbeitsmarkt und die Wirtschaft vor Ort. Hier finden Sie Informationen über Unternehmen, die Personal einstellen und welche Mehrwerte, wie Kindergarten etc. sie anbieten.

Im Print-Stellenmarkt und der Online-Jobbörse dieser Tageszeitung erscheinen zahlreiche lokale und regionale Stellenanzeigen aus allen Branchen und für alle Fachbereiche. Der Manager findet hier genauso einen Job, wie die Teilzeit Arbeitskraft.

Welche Personaldienstleister suchen in Bernburg Personal?

GFZ und Randstad sind zwei Namen, die man sich in Bernburg merken sollte, wenn man sich vermitteln lassen will oder einen Zeitarbeitsjob sucht. Daneben sind die großen Anbieter wie HAYS, ARWA und HIPO für Unternehmen in der Region tätig und suchen für diese qualifzierte Bewerber.

Was sie an Bernburg lieben werden

Das Bernburg Kloster erwähnte man 1308 und die Bergstadt 1326. Hier soll Till Eulenspiegel als Turmbläser bei dem Grafen von Anhalt sein Geld verdient haben. Der Eulenspiegel ist erstmals 1640 im Bernburger Salbuch belegt.

Der Heringskrieg mit einem bewaffneten Zollstreit wegen unverzollter Ware auf dem Wasserweg  war 1426. Die Einführung der Reformation als dritter Staat der Welt erfolgte 1526.

Das ehemalige Residenzschloss der Fürsten und Herzöge von Bernburg steht auf einem hohen Sandsteinfelsen. Nachdem die Burg bei einer Auseinandersetzung zwischen Welfen und Hohenstaufen niedergebrannt wurde, ließ Erika Billungen von Sachsen die Burg wieder errichten. Heute kann man noch Reste vom Eulensiegel und der Burgkappele sehen.

Bernburg hat auch einen Tiergarten. Er liegt im Naturpark Unteres Saaletal direkt zwischen der Saale und der B185. Tierarten rund um den Globus sind hier vereint. Ein Rundgang führt durch Afrika, Australien, Amerika und Eurasien. Gegründet wurde der Tierpark 1909 und hat eine Fläche von 8,5 ha. Neben Haustierarten und Wildtieren gehört die Aufmerksamkeit die Erhaltung bedrohter Tierarten der ganzen Welt.

Alfred Lange legte in mühevoller Kleinarbeit einen attraktiven Steingarten an und gestaltete diesen mit Märchenfiguren. So entstand der berühmte Märchengarten aus dem Jahr 1920 in Bernburg. Aus Nah und Fern kommen Gäste und bewundern nach einigen neu Gestaltungen den Märchengarten.