Stellenangebote für Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Stellenangebot
Am Institut für Stahlbau ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (EntgGr. 13 TV-L, 100 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die

Job ansehen

Stellenangebot
...ng des Fachbereichs Humanwissenschaften sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (Entgeltgruppe 13 TV-L, 50%) mit dem Schwerpunkt empirische

Job ansehen

Stellenangebot
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in NanophotonikDie RWTH ist für diese Stellenausschreibung nicht verantwortlich.KontaktNameDipl.-Phys. Niels KönigTelephoneworkPhone+49 +49 241

Job ansehen

Stellenangebot
Sie analysieren Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von Unternehmen im Hinblick auf Ihre FörderfähigkeitSie erstellen und verbessern hierzu Prüfprozesse und entwickeln die Verwaltungspraxis hinsichtl

Job ansehen

Passend zu Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Wissenschaflticher Mitarbeiter: Was macht der eigentlich?

Wissenschaflticher Mitarbeiter: Was macht der eigentlich?

Wer an einer Universität oder Hochschule studiert hat, kennt auch die Berufsbezeichnung 'wissenschaftlicher Mitarbeiter' beziehungsweise 'wissenschaftliche Mitarbeiterin'. Einige Absolventen haben nach ihren Studienjahren solch eine Karriere eingeschlagen, andere arbeiten derzeit während ihres Studiums daraufhin. Dabei verbindet sie eine Tatsache: Sie verlassen nicht ihr bisheriges Umfeld, sondern vertiefen dort ihre Arbeit.

mehr
Infobox

Stellenangebote wissenschaftlicher Mitarbeiter - die wichtigsten Fragen

Was ist ein wissenschaftlicher Mitarbeiter?

Der Staff Scientist, zu Deutsch: wissenschaftliche Mitarbeiter, ist in Unternehmen angestellt, die eine Forschungs-und Entwicklungsabteilung besitzen oder an einer Hochschule.

Welche Stellung hat ein wissenschaftlicher Mitarbeiter?

Innerhalb eines Labors kommt ihm eine wichtige Stellung zu, da er täglich die Fortschritte überwacht.

Er ist ein fest Angestellter im Unternehmen, während die Leiter von Projekten (üblicherweise Wissenschaftler), nur für einen bestimmten Zeitraum bzw. ein Projekt angestellt werden. Idealerweise hat er lange Berufserfahrung.

Welche Aufgaben hat ein wissenschaftlicher Mitarbeiter?

Er sorgt mit seinem Führungsstil und einer guten Koordination dafür, dass das Labor verwertbare und korrekte Ergebnisse liefert. Er muss in den Forschungsprozess eingebunden sein, und mit allen beteiligten Abteilungen in Verbindung stehen, um so dafür zu sorgen, dass das Unternehmen davon profitieren kann.

Welche Kenntnisse braucht ein wissenschaftlicher Mitarbeiter?

Grundlage für diesen Job ist eine fundierte wissenschaftliche Vorbildung. Häufig haben diejenigen einen Doktortitel vorzuweisen oder zumindest einen Masterabschluss plus Berufserfahrung.

Dazu kommen die Führungsqualitäten, die man sich zumeist nur durch Erfahrung aneignen kann.

Je nach Größe der Zuständigkeit ist ein Staff Scientist mehr in die eigentlichen Experimente und Forschungen eingebunden oder in die Koordination.

Was verdient ein wissenschaftlicher Mitarbeiter?

Wenn es um bevorstehende Ergebnisse geht oder Probleme muss er greifbar sein – dann ist mit einem regelmäßigen Arbeitstag nicht zu rechnen. Dafür kann der Staff Scientist mit einem guten Gehalt rechnen.

Die durchschnittliche Grundvergütung liegt bei etwa 57.000 Euro brutto. Einstiegsgehälter können bei etwa 42.000 Euro liegen; hohe Zahlungen für besonders ausgebildete Spezialisten auf diesem Gebiet bei 75.000 Euro.

Dabei kann davon ausgegangen werden, dass die Arbeitsstellen in der freien Wirtschaft, besonders bei namhaften, großen Konzernen, besser bezahlt sind als beispielsweise an Universitäten, also im öffentlichen Dienst.

Wie findet man einen Job als wissenschaftliche Mitarbeiter?

Sehr oft wechseln wissenschaftliche Mitarbeiter direkt vom Studium in den Job an der Universität oder Hochschule, bei der sie ihren Abschluss gemacht haben.

Für alle anderen finden sich im Stellenmarkt zahlreiche Stellenangebote für wissenschaftliche Mitarbeiter. In den Stellenanzeigen sind die Aufgaben des Mitarbeiters, die erforderliche Qualifikation sowie die Leistungen des ausschreibenden Unternehmens/Hochschule/Universität spezifiziert, so dass es für Jobsuchende auf diesem Gebiet einfach ist, sich die Traum-Jobs auszusuchen und sich darauf schriftlich, online oder auch telefonisch zu bewerben.

Worauf muss ein wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Jobsuche achten?

Forschungsinstitute stellen solche Mitarbeiter mitunter auch projektgebunden ein. Hier ist es stets unterschiedlich, wie eine Stelle ausgeschrieben wird – um es sich um einen dauerhaften Arbeitsplatz handelt, oder ein solcher Fachmann „herumgereicht“ wird zwischen den Forschungen, für die er spezialisiert ist.