Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Ingenieur Elektrotechnik - Apr. 2024

194 Jobangebote für Ingenieur Elektrotechnik

Jobs Ingenieur Elektrotechnik - offene Stellen

Stellenangebot
...nierung und Realisierung von kundenspezifischen Systemen und Geräten Ihr Profil Eine Ausbildung zum Ingenieur Fachrichtung Elektrotechnik (m/w/d) haben Sie erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen

Job ansehen

Stellenangebot
...rägliches, sicheres und effizientes Energiesystem. WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS Ingenieur Elektrotechnik für die Instandhaltung (m/w/d) AM STANDORT Meerbusch bei Düsseldorf

Job ansehen

Stellenangebot
Kennziffer 2754 Einsatzort: Südwestdeutschland Wir suchen einen erfahrenen Elektroingenieur (m/w/d) für Planungstätigkeiten im Bereich Primär-/Sekundärtechnik und Eigenbedarf für Mittel-/Hoch-

Job ansehen

Stellenangebot
...r Profil: Sie haben einen Abschluss als Staatlich geprüfter Techniker, Bachelor, Master oder Diplom-Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Energietechnik, Automatisierungstechnik oder

Job ansehen

Stellenangebot
... wir bauen auf Sie! Verstärken Sie unsere Niederlassung in Mainz zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Ingenieur Elektrotechnik / TGA (m/w/d) Unbefristet; Vollzeit Ihre Aufgaben Realisierung von

Job ansehen

Stellenangebot
...tenzen Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker der Elektrotechnik oder Fahrzeugtechnik Schwerpunkt Elektrotechnik Berufserfahrung in der

Job ansehen

Stellenangebot
Wir suchen für unseren Kunden, einem renommierten Unternehmen aus dem Raum Bensheim, einen Ingenieur Elektrotechnik (m/w/d).Sind Sie unzufrieden mit Ihrem aktuellen Arbeitgeber? Ihre Leistung wird

Job ansehen

Stellenangebot
Junior Ingenieur Entwicklung (m/w/d) - Schwerpunkt Elektrotechnik Unternehmenseinheit: EBZ SysTec GmbH Standort: Ravensburg, DE Kategorie: Engineering Die Umsetzung von Produktinnovationen und

Job ansehen

Stellenangebot
...agen sowie Kautschukmaschinen und -anlagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils mehrere Ingenieure / Techniker (m/w/d) Elektrotechnik – Fachrichtung Automatisierung / SPS. Aufgaben-

Job ansehen

Stellenangebot
...tsprojekts suchen wir für unser integriertes Hüttenwerk am Standort Salzgitter einen Elektrotechnik-Ingenieur (w/m/d), der Lust hat, seine Fähigkeiten im Betriebsbereich Projekt- und

Job ansehen

Stellenangebot
...tzbetreiber Ausbau des deutschlandweiten Netzes aus Fachpartnern Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder Elektromeister/-techniker Mehrjährige Berufserfahrung, bevorzugt in der

Job ansehen

Stellenangebot
... suchen wir für unsere Abteilung Feuerungs- und Ofenkomponenten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik / Elektrotechnik / Mechatronik für die Projektierung von

Job ansehen

Stellenangebot
...ptimierung unserer Produkte Ihr Profil Abgeschlossenes Studium mit einschlägiger Fachrichtung (z.B. Elektrotechnik, Mechatronik) oder vergleichbare Ausbildung (z.B. HTL, Techniker/-in)

Job ansehen

Stellenangebot
...onitoring und Risikomanagement Das bieten wir IhnenEntgeltgruppe 11 TVöD Das erwarten wir von Ihnen Ingenieur, Dipl. Ingenieur für Elektrotechnik/ Energietechnik oder vergleichbare Qualifikation

Job ansehen

Stellenangebot
... Technischen Führungskraft S1000 angedacht Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit der Fachrichtung Elektrotechnik oder gleichwertigFreude an der Mitgestaltung des

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Ingenieur Elektrotechnik

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein Ingenieur Elektrotechnik?

Als Ingenieur Elektrotechnik beschäftigen Sie sich mit der Entwicklung, Planung und Umsetzung von elektrischen Systemen, Geräten und Anlagen. Sie sind verantwortlich für die technische Realisierung elektrischer Projekte und arbeiten an innovativen Lösungen für die Industrie und den Alltag.

Welche Aufgaben hat ein Ingenieur Elektrotechnik im Detail?

