Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Gutachter - Feb. 2024

165 Jobangebote für Gutachter

Jobs Gutachter - offene Stellen

Stellenangebot
Zur Verstärkung für unser Team in Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nTeamassistentIn (m/w/d)In dieser Rolle halten Sie unseren Sachverständigen den Rücken frei, in dem Sie das Ba

Job ansehen

Stellenangebot
Deine Aufgaben: Abwicklung der Schadensfälle im Bereich Transport und Logistik Bearbeitung von Dokumenten und Gutachten Erstellung von Gutachten und Schadensberichten Zusammenarbeit mit den internen u

Job ansehen

Stellenangebot
Unterschriftsreife Vorbereitung von vertrauens- und amtsärztlichen Gutachten nach Phonodiktat Fertigen von Gutachten per Vordruck Allgemeine Schreibtätigkeiten im Bereich der Verwaltung des Gesundhe

Job ansehen

Stellenangebot
Organisation des Chefarztsekretariates (z.B. Privatsprechstunde, Ausstellung von Rezepten, Korrespondenz auch auf Englisch) administrative Entlastung der Chefärztin in den Bereichen Klinikorganisation

Job ansehen

Stellenangebot
...rüfungsrelevanten Daten (Anlagedaten und Bilder) Anlegen neuer Projekte im System Unterstützung der Gutachter in der Gutachtenerstellung Kontaktaufnahme mit dem Kunden für den Datenaustausch und

Job ansehen

Stellenangebot
...Bereich des Natur- und Artenschutzes innerhalb von Genehmigungsverfahren nach BImSchG Austausch mit Gutachtern und Behörden Umsetzung und Begleitung von Artenschutz- und Kompensationsmaßnahmen

Job ansehen

Stellenangebot
Standort Rhein/MainSie erwartetEine unbefristete Anstellung direkt bei unserem Kunden, einer internationalen IngenieurgesellschaftGestalterisch und technisch anspruchsvolle ProjekteEin kreatives und v...

Job ansehen

Stellenangebot
Praktikant (m/w/d) im Bereich Recht - Recht, Compliance & Sustainability im Vertrieb Für den Bereich Legal der Marquardt-Gruppe an unserem Standort in Rietheim (Deutschland) suchen wir für das So...

Job ansehen

Stellenangebot
Unterstützung bei steuerlichen Beratungsleistungen Mitarbeit bei der Erstellung von Gutachten, Vermerken und sonstigen wissenschaftlichen Ausarbeitungen Unterstützung bei der Erstellung von Jahresabsc

Job ansehen

Stellenangebot
Rechtsanwaltsfachangestelle/r -Insolvenz (m/w/d) 92224 AmbergFür unseren Kunden in Amberg suchen wir ab sofort eine/n Rechtsanwaltsangestellte/n. IHR AUFGABENGEBIET: ► Unterstützung der Anwälte in säm...

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben Erstellung von Gutachten und Bewertungen im Strahlenschutz Planung, Koordinierung und Optimierung von Maßnahmen des praktischen Strahlenschutzes und von messtechnischen Aufgaben im kernt

Job ansehen

Stellenangebot
Ökologische Baubegleitung (w/m/d) Standort Köln oder Dortmund | unbefristet | Teilzeit/Vollzeit Ihr AufgabenbereichKern Ihrer Arbeit ist die ökologische Baubegleitungkomplexer Bauvorhaben der Wasserwi...

Job ansehen

Stellenangebot
Was Heiserv Ihnen anbietet: Seit Jahrzehnten begleiten wir erfolgreich Kandidat*innen auf dem Weg zum (Traum-)job. Mit den Arbeitgebern in der Metropolregion und darüber hinaus sind wir bestens vern...

