Stellenangebote in Tübingen

Hilfreiche Adressen - Jobbörse

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Tübingen

Postanschrift
Agentur für Arbeit Reutlingen
72758 Reutlingen

Besucheradresse
Konrad-Adenauer-Str. 12
D - 72072 Tübingen
Tel: 01801 / 555111

Stadt Tübingen

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Friedrichstraße 21
72072 Tübingen
Tel: 07071 / 204-0
Fax: 07071 / 204-1111
E-Mail: stadt@tuebingen.de

 

Stellenangebot
Überwachung der Bauausführung entsprechend Planung und kontinuierliche Kontrolle der Qualität Erste Kontaktperson für Kunden, Kommunen und unsere Baupartner in den Ausbau-Projekten vor Ort Verantwortu

Job ansehen

Stellenangebot
Sie haben Spaß an Wäsche und aktueller Mode? Sie kennen den Einzelhandel aus eigener Erfahrung, und haben Idealerweise eine abgeschlossene Berufsausbildung, Freude am Umgang mit Kunden und wollen unse...

Job ansehen

Stellenangebot
Tübingen LKW Fahrer (m/w/d) Nahverkehr [ Jetzt anrufen und einer der ersten Bewerber sein. Mit einem Gespräch zum neuen Job 0160 / 7473448 ] LKW Fahrer , Berufskraftfahrer oder Lastwagenfahrer ,

Job ansehen

Stellenangebot
...t nur wir suchen DICH, sondern auch die Kinder und die Kollegen vieler toller Einrichtungen im Raum Tübingen. Du bist eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit Herz und Verstand, dann melde Dich

Job ansehen

Stellenangebot
Datenauswertung und Aufbereitung des monatlichen Management Reports Sanity Checks der Daten/Nachverfolgung von offenen Punkten (bspw. wenn nicht reported wurde oder ein offensichtlicher Zahlendreher e

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2021

Stellenangebote Tübingen - Jobbörse

Was Sie als Jobsuchender über Tübingen wissen müssen

Tübingen, die Universitätsstadt mit 88.358 Einwohnern liegt in der Mitte Baden-Württembergs. In der Umgebung finden Sie attraktive Arbeitsplätze auch in Balingen, Reutlingen und Metzingen, der Einkaufshochburg auf der Schwäbischen Alb.

Welche Unternehmen haben die meisten Stellenangebote in Tübingen?

Nachfolgend die 10 größten Arbeitgeber in Tübingen

1. Universitätsklinikum Tübingen  
2. Eberhard Karls Universität Tübingen 
3. Stadtverwaltung Tübingen  
4. Regierungspräsidium Tübingen 
5. Walter AG  
6. Erbe Elektromedizin GmbH  
7. Stadtwerke Tübingen GmbH  
8. DKMS gGmbH  
9. CHT Germany GmbH | CHT Group  
10. CureVac AG  

Diese Firmen suchen ständig nach neuen Mitarbeitern, so dass sich eine Initiativbewerbung bei ihnen lohnt.

Welche Branchen und Unternehmen sind wichtig für den Stellenmarkt in Tübingen?

Die wirtschaftlichen Aktivitäten von Tübingen sind stark vom öffentlichen Dienst geprägt. Das sieht man bereits daran, dass die berühmte Universität und das Klinikum, das regelmäßig Ärzte und Pflegekräfte sucht, die beiden größten Arbeitgeber der Stadt sind.

Sie war im Vergleich zu anderen schwäbischen Städten nie ein wichtiger Industriestrandort. Lediglich die Walter AG, die CHT BEZMA Gruppe und die Firma Hugo Brennstuhl sind namhafte Arbeitgeber. Diese werden ergänzt durch mittlere und kleinere Unternehmen insbesondere im Maschinenbau, der Medizintechnik und in der Textilindustrie.

In der Weststadt gibt es einen Handwerkpark.

Einige mittlerweile bekannte Unternehmen vor Ort wie CureVac oder immatics sind neben anderen Firmen im Bereich Informations-, Bio- und Nanotechnologie im Industriepark Tübingen-Reutllingen beheimatet.