  • Entwicklung und Konstruktion elektrischer Komponenten und Schaltungen, um elektronische Systeme zu optimieren und zu erweitern.
  • Analyse und Lösung von technischen Herausforderungen in der Elektrotechnik, unter Verwendung moderner Technologien.
  • Durchführung von Tests und Experimenten, um die Effizienz und Sicherheit elektrischer Systeme zu gewährleisten.
  • Erstellung von technischen Dokumentationen und Berichten über Projektergebnisse.
  • Zusammenarbeit mit anderen Ingenieuren und Fachkräften in interdisziplinären Teams. 6. Projektmanagement und Budgetkontrolle für elektrische Projekte.
  • Identifizierung und Umsetzung von Innovationen und Trends in der Elektrotechnik.
  • Gewährleistung der Einhaltung von Vorschriften und Normen in der Elektrotechnik.
  • Wartung und Instandhaltung elektrischer Anlagen und Systeme.
  • Kundenberatung und -support in technischen Fragen.

Was macht den Beruf des Ingenieur Elektrotechnik spannend?

Die Arbeit als Ingenieur Elektrotechnik ist geprägt von kreativen Herausforderungen und der Möglichkeit, innovative Lösungen zu entwickeln, die die Welt voranbringen. Die fortlaufende Digitalisierung und Technologisierung bietet Ihnen ständig neue Perspektiven und eröffnet Ihnen ein breites Spektrum an Einsatzgebieten und Branchen.

Für wen ist der Beruf des Ingenieur Elektrotechnik geeignet?

Der Beruf des Ingenieur Elektrotechnik ist ideal für technikbegeisterte und kreative Köpfe geeignet, die Freude daran haben, komplexe Probleme zu lösen und innovative Ideen umzusetzen. Menschen mit ausgeprägtem analytischen Denkvermögen und einem Interesse an Elektronik, Technik und Mathematik finden hier eine erfüllende berufliche Perspektive.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Ingenieur Elektrotechnik wechseln und was muss man tun?

Ja, ein Quereinstieg in den Beruf des Ingenieur Elektrotechnik ist möglich. Um den Wechsel erfolgreich zu gestalten, sollten Sie sich über Weiterbildungsmaßnahmen informieren, um fehlendes Fachwissen aufzuarbeiten. Zudem empfiehlt es sich, Praktika oder Teilzeitstellen zu suchen, um praktische Erfahrungen in der Elektrotechnik zu sammeln und Ihr Netzwerk in der Branche aufzubauen.

Welche Unternehmen suchen Ingenieur Elektrotechnik?

Ingenieur Elektrotechnik werden in einer Vielzahl von Branchen gesucht. Hier sind einige Beispiele:

  • Automobilindustrie: Entwicklung und Optimierung von elektrischen Fahrzeugkomponenten.
  • Energieversorgung: Planung und Betrieb elektrischer Anlagen zur Stromerzeugung und -verteilung.
  • Telekommunikation: Gestaltung und Verbesserung von Kommunikationssystemen.
  • Robotik und Automation: Entwicklung elektrischer Steuerungssysteme für Maschinen.
  • Luft- und Raumfahrt: Konstruktion elektronischer Systeme für Fluggeräte.

Was verdient man als Ingenieur Elektrotechnik?

Das Gehalt eines Ingenieur Elektrotechnik kann je nach Erfahrung, Qualifikation und Branche variieren. In der Regel liegt das Einstiegsgehalt bei etwa 45.000 bis 60.000 Euro. Mit zunehmender Berufserfahrung und Expertise kann das Gehalt auf 70.000 Euro oder mehr steigen.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Ingenieur Elektrotechnik am besten gestalten?

Eine überzeugende Bewerbung als Ingenieur Elektrotechnik sollte Ihre technischen Fähigkeiten und Erfahrungen hervorheben. Achten Sie darauf, dass Ihre Unterlagen strukturiert und fehlerfrei sind. Zeigen Sie Ihr Engagement für die Branche und gehen Sie auf relevante Projekte und Erfolge ein. Eine individuell angepasste Bewerbung, die zeigt, wie Sie zum Erfolg des Unternehmens beitragen können, ist besonders wirkungsvoll.

Tipp: Bevor Sie sich bewerben, notieren Sie sich Ihre Antworten auf mögliche Fachfragen und üben Sie diese, um im Vorstellungsgespräch souverän auftreten zu können.

Welche Fragen werden dem Ingenieur Elektrotechnik beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

  • Erklären Sie Ihre Erfahrungen mit der Entwicklung elektrischer Systeme.
  • Wie gehen Sie mit technischen Herausforderungen um?
  • Welche Software und Tools beherrschen Sie in der Elektrotechnik?
  • Erzählen Sie von einem Projekt, in dem Sie innovative Lösungen gefunden haben.
  • Wie würden Sie mit einem knappen Budget ein Elektroprojekt realisieren?
  • Welche Normen und Vorschriften sind Ihnen in der Elektrotechnik besonders wichtig?
  • Wie reagieren Sie auf unerwartete Probleme in einem laufenden Projekt?
  • Wie gehen Sie mit Teamkonflikten um?
  • Welche Rolle spielen Sicherheitsaspekte in Ihrer Arbeit?
  • Was motiviert Sie, als Ingenieur Elektrotechnik tätig zu sein?

