Stellenangebote in Walsrode

Stellenangebot
...nicht, Dich bei uns zu melden! Wir freuen uns auf Dich! Das Beleghebammen-Team „Mutter Griepsch" in Walsrode Heidekreis-Klinikum GmbHHebammenteam „Mutter Griepsch"Robert-Koch-Str.429664

Job ansehen

Stellenangebot
...ektschutz im Bundeswehrbereich (m/w/d)NiedersachsenEingreifkräfte mit Diensthund am Standort: 29664 WalsrodeUnser Angebot:Sicherer ArbeitsplatzLangfristiger Arbeitsplatz in VollzeitZielgerichtete

Job ansehen

Stellenangebot
Individuelle und aktivierende Grundpflege und Grundversorgung der zu betreuenden Personen Umsetzung der Expertenstandards Unterstützung bei der Durchführung der Behandlungspflege Planung und Umsetz

Job ansehen

Stellenangebot
Informationen Gebiet: Hannover, Wolfenbüttel, Braunschweig, Gardelegen, Walsrode, Celle Indikationen: Phytotherapie Job ID: 12584 Beschreibung Unser Kunde Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG

Job ansehen

Stellenangebot
TätigkeitsbeschreibungTransport und Entsorgung im Bereich AbfallmanagementReinigung von AbfallplätzenNachsortierung von GewerbeabfällenZusammenstellung und Abfertigung von AbfalltransportenSicherstell

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Walsrode - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Walsrode

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Walsrode

Postanschrift
Agentur für Arbeit Celle
29216 Celle

Besucheradresse
Benzer Str. 69
D - 29664 Walsrode
Tel: 01801 / 555111

Bürgeramt Walsrode

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Lange Str. 22
29664 Walsrode
Tel: 0 51 61 / 977-0
Fax: 0 51 61 / 977-262
E-Mail: stadt@walsrode.de

 

Die Stadt Walsrode liegt im Landkreis Heidekreis in Niedersachsen und weist eine Einwohnerzahl von mehr als 24.000 auf. Anfang des 20. Jahrhunderts machte der Dichter Hermann Löns die Stadt zu seiner Wahlheimat. Aus diesem Grund trägt die Stadt seit dem Jahre 1935 auch den Namenszusatz Hermann-Löns-Stadt. Flächenmäßig betrachtet ist sie mit etwas mehr als 270 Quadratkilometern eine sehr große Stadt und besteht aus insgesamt 23 verschiedenen Stadtteilen. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahre 986, in diesem Jahr wurde das Kloster Walsrode gegründet. Bereits 1383 erhielt Walsrode die Stadtrechte und im Laufe einer wechselvollen Geschichte gehörte die Stadt zum Königreich Hannover und war als Folge des Deutschen Krieges danach preußisches Hoheitsgebiet.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Walsrode sind unter anderem das Hermann-Löns-Denkmal im Tietlinger Wacholderhain zwischen Walsrode und Bad Fallingbostel und das Kloster Walsrode. Dieses ist eines der historischen Lüneklöster. Heute ist ein evangelisches Frauenstift darin untergebracht. Die Stadt legt ein großes Engagement in die Wirtschaftsförderung, was zur Gründung des Wirtschaftsparks Walsrode geführt hat. Im Gebiet von Walsrode haben sich zahlreiche Gewerbe- und Einzelhandelsunternehmen niedergelassen. Trotz der Bemühungen der Stadtregierung liegt die Arbeitslosenquote knapp über sieben Prozent. Die Unternehmen, welche sich in Walsrode niederlassen haben in der Regel keinen einfachen Start, was dazu führt, dass viele Geschäfte nach kürzester Zeit ihre Pforten wieder schließen, um sich eine andere Stadt zu suchen. Ein lohnendes Ziel für den Tourismus ist der Weltvogelpark Walsrode. Er umfaßt auf einem Gelände von 24 Hektar eine der größten und schönsten Parklandschaften Norddeutschlands. Es ist der weltweit größte Vogelpark und beherbergt insgesamt ungefähr 4.200 Vögel in 675 unterschiedlichen Arten.

Eine bekannte Nachbarstadt von Walsrode ist Hannover, welches die Hauptstadt des Landes Niedersachsen ist. Hannover ist zwar sechzig Kilometer von Walsrode entfernt, übt dennoch sowohl in wirtschaftlicher als auch in bildungspolitischer Hinsicht einen nicht zu unterschätzenden Einfluß aus. Ein weiterer Nachbar ist die Kleinstadt Visselhövede. Diese Stadt verfügt über eine besonders schöne Altstadt mit Marktplatz und Sehenswürdigkeiten wie die St.-Johannis-Kirche aus dem 12. Jahrhundert. Ebenfalls benachbart ist die Gemeinde Bomlitz, deren Gemeindegebiet zu einem nicht unerheblichen Teil zum Naturschutzgebiet Ottinger Ochsenmoor gehört. Nahe bei Walsrode liegt auch die Kreisstadt Bad Fallingbostel. In der Nähe zu dieser Stadt liegt der NATO-Truppenübungsplatz Bergen, Europas größter Truppenübungsplatz.