Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Gastronomie - Mai 2024

215 Jobangebote für Gastronomie

Jobs Gastronomie - offene Stellen

Stellenangebot
Servicemitarbeiter*in für die Gastronomie 1648 Münster 01.02.2024 Voll- oder Teilzeit Einrichtung: Alexianer Textilpflege GmbHDas Unternehmen Alexianer Textilpflege GmbH ist ein

Job ansehen

Stellenangebot
MEGA StockachDas Fach-Zentrum für die Metzgerei & Gastronomie eGReichenauring 1 | 78333 Stockach | Tel. 07771 9340 -0www.mega-stockach.de Wir sind ein mittelständisches Großhandelsunternehmen

Job ansehen

Stellenangebot
...fern wir über unsere rund 20 Niederlassungen deutschlandweit mehr als 35.000 Kunden. Von der Spitzengastronomie, dem Foodservice über den Lebensmittelhandel bis hin zu den privaten

Job ansehen

Stellenangebot
Mitarbeiter Gastronomie (geringfügige Beschäftigung) (w/m/d) Wir sind Experten für die Chemie- und Prozessindustrie. Als Betreiber des größten bayerischen Chemieparks kümmern wir uns um alle

Job ansehen

Stellenangebot
...k auf einen Job in Deutschlands größtem Stadion Erfahrung im Verkaufsbereich Stadion und/oder Event-Gastronomie, oder einem ähnlichen Umfeld zwingend erforderlich Führungserfahrungen in der

Job ansehen

Stellenangebot
Zur Erweiterung unseres Teams stellen wir zum 01.08.2024 einen Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Gastronomie (m/w/d) bereit. Ein vorheriges Praktikum ist möglich. Die Tätigkeit im Überblick

Job ansehen

Stellenangebot
...vicekraft und Speise- und Getränkeausgabe. Wir bieten Dir großartige Chancen in unseren zahlreichen Gastronomie-Betrieben als Mitarbeiter (m|w|d) Gastronomie. Dein Aufgabengebiet Wunscherfüller

Job ansehen

Stellenangebot
...ber erste Vertriebserfahrung, idealerweise in der FMCG Branche Sie verfügen über Erfahrungen in der Gastronomie und/oder im Promotionsbereich Sie haben Organisationsgeschick und eine

Job ansehen

Stellenangebot
Bedienung in unserem Cafe (überwiegend Wochenende und Feiertage) Kaffee kochen, Kuchen und Getränke verkaufen Gespräche führen Spültätigkeiten

Job ansehen

Stellenangebot
...gegründet, vertreiben wir heute national und international unter der Dachmarke „Hofbräu München“ in Gastronomie und Handel ein überzeugendes Sortiment aus Traditionsbieren. Erfolgreich

Job ansehen

Stellenangebot
...oderne“ der Öffentlichkeit zugänglich machen, weiterhin Veranstaltungen durchführen und eine kleine Gastronomie mit Veranstaltungsraum beherbergen. Um sicherzustellen, dass diese Einrichtung

Job ansehen

Stellenangebot
... Motivation Vielleicht konntest du durch einen Nebenjob bereits erste berufliche Erfahrungen in der Gastronomie sammelnTeamfähigkeit und Kommunikationsstärke runden dein Profil ab Das bieten wir

Job ansehen

Stellenangebot
...ehinderungen in Lübeck mit vielfältigen Angeboten in den Bereichen Arbeit, Wohnen, Pflege, Bildung, Gastronomie, Freizeit und Familie. Vom Praktikum über den Freiwilligendienst bis hin zur Fach-

Job ansehen

Stellenangebot
...ereich Hauswirtschaft Das bringen Sie mit Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Hauswirtschaft/Gastronomie mit entsprechender Berufserfahrung Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2024

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Gastronomie

Die wichtigsten Fragen

Was versteht man unter Gastronomie?

Die Gastronomie ist ein vielseitiges und dynamisches Feld, das weit mehr umfasst als nur die Zubereitung und das Servieren von Speisen und Getränken. Es ist eine Branche, die Gastfreundschaft, Kreativität und Service am Kunden in den Mittelpunkt stellt. Von gemütlichen Cafés über traditionelle Restaurants bis hin zu innovativen Gourmet-Tempeln bietet die Gastronomie eine breite Palette an beruflichen Möglichkeiten und Herausforderungen. Sie spielt eine wesentliche Rolle in der Wirtschaft, im Tourismus und in der Kultur, indem sie ein essentielles Erlebnis für Einheimische und Reisende gleichermaßen schafft. Die Bedeutung der Gastronomie erstreckt sich auch auf soziale Aspekte, da sie Menschen zusammenbringt und als Schauplatz für den Austausch von Ideen und Kulturen dient.

Welche Aufgaben hat Gastronomie im Detail?

