Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Facharzt Innere Medizin - Apr. 2024

217 Jobangebote für Facharzt Innere Medizin

Jobs Facharzt Innere Medizin - Jobangebote Facharzt Innere Medizin - offene Stellen

Stellenangebot
...ie-Abteilung nationale und internationale Patienten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt (m/w/d) für Allgemeinmedizin / Innere Medizin / Gynäkologie Ihr Profil: Deutsche

Job ansehen

Stellenangebot
...lanz im Krankenhaus Bethanien suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Facharzt für Innere Medizin (w/m/d) Über uns Unsere Lungenfachklinik in Solingen verfügt

Job ansehen

Stellenangebot
Unsere Fachabteilungen der Inneren Medizin, Allgemeinchirurgie, Schulterchirurgie und Traumatologie sowie Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin arbeiten interdisziplinär eng zusammen. Dabei

Job ansehen

Stellenangebot
...chtetes MVZ suchen wir zur Verstärkung unseres ärztlichen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt (m/w/d) für Allgemeinmedizin oder Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin. Ihre

Job ansehen

Stellenangebot
Fachärztin/Facharzt Innere Medizin (Teilzeit) (m/w/d) Jetzt bewerben Anstellungsverhältnis Teilzeit, unbefristet Standort Wiesloch Einsatzbereich alle Kliniken Jetzt bewerben Für detaillierte

Job ansehen

Stellenangebot
...nen erfahrenen Gastroenterologen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Was Sie mitbringen: Abgeschlossene Facharztausbildung für Innere Medizin mit der Schwerpunktanerkennung Gastroenterologie Deutsche

Job ansehen

Stellenangebot
...erer Medizinische Klinik I (Kardiologie) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Fachärztin*Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin die*der bereits über die Zusatzbezeichnung

Job ansehen

Stellenangebot
... Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Taunus GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Facharzt (m/w/i) Innere Medizin oder Allgemeinmedizin Stellennummer 0009-KA-24 in

Job ansehen

Stellenangebot
...m für Erwachsene mit Behinderung (MZEB) im Annastift zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*nFachärztin/Facharzt für Innere Medizin (w/m/d).Der Arbeitsplatz ist in Teilzeit mit wöchentlich 19,25

Job ansehen

Stellenangebot
...it zu den größeren Rehabilitationskliniken Norddeutschlands. Wir suchen ab sofort oder später einen Facharzt für Innere Medizin, Diabetologie (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Die kardiologische

Job ansehen

Stellenangebot
...n Bereich? Für unser gastroenterologisches MVZ in Korschenbroich suchen wir ab 1. Januar 2024 einen Facharzt für Gastroenterologie, der sowohl in der Endoskopie im Krankenhaus Neuwerk in

Job ansehen

Stellenangebot
...t mit 50 % der tariflichen Arbeitszeit. Das erwarten wir von Ihnen abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Innere/Allgemein Medizin Einsatzfreude und Interesse am ärztlichen Beruf

Job ansehen

Stellenangebot
...usgerichtete allgemeininternistische Abteilung und bietet auf hohem Niveau das gesamte Spektrum der Inneren Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, nicht invasive Kardiologie sowie

Job ansehen

Stellenangebot
...e Aufgabe mit voller Leidenschaft erfüllen? Dann suchen wir dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Facharzt für Allgemeinmedizin oder für Innere Medizin (m/w/d) Deine Aufgaben Unsere

Job ansehen

Stellenangebot
Das Klinikum Memmingen AöR sucht für das MVZ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (angehenden) Facharzt (m/w/d) für Allgemeinmedizin / Innere Medizin in Voll- oder Teilzeit Das MVZ bietet eine

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Stellenangebote Facharzt Innere Medizin - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Facharzt für Innere Medizin?

Ein Facharzt für Innere Medizin hat eine zentrale Rolle in der Gesundheitsversorgung.

Er ist spezialisiert auf die Prävention, Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe wie dem Herz, den Lungen, der Leber, den Nieren und dem Magen-Darm-Trakt.

Um eine genaue Diagnose zu stellen und eine effektive Behandlung einzuleiten, untersucht der Facharzt den Patienten umfassend und erstellt eine präzise Anamnese.

Mit seinem fundierten medizinischen Wissen und seiner fachlichen Kompetenz kann der Facharzt dazu beitragen, das Leben von Patienten zu retten und ihre Lebensqualität zu verbessern.

Der Beruf erfordert ein hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein, ist aber auch sehr erfüllend, da man direkt dazu beiträgt, das Leben anderer Menschen zu verbessern.

Welche Aufgaben hat der Facharzt für Innere Medizin?

