Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Fachkraft Sozialarbeit - Apr. 2024

53 Jobangebote für Fachkraft Sozialarbeit

Jobs Fachkraft Sozialarbeit -  offene Stellen

Stellenangebot
Fachkraft Heilerziehungspfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in, Sozialarbeiter*in und Ergotherapeut*in in Vollzeit, evtl. auch Teilzeit, Schichtdienst Köln with immediate

Job ansehen

Stellenangebot
...n Organisations- und Qualitätsentwicklung Wir wünschen uns von Ihnen: abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft der Sozialen Arbeit bzw. gleichwertige Qualifikation fundierte Kompetenzen und

Job ansehen

Stellenangebot
...en Lebenslagen Arbeitsfeld 2 Controlling / Qualitätsmanagement Verwaltung, Recht, Finanzen Funktion Fachkraft Führungskraft / Leitung Sachbearbeitung / Sekretariat Beschäftigungsdauer

Job ansehen

Stellenangebot
Fachkraft im Rahmen der Eingliederungshilfe mit Springerfunktion Möchten Sie Menschen dabei unterstützen, aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und mit ihnen gemeinsame Zukunftsaussichten

Job ansehen

Stellenangebot
...es Teams im Betreuten Einzelwohnen suchen wir zeitlich unbefristet zum 01.05.2024 eine pädagogische Fachkraft mit einer Ausbildung als in Teilzeit, aktuell 28 Stunden/Woche. Bereichernd: Ihre

Job ansehen

Stellenangebot
Fachkraft für den Sozialdienst (m/w/d) Märkische Seniorenzentren Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit Wir gehören zum Unternehmensverbund der Märkische Gesundheitsholding GmbH

Job ansehen

Stellenangebot
Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit körperlicher Behinderung Wir reden nicht, wir handeln – inklusiv! Im Ambulant Betreuten Wohnen begleiten Sie mit uns

Job ansehen

Stellenangebot
...partner*innenVerantwortliche Förderplanung und Dokumentation des Betreuungsprozesses Ihr Profil Als Fachkraft haben Sie eine Ausbildung zum/r Heilerziehungspfleger*in, zur Pflegefachkraft, zum/r

Job ansehen

Stellenangebot
...Buche, das zugehörig zum Seniorenzentrum Solingen ist, suchen wir ab sofort in Teilzeit (50 %) eine Fachkraft Soziale Betreuung (w/m/d) Über uns In unserer Einrichtung bieten wir unseren

Job ansehen

Stellenangebot
...der Ihr Kind Konfirmation feiert Das bringen Sie mit: Abschluss als Erzierher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*inEinschlägige Berufserfahrungeinen wertschätzenden Umgang mit

Job ansehen

Stellenangebot
... mit 196 Plätzen, suchen wir, zeitnahe, für eine befristete Anstellung, in Voll- oder Teilzeit eine Fachkraft für die Soziale Betreuung (m/w/d) Wir sind ein expandierendes Unternehmen der

Job ansehen

Stellenangebot
...n Qualifikation als Heilerziehungspfleger:in oder abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Studium (Sozialarbeit/Sozialpädagogik/Heilpädagogik) Berufserfahrung in dem erlernten Beruf

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben Das Aufgabenprofil umfasst Unterstützungsleistungen der Menschen mit Assistenzbedarf in allen Lebensbereichen. Art und Umfang der Unterstützung richtet sich nach dem individuellen Teilh

Job ansehen

Stellenangebot
...hlossene Ausbildung im sozialen Bereich, bspw. als Sozialarbeiter, Heilerziehungspfleger oder Pflegefachkraft mit Zusatzqualifikation Sexualberatung/Sexualpädagogik oder die Bereitschaft, diese

Job ansehen

Stellenangebot
...n (m/w/d) Kennziffer: SC-43135-2022 001 (39 Wochenstunden, unbefristet) Ihre Aufgaben: betriebliche Sozialarbeit für den Personenkreis, sozialpädagogische Begleitung und Unterstützung,

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Fachkraft Sozialarbeit

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein Fachkraft Sozialarbeit?