Die Gastronomie deckt ein breites Spektrum an Aufgaben und Dienstleistungen ab, die zusammen ein unvergessliches Erlebnis für Gäste schaffen. Diese Aufgaben variieren je nach Art des Betriebs, umfassen aber in der Regel:

  • Speisen- und Getränkezubereitung: Das Herzstück jeder gastronomischen Einrichtung, von der Auswahl der Zutaten bis zur Präsentation.
  • Servicequalität sicherstellen: Professioneller und freundlicher Service, der den Aufenthalt der Gäste angenehm macht.
  • Hygiene und Sauberkeit: Einhaltung der Hygienevorschriften, um die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten.
  • Management von Lieferungen: Koordination der Lieferketten, um eine konstante Verfügbarkeit von frischen Zutaten sicherzustellen.
  • Kundenbetreuung: Direkte Interaktion mit Gästen, um Feedback zu erhalten und auf spezielle Wünsche einzugehen.
  • Verwaltungsaufgaben: Organisation des Betriebs, einschließlich Personalplanung, Finanzmanagement und Marketing.
  • Eventmanagement: Planung und Durchführung von Veranstaltungen wie Hochzeiten, Firmenfeiern oder anderen Festlichkeiten.
  • Kreativität und Innovation: Entwicklung neuer Menüs und Angebote, um den sich ändernden Kundenwünschen gerecht zu werden.
  • Bildung und Training: Fortbildung des Personals, um hohe Standards in Service und Angebot zu halten.
  • Umweltbewusstsein: Umsetzung von Maßnahmen zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung und zur Förderung der Nachhaltigkeit.

Welche Berufe gibt es im Bereich Gastronomie?

Der Gastronomiesektor bietet eine Vielzahl von beruflichen Möglichkeiten, die sich durch unterschiedliche Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten auszeichnen. Hier sind einige der zentralen Berufe aufgeführt, die in diesem dynamischen Feld zu finden sind:

  • Koch/Köchin: Verantwortlich für die Zubereitung von Speisen, Menüplanung und Bestellung von Zutaten. Köche sind das Herz der Küche, kombinieren kulinarisches Können mit Kreativität, um Geschmackserlebnisse zu schaffen.
  • Restaurantfachfrau/mann: Experten im Servicebereich, die für einen reibungslosen Ablauf im Restaurant sorgen, von der Begrüßung der Gäste bis zur Rechnungsstellung. Sie sind das Gesicht des Restaurants und spielen eine Schlüsselrolle in der Kundenzufriedenheit.
  • Barkeeper: Spezialisten für die Zubereitung von Getränken und Cocktails, Verwaltung der Bar und Beratung der Gäste. Ihre Kreativität und ihr Fachwissen tragen zur einzigartigen Atmosphäre der Bar bei.
  • Servicekraft: Zentral für den Betrieb von Cafés, Bars und Restaurants, indem sie direkt mit den Gästen interagieren, Bestellungen aufnehmen und Speisen servieren. Sie sind unverzichtbar für ein positives Gästeerlebnis.
  • Küchenhilfe: Unterstützen die Köche durch Vorbereitungsarbeiten und sorgen für Ordnung und Sauberkeit in der Küche. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil des Küchenteams und tragen zur Effizienz des Betriebs bei.
  • Hotelfachfrau/mann: Multifunktional einsetzbar von der Rezeption bis zum Eventmanagement, bieten sie exzellenten Kundenservice und sorgen für den reibungslosen Betrieb des Hotels.
  • Sommelier: Weinexperten, die in der Auswahl, Präsentation und Beratung von Weinen spezialisiert sind. Sie verfeinern das Speiseerlebnis durch ihre tiefgehenden Kenntnisse und Leidenschaft für Wein.
  • Pâtissier: Spezialisiert auf die Herstellung von Backwaren, Desserts und Süßspeisen. Ihre künstlerische Fertigkeit und Kreativität bereichern das kulinarische Angebot.
  • Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie: Verantwortlich für das Management von Fast-Food-Restaurants und Cafeterias, inklusive Personalplanung, Controlling und Kundenservice. Ihre organisatorischen Fähigkeiten garantieren Effizienz und Qualität.
  • Gastronomie Manager: Übernehmen die operative und strategische Leitung von Gastronomiebetrieben. Ihre Führungsqualitäten und betriebswirtschaftliches Know-how sind entscheidend für den Erfolg des Unternehmens.

Was macht das Arbeiten im Bereich Gastronomie spannend?