Frühere Industrieunternehmen wie Zanker und die Beka-Werke im Küchen- und Haushaltsbereich sind genauso wie die Württembergische Frottierweberei Lustnau von der industriellen Landkarte der Stadt verschwunden

Welche Tageszeitungen veröffentlichen regionale Stellenanzeigen in Tübingen ?

Das Schwäbische Tagblatt und der Schwarzwälder Bote berichten über den Arbeitsmarkt und die Wirtschaft vor Ort. Hier finden Sie Informationen über Unternehmen, die Personal einstellen und welche Mehrwerte, wie Kindergarten etc. sie anbieten.

Im Print-Stellenmarkt und der Online-Jobbörse dieser Medien erscheinen zahlreiche lokale und regionale Stellenanzeigen aus allen Branchen und für alle Fachbereiche. Der Manager findet hier genauso einen Job, wie die Teilzeit Arbeitskraft.

Welche Personaldienstleister suchen in Personal?

Bayer & Kastner sowie C/Splus sind zwei Namen, die man sich in  merken sollte, wenn man sich vermitteln lassen will oder einen Zeitarbeitsjob sucht. Daneben sind die großen Anbieter wie HAYS, ARWA und DIWA für Unternehmen in der Region tätig und suchen für diese qualifzierte Bewerber.

Jobchancen in der Region

Stuttgart, Hechingen und Nürtingensind drei Städte in der Region, die regelmäßigen Arbeitskräftebedarf für alle Beschäftigungsverhältnisse haben.

Was Sie an Tübingen lieben werden

Durch zahlreiche Erhebungen ist das Klima der Stadt geprägt. Es ist nicht selten, dass im Winter die Stadtteile, die am Neckar liegen komplett schneefrei sind und auf den Höhenlagen eine geschlossene Schneedecke liegt.

Die Lage der Hänge hat ebenfalls Auswirkungen auf das Klima. Der Südhang vom Spitzberg ist beispielsweise artenreich und warm, die Nordseite hingegen um einiges kälter und weist nur einen Bruchteil der biologischen Vielfalt auf.

Bis ins 19. Jahrhundert war der Weinbau für den Großteil der Bevölkerung Tübingens der dominierende Erwerbszweig. Dies ließ nach und nach, nach. Seit dem Jahre 2004 ist wieder ein privates Weingut ansässig in Tübingen und außerhalb des Stadtgebietes befinden sich noch weitere private Weingüter.

Die Altstadt und das Rathaus der Stadt sind vollständig erhalten geblieben. Zahlreiche Fachwerkhäuer und enge Gassen zieren die Stadt. Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt und bekanntes Fotomotiv ist der Hölderlinturm bzw. die Neckarfront mit dem Hölderlinturm. Mehrfach täglich erklingt ein Glockenspiel und ein Stundenschlag. Die evangelische Hauptkirche der Stadt ist die Stiftskirche Tübingen. Die Jakobskirche ist die zweite alte Kirche der Stadt.

Das Schloss Hohentübingen ist eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt. Hinzu kommen die Eberhard Karls Universität, das Nonnenhaus, das Goethehäuschen, das Französische Viertel, das Kloster Bebenhausen, der Bismarckturm, der Steinbergturm und der Österbergturm. Besonders die Bauruine an der Blauen Brücke fällt ins Auge und erwähnenswert und zählt zu den wenigen unrühmlichsten Bauwerken Tübingens.

Die Kunsthalle von Tübingen ist eines der bekannten Museen der Stadt. Hinzu kommen das Museum untergebracht im Schloss Hohentübingen, das Museum der Universität Tübingen, das Stadtmuseum im Kornhaus Tübingen, das Heimatmuseum mit seiner Lotte-Reiniger-Scherenschnittsammlung sowie das Auto- und Spielzeugmuseum Boxenstop Tübingen.

Das Landestheater Tübingen ist das bekannteste Theater. Des Weiteren gibt es noch das Zimmertheater Tübingen  in der Bursagasse mitten in der Altstadt.