Stellenangebote in Landshut

Stellenangebot
...lgläsern.Wenn auch Sie unsere Zukunft erfolgreich mitgestalten wollen, bieten wir Ihnen am Standort Landshut eine interessante Perspektive.Als interner Berater und Ansprechpartner unterstützen

Job ansehen

Stellenangebot
... Bereich digitale OP-Planung. Als wachsendes, international agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Landshut (60km nordöstlich von München) und drei weiteren Standorten im In- und Ausland haben

Job ansehen

Stellenangebot
Verantwortung für die termingetreue und effiziente Herstellung der Produkte in passender Menge und Qualität sowie ständige Prozessoptimierung unter Berücksichtigung moderner Methoden (TPM, Lean etc.)E

Job ansehen

Stellenangebot
...n wir für den zentralen Einkauf eine ambitionierte Persönlichkeit als Purchaser / Einkäufer (w/m/d) Landshut, Kiel oder Eching am Ammersee Vollzeit Als übergeordneter Ansprechpartner im

Job ansehen

Stellenangebot
Unser Auftraggeber ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit über 560 Planbetten sowie 20 Haupt- und Belegabteilungen, mehreren Tageskliniken sowie sieben Großgeräten und nimmt als gemeinnüt...

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Landshut - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Landshut

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Landshut

Postanschrift
Agentur für Arbeit Landshut-Pfarrkirchen
84018 Landshut

Besucheradresse
Leinfelderstr. 6
D - 84034 Landshut
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Landshut

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel: 0871 / 88 12 15
Fax: 0871 / 2 45 70
E-Mail: hans.rampf@landshut.de

 

Landshut hat 63.000 Einwohner und ist eine kreisfreie Stadt und gehört zur Europäischen Monopolregion München. Als Sitz der Regierung von Niederbayern, der gleichnamigen Gebietskörperschaft und des Landkreises bestimmt Landhut wesentlich das Geschehen in der Region. Die Stadt ist vor Passau und Straubing die größte Stadt des Regierungsbezirks. In Ostbayern liegt lediglich Regensburg einwohnermäßig vorne.

Die günstige Lage zur bayrischen Hauptstadt trägt wesentlich dazu bei, dass die Stadt zu den wirtschaftlich stärksten Gebietskörperschaften in Deutschland gezählt werden kann. Dadurch ist auch die Arbeitlosigkeit gering und die Notwendigkeit des Zugzugs von Arbeitkräften gegeben. Hier finden Sie attraktive Arbeitsplätze in den Branchen Automobil, Textilmanagement, Motorenherstellung sowie in der Schokoladenproduktion.

Der Landkreis Landshut liegt im Westen des bayerischen Regierungsbezirks Niederbayern. Das Gebiet des Landkreises Landshut umfasst ein Hügelland, das von der in west-östlicher Richtung fließenden Isar durchzogen wird. Viele Bewohner des Landkreises Landshut sind Pendler und arbeiten in Dingolfing und Landshut. Weiterhin pendelt auch eine hohe Anzahl von Arbeitnehmern nach München.

Attraktive Arbeitsplätze finden Sie aber auch in kleineren Städten wie Straubing oder Deggendorf

Landshut stark im Verbund: Mitglied in der Metropolregion München

Landshut ist Mitglied im Verein "Wirtschaftsraum Südbayern". Zudem gehört die Stadt zur Metropolregion München, der drittgrößten in Deutschland. Ziel der Initiative ist es, die Wirtschaftskraft in Ostbayern zu stärken. Außerdem gilt es, Meilensteine in den Bereichen Forschung, Wirtschaft und Innovationen zu setzen. Vor diesem Hintergrund profitiert Landshut von einer gemeinsamen Vermarktung als attraktiver Wirtschaftsstandort.

Kontinuierliches Wachstum und ein attraktiver Stellenmarkt

Wirtschaftlich erlebt Landshut seit Jahren einen Aufschwung und zählt zu den am stärksten wachsenden Städten in Südbayern. Als Verwaltungs-, Messe- und Hochschulstandort bietet die Stadt ihren Einwohnern ein hohes Maß an Lebensqualität. Auch die Nähe zur Landeshauptstadt und die optimale Verkehrsanbindung tragen zu einem vielfältigen und attraktiven Stellenmarkt bei.
Aktuell liegt die Arbeitslosenquote in der Region bei rund drei Prozent - und damit deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. Das Angebot für Menschen auf Jobsuche ist groß. Entscheidend ist, bei der Suche nicht den Überblick zu verlieren. Deshalb stellen wir Ihnen die Stadt und ihre Stellenangebote an dieser Stelle im Detail vor.

Jobs suchen, Jobs finden: Heimat international renommierter Arbeitgeber

In Landshut sind namhafte Unternehmen sowie eine Vielzahl an staatlichen Behörden und Einrichtungen ansässig. Bewerber auf Jobsuche finden hier ein exzellentes Angebot vor. Ob Bauingenieur, Personalsachbearbeiter, Aushilfe in Teilzeit, Bezirksleiter oder Profi im Vertrieb: In allen Branchen gibt es eine Fülle an offenen Jobs, in Voll- und in Teilzeit.


Die zehn größten Arbeitgeber im Überblick

Top-Arbeitgeber ist das BMW-Werk mit mehr als 4.100 Mitarbeitern. Weitere Global Player sind der Luft- und Antriebstechnik-Hersteller ebm-papst, die Schott AG und die Brandt GmbH & Co. KG. Auch der Dienstleistungssektor ist mit Firmen wie E.ON, der Sparkasse oder der Deutschen Telekom stark vertreten. Außerdem ist die Region für ihre traditionsreichen Brauhäuser bekannt. Beispiele sind das Landshuter Brauhaus oder die Brauerei Wittmann.