Der Facharzt für Innere Medizin hat eine Vielzahl von Aufgaben. Nachfolgend die wichtigsten:

  • Diagnosestellung: Der Facharzt für Innere Medizin ist spezialisiert auf die Diagnose von Erkrankungen der inneren Organe. Hierfür nutzt er verschiedene Untersuchungsmethoden wie beispielsweise Laboruntersuchungen, Bildgebung oder Endoskopie.
  • Behandlung: Nach der Diagnosestellung leitet der Facharzt für Innere Medizin eine gezielte Behandlung ein. Diese kann beispielsweise medikamentös oder operativ erfolgen.
  • Prävention: Ein weiterer wichtiger Aspekt der Arbeit des Facharztes für Innere Medizin ist die Prävention von Erkrankungen. Hierbei geht es darum, Risikofaktoren zu erkennen und präventive Maßnahmen zu ergreifen, um Erkrankungen zu vermeiden.
  • Patientenaufklärung: Der Facharzt für Innere Medizin klärt seine Patienten über die Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Erkrankungen auf und gibt Tipps zur Vorbeugung.
  • Dokumentation: Der Facharzt für Innere Medizin führt eine genaue Dokumentation der Untersuchungen, Diagnosen und Behandlungen seiner Patienten, um eine kontinuierliche medizinische Versorgung zu gewährleisten.

Warum sollte ein Arzt sich zum Facharzt für Innere Medizin ausbilden lassen?

Der Beruf des Facharztes für Innere Medizin bietet eine Vielzahl von Vorteilen im Vergleich zu anderen medizinischen Fachgebieten.

Hier sind die wichtigsten Gründe, Facharzt für Innere Medizin zu werden:

  • Breites Spektrum an Erkrankungen: Als Facharzt für Innere Medizin behandelt man Erkrankungen der inneren Organe, die sehr unterschiedlich sein können. Dies ermöglicht es dem Facharzt, ein breites medizinisches Wissen und Können zu erwerben und immer wieder neue Herausforderungen zu meistern.
  • Kontinuierlicher Patientenkontakt: Im Vergleich zu anderen medizinischen Fachgebieten hat der Facharzt für Innere Medizin oft einen kontinuierlichen Kontakt zu seinen Patienten. Er ist in der Regel ihr erster Ansprechpartner und begleitet sie durch den gesamten Behandlungsprozess.
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit: Aufgrund der Komplexität der Erkrankungen arbeitet der Facharzt für Innere Medizin eng mit anderen medizinischen Fachgebieten zusammen, wie beispielsweise Kardiologie, Gastroenterologie oder Onkologie. Dadurch ergibt sich eine interdisziplinäre Zusammenarbeit, die die Arbeit sehr interessant und abwechslungsreich gestaltet.
  • Hohe gesellschaftliche Bedeutung: Die Innere Medizin hat eine hohe gesellschaftliche Bedeutung, da sie sich mit den häufigsten Erkrankungen der Bevölkerung befasst. Als Facharzt für Innere Medizin hat man daher die Möglichkeit, einen großen Beitrag zur Gesundheitsversorgung der Gesellschaft zu leisten.
  • Karrieremöglichkeiten: Der Beruf des Facharztes für Innere Medizin bietet eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten, wie beispielsweise die Übernahme von Führungspositionen in medizinischen Einrichtungen oder die Spezialisierung auf bestimmte Erkrankungen. Dadurch ergibt sich eine hohe Flexibilität und zahlreiche Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung.

Für wen ist die Spezialisierung zum Facharzt für Innere Medizin geeignet?

Die Spezialisierung zum Facharzt für Innere Medizin ist für Medizinstudenten geeignet, die ein breites Interesse an der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der inneren Organe haben. Im Vergleich zu anderen medizinischen Fachgebieten, wie beispielsweise der Chirurgie oder der Dermatologie, erfordert die Innere Medizin ein hohes Maß an diagnostischem Geschick und eine umfassende Kenntnis der Zusammenhänge von Erkrankungen. Daher ist die Innere Medizin besonders für diejenigen geeignet, die gerne komplexe medizinische Zusammenhänge verstehen und analysieren.

Auch für Ärzte, die gerne mit Menschen arbeiten und sich für eine kontinuierliche Betreuung von Patienten interessieren, ist die Spezialisierung zum Facharzt für Innere Medizin geeignet. Im Vergleich zu anderen Fachgebieten hat der Facharzt für Innere Medizin oft einen langfristigen Kontakt zu seinen Patienten, was ein hohes Maß an Vertrauen und Empathie erfordert.

