Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Event - Feb. 2024

909 Jobangebote für Event

Jobangebote Event - offene Stellen Event - Jobs Event

Stellenangebot
...ment machen die thomas gruppe zu Ihrem leistungsfähigen und unabhängigen Partner. Sie bauen unseren Eventbereich weiter aus und übernehmen die Durchführung der Veranstaltungskonzepte. Sie

Job ansehen

Stellenangebot
...nnischen Bereich erfolgreich abgeschlossen und konntest bereits mehrjährige Berufserfahrung z.B. im Eventmanagement, als Galerist, o.ä. sammeln.Du zeigst eine hohe Kundenorientierung, setzt alles

Job ansehen

Stellenangebot
...anagern. Abwicklung von Produktbestellungen für internationale Marketinganforderungen wie Athleten, Events, Seeding. Unterstützung des internationalen Marketingleiters, sowie des

Job ansehen

Stellenangebot
Senior Consultant SIEM (m/w/d) ‚Security Information and Event Management‘ für unseren Standort in Frankfurt am Main mit deutschlandweiter Reisebereitschaft, u.a. Berlin ACG AUTOMATION CONSULTING

Job ansehen

Stellenangebot
...d möchtest Dich kreativ ausleben? Mit über 23 Stunden Showprogramm im Tagesbetrieb und mehr als 100 Events jährlich bieten wir ein einzigartiges Spektrum an Veranstaltungsformaten und suchen

Job ansehen

Stellenangebot
...ren, Flyern und Aufstellern Verwaltung der App und Webseite des KundenPlanung eines internationalen Events Entwicklung einer Corporate Identity Vorbereitung und Abwicklung von RechnungenDu hast

Job ansehen

Stellenangebot
...sönliches Umfeld mit leistungsgerechter Vergütung Moderne Arbeitsmittel Weiterbildungsmöglichkeiten Events Heiß- und Kaltgetränke nach Wahl Haben wir Dein Interesse geweckt und Du möchtest

Job ansehen

Stellenangebot
...Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in unserem FoodtruckTeilnahme an kreativen Veranstaltungen und Events Worauf Sie sich freuen können Einsatz im Foodtruck an unserer PflegeschuleFahren des

Job ansehen

Stellenangebot
...rschiedlichen Sportarten und erreicht über 15.000 Teilnahmen. Jährlich führt das HSZ zurzeit 14 Großevents durch. Ihr Profil • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) der

Job ansehen

Stellenangebot
...chluss: qualifizierender Abschluss der Mittelschule Deine Vorteile bei unsDu wirst an einem Welcome-Event teilnehmen, um unsere coolen Firmenwerte kennenzulernen Wir haben eine megafreundliche

Job ansehen

Stellenangebot
Werden Sie Referent Event­management / Veranstaltungs­management (m/w/d) in Voll-/Teilzeit / Standort in Bad Homburg Das ist mein Job! KARRIERE BEI DER TAUNUS SPARKASSE: NAH BEI DE‘ LEUT‘.

Job ansehen

Stellenangebot
...nt Gesundheitstage, verschiedene Sportangebote und vieles mehr Mitarbeitende-Benefits Parties & Events, Sportveranstaltungen, UFA corporate benefits UFAcares Be.queer, Greenteam, Diversity,

Job ansehen

Stellenangebot
... Fitnessstudio Gesundheitsmanagement: Check-Ups, Obsttage u.v.m. Teilnahme an Weiterbildungen Azubi-Events: Azubi-Ausflüge, Willkommens-Events u.v.m. Regelmäßige Feedback-Gespräche Besondere

Job ansehen

Stellenangebot
...ochform aufläufst, wenn kein Tag dem anderen gleicht und du nach Feierabend noch auf ein After Work-Event eingeladen wirst, dann melde dich bei uns. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Deine

Job ansehen

Stellenangebot
...d Produktion von Werbe- und POS-Materialien Sie planen und koordinieren effektive Werbeaktionen und Events Sie steuern externe Agenturen und Dienstleister Sie arbeiten eng mit Vertrieb und

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Stellenangebote Event Manager - offene Stellen

Was versteht man unter Event?

