Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Facharzt Pneumologie - Juni 2024

50 Jobangebote für Facharzt Pneumologie

Jobs Pneumologie - offene Stellen

Stellenangebot
...Für unser Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) suchen wir ab sofort oder später in Teilzeit einen Facharzt für Pneumologie (w/m/d) Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) besteht aus drei

Job ansehen

Stellenangebot
... der Pneumologie freut sich auf Ihre Unterstützung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Facharzt für Pneumologie (m/w/d) Darauf können Sie zählen ein unbefristetes

Job ansehen

Stellenangebot
...ngenehme und freundliche Arbeitsatmosphäre Worauf wir uns freuen Einen Kollegen mit abgeschlossener Facharztweiterbildung Innere Medizin mit Schwerpunkt PneumologieMehrjährige Berufserfahrung im

Job ansehen

Stellenangebot
...it mit 25% der tariflichen Arbeitszeit. Das erwarten wir von Ihnen abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für innere Medizin und Pneumologie Einsatzfreude und Interesse am ärztlichen

Job ansehen

Stellenangebot
...ik für Anästhesie und Intensivmedizin) Ermächtigungsambulanz: Schlaflabor Weiterbildungsbefugnisse: Facharzt Innere Medizin und Pneumologie für eine anrechnungsfähige Zeit von 24 Monaten,

Job ansehen

Stellenangebot
... AVR-Caritas eine vom Arbeitgeber mit über 5% finanzierte Altersversorgung der KZVK Sie bringen mit Facharzt (w/m) für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie Sie freuen sich, in einem

Job ansehen

Stellenangebot
...nostische Untersuchungen in Funktionsbereich Teilnahme am ärztlichen Hintergrunddienst Dein Profil: Facharzt/ärztin für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder rehabilitative Medizin; gerne

Job ansehen

Stellenangebot
.../Pneumologie für unser Interdisziplinäres Lungenzentrum Ihr Profil Sie besitzen die Anerkennung als Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin/ Pneumologie und idealer Weise auch die Zusatzbezeichnung

Job ansehen

Stellenangebot
Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten (m/w/d) Klinikum Lüdenscheid Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für ein MVZ Dermatologie mit Klinikanbindung Das Märkische

Job ansehen

Stellenangebot
...z (Herzschrittmacherkontrollen)Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst wünschenswertIhre QualifikationenFacharzt/-ärztin für Innere Medizin bzw. für Kardiologie mit mehrjähriger

Job ansehen

Stellenangebot
...in enger Zusammenarbeit mit der radiologischen Praxis unseres MVZ am Krankenhaus.Wir suchen Sie als Facharzt/Fachärztin (m/w/d/x) Innere Medizin für ein spannendes Aufgabengebiet in einer der

Job ansehen

Stellenangebot
...(Weaningzentrum), Heimbeatmung und die Schlafmedizin (DGSM akkreditiertes Schlaflabor). Ihr Profil: Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit der Schwerpunktanerkennung PneumologieBreit angelegte

Job ansehen

Stellenangebot
...Klinik umfasst die Schwerpunkte für Gastroenterologie, Hämato-/Onkologie, konservative Kardiologie, Pneumologie und Palliativmedizin betreibt am Standort ca. 90 Betten. Schwerpunkte der

Job ansehen

Stellenangebot
...MonateInternistische Intensivmedizin 18 Monate + 6 Monate AnästhesieInnere Medizin und Pneumologie (Facharzt) 36 MonateSchlafmedizin (Zusatzweiterbildung) 18 MonateInnere Medizin und

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2024

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Facharzt Pneumologie

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein Facharzt Pneumologie?

Ein Facharzt Pneumologie ist ein Experte auf dem Gebiet der Lungenheilkunde. Er diagnostiziert und behandelt Erkrankungen der Atemwege, wie Asthma, COPD und Lungenentzündungen. Dabei setzt er modernste Technologien wie die Spirometrie und die Bronchoskopie ein. Seine Aufgabe ist es, die Gesundheit der Atemwege zu erhalten und wiederherzustellen, um die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Welche Aufgaben hat ein Facharzt Pneumologie im Detail?

