Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Compliance Manager - Mai 2024

69 Jobangebote für Compliance Manager

Jobs Compliance Manager - Offene Stellen

Stellenangebot
...beiten wir zusammen mit 23.300 Kolleginnen und Kollegen an 190 Produktionsstandorten in 46 Ländern. COMPLIANCE MANAGER (ALL GENDER) Hard / Vorarlberg Vollzeit Sonstiges DAS SIND IHRE AUFGABEN Als

Job ansehen

Stellenangebot
Senior Compliance Manager / Legal Professional (m/w/d) - EMEA A great opportunity Renishaw is a global, high precision metrology and healthcare technology group. We design, develop and deliver

Job ansehen

Stellenangebot
...n interessanten und passenden Positionen profitieren. Unterstützung bei der Zusammenarbeit zwischen Compliance und Cybersecurity, um die Einhaltung von Sicherheitsstandards zu

Job ansehen

Stellenangebot
...den Betrieb dieser Lösungen in unseren Rechenzentren. Verantwortlich für die Einhaltung rechtlicher Compliance Vorgaben mit Schwerpunkt auf unser Berechtigungsmanagement Erstellung von IT

Job ansehen

Stellenangebot
...twicklung unserer Dienstleistungen. Setzt neue Energie frei - Dein Einsatz:Eigenverantwortliche Tax Compliance: Du organisierst und koordinierst eigenständig Tax Compliance Aufgaben im In- und

Job ansehen

Stellenangebot
.... Für die Klinikum Westfalen GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Tax-Compliance-Manager (m/w/d) / (Syndikus-)Steuerberater (m/w/d) Ihr Profil: Sie verfügen über

Job ansehen

Stellenangebot
...ManagementunterlagenDokumentation und Aufbereitung von Prozessen zur Sicherstellung der geforderten ComplianceUnterstützung beim Preis-und Konditionenmanagement in unseren CRM- und ERP-Systemen

Job ansehen

Stellenangebot
...- und ECM-LösungenDurchführen des IT Change- und ReleasemanagementsSicherstellen der Einhaltung der Compliance-Vorgaben, zum Beispiel zu IT-Security und Datenschutz Ihr Profil Abgeschlossenes

Job ansehen

Stellenangebot
... und Verwalten des IT-EinkaufsbudgetsSicherstellen der Einhaltung von Vorschriften und Richtlinien (Compliance)Koordinieren und Managen von IT-BeschaffungsprojektenBewerten der Leistung der

Job ansehen

Stellenangebot
... und Umsetzung von Konzepten und Strategien Design und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen (Compliance) und Sicherheitsrichtlinien unter Berücksichtigung von „Zero Trust“ Integration

Job ansehen

Stellenangebot
...nnen einzahlen: Wir bieten Ihnen die Chance, sich innerhalb von 1 ½ Jahren für einen Einsatz in der Compliance, Revision und Gesamtbanksteuerung zu qualifizieren. Der Einsatz erfolgt jeweils für

Job ansehen

Stellenangebot
...ie geeignete Behandlung​​​ Dein Profil Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Auslagerung und Compliance​Gute Kenntnisse der gesetzlichen Vorgaben und Normane der Auslagerung

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2024

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Compliance Manager

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein Compliance Manager?

Ein Compliance Manager ist für die Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und interner Richtlinien in einem Unternehmen verantwortlich. Dies umfasst die Entwicklung und Implementierung von Compliance-Programmen sowie die Überwachung der Einhaltung.

Welche Aufgaben hat ein Compliance Manager im Detail?

Als Compliance Manager trägt man eine Vielzahl von Aufgaben, darunter:

  • Entwicklung von Compliance-Strategien: Analyse von Gesetzen und Regulierungen, um Compliance-Strategien zu entwickeln und zu implementieren.
  • Risikobewertung: Identifizierung potenzieller Compliance-Risiken und Entwicklung von Maßnahmen zu deren Minimierung.
  • Schulung und Schulung: Schulung von Mitarbeitern in Bezug auf Compliance-Richtlinien und -Verfahren.
  • Interne Untersuchungen: Durchführung interner Untersuchungen bei Verdacht auf Nichteinhaltung von Vorschriften.
  • Compliance-Berichterstattung: Erstellung von Berichten über Compliance-Aktivitäten und -Ergebnisse für das Management.
  • Audits durchführen: Durchführung interner Audits, um die Einhaltung der Compliance-Richtlinien sicherzustellen.
  • Risikomanagement: Entwicklung und Umsetzung von Richtlinien und Verfahren zum Risikomanagement.
  • Externe Beziehungen: Pflege von Beziehungen zu externen Aufsichtsbehörden und Partnern.
  • Compliance-Überwachung: Kontinuierliche Überwachung und Aktualisierung der Compliance-Programme.
  • Compliance-Beratung: Beratung des Managements zu Compliance-Fragen und -Risiken.