Ein Event ist ein Ereignis, das eine spezielle Bedeutung oder Wirkung hat. Es kann sich um eine Veranstaltung handeln, bei der Menschen zusammenkommen, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen, sei es unterhaltsam, informativ oder geschäftlich. Ein Event kann in verschiedenen Formen auftreten, wie zum Beispiel Konferenzen, Messen, Konzerte, Firmenfeiern oder Sportveranstaltungen. Dabei geht es darum, eine bestimmte Botschaft zu vermitteln, eine Atmosphäre zu schaffen oder eine Gemeinschaft zu stärken. Events dienen oft auch dazu, Aufmerksamkeit zu erregen, Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren und eine positive Wahrnehmung bei den Teilnehmenden zu erzeugen.

Welche Aufgaben hat ein Event?

Die Aufgaben im Bereich Event sind vielfältig und umfassen eine breite Palette von Tätigkeiten. Event-Managerinnen und Event-Manager tragen die Hauptverantwortung für die Organisation und Durchführung von Events. Sie planen und koordinieren alle Aspekte eines Events, von der Auswahl der Location über die Gestaltung des Programms bis hin zur Logistik und Budgetierung. Event-Managerinnen und Event-Manager arbeiten eng mit verschiedenen Stakeholdern zusammen, wie zum Beispiel Kunden, Lieferanten und Dienstleistern, um sicherzustellen, dass das Event reibungslos abläuft und die gewünschten Ziele erreicht werden.

Welche wichtigen Bereiche gibt es bei Events?

Event-Konzeption: Bei der Event-Konzeption geht es darum, die Grundidee und das Ziel eines Events zu entwickeln. Dabei werden Aspekte wie die Zielgruppe, die Botschaft, das Budget und die gewünschte Atmosphäre berücksichtigt. Ein überzeugendes Konzept legt den Grundstein für den Erfolg eines Events.

  • Event-Marketing: Das Event-Marketing umfasst die strategische Planung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen, um das Event bekannt zu machen und Teilnehmende anzuziehen. Dazu gehören die Erstellung von Werbematerialien, die Nutzung von Social-Media-Plattformen, die Pressearbeit und die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren.
  • Event-Logistik: Die Event-Logistik befasst sich mit der Organisation und Koordination aller logistischen Aspekte eines Events. Dazu gehören die Auswahl und Buchung der Location, die Einrichtung von Bühnen, die technische Ausstattung, die Sicherheitsmaßnahmen, die Catering-Versorgung und der Transport von Materialien und Personen.
  • Event-Programmgestaltung: Die Event-Programmgestaltung umfasst die Auswahl und Planung der Inhalte und Abläufe eines Events. Dies beinhaltet die Zusammenstellung von Referentinnen und Referenten, Künstlerinnen und Künstlern oder sonstigen Programmpunkten, um ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zu schaffen, das die Zielgruppe anspricht.
  • Event-Evaluation: Die Event-Evaluation ist ein wichtiger Schritt, um den Erfolg eines Events zu messen und zu bewerten. Dabei werden verschiedene Kriterien wie die Teilnehmerzufriedenheit, die Erreichung der definierten Ziele und das Kosten-Nutzen-Verhältnis analysiert. Die gewonnenen Erkenntnisse dienen als Grundlage für die Optimierung zukünftiger Events.

Welche Berufe gibt es im Bereich Event?

