Aktuelle Jobs und Stellenangebote für IT Systemadminstrator - Mai 2024

132 Jobangebote für IT Systemadminstrator

Jobs IT-Systemadministrator - Offene Stellen

Stellenangebot
...logie, Standort Berlin Erlenhöfe (ERL) besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als IT Systemadministrator / IT Systemtechniker (m/w/d) (Kennziffer: 15849) Die Labor Berlin –

Job ansehen

Stellenangebot
Die Diakonie Bethanien mit Hauptsitz in Solingen sucht in Vollzeit und unbefristet einen IT-Systemadministrator (w/m/d) Werde Teil unseres Teams! Wir suchen einen IT-Systemadministrator als

Job ansehen

Stellenangebot
IT Systemadministrator (m/w/d) Für den Bereich IT der Marquardt-Gruppe an unserem Standort in Ichtershausen (Deutschland) suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt Sie als IT Systemadministrator

Job ansehen

Stellenangebot
in Vollzeit Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Systemadministrator (m/w/d) in Vollzeit. Unser Kompetenzzentrum für medizinische Rehabilitation und Prävention ist aufgegliedert in

Job ansehen

Stellenangebot
Administration der IT-Infrastruktur (Netzwerk, Virtualisierung, Windows-Server, Citrix)Administration des M365-Tenant (Entra-ID, SharePoint, Teams, Exchange online)Administration der FachanwendungenMi

Job ansehen

Stellenangebot
IT-Netzwerkadministrator*in / Systemadministrator*in mit Schwerpunkt Netzwerkadministration Berlin with immediate effect Voll- oder Teilzeit Einrichtung: St. Hedwig-​Krankenhaus Berlin-​MitteDie

Job ansehen

Stellenangebot
...liches, sicheres und effizientes Energiesystem. WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS IT-Systemadministrator (m/w/d) AM STANDORT Pulheim bei Köln | FUNKTIONSBEREICH: IT |

Job ansehen

Stellenangebot
...sen Dienstleistungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH, IT-Abteilung, suchen wir Sie ab sofort als IT-Systemadministrator (w/m/d) Das bieten wir Ihnen Sie arbeiten bei einem großen anerkannten

Job ansehen

Stellenangebot
Systemadministrator (m/w/d) für IT-Infrastrukturen Ganzheitliche Beratung für den modernen Gesundheitsmarkt. Die HBSN bietet ein ganzheitliches Beratungs- und Lösungsportfolio mit der

Job ansehen

Stellenangebot
Wir suchen einen engagierten IT-Systemadministrator (m/w/d), der unser Team unterstützt und dabei eine Vielzahl von Aufgaben im Bereich der IT-Infrastruktur und Anwendersupport übernimmt. Als Teil

Job ansehen

Stellenangebot
...jeweilige Träger-GmbH organisiert. Werden auch Sie Teil der Domus Mea-Gruppe in Bayerisch Gmain als Systemadministrator/IT-Administrator (m/w/d) +++ Ihre neue Aufgabe +++ Als

Job ansehen

Stellenangebot
WIR SUCHEN EINEN IT-SYSTEMADMINISTRATOR (m/w/d) in Vollzeit für unseren Verwaltungsstandort in Chemnitz ÜBER UNS Seit über 75 Jahren zählen Qualität, Service und Zuverlässigkeit zu den

Job ansehen

Stellenangebot
...re Qualifikation) Fundierte Berufserfahrung (mind. 5 Jahre nach Abschluss der Berufsausbildung) als Systemadministrator Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen zu Server-Virtualisierung (VMware),

Job ansehen

Stellenangebot
...miliär geführte Unternehmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT-Systemtechniker / IT-Systemadministrator [m/w/d] Ihre Aufgaben: Installation und Wartung von

Job ansehen

Stellenangebot
IT Systemadministrator (m/w/d)Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbHWiesentheid, Produktions- und LogistikzentrumVollzeit Wir über unsAls Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Aktuelle Stellenangebote und Jobs IT Systemadministrator

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein IT Systemadministrator?

Ein IT Systemadministrator ist verantwortlich für die Planung, Implementierung, Wartung und Sicherung von IT-Infrastrukturen in Unternehmen. Dabei überwacht er Netzwerke, Server und Computersysteme, um deren reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

Welche Aufgaben hat ein IT Systemadministrator im Detail?