Tipp: Bereiten Sie sich darauf vor, indem Sie Ihre Antworten vorher schriftlich festhalten und mit Kollegen oder Freunden üben.

Welche Herausforderungen hat der Ingenieur Elektrotechnik in der Zukunft?

Die Zukunft des Berufs Ingenieur Elektrotechnik wird von technologischen Entwicklungen und gesellschaftlichen Anforderungen geprägt sein. Die steigende Digitalisierung und der Trend zu erneuerbaren Energien erfordern innovative Lösungen. Zudem werden Fachkräfte in der Elektrotechnik vor der Herausforderung stehen, nachhaltige und ressourcenschonende Technologien zu entwickeln, um den ökologischen Anforderungen gerecht zu werden. Die Vernetzung von Geräten und Anlagen eröffnet neue Möglichkeiten, bringt aber auch Fragen zur Datensicherheit und Datenschutz mit sich. Ingenieure Elektrotechnik müssen sich daher kontinuierlich weiterbilden, um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden.

Wie kann man sich als Ingenieur Elektrotechnik weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um den Herausforderungen der Zukunft gewachsen zu sein, ist lebenslanges Lernen unerlässlich. Hier sind drei wichtige Weiterbildungsmaßnahmen:

  • Weiterbildung in den Bereichen erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit, um innovative Lösungen für grüne Technologien zu entwickeln.
  • Schulungen zu Datensicherheit und Datenschutz, um den Anforderungen einer vernetzten Welt gerecht zu werden.
  • Fortbildung in den neuesten Software- und Technologietrends, um stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Wie kann man als Ingenieur Elektrotechnik Karriere machen?

Der Beruf des Ingenieur Elektrotechnik bietet vielfältige Möglichkeiten, Karriere zu machen. Hier sind fünf Aufstiegspositionen:

  • Projektleiter Elektrotechnik: Verantwortung für die Planung und Umsetzung großer elektrischer Projekte.
  • Teamleiter Elektronikentwicklung: Führung eines Teams von Ingenieuren bei der Entwicklung elektronischer Komponenten.
  • Technischer Leiter: Überwachung und Koordination der technischen Abteilung eines Unternehmens.
  • Product Manager: Verantwortung für die Entwicklung und Vermarktung von elektronischen Produkten.
  • Forschung und Entwicklung: Mitarbeit an wegweisenden technologischen Innovationen.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Ingenieur Elektrotechnik noch bewerben?

Als Ingenieur Elektrotechnik eröffnen sich Ihnen auch in verwandten Berufsfeldern interessante Karrieremöglichkeiten. Hier sind einige Berufe, auf die Sie sich bewerben können:

  • Automatisierungstechniker sind hochqualifizierte Fachkräfte, die sich auf die Entwicklung und Optimierung automatisierter Produktionsanlagen spezialisiert haben. Ihr Hauptziel ist es, den Herstellungsprozess zu verbessern, indem sie innovative Technologien und Automatisierungssysteme einsetzen. Diese Experten analysieren die Produktionsabläufe, um potenzielle Engpässe und ineffiziente Bereiche zu identifizieren. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse entwickeln sie maßgeschneiderte Lösungen, um die Produktionsleistung zu steigern, die Qualität zu erhöhen und die Betriebskosten zu reduzieren.
  • Nachrichtentechniker sind Experten in der Gestaltung und Verbesserung von Kommunikationssystemen. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung innovativer Technologien, die eine reibungslose und zuverlässige Datenübertragung und -kommunikation gewährleisten. Diese Fachleute sind mit den neuesten Entwicklungen in den Bereichen Telekommunikation, drahtlose Technologien, Glasfaserübertragung und Satellitensysteme vertraut. Ihre Arbeit trägt dazu bei, die Effizienz der Kommunikation zu erhöhen und die Bandbreite zu optimieren, um den steigenden Anforderungen an Datenübertragung und Konnektivität gerecht zu werden.
  • Elektronikentwickler sind hervorragend ausgebildete Ingenieure, die sich auf die Konstruktion und das Design elektronischer Bauteile spezialisiert haben. Ihre Expertise umfasst die Entwicklung von Schaltkreisen, Leiterplatten und anderen elektronischen Komponenten, die in verschiedenen Geräten und Systemen zum Einsatz kommen. Sie setzen modernste Technologien ein, um elektronische Bauteile zu miniaturisieren, Energieeffizienz zu verbessern und die Leistungsfähigkeit zu steigern. Ihre Arbeit ist von entscheidender Bedeutung für die Weiterentwicklung von Elektronikgeräten, von tragbaren Gadgets bis hin zu High-End-Kommunikationsgeräten.
  • Elektroingenieure sind essentielle Akteure in der Planung und Realisierung elektrischer Anlagen und Systeme. Ihre Aufgabe besteht darin, komplexe elektrische Systeme zu entwerfen und umzusetzen, sei es in Gebäuden, Infrastrukturen oder industriellen Anlagen. Sie berücksichtigen dabei Aspekte wie Sicherheit, Zuverlässigkeit, Energieeffizienz und Umweltaspekte. Elektroingenieure arbeiten eng mit anderen Fachleuten zusammen, um eine reibungslose Integration elektrischer Systeme in größere Gesamtsysteme zu gewährleisten.
  • Embedded Systems Engineers beschäftigen sich mit der Entwicklung und Programmierung von Embedded Systems. Dabei handelt es sich um spezialisierte Computersysteme, die in andere Geräte oder Systeme integriert sind, um bestimmte Funktionen auszuführen. Diese Experten arbeiten an einer Vielzahl von Produkten, von einfachen Alltagsgeräten bis hin zu komplexen industriellen Automatisierungssystemen. Ihre Arbeit erfordert ein tiefes Verständnis von Hard- und Software, um effiziente und zuverlässige eingebettete Systeme zu entwickeln, die reibungslos funktionieren und den Anforderungen der Endnutzer gerecht werden.
  • Systemingenieure sind verantwortlich für die Integration verschiedener Komponenten zu einem Gesamtsystem. Sie spielen eine entscheidende Rolle in Projekten, bei denen mehrere Teilsysteme zusammenarbeiten müssen, um eine bestimmte Funktion zu erfüllen. Diese Experten analysieren die Anforderungen und Bedürfnisse des Gesamtsystems, entwerfen Lösungen, die die Interaktion der Komponenten optimieren, und stellen sicher, dass das endgültige System effizient und zuverlässig arbeitet. Die Arbeit von Systemingenieuren reicht von der Konzeption bis zur Umsetzung und erfordert ein umfassendes Verständnis von Technologie, Prozessen und den Anforderungen der beteiligten Stakeholder.
  • Netzwerkadministratoren sind für die Verwaltung und Wartung von Netzwerkinfrastrukturen verantwortlich. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, sicherzustellen, dass Netzwerke reibungslos funktionieren, eine hohe Verfügbarkeit aufweisen und vor Sicherheitsbedrohungen geschützt sind. Diese Fachkräfte konfigurieren und optimieren Netzwerkkomponenten wie Router, Switches und Firewalls, überwachen die Netzwerkaktivität, analysieren Leistungsdaten und ergreifen Maßnahmen, um Engpässe oder Störungen zu beheben. Ihr Ziel ist es, stabile und sichere Netzwerke zu gewährleisten, die eine zuverlässige Kommunikation und Datenübertragung ermöglichen.
  • Hardwareentwickler sind maßgeblich an der Entwicklung und Konstruktion von Hardwarekomponenten beteiligt. Sie arbeiten an der Gestaltung von Leiterplatten, Prozessoren, Speicherbausteinen, Sensoren und anderen elektronischen Bauteilen. Diese Experten nutzen modernste Technologien und Verfahren, um leistungsfähige und energieeffiziente Hardware zu entwickeln, die den Anforderungen der Endnutzer und der Industrie gerecht wird. Die Arbeit von Hardwareentwicklern ist von entscheidender Bedeutung für die Fortschritte in der Elektronikindustrie und die Schaffung innovativer Produkte.
  • Energietechniker widmen sich der Forschung und Entwicklung im Bereich erneuerbare Energien. Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Suche nach nachhaltigen Energiequellen und der Verbesserung bestehender Technologien zur Energiegewinnung. Ihre Arbeit umfasst die Untersuchung von Solar- und Windenergie, Biomasse, Geothermie und anderen erneuerbaren Ressourcen. Energietechniker entwickeln effiziente Systeme und Technologien, um erneuerbare Energien in die Energieversorgung zu integrieren und einen Beitrag zur Reduzierung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu leisten.
  • Robotik-Ingenieure beschäftigen sich mit der Konstruktion und Programmierung von Robotersystemen. Diese hochspezialisierten Experten entwickeln Roboter, die in verschiedenen Branchen eingesetzt werden, darunter Fertigung, Medizin, Logistik, Raumfahrt und viele mehr. Sie entwerfen mechanische Strukturen, implementieren intelligente Steuerungssysteme und programmieren Roboter, um komplexe Aufgaben auszuführen. Robotik-Ingenieure treiben die Entwicklung von autonomen und kollaborativen Robotern voran, die die menschliche Arbeit ergänzen und verbessern, um Effizienz, Präzision und Sicherheit zu erhöhen.