Stellenangebote für Produktmanagement

Jobs Produktmanagement - Jobangebote Produktmanagement - offene Stellen

Stellenangebot
Bachelorand/ Masterand (m/w/d) im Produktmanagement - Produktmanagement KPIs Für den Bereich Andere Bereiche der Marquardt-Gruppe an unserem Standort in Rietheim (Deutschland) suchen wir für das

Job ansehen

Stellenangebot
... Neue dafür, die Technologien von morgen zur Serienreife zu bringen. Deine Aufgaben Du arbeitest im Produktmanagement von PREEvision an fachlich innovativen und herausfordernden Themen wie

Job ansehen

Stellenangebot
...gang mit Mitarbeitern und Gesellschaft ein. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen: Manager Produktmanagement (m/w/d) für unseren Standort in Nussbaum oder in Berlin Ihr Aufgabengebiet

Job ansehen

Stellenangebot
...e Rohr- und Leitungsortung sowie für die Prozessoptimierung auf Biogasanlagen. Für unsere Abteilung Produktmanagement suchen wir Sie als: Leitung Produktmanagement (m/w/d) Ihre Aufgaben:Fachliche

Job ansehen

Stellenangebot
PRODUKTMANAGEMENT (m/w/d) Vollzeit / ab sofort / in Sinzig In der „Gebensfreude“ vereinen wir Events und E-Commerce in einem Unternehmen. Mit unseren Marken „Eventflotte“,

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2021

Stellenangebote Produktmanagement - die wichtigsten Fragen

Was versteht man unter Produktmanagement?

Das Produktmanagement befasst sich im Unternehmen mit Planung, Steuerung und Kontrolle von Dienstleistungen oder Produkten.

Welche Aufgaben gibt es im Produktmanagement?

Zum Produktmanagement gehören Produktanalyse, Produktkonzept und Produktoptimierung. Es ist damit ein Teil der Sicherung von Produktqualität und damit der Kundenzufriedenheit. Außerdem gehört es zum Produktmanagement, sich mit den Konkurrenzprodukten auseinanderzusetzen, Innovationen durchzusetzen und Dokumentationen zum Thema zu erstellen.

Der Vorteil des Produktmanagements verhilft zu höherer Qualität des Produktes durch technologische Veränderungen und die schnelle Reaktion auf Marktentwicklungen. Das Produktmanagement ist damit eine Unterstützung für das Marketing und die Vertriebsleitung und bildet auch die Grundlage für Entscheidungen des Managements.

Was macht ein Produktmanager?

Produktmanager tragen unternehmerische Verantwortung und haben das Ziel, die Produkte des Unternehmens zum Erfolg zu führen. Sie führen Markt-und Wettbewerbsanalysen durch, erstellen Markteinführungskonzepte und unterstützten den Vertrieb. Auch die Schulung der Außendienstkräfte kann dazugehören. Er sollte Kommunikationskompetenz und Motivations- sowie Begeisterungsfähigkeit mitbringen.

In großen Unternehmen umfasst das Produktmanagement ein ganzes Team, welches einen Leiter benötigt. Dieser sollte unternehmerisches Denken und Handeln ebenso zu seinen Eigenschaften zählen wie Erfahrungen am Markt, Kontakte zu Kunden der Industrie und Verständnis für technische Entwicklungen. Natürlich ist man als Teamleiter gefordert, dieses zielführend und kompetent anzuleiten. Hohe soziale Kompetenz ist dabei wichtig, um mit dem Management und den Partnern, Kunden, Analysten und der Presse gut zusammenzuarbeiten. Die Berichte des Produktmanagements gehen direkt an das Managementteam und den Geschäftsführer bzw. Vorstand.

Welche Voraussetzungen werden im Produktmanagement verlangt?

Im Allgemeinen werden in Stellenausschreibungen langjährige Erfahrungen im Produktmanagement verlangt, sowie einige Jahre Führungserfahrung. Dabei sollte man sich auch im internationalen Umfeld entsprechend bewegen können, sich mit E-Commerce und Software gut auskennen und ausgeprägte analytische Fähigkeiten besitzen. Etwa die Hälfte der Arbeitszeit wird eine Reisetätigkeit sein, da die Tätigkeit meist auf Europa oder sogar weltweit ausgedehnt ist. Wichtig ist daher auch eine gute Fremdsprachenkenntnis. Mindestens wird fließendes Englisch verlangt bzw. andere Sprachen auf Business-Niveau.

Wie viel verdient ein Produktmanager?

Als Produktmanager verdient man zwischen 3.300 Euro und 6.100 Euro pro Monat.

Das Gehalt ist abhängig vom Unternehmen, der Region und insbesondere auch der Spezialisierung. Deshalb ist eine stetige Weiterbildung wichtig, um als Produktmanager eine Stelle im oberen Bereich der Gehaltsspirale zu erhalten.