Als IT Systemadministrator umfasst das Aufgabenspektrum eine Vielzahl von Tätigkeiten, darunter:

  • Installation und Konfiguration von Hardware und Software: Dazu gehören Server, Netzwerkkomponenten, Betriebssysteme und Anwendungssoftware.
  • Überwachung und Wartung der IT-Infrastruktur: Regelmäßige Überprüfung, Fehlerbehebung und Performance-Optimierung von Systemen und Netzwerken.
  • Benutzerverwaltung und Support: Einrichten und Verwalten von Benutzerkonten, Berechtigungen und Unterstützung bei IT-Problemen.
  • Backup und Disaster Recovery: Implementierung und Überwachung von Backup-Strategien sowie Planung und Durchführung von Maßnahmen im Falle von Datenverlust oder Systemausfällen.
  • Sicherheitsmanagement: Durchführung von Sicherheitsaudits, Implementierung von Sicherheitsrichtlinien und Maßnahmen zum Schutz vor Cyberbedrohungen.
  • Technische Dokumentation: Erstellung und Pflege von Dokumentationen zu Systemarchitekturen, Konfigurationen und Prozessen.
  • Updates und Patches: Planung und Durchführung von Updates und Patch-Management, um Sicherheitslücken zu schließen und die Systemstabilität zu gewährleisten.
  • Technologische Weiterentwicklung: Evaluierung neuer Technologien und Lösungen zur Optimierung der IT-Infrastruktur und Prozesse.
  • Compliance und Datenschutz: Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und Datenschutzbestimmungen sowie Implementierung entsprechender Maßnahmen.
  • Notfallmanagement: Entwicklung und Umsetzung von Notfallplänen für verschiedene Szenarien, um Ausfallzeiten zu minimieren.

Was macht den Beruf des IT Systemadministrators spannend?

Die Vielfalt der Aufgaben und die ständige Weiterentwicklung der Technologie machen den Beruf des IT Systemadministrators äußerst spannend. Durch die Möglichkeit, innovative Lösungen zu implementieren und komplexe Herausforderungen zu meistern, bleibt das Arbeitsfeld immer dynamisch und anspruchsvoll.

Für wen ist der Beruf des IT Systemadministrators geeignet?

Der Beruf des IT Systemadministrators ist für technikaffine Personen geeignet, die über ein ausgeprägtes Problemlösungsvermögen und eine strukturierte Arbeitsweise verfügen. Auch ein hohes Maß an Flexibilität und die Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten, sind wichtige Eigenschaften.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des IT Systemadministrators wechseln und was muss man tun?

Ja, ein Quereinstieg in den Beruf des IT Systemadministrators ist möglich. Um erfolgreich zu sein, ist es empfehlenswert, relevante IT-Zertifizierungen zu erwerben, praktische Erfahrungen durch Praktika oder Projekte zu sammeln und sich kontinuierlich weiterzubilden, um Fachkenntnisse aufzubauen.

Welche Unternehmen suchen IT Systemadministratoren?

IT Systemadministratoren werden in verschiedenen Branchen nachgefragt. Zu den Unternehmen, die regelmäßig Stellenangebote für IT Systemadministratoren ausschreiben, gehören:

  • IT-Beratungsunternehmen: In IT-Beratungsunternehmen unterstützen IT Systemadministratoren Kunden bei der Planung, Implementierung und Wartung ihrer IT-Infrastrukturen.
  • Finanzdienstleister: Banken, Versicherungen und andere Finanzunternehmen benötigen IT Systemadministratoren, um ihre IT-Systeme sicher und effizient zu betreiben.
  • Telekommunikationsunternehmen: In der Telekommunikationsbranche sind IT Systemadministratoren für die Verwaltung und Optimierung von Netzwerken und Infrastrukturen zuständig.
  • E-Commerce-Unternehmen: Unternehmen im Bereich E-Commerce benötigen IT Systemadministratoren, um ihre Online-Plattformen und Transaktionssysteme sicher und stabil zu halten.
  • Gesundheitswesen: Krankenhäuser, Arztpraxen und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen setzen IT Systemadministratoren ein, um ihre medizinischen Informationssysteme zu verwalten und zu schützen.

Was verdient man als IT Systemadministrator?

Das Gehalt eines IT Systemadministrators variiert je nach Qualifikation, Berufserfahrung, Unternehmensgröße und Standort. In Deutschland liegt das durchschnittliche Jahresgehalt eines IT Systemadministrators zwischen 40.000 € und 60.000 €.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als IT Systemadministrator am besten gestalten?

Um sich erfolgreich als IT Systemadministrator zu bewerben, ist es wichtig, eine aussagekräftige Bewerbung zu verfassen. Diese sollte neben einem strukturierten Lebenslauf auch ein überzeugendes Anschreiben enthalten, in dem die eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen im Bereich IT-Administration hervorgehoben werden.