Die Top Ten

  • BMW-Werk Landshut-Ergolding
    BMW fertigt im Landshuter Werk wesentliche Komponenten für seine aktuellen Fahrzeugmodelle - und das schon seit 1967. Heute tüfteln die über 4.100 Mitarbeiter auch an Zukunftstechnologien für den Leichtbau und die Elektromobilität.
  • Klinikum Landshut
    Das Klinikum mit seinen 550 Betten ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin München. Rund 1.250 Mitarbeiter sind in den 19 Haupt- und Belegabteilungen tätig. Damit zählt das Krankenhaus zu den großen Arbeitgebern der Stadt.
  • ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
    Das Unternehmen mit Hauptsitz in Mulfingen ist Weltmarktführer für Elektromotoren und Ventilatoren und beschäftigt weltweit rund 15.115 Mitarbeiter. Am hiesigen Standort werden Lösungen für Heiztechnik und Hausgeräte entwickelt. Hier sind rund 1.100 Mitarbeiter tätig.
  • Bayerische Milchindustrie
    In der Hauptverwaltung des genossenschaftlichen Molkereiunternehmens sind knapp über 1.000 Menschen in Lohn und Brot. 1952 gegründet, produziert die Bayerische Milchindustrie an insgesamt neun Produktionsstandorten Frischmilch-, Molke- und Käseprodukte.
  • Sparkasse Landshut
    Sparkassen sind bedeutsame Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe. Die hiesige Sparkasse ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts und beschäftigt aktuell rund 770 Mitarbeiter in 44 Filialen. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich auf die Stadt und den Landkreis.
  • Schott AG
    Glasklar - so das Motto der Schott AG, einem Vorzeigeunternehmen der Stadt in Ostbayern. Der weltweit aktive Konzern stellt Spezialglas und Glaskeramik her. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Mainz. Weltweit sind über 15.500 Mitarbeiter für die Schott AG tätig. Am Standort Landshut sind es rund 550.
  • Brandt GmbH & Co. KG
    Die Geschichte des Unternehmens geht bis ins Jahr 1912 zurück: Zu diesem Zeitpunkt gründete der Bäcker- und Konditormeister Carl Brandt im westfälischen Hagen die Märkische Zwieback- und Keksfabrik C. & F. Brandt GmbH. Nach Niederbayern kam die Zwieback-Fabrik erst 1940. In diesem Jahr erwarb Brandt die hier ansässige Keks- und Schokoladenfabrik "Zugspitze". Bis heute werden hier Schokoladenprodukte hergestellt. Rund 540 Mitarbeiter sind vor Ort beschäftigt.
  • Josef Urzinger GmbH
    Bei der Josef Urzinger GmbH sind aktuell rund 470 Mitarbeiter beschäftigt. Das Landshuter Urgestein wurde 1897 gegründet und steht seitdem für maßgeschneiderte Lösungen im Textilbereich. Zu den Kunden gehören gewerbliche Betriebe aus der Gastronomie- und Hotelbranche sowie aus dem Gesundheitsbereich, der Industrie und dem Handwerk.
  • Hochschule Landshut
    Die Hochschule zählt mit rund 5.300 Studierenden und rund 140 Mitarbeitern zu den großen Hochschulen in Bayern. Sie wurde 1978 als eigenständige Fachholschule gegründet und bietet heute 34 Bachelor- und Masterstudiengänge an.
  • Asis GmbH
    Die Firma ist noch recht jung. Gegründet im Jahr 2001, hat sie sich zu einem Spezialanbieter für Automatisierungslösungen entwickelt. Die Kunden kommen aus dem Automobilbereich, aber auch aus der Energieversorgung oder der Lebensmittelproduktion. Bei Asis sind rund 110 Mitarbeiter beschäftigt.

Stellenangebote bei den Medien

Die Stadt bietet neben einer starken Wirtschaft auch eine vielfältige Medienlandschaft. Auch hier findet sich bei der Jobsuche ein reichhaltiger Stellenmarkt mit Jobs zum Beispiel in den Bereichen Vertrieb, Redaktion, Social Media oder Mediengestaltung. Mehrere Rundfunkanstalten, darunter auch der Bayerische Rundfunk, betreiben Studios in der Stadt. Im Printbereich ist die Landshuter Zeitung das führende Medium. Daneben gibt es die Gratis-Wochenblätter "Landshut aktuell" und "Landshuter Wochenblatt".

Attraktive Jobs in der Verwaltung

In Landshut, dem Ober- und Verwaltungszentrum der Region Niederbayern, konzentriert sich eine Vielzahl an öffentlichen Behörden und Einrichtungen. So gibt es unter anderem ein Hauptzollamt, die Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd, die Arbeitsagentur sowie eine Vertretung der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Auch die Stadt selbst ist stets auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften. Rund 1.600 Beschäftigte sind in der Stadtverwaltung tätig. Die Stellenangebote sind vielfältig und reichen von Sachbearbeiter-Tätigkeiten im kulturellen Bereich bis hin zum Vertrieb in der Messegesellschaft oder dem Handwerk, etwa in der Bauverwaltung. Das Angebot umfasst auch familienfreundliche Arbeitsmodelle, etwa Tätigkeiten in Teilzeit.
Wer auf der Suche nach Jobs ist, findet aktuelle Stellenangebote in der Online-Datenbank. Auch Initiativ-Bewerbungen sind jederzeit willkommen.