Als Fachkraft Sozialarbeit sind Sie ein Experte in sozialen Belangen und unterstützen Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, individuelle Betreuungspläne zu entwickeln und umzusetzen, um die Lebensqualität Ihrer Klienten zu verbessern. Sie bieten psychosoziale Unterstützung, vermitteln bei Konflikten und sind eine wichtige Anlaufstelle für Ratsuchende.

Welche Aufgaben hat ein Fachkraft Sozialarbeit im Detail?

Die Aufgaben eines Fachkraft Sozialarbeit sind vielfältig. Dazu gehören: Beratung von Klienten, Erstellung von Hilfeplänen, Durchführung von Gruppen- und Einzelgesprächen, Aktenführung, Koordination von Hilfsangeboten, Netzwerkarbeit, Konfliktlösung, Krisenintervention und vieles mehr. Sie sind die Vertrauensperson Ihrer Klienten und setzen sich engagiert für deren Wohl ein.

Was macht den Beruf des Fachkraft Sozialarbeit spannend?

Die Spannung im Beruf Fachkraft Sozialarbeit liegt im direkten Kontakt mit Menschen, der Möglichkeit, positive Veränderungen in deren Leben zu bewirken, und der Vielfalt der Aufgaben. Das Streben nach sozialer Gerechtigkeit und das Lösen komplexer sozialer Probleme machen diesen Beruf besonders erfüllend.

Für wen ist der Beruf des Fachkraft Sozialarbeit geeignet?

Der Beruf des Fachkraft Sozialarbeit ist für empathische Menschen geeignet, die eine hohe soziale Kompetenz besitzen und gerne mit Menschen arbeiten. Für diejenigen, die Freude an der Lösung sozialer Herausforderungen haben und sich für gesellschaftliche Belange engagieren möchten, ist dieser Beruf ideal.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Fachkraft Sozialarbeit wechseln und was muss man tun?

Ja, als Quereinsteiger ist ein Wechsel in den Beruf Fachkraft Sozialarbeit möglich. Hierfür ist eine passende Weiterbildung oder ein Studium im sozialen Bereich ratsam. Zudem ist es hilfreich, Praktika oder ehrenamtliche Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen zu absolvieren, um praktische Erfahrung zu sammeln.

Welche Unternehmen suchen Fachkraft Sozialarbeit?

Fachkräfte Sozialarbeit werden in verschiedenen Branchen benötigt. Hier sind einige Beispiele:

  • Gesundheitswesen: In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen werden Fachkräfte Sozialarbeit zur Unterstützung von Patienten eingesetzt.
  • Jugendhilfe: In Jugendzentren und Einrichtungen der Jugendhilfe sind Fachkräfte Sozialarbeit gefragt, um Jugendliche zu betreuen und zu fördern.
  • Suchthilfe: Hier unterstützen Fachkräfte Sozialarbeit Menschen auf dem Weg zur Suchtprävention und -therapie.

Was verdient man als Fachkraft Sozialarbeit?

Das Gehalt einer Fachkraft Sozialarbeit variiert je nach Qualifikation und Arbeitsort. In Deutschland liegt das Durchschnittsgehalt zwischen 3.000 und 4.500 Euro brutto im Monat. Erfahrene Fachkräfte können sogar mehr verdienen.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Fachkraft Sozialarbeit am besten gestalten?

Um Ihre Bewerbung erfolgreich zu gestalten, betonen Sie Ihre soziale Kompetenz und Ihre Erfahrungen im Umgang mit Menschen. Zeigen Sie, wie Sie die spezifischen Anforderungen der Stelle erfüllen können. Vergessen Sie nicht, eigene Antworten auf mögliche Interviewfragen zu formulieren und zu üben.

Welche Fragen werden dem Fachkraft Sozialarbeit beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Hier sind zehn Fachfragen, die Ihnen im Jobinterview gestellt werden könnten:

  • Was motiviert Sie, in diesem sozialen Bereich zu arbeiten?
  • Wie gehen Sie mit Konflikten in der Betreuung um?
  • Welche Methoden nutzen Sie in der Krisenintervention?
  • Wie organisieren Sie Ihre Fallarbeit?
  • Welche rechtlichen Grundlagen sind für Ihre Arbeit relevant?
  • Wie arbeiten Sie im Team zusammen?
  • Wie gehen Sie mit schwierigen Klienten um?
  • Wie halten Sie Ihre Fachkenntnisse auf dem neuesten Stand?
  • Welche ethischen Grundsätze sind für Ihre Arbeit wichtig?
  • Wie planen Sie langfristige Unterstützung für Ihre Klienten?