Job ansehen

Stellenangebot
...it durch Du identifizierst Projektpartner und -potenziale eigenständig Du koordinierst die externen Gutachter in Zusammenarbeit mit der Projektplanung Du entwickelst die Projektansätze bis zur

Job ansehen

Stellenangebot
Das ist WITRON Die WITRON Gruppe ist der starke Partner für hochautomatisierte Logistiksysteme. Von der Planung über die Realisierung bis hin zur Wartung. Unsere Teams – für weit mehr zuständig als...

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Gutachter

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein Gutachter?

Ein Gutachter ist ein Experte, der sich auf die Bewertung und Analyse spezialisiert hat. Seine Aufgabe besteht darin, fundierte und objektive Einschätzungen abzugeben. Gutachter werden in verschiedenen Branchen und Bereichen eingesetzt, um Stellenangebote zu prüfen, Jobangebote zu bewerten und Stellen zu analysieren. Sie sind unverzichtbar, wenn es darum geht, rechtliche oder finanzielle Entscheidungen auf der Grundlage von Fakten und Daten zu treffen.

Welche Aufgaben hat ein Gutachter im Detail?

Ein Gutachter hat in der Regel verschiedene Aufgaben, die je nach seinem Fachgebiet und dem speziellen Auftrag variieren können. Hier sind einige der häufigsten Aufgaben eines Gutachters im Detail:

  • Begutachtung von Sachverhalten: Der Gutachter analysiert und bewertet Sachverhalte, um eine fachliche Einschätzung abzugeben. Dies kann in verschiedenen Bereichen wie Medizin, Bauwesen, Recht, Technik, Umwelt usw. sein.

  • Recherche und Datenerhebung: Ein Gutachter sammelt relevante Informationen, Daten und Fakten, um eine umfassende Grundlage für seine Bewertung zu haben. Dies kann die Analyse von Dokumenten, Interviews, Inspektionen vor Ort und andere Rechercheaktivitäten umfassen.

  • Gutachten erstellen: Der Gutachter verfasst ein Gutachten, in dem er seine fachliche Meinung, seine Bewertungen und Schlussfolgerungen darlegt. Das Gutachten sollte objektiv, verständlich und nachvollziehbar sein.

  • Expertenmeinung abgeben: Gutachter werden oft als Experten in ihrem Fachgebiet hinzugezogen, um ihre Meinung zu einem bestimmten Thema vor Gericht, in Versicherungsangelegenheiten oder bei anderen Streitigkeiten abzugeben.

  • Qualitätskontrolle und Prüfung: In einigen Fällen überprüfen Gutachter die Qualität von Produkten, Dienstleistungen oder Arbeitsprozessen, um sicherzustellen, dass sie den erforderlichen Standards entsprechen.

  • Schadensbegutachtung: Gutachter bewerten Schäden an Gebäuden, Fahrzeugen oder anderen Vermögenswerten und ermitteln die Ursache sowie die Höhe des Schadens für Versicherungsansprüche.

  • Bau- und Bauprojektüberwachung: Bau- und Bauprojektgutachter überwachen Bauprojekte, um sicherzustellen, dass sie den Bauplänen, Vorschriften und Standards entsprechen.

  • Bewertung von Immobilien: Immobiliengutachter schätzen den Wert von Immobilien für verschiedene Zwecke, einschließlich Verkauf, Kauf, Finanzierung oder Steuerzwecke.

  • Umweltgutachten: Gutachter im Bereich Umwelt führen Untersuchungen und Bewertungen durch, um Auswirkungen auf die Umwelt zu bewerten und Empfehlungen für Umweltschutzmaßnahmen abzugeben.

  • Forensische Gutachten: Forensische Gutachter unterstützen bei der Aufklärung von Straftaten, indem sie Beweise analysieren und forensische Untersuchungen durchführen.

  • Medizinische Gutachten: Medizinische Gutachter beurteilen Gesundheitszustände, medizinische Behandlungen und die Verbindung zwischen Krankheiten und Verletzungen.

  • Wissenschaftliche Forschung: In einigen Fällen führen Gutachter auch wissenschaftliche Forschung durch, um neue Erkenntnisse in ihrem Fachgebiet zu gewinnen.

