Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Industrieelektroniker - Apr. 2024

32 Jobangebote für Industrieelektroniker

Jobs Industrieelektroniker - offene Stellen Industrieelektroniker

Stellenangebot
...schätzung & Herausforderung? Dann entdecken Sie bei uns eine Karriere mit echten Mehrwerten als Industrieelektroniker / Elektroniker Maschinenbau (m/w/d) Geschäftsbereich: Exakt | Einsatzort:

Job ansehen

Stellenangebot
...den stets verlassen können. Zur Verstärkung unserer Teams am Standort Krefeld suchen wir ab sofort: Industrieelektroniker/-Installateur (m/w/d) Stellen-ID: ITEM001KRE Wir bieten Ihnen: Einen

Job ansehen

Stellenangebot
Instandhaltungsarbeiten an elektrischen Anlagen und Maschinen Fehlersuche und Störungsbeseitigung an Anlagen und Maschinen Installation und Änderungen von Schalt- und Steuerungsanlagen nach Plänen Dur

Job ansehen

Stellenangebot
Instandhaltung und Wartung der haustechnischen AnlagenFehlersuche und Störungsbeseitigung an elektrischen AnlagenDurchführung von Elektro­installations­arbeiten an technischen Anlagen zur kontinuierli

Job ansehen

Stellenangebot
...ng aller gängiger Wartungsarbeiten (bspw. vorbeugende Instandhaltung) Abgeschlossene Ausbildung zum Industrieelektroniker/in oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender

Job ansehen

Stellenangebot
...g von Musterkabelsätzen Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik, Industrieelektroniker für Betriebstechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation

Job ansehen

Stellenangebot
...gen in Absprache mit den Produktionsbetrieben mit. Ihr Profil Sie sind Industriemechaniker (w/m/d), Industrieelektroniker für Automatisierungstechnik (w/m/d), Zerspanungsmechaniker (w/m/d) oder

Job ansehen

Stellenangebot
... zu externen Dienstleistern Ihr Profil: Abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung z. B. als Industrieelektroniker (m/w/d) Anwenderkenntnisse Gebäudeleittechnik Erfahrungen mit den

Job ansehen

Stellenangebot
...d Mitarbeitern bei neuen Prüfmethoden Ihre Qualifikation: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Industrieelektroniker, Mechatroniker oder vergleichbarer Ausbildungsberuf Idealerweise besitzen

Job ansehen

Stellenangebot
...ase bis zur Serienüberführung Ihre Kompetenzen Abgeschlossener Techniker im Bereich Elektrotechnik, Industrieelektroniker Elektrotechnik oder vergleichbare QualifikationMehrjährige

Job ansehen

Stellenangebot
...icklung unseres Produktportfolios. Sie verfügen über eine anerkannte Ausbildung im Bereich Elektro (Industrieelektroniker, Elektroniker für Automatisierungstechnik, Elektroniker Betriebstechnik)

Job ansehen
thomas gruppe

In der Oberaue 07774 Dornburg-Camburg Vollzeit

Stellenangebot
...n Ihr Profil Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung, z. B. Elektroniker, Mechatroniker oder Industrieelektroniker (m/w/d), alternativ eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in der

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Industrieelektroniker

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein Industrieelektroniker?

Ein Industrieelektroniker ist ein Experte in der elektronischen Steuerung und Wartung von Industrieanlagen. Er sorgt dafür, dass elektronische Systeme in der Industrie reibungslos funktionieren und Störungen schnell behoben werden. Industrieelektroniker sind entscheidend für die Aufrechterhaltung der Produktionsprozesse.

Welche Aufgaben hat ein Industrieelektroniker im Detail?

  • Installation und Instandhaltung von elektronischen Anlagen.
  • Fehlerdiagnose und Reparatur von Schaltkreisen und Komponenten.
  • Programmierung und Konfiguration von Steuerungssystemen.
  • Sicherstellung der Einhaltung von Sicherheitsstandards.
  • Dokumentation von Wartungsarbeiten.
  • Optimierung von Produktionsprozessen durch Elektronik.
  • Schulung von Mitarbeitern im Umgang mit elektronischen Systemen.
  • Beschaffung von Ersatzteilen und Materialien.
  • Umsetzung von Automatisierungslösungen.
  • Entwicklung und Implementierung von Verbesserungen in der elektronischen Steuerung.

Was macht den Beruf des Industrieelektroniker spannend?

Die Faszination des Berufs liegt in der Verbindung von Technologie und Industrie. Industrieelektroniker sind die Schaltzentrale für komplexe Anlagen und tragen maßgeblich zur Effizienz und Produktivität von Unternehmen bei.

Für wen ist der Beruf des Industrieelektroniker geeignet?

Der Beruf des Industrieelektronikers ist für technikbegeisterte Menschen geeignet, die eine Affinität zu Elektronik und Automatisierung haben. Er erfordert ein tiefes Verständnis für elektronische Systeme und eine präzise Arbeitsweise.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Industrieelektroniker wechseln und was muss man tun?

Der Wechsel in den Beruf des Industrieelektronikers ist möglich, erfordert jedoch eine gezielte Weiterbildung. Quereinsteiger sollten einen entsprechenden Lehrgang besuchen oder eine Ausbildung in Elektrotechnik absolvieren, um die notwendigen Kenntnisse zu erwerben.

Welche Unternehmen suchen Industrieelektroniker?