  • Diagnosestellung: Der Facharzt Pneumologie führt umfassende Untersuchungen durch, um Atemwegserkrankungen zu diagnostizieren.
  • Behandlungsplan erstellen: Er entwickelt individuelle Behandlungspläne, die Medikamente, Therapien und Lebensstiländerungen umfassen.
  • Überwachung des Krankheitsverlaufs: Der Facharzt überwacht den Fortschritt seiner Patienten und passt die Behandlung bei Bedarf an.
  • Beratung: Er gibt Ratschläge zur Verbesserung der Atemwegsgesundheit und zur Prävention von Krankheiten.
  • Forschung: Einige Fachärzte Pneumologie beteiligen sich auch an medizinischer Forschung, um neue Behandlungsmethoden zu entwickeln.

Was macht den Beruf des Facharzt Pneumologie spannend?

Die Spannung in diesem Beruf liegt in der Möglichkeit, Leben zu retten und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Die Genauigkeit der Diagnosen und die Herausforderung, komplexe Atemwegserkrankungen zu behandeln, machen diesen Beruf äußerst faszinierend.

Für wen ist der Beruf des Facharzt Pneumologie geeignet?

Der Beruf des Facharztes Pneumologie ist für medizinisch ambitionierte Personen geeignet, die eine Leidenschaft für die Atemwegsgesundheit haben und gerne in einem anspruchsvollen Umfeld arbeiten.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Facharzt Pneumologie wechseln und was muss man tun?

Ein Quereinstieg in den Beruf des Facharztes Pneumologie ist in der Regel nicht möglich. Um Facharzt Pneumologie zu werden, muss man ein Medizinstudium absolvieren und eine Facharztausbildung in der Pneumologie abschließen.

Welche Unternehmen suchen Facharzt Pneumologie?

Es gibt eine Vielzahl von Unternehmen und Organisationen, die Fachärzte Pneumologie suchen. Hier sind einige Branchen, in denen sie tätig sein können:

  • Krankenhäuser: In Krankenhäusern sind Fachärzte Pneumologie für die Diagnose und Behandlung von Patienten mit Atemwegsproblemen verantwortlich.
  • Praxen: Fachärzte Pneumologie können auch in privaten oder öffentlichen Arztpraxen tätig sein und dort Patienten behandeln.
  • Forschungseinrichtungen: Einige Fachärzte Pneumologie sind in der medizinischen Forschung tätig und arbeiten an neuen Therapien und Medikamenten.

Was verdient man als Facharzt Pneumologie?

Der Verdienst eines Facharztes Pneumologie kann je nach Erfahrung und Standort variieren. In Deutschland liegt das durchschnittliche Gehalt zwischen 80.000 und 150.000 Euro pro Jahr.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Facharzt Pneumologie am besten gestalten?

Um sich erfolgreich als Facharzt Pneumologie zu bewerben, sollten Sie Ihre Fachkenntnisse, Erfahrungen und Qualifikationen hervorheben. Bereiten Sie sich auf Fachfragen vor und betonen Sie Ihre Leidenschaft für die Atemwegsgesundheit.

Welche Fragen werden dem Facharzt Pneumologie beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Hier sind zehn Fachfragen, die Ihnen beim Jobinterview gestellt werden könnten:

Selbstverständlich, hier sind einige Fragen, die einem Facharzt Pneumologie wahrscheinlich während eines Jobinterviews gestellt werden könnten:

  • Was hat Sie dazu motiviert, Facharzt für Pneumologie zu werden?
    • Diese Frage zielt darauf ab, Ihre Leidenschaft und Ihr Interesse an diesem Fachgebiet zu erkunden.
  • Können Sie uns Ihre Erfahrung in der Diagnose und Behandlung von Atemwegserkrankungen erläutern?
    • Hier sollen Ihre fachlichen Qualifikationen und Erfahrungen im Umgang mit Patienten und Krankheitsfällen beleuchtet werden.
  • Wie gehen Sie mit schwierigen oder komplexen Patientenfällen um?
    • Diese Frage testet Ihre Fähigkeit, herausfordernde medizinische Situationen zu bewältigen und effektive Lösungen zu finden.
  • Welche diagnostischen Verfahren setzen Sie in Ihrer Praxis ein?
    • Hier sollen Sie Ihre technischen Kenntnisse und Ihre Fähigkeit zur Auswahl der geeigneten Diagnosemethoden darlegen.
  • Wie bleiben Sie auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung und Entwicklungen in der Pneumologie?
    • Diese Frage prüft Ihre Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung und Forschung in Ihrem Fachgebiet.
  • Können Sie uns von einem besonders interessanten oder herausfordernden Fall berichten, den Sie erfolgreich behandelt haben?
    • Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre klinischen Fähigkeiten und Ihre Erfolge zu demonstrieren.
  • Welche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen haben Sie in den letzten Jahren absolviert?
    • Diese Frage zielt darauf ab, Ihre Bemühungen um berufliche Weiterentwicklung und Qualifikationen zu erfassen.
  • Wie gehen Sie mit der Patientenkommunikation und Aufklärung über Krankheiten um?
    • Hier wird Ihre Fähigkeit zur Patienteninteraktion und -kommunikation beurteilt.
  • Welche Rolle spielen Sie in einem multidisziplinären medizinischen Team?
    • Diese Frage ergründet Ihre Kooperationsfähigkeiten und Ihren Beitrag zur Teamarbeit.
  • Wie würden Sie auf eine dringende medizinische Situation reagieren, die außerhalb der regulären Arbeitszeiten auftritt?
    • Hier wird Ihre Bereitschaft zur Notfallversorgung und Ihr Engagement für die Patientenversorgung unterstrichen.

Es ist ratsam, sich auf diese Fragen vorzubereiten, eigene Antworten zu entwickeln und sie vor dem Interview zu üben. Dies kann Ihnen dabei helfen, einen positiven Eindruck zu hinterlassen und Ihre Eignung für die Stelle als Facharzt Pneumologie zu unterstreichen.

Vergessen Sie nicht, sich vorab eigene Antworten auf diese Fragen zu notieren und zu üben.

Welche Herausforderungen hat der Facharzt Pneumologie in der Zukunft?

Die Zukunft des Facharztes Pneumologie birgt einige Herausforderungen, darunter die steigende Zahl von Atemwegserkrankungen aufgrund von Umweltfaktoren und die Notwendigkeit, innovative Therapieansätze zu entwickeln.

Wie kann man sich als Facharzt Pneumologie weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um den zukünftigen Herausforderungen gewachsen zu sein, können Fachärzte Pneumologie folgende Weiterbildungsmaßnahmen in Betracht ziehen:

  • Zusätzliche Qualifikationen erwerben: Durch Fortbildungen und Zertifikatskurse können Fachärzte ihre Kenntnisse vertiefen.
  • Teilnahme an Forschungsprojekten: Die Mitarbeit an medizinischen Studien ermöglicht es, innovative Ansätze zu entwickeln.
  • Netzwerken: Der Austausch mit Kollegen und Experten hilft, auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Wie kann man als Facharzt Pneumologie Karriere machen?

Um Karriere als Facharzt Pneumologie zu machen, kann man Aufstiegspositionen wie den leitenden Oberarzt, den Chefarzt oder den medizinischen Direktor anstreben. Diese Positionen bieten mehr Verantwortung und ein höheres Gehalt.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Facharzt Pneumologie noch bewerben?

Als Facharzt Pneumologie verfügen Sie über Fachwissen, das auch in anderen Berufen gefragt ist. Hier sind zehn alternative Berufe, auf die Sie sich bewerben könnten:

  • Internist: Als Internist behandeln Sie eine breite Palette von internistischen Erkrankungen.
  • Radiologe: Radiologen interpretieren medizinische Bilder und diagnostizieren Krankheiten.
  • Lungenfacharzt: In dieser Position können Sie sich auf die Behandlung von Lungenerkrankungen spezialisieren.

Diese Berufe bieten alternative Karrierewege, in denen Ihre Expertise als Facharzt Pneumologie geschätzt wird.