Die genauen Aufgaben eines Gutachters hängen stark von seinem Fachgebiet und dem jeweiligen Auftrag ab. Gutachter sind jedoch in der Regel dazu verpflichtet, objektiv, unparteiisch und auf der Grundlage ihres Fachwissens und ihrer Erfahrung zu arbeiten.

Was macht den Beruf des Gutachters spannend?

Die Spannung im Beruf des Gutachters liegt in der Vielfalt der Aufgaben. Gutachter haben die Möglichkeit, in verschiedenen Branchen und für unterschiedliche Auftraggeber zu arbeiten. Sie können ihre analytischen Fähigkeiten und Fachkenntnisse einsetzen, um wichtige Entscheidungen zu beeinflussen. Die Herausforderungen, die sich in der Bewertung von Stellenangeboten und Jobs ergeben, machen den Beruf spannend und abwechslungsreich.

Für wen ist der Beruf des Gutachters geeignet?

Der Beruf des Gutachters ist für Personen geeignet, die eine starke analytische Denkweise und die Fähigkeit zur objektiven Beurteilung besitzen. Dieser Beruf erfordert eine solide Ausbildung und Fachkenntnisse in verschiedenen Branchen. Gutachter sollten auch über gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen, da sie ihre Erkenntnisse und Empfehlungen verständlich vermitteln müssen.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Gutachters wechseln und was muss man tun?

Ein Quereinstieg in den Beruf des Gutachters ist möglich, erfordert jedoch eine gründliche Vorbereitung. Interessierte sollten eine umfassende Schulung und Weiterbildung absolvieren, um die erforderlichen Fachkenntnisse zu erwerben. Dies kann durch spezialisierte Kurse und Zertifizierungen erreicht werden. Der Einstieg als Quereinsteiger erfordert auch, sich aktiv in Fachkreisen zu vernetzen und Praktika zu absolvieren, um praktische Erfahrungen zu sammeln.

Welche Unternehmen suchen Gutachter?

Der Bedarf an Gutachtern besteht in einer Vielzahl von Branchen und Unternehmen. Zu den Branchen, die Gutachter suchen, gehören:

  • Gesundheitswesen: Gutachter werden benötigt, um die Qualität der Patientenversorgung zu überwachen.
  • Bauindustrie: Sie prüfen Bauprojekte und gewährleisten die Einhaltung von Bauvorschriften.
  • Finanzwesen: Gutachter bewerten finanzielle Risiken und Anlageprodukte.
  • Versicherungswesen: Sie unterstützen bei Schadensregulierungen und Risikobewertungen.
  • Immobilienbereich: Gutachter bewerten Immobilienwerte und -zustände.

Was verdient man als Gutachter?

Das Gehalt eines Gutachters kann je nach Erfahrung, Qualifikationen und Branche variieren. In der Regel liegt das durchschnittliche Gehalt für Gutachter zwischen 50.000 und 100.000 Euro pro Jahr. Erfahrene Gutachter mit Spezialisierungen können jedoch auch mehr verdienen.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Gutachter am besten gestalten?

Die Bewerbung als Gutachter sollte Ihre Qualifikationen und Fachkenntnisse hervorheben. Betonen Sie Ihre Ausbildung, Zertifizierungen und relevante Berufserfahrung. Zeigen Sie Ihre Fähigkeiten in der Analyse und Bewertung von Stellenangeboten und Jobs. Eine präzise und gut strukturierte Bewerbung ist entscheidend, um potenzielle Arbeitgeber zu überzeugen.

