Stellenangebote für Technik

Stellenangebot
...onalen Expansionspläneerfolgreich weiterzuführen, suchen wir für unseren Hauptsitz in Aerzen einen: Techniker Arbeitsvorbereitung (m/w/d) Ihre Aufgabe: Optimierung bestehender Arbeitsplätze

Job ansehen

Stellenangebot
...owie der Entwicklung und Herstellung von innovativen Produkten im Bereich der digitalen Übertragungstechnik befasst. Der Fokus liegt dabei auf Sicherheitskommunikation der Deutschen Behörden und

Job ansehen

Stellenangebot
...Bereichen Raffinerie, Petrochemie, Chemie sowie der Energie- und Gasbranche.Rund 550 Ingenieure und Techniker sowie über 900 Bauleiter, Obermonteure und Monteure planen und montieren für die

Job ansehen

Stellenangebot
...it Schwerpunkt Industrieanlagenplanung für die Sparten chemischer Anlagenbau, Petrochemie, Kraftwerktechnik und Pharmaindustrie im süddeutschen Raum. Aktuell suchen wir zur Unterstützung unserer

Job ansehen

Stellenangebot
...rektvermittlung (keine Zeitarbeit) suchen wir für einen Kunden mit sitz in Holdorf zu sofort eine/n Techniker (m/w/d) Aufgaben: - Bereich Kleinverkauf, Service und Einbau von Batterien- Einbau u.

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Technik - die wichtigsten Fragen

Was ist Technik?

Das Wort Technik stammt üblicherweise aus dem griechischen und leitet sich von Kunst oder Handwerk ab.

Was bedeutet der Begriff Technik?

Es kann unter anderem bedeuten, dass man von der Gesamtheit der menschengemachten Gegenstände (Maschinen, Geräte, Apparate usw.) spricht, dass ein besonderes Können in beliebigen Bereichen menschlicher Tätigkeit vorliegt, dass eine bestimmte Form des Handelns und Wissens in beliebigen Bereichen menschlicher Tätigkeit (Planmäßigkeit, Zweckrationalität, Wiederholbarkeit usw.) vorliegt, oder dass es sich um das Prinzip der menschlichen Weltbemächtigung handelt.

Was versteht unter Technik im wirtschaftlichen Sinn?

Im Wesentlichen geht man davon aus, wenn man von Berufen spricht, dass es sich bei der Technik um die Technik von Apparaten handelt. Hierbei ist es wichtig, dass es verschiedene Berufe gibt, die sich unter anderem mit der Reparatur von solcher Technik oder aber mit der Herstellung und Produktion von dieser befassen.

Wie findet man einen Job in der Technik?

Im Stellenmarkt werden regelmäßig viele Jobs für Technik ausgeschrieben.

Die Stellenangebote weisen aus, welche Aufgaben zu erledigen sind, war gefordert wird und welche Leistungen das ausschreibende Unternehmen bietet.

Was verdient man in der Technik?

Ein Techniker verdient in der Regel zwischen 2.000 Euro und 3.000 Euro im Monat. Es gibt nach oben für Spezialisten erhebliche Abweichungen.

Das Gehalt ist stark davon abhängig, auf was sich der Techniker spezialisiert hat. Deshalb ist es wichtig, sich den passenden technischen Beruf zu suchen, um in den oberen Bereich der Technik-Vergütung aufzusteigen

Welche Berufe gibt es in der Technik?

Es gibt also zahlreiche Berufsgruppen, die man in das Gebiet der Technik hineinbringen kann.

Dabei ist es wichtig, dass man mittlerweile erkennt, dass es nicht mehr nur ein reiner Männerberuf ist, sondern dass mittlerweile auch immer mehr Frauen in den Technikbereich switchen und somit diesen Berufen alle Ehre machen.

Hier ein Überblick über die wichtigsten technischen Berufe:

  • Automatisierungstechniker
  • Chemietechniker
  • Dentaltechniker
  • Elektroniker für Automatisierungstechnik
  • Elektroniker für Betriebstechnik
  • Elektrotechniker
  • Energietechniker
  • Fachkraft für Metalltechnik der Fachrichtung Zerspanungstechnik
  • Feinwerktechniker
  • Informationstechniker
  • Kfz-Servicetechniker
  • Luft- und Raumfahrttechniker
  • Meisterschule / Studium
  • Messtechniker
  • Servicetechniker
  • Veranstaltungstechniker
  • Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik
  • Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Zahntechniker

Suchen Sie für weiter Berufe auch nach Techniker und Ingenieur