Stellenangebote für Developer

Stellenangebot
...orgungspartner und Kunden zu entwickeln. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Backend Developer Node.js (m/w/d)Dauer: Unbefristet, Einstieg jederzeit möglich Ihr Profil•

Job ansehen

Stellenangebot
... Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: PHP Backend Developer (m/w/d) Monolith oder (Micro) Service sind Themen, die Du immer im Hinterkopf hast?

Job ansehen

Stellenangebot
Web-Developer (m/w/d) Die Travelping GmbH entwickelt seit vielen Jahren anspruchsvolle Software-Lösungen für internationale Telekommunikationsanbieter. Wir sind stolz auf unsere Produkte und unseren

Job ansehen

Stellenangebot
...formatiker*in oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse in Java EE oder Spring Erfahrung als Developer in Web-Projekten Sprachen: Deutsch perfekt in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse

Job ansehen

Stellenangebot
...Hauptsitz in Waldemsund für unsere Standorte in Berlin und Dresden SQL-Entwickler/ -Programmierer/ -Developer (m/w/d) Wir bieten: motivierte und engagierte Teams, flache Hierarchien und offene

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Developer - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Developer?

Als Developer wird unter anderem ein Softwareentwickler bezeichnet. Beide Begriffe sind nicht scharf von anderen abzugrenzen.

Welche Aufgaben hat ein Developer?

Welche Aufgaben derjenige im Unternehmen übernimmt, ist von Fall zu Fall verschieden und kommt auf die Organisation an. Dabei können verschiedene Rollen für den Developer in Frage; mitunter auch mehrere.

Wo werden Developer eingesetzt?

So kann er als Programmierer eingesetzt sein oder Frontend-Entwickler, Backend-Entwickler und Datenbank-Entwickler, Desktop-Entwickler oder Data-Scientiest, Mobil-Entwickler oder Fuss-Stack-Web-Entwickler. Auch mathematisch-technische Softwareentwickler werden gesucht. Grafikprogrammierer sind beliebt, Embedded-Entwickler und Softwarearchitekten sowie vieles mehr, wobei sich auch die Rollen, die hinter den Begriffen stehen, von Unternehmen zu Unternehmen unterscheiden können.

Wie ist die Berufsbezeichnung Developer einzuordnen?

Weder Software-Entwickler noch Developer sind geschützte Berufsbezeichnungen. Softwareingenieur darf man sich allerdings nur nennen, wenn ein technisches Studium absolviert und abgeschlossen worden ist.

Wie wird man Developer?

Meist haben Developer einen Studiengang in Informatik abgeschlossen, wobei auch ein Studium in einem Ingenieur- oder anderem technischen Studiengang möglich ist. Ausbildungen in einem informationstechnischen Beruf wie Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung an einer Berufsfachschule sind ebenfalls denkbar. Auf der Grundlage des Berufes des mathemisch-technischen Assistenten hat sich der Beruf des mathematisch-technischen Softwareentwicklers ergeben.

Allerdings gibt es in diesem Beruf auch viele Quereinsteiger, die „per Zufall“ in der Softwareentwicklung tätig sind und sich dort entsprechend weiterbilden.

Welche Aufgaben hat ein Developer?

Zu den Arbeiten, die anfallen können, gehören die Fehlerbehandlung-und Bereinigung von Programmen, Anforderungsanalysen durchzuführen, Lösungsvorschläge zu erarbeiten, Software-Design und Software-Architektur zu erarbeiten und vieles mehr. Außerdem können dazugehören die Wartung und der Betrieb der Software-Installation, die Erstellung des Datenbankdesigns oder Aufwandsschätzungen für Lasten- oder Pflichtenhefte.

Welche Kenntnisse werden von einem Developer verlangt?

Zu den verlangten Grundkenntnissen gehören HTML, CSS, XML und XSLT, JavaScript/AJAX, sowie PHP5 und PHP/ und die Prinzipien der objekt-orientierten Programmierung. Dazu kommen Spezialkenntnisse für bestimmte Spezialisten, wie zum Beispiel beim Frontend-Entwickler das responsive Design oder serverseitige Frameworks und Libraries. Umgehen sollte man in dieser Position können mit JavaScript-DOM-API.