Stellenangebote in Attendorn

Stellenangebot
Externe Stelle Programmierer (m/w/d) ID 34787 Stellenbeschreibung Arbeitsort Attendorn Art des Stellenangebots Arbeitnehmerüberlassung Arbeitszeit Vollzeit Tätigkeitsbeschreibung Programmierung von

Job ansehen

Stellenangebot
Annahme und Dokumentation von Anwenderfragen und Störungsfällen aus dem PC- und Anwendungsumfeld Eigenständige Lösung der Anwenderfragen und Störungsfälle sowie Vorbereitung der Anfragen zur Weiterga

Job ansehen

Stellenangebot
IHRE AUFGABEN: • Kontinuierliche Entwicklung der Qualitätsstandards und Sicherstellung deren Einhaltung • Erstellung und Pflege der Prüfpläne einschließlich Festlegung der Lehren- und Messkonzeption •

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben/Tätigkeitsschwerpunkte:Hospitation bei:Beratungsgesprächen mit Eltern oder AlleinerziehendenGesprächen in anderen Einrichtungen im Rahmen der Hilfe (z.B. Schulen, Ämtern und Praxen)der S

Job ansehen

Stellenangebot
Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen (Einzel- und Konzernabschluss) nach HGB und SteuerrechtMitarbeit in der Buchhaltung sowie fachliche und disziplinarische Führung von 2 Mitarbeitern (Kredi

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Attendorn - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Attendorn

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Attendorn

Postanschrift
Agentur für Arbeit Siegen
57070 Siegen

Besucheradresse
Rochusstraße 3
D - 57462 Olpe
Tel: 01801 / 555111
 

Bügeramt Attendorn
Einwohnermeldeamt, B・gerb・o, Bügerservice
Kölner Straße 12
57439 Attendorn
Tel: 02722 / 64-0
Fax: 02722 / 64-421
E-Mail: stadt@attendorn.de

 

Attendorn ist eine Hansestadt in Nordrhein-Westfalen, die etwa 25.000 Einwohner eine Heimat bietet.

Attendorn liegt im Kreis Olpe im südlichen Sauerland. Bekannt geworden ist Attendorn vor allem durch die Tropfsteinhöhle Atta-Höhle sowie auch den Biggesee. Den offiziellen Zusatz der Hansestadt hat Attendorn erst im Jahre 2012 erhalten.
Die nächstgelegenen größeren Städte sind unter anderem Siegen, Köln und Dortmund. Durch diese räumliche Nähe kann Attendorn selbstverständlich profitieren, weil auf diese Art und Weise auch zahlreiche Ausflugsziele geboten werden und Einwohner der Stadt auch in die größeren Metropolen zum Arbeiten fahren könnten.

Die Wirtschaft von Attendorn ist hauptsächlich industriell geprägt, wobei vor allem das metallverarbeitende Gewerbe historisch gewachsen ist und auch die meisten Arbeitsplätze der Region bietet. Attendorn stellt das Arbeitsplatzzentrum im Kreis Olpe dar. Dabei beträgt die Arbeitslosenquote lediglich 4,2%. Die Wirtschaft in dieser Stadt wird von mittelständischen Unternehmen der eisen- und metallverarbeitenden Industrie geprägt. Dazu gehören zum größten Teil Armaturenhersteller oder aber auch Automobilzulieferer. Durch die perfekte Anbindung an Autobahn und Bundesstraßen ist der Zuliefererstandort Attendorn natürlich perfekt gelöst.

Die größten Arbeitgeber in Attendorn sind Viega, Mubea, GEDIA, Kirchhoff Automotive, Kemmerich Group, Aquatherm, HMT Heldener Metalltechnik, BeulCo und Muhr & Söhne. Für die Nichtautofahrer, die lieber die Gegend via Zweirad erkunden, werden die Radwege in und um Attendorn durchaus attraktiv sein. Somit wird Attendorn zu einer durchaus attraktiven Stadt.

Aktuelle Stellenangebote in der Gegend finden Sie auch in GummersbachBrilon und Olpe.