Welche Fragen werden dem IT Systemadministrator beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Vor einem Jobinterview als IT Systemadministrator sollten Bewerber sich auf fachspezifische Fragen vorbereiten. Mögliche Fragen könnten sein:

  • Erklären Sie den Unterschied zwischen RAID 0, RAID 1 und RAID 5.
  • Wie gehen Sie mit einem Systemausfall um und welche Maßnahmen ergreifen Sie?
  • Welche Erfahrungen haben Sie mit der Implementierung von Virtualisierungstechnologien?
  • Wie würden Sie ein Backup- und Wiederherstellungssystem für ein Unternehmen konzipieren?
  • Was sind die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen, um ein Netzwerk vor Cyberangriffen zu schützen?
  • Wie gehen Sie bei der Fehleranalyse und -behebung in einem Netzwerk vor?
  • Welche Monitoring-Tools haben Sie verwendet und welche Erfahrungen haben Sie damit?
  • Wie würden Sie ein Upgrade eines Betriebssystems in einem Unternehmensnetzwerk planen und durchführen?
  • Welche Kenntnisse haben Sie im Bereich Cloud-Computing und wie würden Sie Cloud-Ressourcen verwalten?
  • Wie halten Sie sich über aktuelle Entwicklungen und Trends im Bereich IT-Administration auf dem Laufenden?

Vor dem Interview ist es ratsam, eigene Antworten auf diese Fragen zu formulieren und diese zu üben, um souverän auftreten zu können.

Welche Herausforderungen hat der IT Systemadministrator in der Zukunft?

Der IT Systemadministrator steht vor zahlreichen Herausforderungen in einer sich ständig weiterentwickelnden digitalen Landschaft. Dazu gehören:

  • Security: Die zunehmenden Cyberbedrohungen erfordern fortlaufende Anpassungen und Verbesserungen der Sicherheitsmaßnahmen.
  • Cloud Computing: Die Integration und Verwaltung von Cloud-Diensten wird eine zentrale Aufgabe, um die Skalierbarkeit und Flexibilität der IT-Infrastrukturen sicherzustellen.
  • Automatisierung: Die Automatisierung von Routineaufgaben und Prozessen wird an Bedeutung gewinnen, um Effizienzsteigerungen zu erzielen.
  • Datenschutz: Die Einhaltung strenger Datenschutzvorschriften erfordert ein umfassendes Verständnis der relevanten Gesetze und Bestimmungen.
  • Digitale Transformation: Die Unterstützung bei der digitalen Transformation von Unternehmen erfordert eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen und Stakeholdern.

Wie kann man sich als IT Systemadministrator weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, ist es wichtig, sich kontinuierlich weiterzubilden. Dafür bieten sich folgende Weiterbildungsmaßnahmen an:

  • Zertifizierungen: Erwerb von branchenspezifischen Zertifikaten wie CompTIA Network+, Cisco Certified Network Associate (CCNA) oder Microsoft Certified Azure Administrator.
  • Fortbildungen: Teilnahme an Schulungen und Seminaren zu aktuellen Themen wie Cybersecurity, Cloud Computing und Automatisierung.
  • Praxiserfahrung: Sammeln von praktischer Erfahrung durch Projekte, Praktika oder Mitarbeit an Open-Source-Projekten.

Wie kann man als IT Systemadministrator Karriere machen?

Um Karriere als IT Systemadministrator zu machen, bieten sich verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten an:

  • Teamleiter: Übernahme von Führungsverantwortung als Teamleiter eines IT-Teams.
  • IT-Projektmanager: Wechsel in die Rolle eines IT-Projektmanagers für die Planung und Umsetzung größerer IT-Projekte.
  • IT-Consultant: Beratung von Unternehmen in Fragen der IT-Strategie, -Architektur und -Implementierung.
  • IT-Sicherheitsexperte: Spezialisierung auf das Gebiet der IT-Sicherheit und Übernahme von Verantwortung als Sicherheitsbeauftragter.
  • IT-Architekt: Entwurf und Planung komplexer IT-Systemarchitekturen als IT-Architekt.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als IT Systemadministrator noch bewerben?

Als IT Systemadministrator stehen Ihnen neben klassischen IT-Positionen auch alternative Berufe offen. Diese umfassen:

  • Netzwerkadministrator: Netzwerkadministratoren sind für die Konfiguration und Wartung von Netzwerken zuständig. Diese Position bietet eine ähnliche Tätigkeit wie der IT Systemadministrator, jedoch mit einem stärkeren Fokus auf Netzwerke.
  • Datenbankadministrator: Datenbankadministratoren verwalten und optimieren Datenbanken. Diese Rolle erfordert spezifisches Know-how im Bereich Datenbanktechnologien.
  • Cloud-Administrator: Cloud-Administratoren sind für die Verwaltung und Optimierung von Cloud-Infrastrukturen verantwortlich. Diese Position ist besonders relevant in Unternehmen, die auf Cloud-Services setzen.
  • IT-Sicherheitsspezialist: IT-Sicherheitsspezialisten konzentrieren sich auf die Sicherheit von IT-Systemen und Netzwerken. Diese Position ist besonders gefragt angesichts zunehmender Cyberbedrohungen.
  • Systemingenieur: Systemingenieure sind für die Entwicklung, Implementierung und Wartung von komplexen Systemen verantwortlich. Diese Position erfordert ein breites technisches Verständnis und Problemlösungsfähigkeiten.