Stellenangebote in Unna

Stellenangebot
...e Bewerbung - auch gerne per E-Mail oder Telefon - Villa Mausezahn GbR Max-Planck-Straße 17 - 59423 Unna - 02303/9621026 - kontakt@villa-mausezahn.de

Job ansehen

Stellenangebot
...n Oberflächenverfahren entscheidend die Lebensdauer von hochwertigen Kundenbauteilen. Unser Werk in Unna führt hauptsächlich in den Bereichen Automotive, Aerospace und Power Generation das

Job ansehen

Stellenangebot
Kommissionierung von Kundenaufträgen Verpacken und Sicherung der kommissionierten PackstückeZuordnung der versandfertigen PalettenBeladung von Paletten mit Hilfe von FlurförderzeugenDokumentation und

Job ansehen

Stellenangebot
...jektschutz im Bundeswehrbereich (m/w/d)Nordrhein-WestfalenTorposten und Streife am Standtort: 59423 UnnaUnser Angebot:Sicherer ArbeitsplatzLangfristiges Beschäftigungsverhältnis in

Job ansehen

Stellenangebot
Industrieelektriker / Mechatroniker (m/w/d) Unna Wir unterstützen unsere Kunden in Industrie und Handwerk mit gut ausgebildeten und motivierten Fachkräften. Dabei setzen wir auf langfristige

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Unna - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Unna

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Unna

Postanschrift
Agentur für Arbeit Hamm
59056 Hamm

Besucheradresse
Nordring 14-18
D - 59423 Unna
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Unna

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Rathausplatz 1
59423 Unna
Tel: 02303 / 103-0
E-Mail: info@stadt-unna.de

 

Unna befindet sich im östlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Mit knapp 67.000 Einwohnern ist Unna keinesfalls die größte Stadt, aber dennoch sehr sehenswert direkt im Kreis hinter Lünen angesiedelt. Die nächste größere Stadt ist Dortmund.

Bis Mitte des 19. Jahrhunderts sah Unna keinesfalls so aus, wie man es heute kennt. Hauptsächlich landwirtschaftlich geprägt war die Stadt zu diesem Zeitpunkt noch. Seitdem hat sich ein reger Wechsel in Unna vollzogen und die Stadt ist zum Industriestandort geworden. Untypisch für das Ruhrgebiet sind in Unna die meisten Arbeitskräfte in der Industrie tätig, speziell in der Eisen- und Metallverarbeitung sowie im Maschinenbau. Auch im Handwerk sind einige Arbeiter angesiedelt, was ebenfalls untypisch für das Ruhrgebiet ist. Bedeutender Arbeitgeber ist die Unternehmenszentrale sowie das Möbelhaus des Unternehmens Zurbrüggen Wohn-Zentrum. Des Weiteren gibt es auch die Firma WIMA, die im Bereich Elektro auf dem Gebiet der Folienkondensatoren bisher Weltmarktführer ist. Im Standort Deutschland ist ein solches Unternehmen eine Rarität, so dass sich Unna bereits dadurch einen bekannten Namen gemacht haben dürfte.

Ein weiterer wirtschaftlicher Standpunkt, der in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat, ist der Logistikbereich, der dann schon wieder typisch für das Ruhrgebiet ist. So findet man in Unna das ehemalige Karstadt-Zentrallager, welches mittlerweile von DHL übernommen wurden ist, das Zentrallager des Pumpenherstellers WILO SE, das Verteilzentrum der DPD sowie das Metrohochregallager Varena. Dies sind aber lediglich ein Bruchteil der Vertreter dieser Branche und natürlich auch nur die bekanntesten.

Unna eignet sich aber auch als Wohnort sehr gut und macht damit ebenfalls einen neuen wirtschaftlichen Faktor auf. Denn Unna zählt als Wohngebiet nicht zwingend für Einheimische, sondern eher für Pendler, die im benachbarten Ruhrgebiet ihre Tätigkeit haben, aber dennoch schön, günstig und vor allem ruhig leben wollen. Unna eignet sich dafür hervorragend und zieht jährlich immer wieder neue Menschen  an, die hier wohnen wollen.

Unna ist sowohl mit Zug, als auch mit dem Auto sehr gut zu erreichen, was für einen Logistikstandort oberste Priorität besitzt. Daneben gibt es einen Buslinienverkehr in der Stadt, um die Einheimischen zu transportieren.