Ein weiterer Faktor, der für die Spezialisierung zum Facharzt für Innere Medizin spricht, ist die bereits oben erwähnte hohe gesellschaftliche Bedeutung des Fachgebiets. Die Innere Medizin befasst sich mit den häufigsten Erkrankungen der Bevölkerung und hat daher eine hohe Relevanz für die Gesundheitsversorgung der Gesellschaft. Wer sich für eine Karriere mit hoher gesellschaftlicher Bedeutung interessiert, ist in der Inneren Medizin gut aufgehoben.

Wie kann man sich als Facharzt für Innere Medizin spezialisieren?

Es gibt eine Vielzahl von Spezialisierungsmöglichkeiten für Fachärzte im Bereich der Inneren Medizin.

Die genaue Anzahl variiert je nach Land und Gesundheitssystem, aber im Allgemeinen gibt es Dutzende von Spezialisierungen, die sich auf bestimmte Organsysteme oder Erkrankungen konzentrieren.

In einigen Ländern gibt es auch interdisziplinäre Spezialisierungen, die sich auf die Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachgebieten konzentrieren, wie zum Beispiel die Intensivmedizin oder die Notfallmedizin.

Die zahlreichen Spezialisierungsmöglichkeiten bieten Fachärzten für Innere Medizin eine breite Palette von Karrieremöglichkeiten und die Möglichkeit, ihr medizinisches Wissen und ihre Fähigkeiten auf spezifische Erkrankungen zu konzentrieren.

Nachfolgend die bedeutendsten Spezialisierungen:

  • Kardiologie: Eine Spezialisierung auf das Herz-Kreislauf-System, einschließlich Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen.
  • Gastroenterologie: Eine Spezialisierung auf die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.
  • Onkologie: Eine Spezialisierung auf die Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen.
  • Pneumologie: Eine Spezialisierung auf die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Lunge.
  • Rheumatologie: Eine Spezialisierung auf die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparats.
  • Endokrinologie: Eine Spezialisierung auf die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Hormonsystems.
  • Nephrologie: Eine Spezialisierung auf die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nieren.
  • Infektiologie: Eine Spezialisierung auf die Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten.
  • Intensivmedizin: Eine Spezialisierung auf die Behandlung von kritisch kranken Patienten auf Intensivstationen.
  • Notfallmedizin: Eine Spezialisierung auf die Diagnostik und Therapie von Notfällen und Akutkrankheiten.

Wer sucht Fachärzte für innere Medizin?

Fachärzte für Innere Medizin werden von einer Vielzahl von Arbeitgebern gesucht, darunter:

  • Krankenhäuser und Kliniken: Hier werden Fachärzte für Innere Medizin in der Regel in verschiedenen Fachabteilungen eingesetzt, je nach Schwerpunkt und Spezialisierung. Besonders gefragt sind Fachärzte mit Spezialisierungen in Kardiologie, Gastroenterologie, Onkologie und Intensivmedizin.
  • Praxen und ambulante Versorgungszentren: Hier arbeiten Fachärzte für Innere Medizin in der Regel als niedergelassene Ärzte und bieten eine breite Palette von diagnostischen und therapeutischen Leistungen an. Besonders gefragt sind Fachärzte mit Spezialisierungen in Endokrinologie, Nephrologie, Rheumatologie und Pneumologie.
  • Forschungseinrichtungen und Pharmaunternehmen: Hier sind Fachärzte für Innere Medizin oft in der klinischen Forschung tätig und führen klinische Studien durch. Besonders gefragt sind Fachärzte mit Spezialisierungen in Onkologie und Infektiologie.
  • Versicherungen und Krankenkassen: Hier sind Fachärzte für Innere Medizin oft als Gutachter tätig und prüfen medizinische Leistungen und Behandlungen auf ihre medizinische Notwendigkeit und Wirksamkeit. Besonders gefragt sind Fachärzte mit Spezialisierungen in Endokrinologie und Gastroenterologie.
  • Öffentliche Gesundheitsdienste: Hier arbeiten Fachärzte für Innere Medizin in der Regel in verschiedenen Bereichen wie beispielsweise der Infektionskontrolle, der Gesundheitsaufklärung oder der Prävention von chronischen Erkrankungen. Besonders gefragt sind Fachärzte mit Spezialisierungen in Infektiologie und Pneumologie.

Diese Liste ist nicht abschließend und es gibt auch viele andere Arbeitgeber, die Fachärzte für Innere Medizin suchen. Die Spezialisierung, die bei der Suche nach einem Job besonders gefragt ist, hängt oft von der Art des Arbeitgebers und der Position ab.