Im Bereich Event gibt es eine Vielzahl von Berufen, die sich mit der Organisation, Planung und Durchführung von Events befassen. Hier sind zehn Berufe und eine kurze Beschreibung ihrer Tätigkeiten:

  • Event-Manager/in: Event-Manager/innen sind verantwortlich für die Gesamtorganisation von Events. Sie planen, koordinieren und kontrollieren alle Aspekte eines Events und arbeiten eng mit Kunden, Dienstleistern und Lieferanten zusammen.
  • Event-Koordinator/in: Event-Koordinator/innen unterstützen Event-Manager/innen bei der Planung und Durchführung von Events. Sie kümmern sich um die Logistik, koordinieren Abläufe und sorgen für einen reibungslosen Veranstaltungsablauf.
  • Veranstaltungskaufmann/-frau: Veranstaltungskaufleute organisieren und betreuen Events. Sie erstellen Angebote, kümmern sich um die Vertragsverhandlungen mit Kunden und Dienstleistern und übernehmen die kaufmännische Abwicklung.
  • Event-Techniker/in: Event-Techniker/innen sind für die technische Ausstattung von Events zuständig. Sie planen und installieren Licht-, Ton- und Bühnentechnik, sorgen für den reibungslosen Ablauf während des Events und übernehmen die Wartung der technischen Geräte.
  • Event-Marketing-Manager/in: Event-Marketing-Manager/innen entwickeln Marketingstrategien für Events. Sie planen und koordinieren die Werbe- und PR-Maßnahmen, um das Event zu bewerben und Teilnehmende anzuziehen.
  • Event-Caterer/in: Event-Caterer/innen sind für die Versorgung der Gäste während eines Events verantwortlich. Sie erstellen Catering-Konzepte, organisieren den Einkauf, die Zubereitung und den Service von Speisen und Getränken.
  • Messebauer/in: Messebauer/innen sind spezialisiert auf den Aufbau und die Gestaltung von Messeständen. Sie planen und realisieren individuelle Messestände, die das Unternehmen oder die Produkte optimal präsentieren.
  • Bühnentechniker/in: Bühnentechniker/innen kümmern sich um den Auf- und Abbau von Bühnen und Kulissen. Sie sind verantwortlich für die technische Umsetzung von Bühnenbildern, Licht- und Tontechnik während eines Events.
  • Event-Dekorateur/in: Event-Dekorateure/innen gestalten die atmosphärische Umgebung eines Events. Sie entwickeln Konzepte für die Raumgestaltung, wählen die passende Dekoration aus und setzen diese kreativ um.
  • Event-Security: Event-Security-Mitarbeiter/innen sorgen für die Sicherheit und den Schutz von Gästen, Künstlern und dem Veranstaltungsort. Sie kontrollieren den Zugang, überwachen das Gelände und greifen im Notfall ein.

Was macht das Arbeiten im Bereich Event spannend?

Das Arbeiten im Bereich Event ist von Vielfalt, Kreativität und Dynamik geprägt. Jedes Event ist einzigartig und bietet die Möglichkeit, innovative Ideen umzusetzen und besondere Erlebnisse zu schaffen. Die Arbeit im Eventbereich erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und Organisationstalent. Man ist ständig neuen Herausforderungen gegenübergestellt, sei es bei der Planung eines Großevents mit tausenden von Teilnehmenden oder bei der Durchführung einer kreativen Firmenfeier. Die Arbeit im Team steht ebenfalls im Mittelpunkt, denn Events erfordern die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen und Fachkräften.

Ein weiterer spannender Aspekt des Eventbereichs ist die Möglichkeit, mit Menschen in Kontakt zu treten und positive Erlebnisse zu schaffen. Man hat die Chance, Menschen zu begeistern, Emotionen zu wecken und unvergessliche Momente zu schaffen. Events können ein Ort sein, an dem Menschen sich treffen, Ideen austauschen und gemeinsam etwas bewegen. Die Arbeit im Eventbereich erfordert daher ein gewisses Maß an Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen.

Für wen eignet sich ein Job im Bereich Event?

Ein Job im Bereich Event eignet sich für Menschen, die kreativ, kommunikativ und organisatorisch talentiert sind. Wer gerne mit Menschen arbeitet, Freude daran hat, Erlebnisse zu gestalten und Spaß an der Planung und Durchführung von Veranstaltungen hat, findet im Eventbereich spannende Aufgaben. Flexibilität und Belastbarkeit sind weitere wichtige Eigenschaften, da Events oft unter Zeitdruck und in herausfordernden Situationen umgesetzt werden müssen. Auch eine gewisse Affinität zur Technik, zum Design oder zum Marketing kann von Vorteil sein, je nachdem, in welchem Bereich des Eventmanagements man tätig ist.