Industrieelektroniker werden in verschiedenen Branchen gesucht, darunter:

  • Automobilindustrie: Elektroniker spielen eine Schlüsselrolle in der Produktion von Fahrzeugen und elektronischen Systemen.
  • Maschinenbau: Hier sind sie verantwortlich für die elektronische Steuerung von Maschinen und Anlagen.
  • Luftfahrtindustrie: In diesem Sektor sorgen sie für die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Flugzeugsystemen.
  • Medizintechnik: Hier tragen sie zur Entwicklung und Wartung von medizinischen Geräten bei.
  • Energiebranche: Elektroniker spielen eine wichtige Rolle bei der Steuerung von Energieerzeugungs- und Verteilungssystemen.

Was verdient man als Industrieelektroniker?

Das Gehalt eines Industrieelektronikers variiert je nach Erfahrung und Region. Im Durchschnitt kann man mit einem Bruttojahresgehalt von etwa 40.000 bis 60.000 Euro rechnen.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Industrieelektroniker am besten gestalten?

Um sich erfolgreich als Industrieelektroniker zu bewerben, sollten Sie Ihre technischen Fähigkeiten und Erfahrungen hervorheben. Betonen Sie Ihre Kenntnisse in Elektronik, Programmierung und Wartung von Industrieanlagen. Eine präzise und gut strukturierte Bewerbung ist entscheidend.

Vorbereitung ist der Schlüssel: Trainieren Sie Ihre Antworten auf technische Fragen und seien Sie bereit, Ihre Fähigkeiten zu demonstrieren.

Welche Fragen werden dem Industrieelektroniker beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Bei Ihrem Jobinterview werden Sie wahrscheinlich folgende Fachfragen erwarten:

  • Wie würden Sie einen Störung in einem komplexen elektronischen System diagnostizieren und beheben?
  • Erklären Sie den Unterschied zwischen digitaler und analoger Elektronik.
  • Wie gehen Sie mit der Programmierung von SPS-Systemen um?
  • Welche Erfahrung haben Sie in der Instandhaltung von Industrieanlagen?
  • Wie würden Sie auf eine plötzliche Systemstörung während eines Produktionslaufs reagieren?
  • Beschreiben Sie Ihre Erfahrung mit der Implementierung von Automatisierungslösungen.
  • Wie bleiben Sie über aktuelle Entwicklungen in der Elektronik auf dem Laufenden?
  • Welche Softwaresysteme sind Ihnen vertraut?
  • Wie gehen Sie mit Sicherheitsstandards in der Industrieelektronik um?
  • Erzählen Sie von einem herausfordernden Projekt, an dem Sie gearbeitet haben.

Es ist ratsam, sich auf diese Fragen vorzubereiten, eigene Antworten zu entwickeln und sie vor dem Interview zu üben.

Welche Herausforderungen hat der Industrieelektroniker in der Zukunft?

Die Zukunft des Industrieelektronikers wird geprägt sein von der fortschreitenden Automatisierung und Digitalisierung. Es werden vermehrt Kenntnisse in den Bereichen Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz und Vernetzung gefragt sein. Die Anpassung an neue Technologien wird eine wichtige Herausforderung darstellen.

Wie kann man sich als Industrieelektroniker weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um sich für die Zukunft zu rüsten, sind folgende Weiterbildungsmaßnahmen empfehlenswert:

  • Weiterbildung in Industrie 4.0-Technologien: Erlernen Sie die neuesten Technologien und Trends in der Industrieautomation.
  • Zertifizierungen in Künstlicher Intelligenz: Vertiefen Sie Ihr Wissen über KI-Anwendungen in der Elektronik.
  • Kurse zur Cybersecurity: Schützen Sie elektronische Systeme vor Cyberbedrohungen.

Wie kann man als Industrieelektroniker Karriere machen?

Der Beruf des Industrieelektronikers bietet verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten, darunter:

  • Teamleiter Industrieelektronik: Übernehmen Sie die Verantwortung für ein Team von Elektronikexperten.
  • Elektronik-Ingenieur: Mit einem entsprechenden Studium können Sie in die Konzeption und Entwicklung elektronischer Systeme aufsteigen.
  • Technischer Leiter: Koordinieren Sie die gesamte elektronische Technik in einem Unternehmen.
  • Projektleiter Automatisierung: Leiten Sie Automatisierungsprojekte in der Industrie.
  • Dozent für Elektronik: Geben Sie Ihr Wissen in Schulungen und Weiterbildungen weiter.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Industrieelektroniker noch bewerben?

Als Industrieelektroniker verfügen Sie über vielfältige Fähigkeiten, die in verschiedenen Berufen gefragt sind. Hier sind zehn alternative Berufe, auf die Sie sich zusätzlich bewerben könnten:

  • Elektroingenieur: Als Elektroingenieur arbeiten Sie an der Entwicklung und Verbesserung elektronischer Systeme.
  • Mechatroniker: In diesem Beruf vereinen Sie Elektronik, Mechanik und Informatik zur Wartung und Reparatur von Maschinen.
  • Automatisierungstechniker: Hier liegt der Fokus auf der Automatisierung von Produktionsprozessen.
  • Robotik-Ingenieur: Sie entwickeln und programmieren Roboter für verschiedene Anwendungen.
  • Elektroniktechniker: In diesem Beruf sind Sie für die Reparatur und Wartung von elektronischen Geräten verantwortlich.
  • SPS-Programmierer: Hier liegt der Schwerpunkt auf der Programmierung von Steuerungssystemen.
  • Netzwerktechniker: Sie kümmern sich um die Netzwerkinfrastruktur eines Unternehmens.
  • Elektroplaner: Hier sind Sie für die Planung von elektronischen Anlagen verantwortlich.
  • Elektroinstallateur: Installieren und warten Sie elektrische Systeme in Gebäuden.
  • Qualitätsingenieur: Überwachen Sie die Qualität von elektronischen Produkten.