Stellenangebote in Lörrach

Stellenangebot
...eltmarkt für Spezialbefestigungssysteme. A. Raymond GmbH & Co. KGPersonalwesenTeichstr. 5779539 Lörrach Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie auf unserer Homepage

Job ansehen

Stellenangebot
...ofort eine/n Verkaufsberater/in im technischen Vertrieb (w/m/d) für folgende Vertriebsregionen:> Lörrach > Ortenau> Baden-Baden, Rastatt und Karlsruhe IHRE AUFGABEN: Als vertriebsstarke

Job ansehen

Stellenangebot
...nd möchten sich etwas Geld dazuverdienen? Dann kommen Sie an Bord! Werden Sie Teil unseres Teams in Lörrach als Lagerist / Warenannehmer / Lagerarbeiter Aushilfe (m/w/d) in Teilzeit mit 10

Job ansehen

Stellenangebot
... Basel, Mulhouse, Schwarzwald, Jura und Elsass. Die familienfreundlichen Kultur- und Einkaufsstädte Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim erwarten Sie mit umfangreichen Freizeitangeboten, einer

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben Bearbeitung von Erst-Aufträgen, Überprüfung auf Machbarkeit mit den angrenzenden Schnittstellen sowie hinsichtlich der Umsetzung in SAP Mitwirkung bei der Implementierung und Weiterentwi

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Lörrach - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Lörrach

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Lörrach

Postanschrift
Agentur für Arbeit Lörrach
79533 Lörrach

Besucheradresse
Brombacher Str. 2
D - 79539 Lörrach
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Lörrach

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro,Bürgerservice
Luisenstraße 16
79539 Lörrach
Tel: 0 76 21 / 41 50
Fax: 0 76 21 / 41 53 08
E-Mail: stadt@loerrach.de

 

Lörrach mit seinen 48.330 Einwohnern ist Kreisstadt und liegt im Südwesten von Baden-Württemberg und die größte Stadt des Landkreises.

Seit dem 1. April 1956 ist sie große Kreisstadt. Weniger als fünf Kilometer ist Lörrach entfernt vom  Dreiländereck. Durch seine besondere geografische Lage ist das Klima ausgesprochen mild, im Sommer sogar richtig heiß. Als die wärmste Region Deutschlands dient die Region des Markgräflerlandes. Aus dem Rhonetal über die Burgundische Pforte strömt mediterrane Luft ein.  Lörrach ist im Vergleich zu anderen Städten eine recht junge Stadt. Einer der Gründe warum es keine außerordentlichen architektonischen bedeutsamen oder auch prägnanten Gebäude gibt und es auch keine homogene Altstadt gibt. Dennoch finden sich zu fast allen großen Epochen diverse Zeugnisse zur Baukunst. In Lörrach hat der barocke Stil eine besondere Bedeutung. Geprägt ist der Stadtkern von Lörrach durch die im Jahre 1991 eröffnete Fußgängerzone. Der Alte Marktplatz, der von vier Seiten begehbar ist, bildet das Zentrum der Stadt. Eine würfelförmige Skulptur liegt am Kreuzungspunkt. Geprägt ist die Innenstadt von vielen Geschäfts- und Wohnhäusern. Hinzu kommen die noch erhaltenen „Modellhäuser“ der Stadt.  An 22 Stationen der Stadt liegen verschiedene Brunnen sowie  Plastiken, die sich auf dem  sogenannten Lörracher Skulpturenweg befinden. Am Burghof neben der Pyramide gibt es noch eine große Säulenfigur. Das Alte Rathaus in dem die alte Volkshochschule untergebracht ist  liegt nur wenige Meter entfernt vom Alten Marktplatz. Der neue Marktplatz erstreckt sich östlich des Alten Marktplatzes.  Der Platz wird dominiert von einem Brunnen und ist die Verbindung vom alten Marktplatzes zum Burghof. Nach zweijähriger Bauzeit löste der Burghof Lörrach die alte Stadthalle ab in ihrer Funktion und wurde das neue Kultur- und Veranstaltungszentrum. Sein Name erinnert an die historische Stätte, da  dort einst die Lörracher Burg stand. Zum Pädagogium wurde die ehemalige Tabakfabrik umgebaut und ist nun nach einer umfangreichen Renovierung ein Museum.

Der Landkreis Lörrach liegt im äußersten Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg (Deutschland) und grenzt im Süden an die Schweiz und im Westen an Frankreich. Er ist ein Zollgrenzbezirk. Der Landkreis gehört zum Regierungsbezirk Freiburg und zum Regionalverband Hochrhein-Bodensee.