Stellenangebote in Saarlouis

121 Stellenangebote

Suchvorschläge in Saarlouis


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: Google+ Bookmark setzen bei: LinkedIn

Stellenmarkt Saarlouis - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Saarlouis

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Saarlouis

Postanschrift
Agentur für Arbeit Saarland
66088 Saarbrücken

Besucheradresse
Ludwigstr. 10
D - 66740 Saarlouis
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Saarlouis

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Großer Markt 1
66740 Saarlouis
Tel: 06831 / 44 3 - 0
Fax: 06831 / 44 3 - 495
E-Mail: kreisstadt@saarlouis.de

 

Die Stadt Saarlouis liegt in der „französischen Ecke“. Saarlouis gehört zum Bundesland Saarland, im gleichnamigen Landkreis.

Saarlouis liegt an der Französischen Grenzen und die Stadt wechselte öfters zwischen Deutschland und Frankreich in der langjährigen Geschichte.  Mit einer Gesamtfläche von 43,3 km²  zählt Saarlouis zu den größeren Städten.  Es leben knapp 37.000 Einwohner in der Stadt.  Mit 853 Einwohnern je km²  ist Saarlouis eines der stärkst besiedelten Gebiete Deutschlands.

Der Wirtschaftsstandort Saarlouis bietet den ansässigen Betrieben neben örtlichen und regionalen Strukturen auch die Möglichkeit für weltweite Verflechtungen.  In Saarlouis sind die Ford-Automobilwerke seit 1968 beheimatet. Weiters das Saarlouiser Stahlbauunternehmen DSD, das von hier aus weltweit  agiert.  Ein Zweitwerk von Ludwig Schokolade GmbH & Co. KG produziert Pralinen in Saarlouis.  Nicht fehlen darf in Saarlouis eine  Niederlassung von IKEA  welche sich seit 1997 in der Stadt befindet.  Im gleichen Jahr wurde auch der Ford-Industriepark in Betrieb genommen.  Die Region um Saarlouis fällt durch hohe Investitionsbereitschaft auf.  Es gibt einige Standortvorteile, wobei der gute Mix von Industrie-  und Dienstleistungsunternehmen, Handwerk und Handel sicher von Vorteil sind.  Weitere Pluspunkt  sind die Infrastruktur, die hier  komplett ausgebaut ist. Die Arbeitslosenquote dieser Stadt liegt bei standhaften 6,6 Prozent.

Saarlouis ist über die Bundesautobahnen gut vernetzt, so führt die Autobahn A 620 nach Saarbrücken oder die Autobahn A 8 nach Perl und Bad Reichenhall.  Von Saarlouis führen die Bundesstraßen B269  nach Longkamp-Überherrn-Felberg (Saar) oder die B51 nach Bremen – Saargemünd sowie die Bundesstraße B 405 nach Thionville – Saarwellingen.  Saarlouis ist an das überregionale Straßennetz gut angebunden und das  nicht nur innerhalb Deutschlands sondern auch nach Luxemburg, Frankreich und Österreich.

Rund um Saarlouis gibt es einige touristische Straßen, die gerne von Touristen befahren werden wie die“Straße der Römer“.  Eine Kulturroute, die über nationale Grenzen führt zahlreiche Überbleibsel aus der keltisch-römischen Antike zeigt.  Die  Barockstraße Saar Pfalz ist 100 Kilometer lang und die Erlebnistour zeigt das barocke Zeitalter der Region.