Stellenangebote für Assistent

Stellenangebot
...unseres hoch motivierten Projektteams suchen wir für den Standort Hamburg absofort einen operativen Assistenten (m/w/d). Ihre Aufgaben: Allgemeine Bürotätigkeiten im Zuge der operativen

Job ansehen

Stellenangebot
...fort unbefristet eine Stelle zu besetzen: Gesundheits-und Krankenpfleger/in, Operationstechnische/r Assistent/in, Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d)in der AbteilungDiagnostische und

Job ansehen

Stellenangebot
...ten mit hohen Schweregraden und intensivem Rehabilitationsanspruch. Wir suchen zum 01.01.2020 einen Assistenten für Wassertherapie (m/w/d) 20 Std./Woche Voraussetzungen: selbständiges und

Job ansehen

Stellenangebot
...petenten, teamfähigen und tatkräftigen Mitarbeiter/Innen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir: ASSISTENT/IN DERGESCHÄFTSLEITUNG (W/M) Als Assistenz der Geschäftsleitung an unserem

Job ansehen

Stellenangebot
Auszubildender Operationstechnischer Assistent (m/w/d) Unser Angebot ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team sicherer Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen eine systematische

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Assistent - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Assistent?

Der Begriff Assistent bezeichnet keinen Beruf, sondern einen Zusatz der ausgeführten Tätigkeit.

Wo in der Wirtschaft gibt es den Assistent?

Assistenten arbeiten in fast allen Bereichen von Handel und Wirtschaft, sowie in Krankenhäusern, Schulen, Labors, Praxen und Büros.

Je nach ausübenden Beruf gibt es eine näher bezeichnete Bedeutung, welche den Beruf genauer beschreibt, etwa Hotelmanagement Assistent/in oder Pharmazeutische/r Assistent/in.

Weitere nachgefragte Assistenzberufe sind beispielsweise Diätassistent , kaufmännischer Assistent, technischer Assistent.

Welche Aufgaben hat der Assistent im Kern?

Allen Berufen ist gleich, dass Assistenten Kunden oder Vorgesetzten zur Seite stehen und berufsspezifische Belange ausführen.

Wer eignet sich für den Job als Assistent?

Oft sind verantwortungsbewusste Mitarbeiter gesucht, die bereits Erfahrung in dem Beruf sammeln konnten.

Wie wird man Assistent? Die Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt meist an mittleren oder höheren Schulen.

Ausnahmen bilden

Rechtskanzlei Assistenten,

Reisebüro Assistenten,

Verwaltungsassistenten und

Zahnärztliche Assistenten,

Diese Berufe können im dualen System im Unternehmen erlernt und das Wissen mittels Berufsschule und Praxis erweitert werden.

Worin unterscheidet sich das Berufsbild Assistent?

Für genauere Informationen über das Berufsbild sollte unter dem jeweiligen Berufszweig gesucht werden, da die Berufe unterschiedliche Ausbildungszeiten anbieten.

Auch das Arbeits- und Einsatzgebiet unterscheidet sich in den Berufen und auch die Voraussetzungen sind nicht bei allen gleich.

In manchen Berufen kann mit einem abgebrochenen Studium als Assistent gearbeitet werden, auch hier findet man genauere Details unter dem jeweiligen Beruf.

Im medizinischen Bereich werden oft Weiterbildungskurse angeboten, eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich ist aber Pflicht.

Wie wird der Begriff Assistent in internationalen Berufsbezeichnungen verwendet?

Internationale Berufsbezeichnungen nutzen den Begriff Assistent bzw. Assistant auch für Positionen, in denen eigenständig gearbeitet wird, wie beispielsweise

Assistent Controller

Assistent Marketing

Sales Assistent

Was verdient man als Assistent?

Je nach Unternehmen und dessen Größe startet der Assistent bei einem Monatsgehalt von 1.500 Euro und kann sich bis zu 3.000 Euro nach oben arbeiten.

Wie macht man als Assistent Karriere?

Die Position als Assistent bietet die Möglichkeit sich vom "Chef" einiges abzuschauen und dieses Know-how dann für den eigenen beruflichen Werdegang zu nutzen.

In nicht wenigen Unternehmen haben Führungskräfte beispielsweise als

Assistent der Geschäftsleitung oder

Assistent des Vorstands

nach dem Studium gestartet.