Stellenangebote in Kerpen

Stellenangebot
...ht die SPIE SAG GmbH für den Geschäftsbereich City Networks & Grids / Region West am Stützpunkt Kerpen (Nähe Köln) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Bauleiter

Job ansehen

Stellenangebot
Datenpflege und Auftragssteuerung im LVS-SystemÜberwachung der Aufträge innerhalb der Cut-off-Zeiten, Einhaltung der ArbeitszeitenMitarbeiterführung, EinsatzplanungLageroptimierungSicherstellung des W

Job ansehen

Stellenangebot
TätigkeitsbeschreibungFood und Non-Food Artikel kommissionieren mit Hilfe von Pick by Voice

Job ansehen

Stellenangebot
Tätigkeiten im Rahmen der vorbereitenden Buchhaltung Bearbeitung von Eingangsrechnungen und Rechnungsrückläufen Posteingangsbearbeitung sowie Ablagetätigkeiten Durchführung von sonstigen anfallende

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben:Bewaffneter ObjektschutzPersonen- und KFZ-KontrolleZutrittskontrollen/AuslasskontrollenÜberwachung von Sicherheits- und MeldetechnikZustandskontrollen und ObjektstreifeFühren eines Diens

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Kerpen - Stellenangebote und Jobs

Hilfreiche Adressen in Kerpen

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Kerpen

Postanschrift
Agentur für Arbeit Brühl
50318 Brühl

Besucheradresse
Bergstr. 6
D - 50126 Bergheim
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Kerpen

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Jahnplatz 1
50171 Kerpen
Tel: 02237 / 58-0
E-Mail: buergermeisterin@stadt-kerpen.de

 

 

Kerpen, eine Stadt im Rhein-Erft-Kreis in Nordrhein-Westfalen, ist mit 64.000 Einwohnern eine Stadt, die in der Kölner Bucht zu finden ist. Nur wenige Kilometer westlich von Köln ist hier ein Sprung in die große Stadt durchaus möglich, so dass es einem in Kerpen an nichts fehlt.
Kerpen besitzt unter anderem auch den öffentlichen Zusatz Kolpingstadt seit 2012.

Die Braunkohleindustrie ist in Kerpen und Umland sehr stark ausgeprägt gewesen und auch heute noch kann man hier zahlreiche Erinnerungen wieder finden. Tagebauten und Brikett-Fabriken sind hier teilweise immer noch zu finden, wenn auch nicht mehr aktiv. So wurden einige Tagebauten Rekultiviert und zu Naherholungsgebieten umgewandelt, was selbstverständlich auch für einen Zuwachs des Tourismus in Kerpen geführt hat. Andere Tagebauten sind jedoch tatsächlich noch in Benutzung, so dass hier durchaus ein großer Arbeitgeber zu finden ist. Des Weiteren befindet sich in unmittelbarer Nähe ein Braunkohlekraftwerk, welches ebenfalls für zusätzliche Arbeitsplätze in der Region sorgt.

Kerpen ist vor allem aber auch europaweit durch den NATO-Militärflugplatz Nörvenich bekannt. Hier sind Luftwaffensoldaten stationiert.
Durch Kerpens verkehrsgünstige Lage direkt am Autobahnkreuz der Autobahnen 4 und 61, ist Kerpen selbstverständlich auch schnell und einfach zu erreichen. Zahlreiche Bundestraßen, der gut ausgebaute Zugverkehr sowie Busfahrten machen ein Auto in Kerpen nicht unbedingt notwendig und bieten einen guten Verkehrsausgangspunkt. Des Weiteren gibt es auch mehrere Radwandwege, so dass man Kerpen und das Umland auch gut auf zwei Rädern erkunden kann.

In Kerpen befinden sich unter anderem das Amtsgericht Kerpen, ein Archiv der Stadt Kerpen, eine öffentliche Bücherei und eine Bibliothek des Gymnasiums, so dass auch die öffentliche Verwaltung in Kerpen sehr gut aufgestellt ist. Mit zwölf Grundschulen, ein Gymnasium, zwei Realschulen, zwei Berufsschulen, zwei Hauptschulen, einer Gesamtschule und einer Sonderschule ist auch das Bildungswesen sehr gut ausgebaut und kann sich sehen lassen.

Kerpen ist eine durchaus attraktive Stadt in der Nähe von Köln, welches auch durch diese räumliche Nähe wirtschaftlich profitiert.