Stellenangebote für Webdesign

Stellenangebot
Webdesigner (m/w/d)Unser Angebot:Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven Tarifliche Entlohnung nach iGZ/DGB Tarif zzgl. Branchenzuschlägen Persönliche Einsatzbegleitung und qualifizierte

Job ansehen

Stellenangebot
Gestaltung der Website, Landingpages, Newsletter, Applikationen im Hinblick auf die Business-Anforderungen, Nutzeransprüche und technische Machbarkeit Optimierung der Usability und Conversion durch d

Job ansehen

Stellenangebot
...lisierung eine Herausforderung darstellen. Ihr Profil: Ein Studium mit der Fachrichtung Informatik, Webdesign oder ähnliches Eine Affinität zu Ästhetik und Designmerkmalen Eigeninitiative und

Job ansehen

Stellenangebot
... Kunden und anderen Unternehmensbereichen Dein Profil... mehrjährige Berufserfahrung im Bereich von Webdesign / Frontend Entwicklung sowie in Backend Programmierung (Golang, Node, Python …)

Job ansehen

Stellenangebot
...h SEO Grundkenntnisse HTML, CSS Grundkenntnisse Photoshop Idealerweise erste Erfahrungen mit Google Webdesigner Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten: Um morgens entspannt in der Arbeit

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Webdesign - aktuelle Jobs

Ohne Internetauftritt kann heutzutage fast keine Firma mehr überleben. Ein Webshop oder zumindest eine Website ist also das Mindeste, was Unternehmen haben sollten, um sich im www umfassend darstellen zu können. Wer keine Internetpräsenz aufweist, wird vom Kunden im Zweifelsfall nicht gefunden und somit übersehen.

Aber Internetauftritt ist nicht gleich Internetauftritt. Es gibt nämlich sinnvolle und weniger sinnvoll aufgebaute Homepages. Derjenige, der im Internet surft, soll dazu animiert werden, auf der Seite zu bleiben und, wenn es sich um einen Shop handelt, auch etwas zu bestellen. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Wichtig ist es deswegen die Internetpräsenz einem Fachmann zu überlassen, der sich damit auskennt und die Seite ansprechend und benutzerfreundlich gestaltet – das nennt man Webdesign.

Jobs im Bereich Webdesign

Der klassische Beruf, für den es hier auf Seite auch einige Stellenangebote gibt, ist der Webdesigner. Dieses Berufsbild entwickelte sich bereit in den 1990-er Jahren, als das Internet immer mehr auf dem Vormarsch war. Damit das Erscheinungsbild für die Firma zum geschäftlichen Erfolg führt, muss der Webdesigner ein entsprechendes Konzept ausarbeiten, was vor allem auch zur Art und zum Geist des Unternehmers passt. Dank der heute vorhandenen Technologien gibt es hierfür unzählige Möglichkeiten.

Die Aufgabe des Webdesigners ist es, die zur Verfügung stehenden Gestaltungsmittel im Internet sinnvoll zu verwenden. Deswegen ist heute noch ein bisschen mehr Knowhow gefordert als nur HTML-Kenntnisse und Kenntnisse in der Bildbearbeitung. Webdesigner müssen künstlerisch-ästhetische sowie technisch-analytische Fähigkeiten miteinander vereinbaren.

Die Bedienoberflächen der Internetseite sollen ansprechend und intuitiv gestaltet werden. Auch relevante Informationen, die dabei helfen, das Unterhemden mithilfe von Suchmaschinen zu finden, sind hierbei von Bedeutung.

Ähnliche Berufe sind der Grafikdesigner, der Webentwickler und der Fronted Developer. Des Weiteren lassen sich hier auch Stellenangebote für Praktikanten im Bereich Webdesign finden.