Ein Job im Bereich Event kann sowohl für Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger als auch für erfahrene Fachkräfte interessant sein. Es gibt Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung, um sich gezielt auf die Anforderungen des Eventbereichs vorzubereiten und das erforderliche Know-how zu erwerben. Wichtig ist vor allem die Leidenschaft für Events und die Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Kann man als Quereinsteiger in den Bereich Event wechseln?

Ja, ein Quereinstieg in den Bereich Event ist grundsätzlich möglich. Viele Event-Profis haben ihren beruflichen Werdegang in einem anderen Bereich begonnen und sind später in die Eventbranche gewechselt. Der Eventbereich bietet die Möglichkeit, individuelle Talente und Fähigkeiten einzubringen und von verschiedenen Erfahrungen zu profitieren.

Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger sollten jedoch beachten, dass der Eventbereich anspruchsvoll und konkurrenzorientiert ist. Eine fundierte Ausbildung oder Weiterbildung im Eventmanagement kann dabei helfen, das erforderliche Fachwissen aufzubauen und sich von anderen Bewerberinnen und Bewerbern abzuheben. Praktische Erfahrungen, zum Beispiel durch Praktika oder ehrenamtliche Tätigkeiten bei Events, können ebenfalls von Vorteil sein, um erste Einblicke in die Branche zu gewinnen und Kontakte zu knüpfen.

Wie kann man im Bereich Event Karriere machen?

Der Karriereweg im Bereich Event ist individuell und hängt von den persönlichen Zielen, Fähigkeiten und Erfahrungen ab. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich weiterzuentwickeln und in der Eventbranche aufzusteigen. Hier sind fünf mögliche Schritte, um im Bereich Event Karriere zu machen:

  • Aus- und Weiterbildung: Eine fundierte Ausbildung im Eventmanagement oder eine entsprechende Weiterbildung kann eine solide Basis für eine erfolgreiche Karriere im Eventbereich sein. Es gibt verschiedene Ausbildungs- und Studiengänge, die speziell auf die Anforderungen des Eventmanagements ausgerichtet sind.
  • Praktische Erfahrungen sammeln: Praktische Erfahrungen sind entscheidend, um sich im Eventbereich weiterzuentwickeln. Praktika, Volontariate oder ehrenamtliche Tätigkeiten bei Veranstaltungen können helfen, wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten zu erlangen und sich ein Netzwerk aufzubauen.
  • Spezialisierung: Eine Spezialisierung auf einen bestimmten Bereich des Eventmanagements kann die Karrierechancen erhöhen. Dies kann zum Beispiel die Spezialisierung auf Event-Marketing, Event-Technik, Messeorganisation oder Event-Catering sein. Durch Expertenwissen in einem spezifischen Bereich kann man sich von anderen Eventprofis abheben.
  • Netzwerken: Ein starkes Netzwerk kann im Eventbereich von großer Bedeutung sein. Der Austausch mit anderen Eventprofis, die Teilnahme an Branchenveranstaltungen und die aktive Mitgliedschaft in Fachverbänden können wertvolle Kontakte und Karrieremöglichkeiten eröffnen.
  • Selbstständigkeit: Viele Eventprofis entscheiden sich im Laufe ihrer Karriere für den Schritt in die Selbstständigkeit. Als freiberufliche Event-Managerin oder Event-Manager kann man eigene Projekte realisieren, ein eigenes Netzwerk aufbauen und eine individuelle Arbeitsweise entwickeln.

Der Karriereweg im Eventbereich ist dynamisch und erfordert Engagement, Flexibilität und die Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um im Eventmanagement erfolgreich zu sein und sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln.