Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Elektroniker - Mai 2024

1109 Jobangebote für Elektroniker

Jobs Elektroniker - Offene Stellen

Stellenangebot
...kung unseres Teams in der Fertigung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mechatroniker / Elektroniker - Monteur Fertigung (m/w/d) Mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Elektroniker

Job ansehen

Stellenangebot
...eichnungen vornehmen Qualitätssicherung der Produkte Ihr Profil Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker *, Industrieelektriker , Betriebselektriker , Mechatroniker * oder vergleichbares

Job ansehen

Stellenangebot
Elektriker*in / Elektroniker*in als Haustechniker*in Berlin with immediate effect Vollzeit Einrichtung: Alexianer Agamus GmbHDie Alexianer Agamus GmbH ist mit den Bereichen Bau und Technik,

Job ansehen

Stellenangebot
Anforderungsprofil _ abgeschlossene Ausbildung zum/zur Elektroniker./Elektronikerin vergleichbaren Qualifikation _ Berufserfahrung in der elektrischen Instandhaltung, möglichst in einem Krankenhaus

Job ansehen

Stellenangebot
...schlossener elektrotechnischer Ausbildung, z.B. Mechatroniker (m/w/d), Industrieelektriker (m/w/d), Elektroniker (m/w/d), Elektroinstallateur (m/w/d) oder vergleichbare QualifikationInteresse an

Job ansehen

Stellenangebot
...brierung von elektronischen Messgeräten Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik; alternativ eine vergleichbare Qualifikation

Job ansehen

Stellenangebot
Herzlich Willkommen bei GEMÜ! Ausbildungsinhalte Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2025 einenElektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik…der ideale Beruf für alle, die Freude am Tüfteln und an

Job ansehen

Stellenangebot
...des Programmierers während der Inbetriebnahme der Anlagen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker, Mechatroniker oder Elektriker Mehrjährige Berufserfahrung Reisebereitschaft für

Job ansehen

Stellenangebot
...ektrobaugruppen Erstellen von Schaltplänen DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN Abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik oder eine andere elektrotechnische Ausbildung

Job ansehen

Stellenangebot
...kannten Automarken wiederfinden. Unser Bereich Instandhaltung freut sich auf Ihre Unterstützung als Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) Ihre Aufgaben: Durchführung von vorbeugender

Job ansehen

Stellenangebot
Wir suchen für unseren Standort in Fridingen Elektroniker / Elektriker (m/w/d) Ihre Aufgaben Elektroinstallation und Inbetriebnahme unserer Maschinen innerhalb eines Montageteams Ihr Profil

Job ansehen

Stellenangebot
...chnischen Teams suchen wir für unseren Standort in Biebesheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Elektroniker für Betriebstechnik / Mechatroniker (m/w/d) Ihre Aufgabeneine vielseitige

Job ansehen

Stellenangebot
...ungsmitteln. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Bereich Produktion/Technik eine/n Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d) Diese Aufgaben erwarten Dich bei uns:

Job ansehen

Stellenangebot
Elektroniker (m/w/d) für die Lebensmittelindustrie UEDEM | UNBEFRISTETER ARBEITSVERTRAG | VOLLZEIT | O_W_2023_38 Als Systemintegrator für smarte Elektroinfrastruktur sind wir im Umkreis von ca. 100

Job ansehen

Stellenangebot
...ungen für Temperieraufgaben von -125 °C bis +425 °C. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Elektroniker / Industrieelektriker für Betriebstechnik (m/w/d) Ihre Aufgaben: Fachgerechte

Job ansehen

Interessante Beiträge zu Elektroniker

Elektroniker Geräte und Systeme: Berufsbild, Ausbildung, Karrierechancen

Elektroniker Geräte und Systeme: Berufsbild, Ausbildung, Karrierechancen

Als Elektroniker Geräte und Systeme beschäftigen Sie sich mit der Entwicklung, der Herstellung, dem Einbau sowie der Programmierung von elektronischen Bauteilen. Der Beruf ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

mehr
Elektrohandwerk: Bedarf an Fachkräften steigt weiter an

Elektrohandwerk: Bedarf an Fachkräften steigt weiter an

Insbesondere die Energiewende trägt zu einem wachsenden Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern im Elektrohandwerk bei.

mehr
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Stellenangebote Elektroniker - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Elektroniker?

Ein Elektroniker ist ein Facharbeiter, der sich auf die Installation, Reparatur und Wartung von elektrischen Geräten, Systemen und Netzwerken spezialisiert hat. Elektroniker arbeiten in verschiedenen Branchen wie der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Gesundheitswesen und der Unterhaltungselektronik. Sie können in der Produktion, in der Instandhaltung oder im Kundendienst tätig sein und müssen eine umfassende Kenntnis von elektronischen Bauteilen und Systemen haben.

Welche Aufgaben hat ein Elektroniker?

Zu den Aufgaben eines Elektronikers gehören die Installation, Inbetriebnahme und Wartung von elektrischen Anlagen, Geräten und Systemen. Sie müssen in der Lage sein, elektrische Schaltungen zu analysieren und zu reparieren, elektrische Verbindungen herzustellen und elektronische Bauteile zu prüfen und auszutauschen. Elektroniker arbeiten oft mit komplexen elektronischen Systemen wie Robotern oder automatisierten Produktionslinien und müssen in der Lage sein, Fehler schnell zu identifizieren und zu beheben.

Was macht den Beruf des Elektroniker spannend?

Der Beruf des Elektronikers bietet eine Vielzahl von spannenden Herausforderungen. Elektroniker können in verschiedenen Branchen arbeiten und haben die Möglichkeit, an der Entwicklung innovativer Technologien mitzuwirken. Sie können sich auf bestimmte Bereiche spezialisieren, wie beispielsweise auf die Programmierung von Industrierobotern oder auf die Installation von Solarsystemen. Darüber hinaus ist die Arbeit als Elektroniker sehr abwechslungsreich und bietet immer wieder neue Herausforderungen.

Für wen ist der Beruf des Elektroniker geeignet?

Der Beruf des Elektronikers ist für alle geeignet, die ein starkes Interesse an elektronischen Systemen und Technologien haben. Ein gutes technisches Verständnis, eine sorgfältige Arbeitsweise und eine schnelle Auffassungsgabe sind wichtige Voraussetzungen für diesen Beruf. Auch Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit sind wichtig, da Elektroniker oft in Gruppen arbeiten und mit Kunden oder anderen Abteilungen kommunizieren müssen.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Elektroniker wechseln und was muss man tun?

Ein Quereinstieg in den Beruf des Elektronikers ist grundsätzlich möglich, erfordert jedoch eine umfassende Aus- oder Weiterbildung. Quereinsteiger sollten eine technische Ausbildung haben oder eine entsprechende Berufserfahrung in einem verwandten Bereich. Eine Weiterbildung zum Elektroniker oder eine Umschulung kann eine gute Option sein, um die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben.

Welche Unternehmen suchen Elektroniker?

Elektroniker werden in vielen Branchen und Unternehmen gesucht. Zu den Unternehmen, die Elektroniker einstellen, gehören beispielsweise

  • Automobilindustrie: Elektroniker in der Automobilindustrie arbeiten an der Entwicklung und Produktion von elektronischen Systemen in Autos. Dazu gehört beispielsweise die Installation von Steuergeräten, Sensoren und Kameras.
  • Luft- und Raumfahrtindustrie: Elektroniker in der Luft- und Raumfahrtindustrie sind für die Installation und Wartung von elektronischen Systemen in Flugzeugen, Satelliten und Raketen verantwortlich. Dazu gehört beispielsweise die Installation von Avionik-Systemen und der Umgang mit Sensoren und GPS-Systemen.
  • Maschinenbau: Elektroniker im Maschinenbau arbeiten an der Entwicklung und Produktion von Maschinen und Anlagen. Dazu gehört beispielsweise die Installation von Automatisierungssystemen und die Instandhaltung von CNC-Maschinen.
  • Telekommunikationsbranche: Elektroniker in der Telekommunikationsbranche arbeiten an der Installation und Wartung von Telefon- und Internetverbindungen. Dazu gehört beispielsweise die Installation von Glasfaserkabeln und der Umgang mit Netzwerktechnologien.
  • Medizintechnik: Elektroniker in der Medizintechnik arbeiten an der Entwicklung und Produktion von medizinischen Geräten wie CT-Scannern und Herzmonitoren. Dazu gehört beispielsweise die Installation von medizinischen Sensoren und der Umgang mit medizinischen Daten.
  • Unterhaltungselektronik: Elektroniker in der Unterhaltungselektronik arbeiten an der Entwicklung und Produktion von elektronischen Geräten wie Fernsehern und Audio-Systemen. Dazu gehört beispielsweise die Installation von Lautsprechern und der Umgang mit digitalen Signalen.
  • Krankenhäuser und Universitäten: Elektroniker in öffentlichen Einrichtungen wie Krankenhäusern und Universitäten sind für die Installation und Wartung von elektronischen Systemen wie Beleuchtungs- und Sicherheitssystemen verantwortlich.

Was verdient man als Elektroniker?

Das Gehalt eines Elektronikers kann je nach Branche, Erfahrung und Qualifikationen variieren. Ein Elektroniker im Bereich der Automobilindustrie verdient im Durchschnitt etwa 3.500 € brutto im Monat, während ein Elektroniker in der Luft- und Raumfahrtindustrie bis zu 4.500 € brutto verdienen kann. Erfahrene Elektroniker mit spezifischen Kenntnissen und Fähigkeiten können ein höheres Gehalt erwarten.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Elektroniker am besten gestalten?

Um eine erfolgreiche Bewerbung als Elektroniker zu erstellen, ist es wichtig, Ihre technischen Fähigkeiten und Erfahrungen hervorzuheben. Beschreiben Sie Ihre Erfahrung in der Installation, Reparatur und Wartung von elektronischen Systemen und Geräten. Betonen Sie auch Ihre Fähigkeit, Probleme zu identifizieren und schnell zu lösen. Fügen Sie relevante Zertifizierungen und Qualifikationen hinzu und achten Sie darauf, dass Ihre Bewerbung professionell und gut strukturiert ist.

Welche Fragen werden dem Elektroniker beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

  • Können Sie uns Ihre Erfahrung mit der Programmierung von Steuerungen und Schaltungen beschreiben?
  • Wie gehen Sie vor, um eine Fehlfunktion in einem elektronischen System zu identifizieren und zu beheben?
  • Können Sie uns ein Beispiel für ein elektronisches System geben, an dem Sie gearbeitet haben, und wie Sie es verbessert haben?
  • Wie haben Sie in der Vergangenheit komplexe elektronische Systeme installiert und in Betrieb genommen?
  • Wie haben Sie in der Vergangenheit mit Kunden und anderen Abteilungen kommuniziert?
  • Was ist Ihr Verständnis von elektrischen Schaltplänen und wie haben Sie diese in der Vergangenheit verwendet?
  • Können Sie uns Ihre Erfahrung mit der Installation von Solaranlagen oder anderen erneuerbaren Energiesystemen beschreiben?
  • Haben Sie Erfahrung mit der Reparatur und Wartung von Robotern oder automatisierten Systemen? Wenn ja, können Sie uns davon berichten?
  • Können Sie uns Ihre Erfahrung mit der Programmierung von industriellen Robotern beschreiben?
  • Wie haben Sie in der Vergangenheit komplexe elektronische Systeme dokumentiert und welche Tools haben Sie dafür verwendet?


Hinweis: Bevor Sie zum Interview gehen, sollten Sie sich auf diese Fragen vorbereiten und eigene Antworten aufschreiben und trainieren.

Welche Herausforderungen hat der Elektroniker in der Zukunft?

Die Elektronikindustrie entwickelt sich ständig weiter und Elektroniker müssen sich auf neue Technologien und Systeme einstellen. Eine der größten Herausforderungen ist die zunehmende Automatisierung, die erfordert, dass Elektroniker sich mit neuen Systemen wie Robotern und künstlicher Intelligenz vertraut machen. Auch die Elektromobilität wird in Zukunft eine wichtige Rolle spielen und erfordert eine spezifische Expertise von Elektronikern.

Wie kann man sich als Elektroniker weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Eine Möglichkeit, sich als Elektroniker weiterzubilden, ist die Teilnahme an Schulungen und Fortbildungen. Es gibt eine Vielzahl von Zertifizierungen und Kursen, die sich auf spezifische Bereiche wie Robotik, Programmierung oder Solartechnik konzentrieren. Eine andere Option ist ein Studium in einem verwandten Bereich wie Elektrotechnik oder Informatik.

Wie kann man als Elektroniker Karriere machen?

Elektroniker haben die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen Karriere zu machen. Mögliche Aufstiegspositionen sind zum Beispiel der Teamleiter, der Projektleiter oder der Technische Leiter. Ein Elektroniker kann auch in die Forschung und Entwicklung oder in die Produktionsleitung aufsteigen. Um Karriere zu machen, ist es wichtig, sich kontinuierlich weiterzubilden und zusätzliche Qualifikationen zu erwerben. Eine Führungskraft im Bereich Elektronik sollte auch über ausgezeichnete Kommunikations- und Managementfähigkeiten verfügen.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Elektroniker noch bewerben?

Als Elektroniker kann man sich auf eine Vielzahl von Stellenangeboten bewerben. Einige ähnliche Berufe sind:

  • Mechatroniker: Mechatroniker sind Facharbeiter, die sich auf die Kombination von Mechanik, Elektronik und Informatik spezialisiert haben.
  • Elektroinstallateur: Elektroinstallateure installieren und reparieren elektrische Anlagen und Geräte.
  • Elektroingenieur: Elektroingenieure sind für die Planung, Entwicklung und Implementierung von elektrischen Systemen und Geräten verantwortlich.
  • Systemelektroniker: Systemelektroniker installieren, warten und reparieren komplexe elektronische Systeme und Netzwerke.
  • Kommunikationselektroniker: Kommunikationselektroniker installieren und warten Telekommunikationsanlagen wie Telefon- und Internetverbindungen.

In diesen Berufen sind ähnliche Fähigkeiten und Kenntnisse erforderlich wie im Beruf des Elektronikers, wie zum Beispiel technisches Verständnis, Fähigkeit zur Fehleranalyse und schnelle Auffassungsgabe