Welche Fragen werden dem Gutachter beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Im Jobinterview für die Position eines Gutachters können folgende Fachfragen gestellt werden:

  • Wie bewerten Sie die rechtliche Compliance eines Stellenangebots?
  • Welche Methoden verwenden Sie zur Risikobewertung von Jobs?
  • Wie gehen Sie bei der Analyse von Gehaltsstrukturen vor?
  • Welche Tools und Software verwenden Sie für Ihre Gutachten?
  • Wie bleiben Sie über aktuelle Entwicklungen in Ihrer Branche auf dem Laufenden?
  • Erzählen Sie von einer herausfordernden Situation in Ihrer bisherigen Tätigkeit und wie Sie sie bewältigt haben.
  • Wie gehen Sie mit ethischen Dilemmas in Ihrer Arbeit um?
  • Wie kommunizieren Sie Ihre Gutachten und Empfehlungen an Kunden?
  • Wie organisieren Sie Ihre Arbeit, um mehrere Gutachten gleichzeitig zu bearbeiten?
  • Was sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Qualitäten, die ein Gutachter haben sollte?

Es ist ratsam, sich vor dem Interview auf diese Fragen vorzubereiten und eigene Antworten zu entwickeln.

Welche Herausforderungen hat der Gutachter in der Zukunft?

Die Zukunft des Gutachterberufs bringt einige Herausforderungen mit sich. Die zunehmende Digitalisierung erfordert die Fähigkeit, große Datenmengen effektiv zu analysieren. Zudem müssen Gutachter sich mit sich ständig ändernden rechtlichen Vorschriften auseinandersetzen. Die Globalisierung eröffnet neue Märkte und erfordert internationale Expertise. Die Fähigkeit, ethische Standards aufrechtzuerhalten, wird ebenfalls eine wichtige Herausforderung sein.

Wie kann man sich als Gutachter weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um sich auf die Herausforderungen in der Zukunft vorzubereiten, können Gutachter folgende Weiterbildungsmaßnahmen ergreifen:

  • Weiterbildungen in Datenanalyse: Gutachter können ihre Fähigkeiten in der Datenanalyse durch Kurse und Schulungen verbessern.
  • Fortbildungen im Bereich Recht: Die Kenntnis aktueller rechtlicher Entwicklungen ist entscheidend. Fortbildungen in diesem Bereich sind ratsam.
  • Internationale Zertifizierungen: Um auf dem globalen Markt zu bestehen, können Gutachter internationale Zertifizierungen erwerben.

Wie kann man als Gutachter Karriere machen?

Neben der Weiterbildung stehen Gutachtern verschiedene Karrierewege offen:

  • Senior-Gutachter: Mit zunehmender Erfahrung kann man in die Rolle eines Senior-Gutachters aufsteigen und mehr Verantwortung übernehmen.
  • Teamleiter: Gutachter können auch Teamleiter werden und ein Team von Gutachtern führen.
  • Consulting: Ein Übergang in die Beratungsbranche ist möglich, wo Gutachter ihre Expertise an Unternehmen weitergeben.
  • Dozententätigkeit: Gutachter können ihr Wissen an Hochschulen oder in Schulungen vermitteln.
  • Unternehmensleitung: Mit umfangreicher Erfahrung kann man sogar in Führungspositionen in Unternehmen aufsteigen.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Gutachter noch bewerben?

Gutachter können sich auch für andere Berufe bewerben, darunter:

  • Qualitätsmanagement: Hier können Gutachter ihre Fähigkeiten in der Bewertung und Verbesserung von Prozessen einsetzen.
  • Projektmanagement: Die Fähigkeit zur Planung und Organisation ist auch in dieser Rolle von Vorteil.
  • Unternehmensberatung: Gutachter können ihre analytischen Fähigkeiten nutzen, um Unternehmen zu beraten.
  • Risikomanagement: Hier können Gutachter ihre Expertise in der Risikobewertung einbringen.
  • Compliance-Bereich: Die Fähigkeit zur Einhaltung von Vorschriften ist in dieser Rolle entscheidend.

Jeder dieser Berufe bietet eine sinnvolle Alternative für Gutachter aufgrund ihrer Fähigkeiten und Erfahrungen.