Stellenangebote für Allgemeinmedizin

Stellenangebot
...odo Schniewind sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenAssistenzarzt (w/m/d) zur Weiterbildung als Allgemeinmediziner in Voll- oder Teilzeit.Das Fachgebiet der Allgemeinmedizin hat große

Job ansehen

Stellenangebot
Assistenzarzt zur Fachweiterbildung Allgemeinmedizin (m/w/d) - MVZ Unser Angebot strukturierte Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin innerhalb des Weiterbildungsverbunds "InnDoc" Teamarbeit

Job ansehen

Stellenangebot
...hrer Karriereplanung und der Suche nach passenden Vakanzen. Stellenangebot: Assistenzarzt (m/w/d) - Allgemeinmedizin Spezialisierung: - keine Angabe - Arbeitsort: östliches Thüringen Kennziffer:

Job ansehen

Stellenangebot
... wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Vereinbarung in Voll- oder Teilzeit einen Facharzt für Allgemeinmedizin (w/m/d) für das MVZ Betzdorf-Kirchen. Die MVZ Betzdorf-Kirchen GmbH ist eine

Job ansehen

Stellenangebot
... 18 02 50 52 oder per E-mail h.fischer@kmg-kliniken.de zur Verfügung. Für unsere KMG MVZ Praxis für Allgemeinmedizin in Boizenburg suchen wir im Zuge einer geordneten Nachfolgeregelung einen

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Allgemeinmedizin - die wichtigsten Fragen

Was versteht man unter Allgemeinmedizin?

Wer sich zu seinem Hausarzt in die Sprechstunde begibt, kann in der Regel an der Tür zur Praxis auf einem Schild lesen: „Arzt für Allgemeinmedizin“.

Dieser Fachbereich der Medizin umfasst die

  • Grundversorgung,
  • Beratung und
  • Betreuung von Patienten in allen Fragen der Gesundheit.

Was ist ein Allgemeinmediziner?

Ein Allgemeinmediziner (oft auch „Praktischer Arzt“ genannt) ist nicht nur der geeignete Ansprechpartner für Patienten mit einer vergleichsweise harmlosen Gesundheitsstörung wie beispielsweise einer Erkältung oder einem grippaler Infekt.

Der Hausarzt kann aufgrund seiner umfangreichen

Fachausbildung als Allrounder unter den Medizinern

angesehen werden, der gleichsam die Funktion eines Lotsen im Bereich der Gesundheit übernimmt und eng mit Ärzten anderer Fachrichtungen zusammenarbeitet.

Welche Leistungen bieten ein Arzt für Allgemeine Medizin an?

Zu den typischen Leistungen eines Arztes für Allgemeinmedizin gehören unter anderem

  • die Gesundheitsberatung und Vorsorgeuntersuchungen,
  • die Impfberatung und das Durchführen von Impfungen,
  • die Behandlung von Krankheiten des Magen-Darm-Trakts sowie von
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen,
  • Erkrankungen des Stoffwechsels,
  • der Nieren und Harnwege sowie
  • die Behandlung von infektiösen Erkrankungen einschließlich
  • der Versorgung von Wunden.

Auch die nachstationäre Betreuung nach Operationen oder Unfällen sowie nach schwerwiegenden Erkrankungen fällt in sein Leistungsspektrum.

Welche Untersuchungsmethoden werden in der Allgemeinmedizin angewendet?

Im Rahmen seiner Tätigkeit wendet der praktische Arzt verschiedenste Untersuchungsmethoden an. Hierzu gehören beispielsweise

  • Elektrokardiogramme (EKG),
  • Blutdruckmessungen,
  • Lungenfunktionsprüfungen,
  • Pulsmessungen,
  • Ultraschalluntersuchungen und
  • Hautkrebs-Screening.

Welche Aufgaben hat der Arzt in der Allgemeinmedizin?

Des Weiteren ist der praktische Arzt des Vertrauens auch der richtige Ansprechpartner, wenn es um die Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen wie Kuren geht oder auch um die Einleitung von Verfahren zur Anerkennung von Renten- oder Schwerbeschädigtenansprüchen.

Daneben sind Führerscheinuntersuchungen und Untersuchungen zur Sporttauglichkeit wie auch die reisemedizinische Beratung und Impfung als weitere Aufgaben von Allgemeinmedizinern zu nennen.

Neben dem umfangreichen Leistungsspektrum zeichnet vor allem eine Besonderheit den praktischen Arzt richtiggehend als Familienarzt aus: Er führt (bei medizinischer Notwendigkeit) auch Hausbesuche aus.

Wie wird man Arzt in der Allgemeinmedizin?

Die mehrjährige, umfassende Weiterbildung, mit der sich Ärzte zum Facharzt für Allgemeinmedizin qualifizieren können, befähigt die Absolventen auch zur Behandlung von psychogenen Symptomen und zur Betreuung von Patienten mit psychosomatischen Krankheitsbildern.