Das Arbeiten in der Gastronomie ist geprägt von Dynamik, Vielfältigkeit und der Möglichkeit, kreativ zu sein. Es ist ein Bereich, der direkten Kontakt mit Menschen bietet und wo kein Tag dem anderen gleicht. Hier einige Gründe, warum die Arbeit in der Gastronomie besonders spannend ist:

  • Kreativität: Die Möglichkeit, neue Gerichte zu kreieren und Gäste mit innovativen Speisen zu begeistern.
  • Teamarbeit: Die Zusammenarbeit in einem engagierten Team, das gemeinsam auf ein Ziel hinarbeitet.
  • Kundenkontakt: Direkter Umgang mit Gästen, was die Arbeit abwechslungsreich und bereichernd macht.
  • Flexibilität: Unterschiedliche Arbeitszeiten und Einsatzbereiche bieten eine gewisse Flexibilität im Berufsalltag.
  • Karrieremöglichkeiten: Vielfältige Weiterbildungs- und Aufstiegschancen in einem wachsenden Sektor.
  • Internationale Erfahrungen: Die Chance, in internationalen Teams zu arbeiten oder sogar im Ausland Erfahrungen zu sammeln.
  • Soziale Interaktion: Die Arbeit in der Gastronomie ist kommunikativ und fördert soziale Kompetenzen.
  • Leidenschaft für Lebensmittel: Für viele ist die Arbeit in der Gastronomie eine Berufung, die ihre Leidenschaft für gutes Essen und Trinken widerspiegelt.

Für wen eignet sich ein Job im Bereich Gastronomie?

Ein Job in der Gastronomie ist besonders geeignet für Menschen, die Freude am Umgang mit anderen haben, kreativ sind und ein lebhaftes Arbeitsumfeld schätzen. Im Detail eignet sich die Gastronomie für:

  • Kommunikative Personen: Die ständige Interaktion mit Kunden und Kollegen verlangt gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Teamplayer: Erfolg in der Gastronomie ist oft ein Ergebnis guter Teamarbeit und Zusammenhalt.
  • Flexible und belastbare Menschen: Die Arbeitszeiten können unregelmäßig sein, und der Arbeitsalltag fordert eine hohe Belastbarkeit.
  • Kreative Köpfe: Die Entwicklung neuer Rezepte und das Gestalten von Speisekarten bieten Raum für Kreativität.
  • Organisationstalente: Besonders in Management-Positionen sind organisatorische Fähigkeiten gefragt.
  • Serviceorientierte Personen: Ein ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein und die Freude am Gastgeben sind essenziell.

Kann man als Quereinsteiger in den Bereich Gastronomie wechseln?

Die Gastronomie bietet viele Möglichkeiten für Quereinsteiger, sich beruflich zu verwirklichen und neue Wege zu gehen. Um erfolgreich in die Gastronomie zu wechseln, sind folgende Schritte empfehlenswert:

  • Grundlegende Schulungen: Teilnahme an Kursen oder Workshops, um Basiswissen in Hygiene, Service und Küchentechniken zu erlangen.
  • Praktische Erfahrungen sammeln: Praktika oder Aushilfstätigkeiten bieten einen Einblick in den Alltag und sind wertvoll für den Lebenslauf.
  • Netzwerken: Kontakte in der Branche können Türen öffnen und wertvolle Tipps für den Einstieg liefern.
  • Spezialisierung überlegen: Sich auf eine Nische oder einen bestimmten Bereich wie Sommelier, Barista oder Pâtissier zu spezialisieren, kann von Vorteil sein.
  • Fortbildungen und Zertifikate: Weiterführende Qualifikationen erhöhen die Chancen auf eine Anstellung und ermöglichen eine bessere Positionierung im Arbeitsmarkt.

Wie kann man im Bereich Gastronomie Karriere machen?

Der Aufbau einer Karriere in der Gastronomie erfordert Engagement, Flexibilität und die Bereitschaft, kontinuierlich dazuzulernen. Folgende klassische Karriereschritte mit entsprechenden Erklärungen bieten Orientierung:

  • Einstiegspositionen: Beginnen Sie mit einer Einstiegsposition, um praktische Erfahrungen zu sammeln und das Arbeitsumfeld kennenzulernen.
  • Spezialisierung: Entscheiden Sie sich für eine Spezialisierung, die Ihren Interessen und Fähigkeiten entspricht, wie z.B. Koch/Köchin, Servicekraft oder Gastronomie-Management.
  • Weiterbildung: Investieren Sie in Ihre Weiterbildung durch Kurse, Seminare und Zertifikate, um Ihre Kenntnisse zu vertiefen und Ihre Fähigkeiten zu erweitern.
  • Netzwerkaufbau: Bauen Sie ein professionelles Netzwerk auf und nutzen Sie dieses für Karrierechancen und den Austausch mit Branchenkollegen.
  • Führungserfahrung sammeln: Übernehmen Sie früh Verantwortung in Team- oder Projektleitungen, um Führungserfahrungen zu sammeln.
  • Innovation und Kreativität: Bringen Sie eigene Ideen ein und setzen Sie diese um, um sich innerhalb der Branche zu differenzieren.
  • Internationale Erfahrung: Nutzen Sie Möglichkeiten im Ausland, um Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und internationale Erfahrungen zu sammeln.
  • Management-Positionen anstreben: Mit ausreichender Erfahrung und dem richtigen Netzwerk können Sie höhere Management-Positionen anstreben und so Ihren Einfluss und Ihr Gehalt steigern.