Stellenangebote für Hausarzt

Jobs Hausarzt - Jobangebote Hausarzt - offene Stellen Hausarzt

Stellenangebot
Pflege und Betreuung der OrdensschwesternKommunikation mit niedergelassenen Hausärzten/Hausärztinnen und Fachärzten/Fachärztinnen

Job ansehen

Stellenangebot
...ng zumMedizinischen Fachangestellten (m|w|d) Unser Angebot Ein sicherer Ausbildungsplatz in unserem Hausarzt-MVZ mit vielfältigen und spannenden Aufgaben Lernen in einem Team in dem

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben:Durchführung von regelmäßigen Teambesprechungen mit den Mitarbeitern Pflege und u. a. mit den Mitarbeitern des Begleitenden Dienstes/Sozialdienstes, Sicherung der reibungslosen Zusammena

Job ansehen

Stellenangebot
...reiten Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten von der Krisenintervention bis hin zum „psychiatrischen Hausarzt“ bietet Ihnen die Möglichkeit zu persönlicher wie fachlicher Entwicklung und dem

Job ansehen

Stellenangebot
Sie betreuen Allgemeinärzte, Praktiker und Internisten sowie Pädiater und informieren sie über die Impfstoffe unseres Kunden Das starke Portfolio unseres Kunden wird von Ihnen exklusiv besprochen, wo

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2021

Stellenangebote Hausarzt – die wichtigsten Fragen

Was ist ein Hausarzt?

Der Hausarzt ist im Allgemeinen der erste Ansprechpartner bei gesundheitlichen Problemen. Er übt seine Tätigkeit entweder selbständig in seiner eigenen Praxis oder als Angestellter in einem medizinischen Versorgungszentrum aus.

Welche Ausbildung muss ein Hausarzt haben?

Als Hausärzte praktizieren

  • Fachärzte für Allgemeinmedizin
  • Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin
  • hausärztlich niedergelassene Fachärzte für Innere Medizin
  • praktische Ärzte ohne Facharztausbildung

Für die kassenärztliche Zulassung ist heute jedoch eine Facharztprüfung erforderlich.

Welche Aufgaben hat ein Hausarzt?

Beim ersten Besuch bei einem Hausarzt wird dieser sich zunächst einen Überblick über die Krankheitsgeschichte des Patienten verschaffen. Dazu fragt er unter anderem nach früheren Erkrankungen, bestehenden Allergien sowie in der Vergangenheit durchgeführten Operationen. Weiterhin erkundigt er sich nach der familiären Krankheitsgeschichte.

Neben der beratenden Tätigkeit, zum Beispiel in der Raucherentwöhnung, in Fragen der Ernährung und der Reisemedizin erfüllt der Hausarzt ein breites Spektrum an Grund- und Vorsorgeuntersuchungen sowie die Versorgung von kleineren Verletzungen. Auch die Durchführung von Impfungen gehört zu seinen Aufgaben.

Wie untersucht ein Hausarzt seine Patienten?

Typische Untersuchungsmethoden, derer sich der Hausarzt bedient, sind Tastuntersuchungen und die Untersuchung von Herz und Lunge durch das Abhören mithilfe eines Stethoskops wie auch Puls- und Blutdruckmessungen.

Weiterhin umfasst seine Tätigkeit die Durchführung von Lungenfunktionstests und Elektrokardiogrammen (EKGs).

Außerdem führt der Hausarzt Blutabnahmen durch, deren Analyse dann durch ein Labor durchgeführt wird und untersucht Urinproben mittels eines Schnelltests, beispielsweise zur Feststellung eines Infekts der Blase oder des Harnleiters.

Warum sollte man zuerst einen Hausarzt konsultieren?

Der Hausarzt ist oftmals für mehrere Generationen einer Familie der Arzt des Vertrauens. Da er mit den persönlichen Lebensumständen seiner Patienten meist besser vertraut ist als andere Fachärzte, wird er häufig auch bei psychischen Beschwerden zuerst konsultiert.

Wie wählt man einen Hausarzt aus?

Bei der Auswahl eines geeigneten Arztes, zum Beispiel nach einem Umzug, kann es nicht schaden, die Empfehlungen von Bekannten, Kollegen oder Nachbarn zu berücksichtigen.

Ein wichtiges Kriterium ist natürlich auch ein kurzer Anfahrtsweg, damit der Hausarzt im Bedarfsfall schnell zu erreichen ist und auch umgekehrt seine Patienten schnell erreichen kann, wenn ein Hausbesuch erforderlich ist.