Was macht den Beruf des Compliance Managers spannend?

Die Vielfalt der Aufgaben und die Möglichkeit, maßgeblich zur Sicherstellung der Rechtskonformität und Integrität eines Unternehmens beizutragen, machen den Beruf des Compliance Managers besonders spannend.

Für wen ist der Beruf des Compliance Managers geeignet?

Der Beruf des Compliance Managers ist für Personen mit einem ausgeprägten Sinn für Verantwortung und einem fundierten Verständnis für rechtliche und ethische Standards geeignet.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Compliance Managers wechseln und was muss man tun?

Als Quereinsteiger kann man in den Beruf des Compliance Managers wechseln, indem man sich umfassend in Compliance-Richtlinien und -Verfahren weiterbildet und idealerweise relevante Erfahrungen sammelt, um sich als kompetenten Kandidaten zu präsentieren.

Welche Unternehmen suchen Compliance Manager?

Eine Vielzahl von Unternehmen in verschiedenen Branchen suchen nach Compliance Managern, darunter:

  • Finanzdienstleistungen: Überwachung der Einhaltung von Finanzvorschriften und -richtlinien.
  • Gesundheitswesen: Sicherstellung der Einhaltung von Gesundheitsvorschriften und Datenschutzbestimmungen.
  • Technologieunternehmen: Entwicklung und Implementierung von Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien.
  • Energie- und Versorgungsunternehmen: Gewährleistung der Einhaltung von Umwelt- und Sicherheitsvorschriften.
  • Einzelhandel: Überwachung der Einhaltung von Verbraucherschutz- und Arbeitsrechtsgesetzen.

Was verdient man als Compliance Manager?

Das Gehalt eines Compliance Managers variiert je nach Erfahrung, Unternehmensgröße und Standort. In Deutschland liegt das durchschnittliche Jahresgehalt für Compliance Manager zwischen 60.000€ und 100.000€, wobei erfahrene Fachkräfte in größeren Unternehmen oft mehr verdienen.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Compliance Manager am besten gestalten?

Um sich erfolgreich als Compliance Manager zu bewerben, sollte Ihre Bewerbung eine klare Darstellung Ihrer Erfahrung und Qualifikationen in Bezug auf Compliance-Richtlinien sowie Ihre Fähigkeit zur Analyse und Problemlösung enthalten.

Welche Fragen werden dem Compliance Manager beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Vorbereitung ist entscheidend. Hier sind zehn Fachfragen, auf die Sie sich vorbereiten sollten, indem Sie Ihre eigenen Antworten aufschreiben und trainieren:

  • Compliance-Strategien: Wie würden Sie eine Compliance-Strategie für unser Unternehmen entwickeln?
  • Risikomanagement: Wie gehen Sie mit Compliance-Risiken in einem sich verändernden regulatorischen Umfeld um?
  • Interne Untersuchungen: Wie würden Sie eine interne Untersuchung bei Verdacht auf Nichteinhaltung durchführen?
  • Audits: Welche Maßnahmen würden Sie ergreifen, um die Einhaltung der Compliance-Richtlinien in unserem Unternehmen sicherzustellen?
  • Compliance-Schulung: Wie würden Sie sicherstellen, dass alle Mitarbeiter mit den Compliance-Richtlinien vertraut sind und entsprechend geschult werden?
  • Externe Beziehungen: Wie pflegen Sie Beziehungen zu externen Aufsichtsbehörden und Partnern?
  • Ethik und Integrität: Wie fördern Sie ethisches Verhalten und Integrität innerhalb des Unternehmens?
  • Compliance-Berichterstattung: Wie erstellen Sie aussagekräftige Berichte über Compliance-Aktivitäten?
  • Compliance-Kultur: Wie würden Sie eine Compliance-Kultur innerhalb des Unternehmens fördern?
  • Veränderungsmanagement: Wie reagieren Sie auf Veränderungen in den Compliance-Anforderungen?
  • Compliance-Technologie: Wie nutzen Sie Technologie zur Verbesserung der Compliance-Überwachung?

