Stellenangebote in Hennigsdorf

Stellenangebot
Sie sind erste/r Ansprechpartner/in für unsere Kunden aus dem Hochbau wie z.B. Ingenieurbüros, Sachverständige oder Generalunternehmer Nach einer intensiven Einarbeitung sind Sie verantwortlich für di

Job ansehen

Stellenangebot
Als Assistent*in bereiten Sie die Aufgaben für die zentralen Abteilungen Finanzen, Rechnungswesen, Organisation und Personal vor. Sie verantworten zuverlässig und vorausschauend die allgemeinen Büro-

Job ansehen

Stellenangebot
Bearbeitung laufender Geschäftsvorfälle in der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung Organisation, Durchführung und Begleitung der Rechnungsprüfungs- und –freigabeprozesse Kontierung und Buchung von

Job ansehen

Stellenangebot
Deine Aufgaben als Reinigungshilfskraft (m/w/d) in Hennigsdorf umfassen nachfolgende Bereiche: - Umsetzung der Hygienevorschriften und Dokumentationen - Fachgerechte Beseitigung von Abfällen - Säub

Job ansehen

Stellenangebot
Technisch technologische Betreuung der Fertigungsprozesse Lack Erstellung von technologischen Arbeits-/Reparaturanweisungen und ArbeitsabläufenBudgetierung von Lackierprozessen (Neufertigung/Nacharbei

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Hennigsdorf - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Hennigsdorf

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Hennigsdorf

Postanschrift
Agentur für Arbeit Neuruppin
16814 Neuruppin

Besucheradresse
Stralsunder Straße 30
D - 16515 Oranienburg
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Hennigsdorf

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Rathausplatz 1
16761 Hennigsdorf
Tel: 03302 / 8770
Fax: 03302 / 8290
E-Mail: stadtverwaltung@hennigsdorf.de

 

Hennigsdorf, mit 25.623 Einwohnern ist eine amtsfreie Stadt, die sich nordwestlich von Berlin und im Landkreis Oberhavel im Bundesland Brandenburg befindet. Hennigsdorf im wunderschönen Land Brandenburg verzeichnet eine Vielzahl von einzigartigen Sehenswürdigkeiten. Wie beispielsweise die Martin-Luther-Kirche, das alte Rathaus sowie die ehemalige Führungsstelle der Grenztruppe der DDR im Ortsteil Nieder Neuendorf. Ebenso befindet sich im vorgenannten Ortsteil einer der noch drei erhaltenen Grenzbeobachtungstürme der Berliner Mauer. Er beinhaltet ein kleines Museum, welches in den Sommermonaten besichtigt werden kann. Derzeit befinden sich in Hennigsdorf drei Grundschulen, zwei Oberschulen, zwei Förderschulen sowie ein Gymnasium und das Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum. Erweitert wird das umfangreiche Bildungsangebot der Stadt mit der Musikschule sowie mit der Stadtbibliothek, welche in einem sanierten historischen Gebäude untergebracht ist.

Die Stadt Hennigsdorf ist ein Bahnknoten im Nordwesten von Berlin. Hier kreuzen sich nördlich des Stadtzentrums der Berliner Außenring sowie die von der Hauptstadt Berlin über Hennigsdorf verlaufene Kremmener Bahn. Ebenso verfügt diese Stadt über einen S-Bahn-Anschluss nach Berlin. Darüber hinaus gibt es am Hennigsdorfer Bahnhof Zugverbindungen nach Wittstock, Rheinsberg und Wittenberge. Neben den vorgenannten Verbindungen ist Hennigsdorf an den Verkehr des Berliner Außenrings angeschlossen, sodass die Großstädte Berlin, Potsdam und Oranienburg wunderbar erreicht werden können. Sie kann außerdem eine exzellente Straßenverkehrsverbindung nach Berlin und anderen umliegenden Großstädten aufweisen. Hennigsdorf hat einen direkten Anschluss an die Bundesautobahn A 111.

Zu den ansässigen Unternehmen zählt unter anderem die Hennigsdorfer Elektrostahlwerke GmbH und das Bombardier Transportation Werk, welches seit dem Mai 2001 hier Lokomotiven baut. Ebenso verfügt diese Stadt über ein Biotechnologie-Zentrum seit dem Jahr 2000. Es haben sich zahlreiche neu gegründete Biotechunternehmen angesiedelt, unter anderem die B.R.A.H.M.S Aktiengesellschaft, die derzeit zu den größten Biotechunternehmen der Region gilt. Zudem ist Hennigsdorf der Sitz der deutschen Niederlassung des US-amerikanischen Gesundheitsdienstleisters mit Namen Healthways.