Vorbereiten Sie sich gut vor, indem Sie eigene Antworten auf diese Fragen formulieren und diese vor dem Interview üben.

Welche Herausforderungen hat der Fachkraft Sozialarbeit in der Zukunft?

Die Zukunft des Fachkraft Sozialarbeit wird von verschiedenen Herausforderungen geprägt sein. Dazu gehören die steigenden Anforderungen an die soziale Arbeit, die demografische Entwicklung, der Fachkräftemangel und die Digitalisierung. Es wird entscheidend sein, sich flexibel weiterzubilden und innovative Lösungen für diese Herausforderungen zu finden.

Wie kann man sich als Fachkraft Sozialarbeit weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um den zukünftigen Herausforderungen gewachsen zu sein, empfehle ich folgende Weiterbildungsmaßnahmen:

  • Weiterbildung in digitaler Sozialarbeit: Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Umgang mit digitalen Tools und Technologien, um effizienter arbeiten zu können.
  • Fortbildung in interkultureller Kommunikation: Da die Gesellschaft immer vielfältiger wird, ist eine verbesserte interkulturelle Kommunikation von großer Bedeutung.
  • Masterstudium in Sozialmanagement: Erlangen Sie umfassendes Wissen in Management und Organisation, um Führungspositionen anzustreben.

Wie kann man als Fachkraft Sozialarbeit Karriere machen?

Neben Weiterbildungen können Sie auch auf verschiedene Aufstiegspositionen hinarbeiten, um Ihre Karriere voranzutreiben:

  • Leitende Fachkraft Sozialarbeit: Übernehmen Sie die Verantwortung für ein Team oder eine Abteilung.
  • Sozialarbeitsmanager: Leiten Sie soziale Einrichtungen oder Projekte.
  • Dozent/in für Sozialarbeit: Geben Sie Ihr Wissen an zukünftige Fachkräfte weiter.
  • Sozialpädagogischer Leiter/in: Leiten Sie Einrichtungen im Bereich der Sozialpädagogik.
  • Therapeutische/r Leiter/in: Spezialisieren Sie sich auf therapeutische Angebote und Leitungsaufgaben.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Fachkraft Sozialarbeit noch bewerben?

Als Fachkraft Sozialarbeit sind Sie vielseitig einsetzbar. Hier sind zehn Berufe, auf die Sie sich zusätzlich bewerben könnten:

  • Personalwesen: Ihre kommunikativen Fähigkeiten sind auch in der Personalarbeit gefragt, z.B. bei der Mitarbeiterbetreuung.
  • Bildung: In Schulen oder Bildungseinrichtungen können Sie als Schulsozialarbeiter/in tätig sein.
  • Coaching: Nutzen Sie Ihre Beratungskompetenzen, um Einzelpersonen oder Gruppen zu coachen.
  • Rehabilitation: Hier unterstützen Sie Menschen bei der Wiedereingliederung ins Berufsleben.
  • Sozialpolitik: Gestalten Sie soziale Programme und setzen Sie sich für soziale Gerechtigkeit ein.
  • Gesundheitsmanagement: In der Gesundheitsbranche können Sie im Qualitätsmanagement oder in der Patientenbetreuung arbeiten.
  • Kinder- und Jugendhilfe: Hier betreuen Sie Kinder und Jugendliche in verschiedenen sozialen Einrichtungen.
  • Suchtberatung: Unterstützen Sie Menschen bei der Überwindung von Suchtproblemen.
  • Altenpflege: Betreuen Sie ältere Menschen und fördern Sie ihre Lebensqualität.
  • Behindertenhilfe: Hier arbeiten Sie mit Menschen mit Behinderungen und unterstützen sie in ihrem Alltag.

Die vielfältigen Möglichkeiten, sich als Fachkraft Sozialarbeit zu entfalten, machen diesen Berufsfeld besonders attraktiv und eröffnen zahlreiche Karrierechancen.