Vor einer Bewerbung ist es ratsam, sich eigene Antworten auf diese Fragen zu überlegen und diese zu trainieren, um im Interview gut vorbereitet zu sein.

Welche Herausforderungen hat der Compliance Manager in der Zukunft?

Die Zukunft des Compliance-Managements wird von einer Vielzahl von Herausforderungen geprägt sein, darunter:

  • Technologische Entwicklungen: Die rasche Entwicklung neuer Technologien erfordert eine ständige Anpassung der Compliance-Strategien, um mit neuen Risiken Schritt zu halten.
  • Globale Compliance: Unternehmen müssen zunehmend komplexe globale Compliance-Anforderungen erfüllen, was eine Herausforderung für das Management und die Überwachung darstellt.
  • Datenschutz: Der Schutz sensibler Daten wird aufgrund strengerer Datenschutzgesetze und zunehmender Cyber-Bedrohungen immer wichtiger.
  • Risikomanagement: Die Identifizierung und Bewältigung neuer Compliance-Risiken erfordert ein effektives Risikomanagement und eine proaktive Überwachung.
  • Kultureller Wandel: Die Förderung einer Compliance-Kultur und die Sensibilisierung der Mitarbeiter für Compliance-Richtlinien bleiben auch in Zukunft zentrale Herausforderungen.

Wie kann man sich als Compliance Manager weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um sich als Compliance Manager weiterzubilden und für zukünftige Herausforderungen gerüstet zu sein, sind folgende Maßnahmen empfehlenswert:

  • Zertifizierungen: Absolvierung relevanter Zertifizierungsprogramme wie Certified Compliance Professional (CCP) oder Certified Regulatory Compliance Manager (CRCM).
  • Weiterbildungsseminare: Teilnahme an Weiterbildungsseminaren und Workshops zu aktuellen Compliance-Themen und -Technologien.
  • Netzwerkaufbau: Aktiver Austausch mit anderen Compliance-Experten und Teilnahme an Branchenveranstaltungen und Konferenzen.

Wie kann man als Compliance Manager Karriere machen?

Um als Compliance Manager Karriere zu machen, kann man sich auf folgende Aufstiegspositionen konzentrieren:

  • Leiter Compliance: Übernahme der Gesamtverantwortung für das Compliance-Management eines Unternehmens.
  • Compliance-Direktor: Leitung eines Compliance-Teams und Entwicklung von langfristigen Compliance-Strategien.
  • Chief Compliance Officer (CCO): Mitglied der Unternehmensleitung mit umfassender Verantwortung für die Compliance-Programme.
  • Risikomanager: Spezialisierung auf das Risikomanagement im Bereich Compliance.
  • Compliance-Berater: Beratung von Unternehmen in Compliance-Fragen als externer Experte.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Compliance Manager noch bewerben?

Als Compliance Manager kann man sich auch auf folgende Stellenangebote bewerben:

  • Risikomanager: Der Beruf des Risikomanagers bietet eine ähnliche Tätigkeit im Bereich Risikomanagement wie der Compliance Manager, jedoch mit einem breiteren Fokus auf unterschiedliche Risikoarten.
  • Datenschutzbeauftragter: Datenschutzbeauftragte sind für die Überwachung der Einhaltung von Datenschutzbestimmungen und die Umsetzung von Datenschutzrichtlinien verantwortlich, ähnlich wie Compliance Manager im Bereich Datenschutz.
  • Interne Revision: In der internen Revision überprüfen Fachkräfte die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien und -verfahren, ähnlich wie Compliance Manager interne Audits durchführen.
  • Unternehmensberater: Als Unternehmensberater kann man Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Compliance-Strategien unterstützen und dabei auf umfangreiche Erfahrung als Compliance Manager zurückgreifen.
  • Wirtschaftsprüfer: Wirtschaftsprüfer überprüfen die Finanzberichte von Unternehmen und prüfen auch die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften, wodurch sich dieser Beruf als Alternative zum Compliance Manager eignet.