Stellenangebote für Wirtschaftsprüfer

Stellenangebot
...n Wien. An beiden Standorten vereinigt unser Mandant die Kompetenz und Erfahrung langjährig tätiger Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte. Zu den Mandanten gehört ein breites

Job ansehen

Stellenangebot
...lkulationskostensätzen Optimierung von administrativen Prozessen Ansprechpartner für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, externe Prüfer Wir wünschen uns von Ihnen: Abgeschlossenes

Job ansehen

Stellenangebot
Für unseren Kunden, eine renommierte Steuerberater-/Wirtschaftsprüferkanzlei suchen wir einen Steuerberater / Wirtschaftsprüfer (m/w/d) für eine Kanzleibeteiligung im Kreis Siegen. Die Beteiligung

Job ansehen

Stellenangebot
...lüsse Ansprechpartner für die Prüfer der Finanzämter, Sozialversicherungen, Berufsgenossenschaften, Wirtschaftsprüfer, etc. Mitwirkung an monatlichen Abstimmungsterminen zwischen Finanz- und

Job ansehen

Stellenangebot
...s von Tochtergesellschaften Mitarbeit bei der Verrechnungspreisdokumentation im Konzern Kontakt mit Wirtschaftsprüfern und SteuerberaternAbgeschlossene betriebswirtschaftliche oder juristische

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Wirtschaftsprüfer - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Wirtschaftsprüfer?

Der Tätigkeitsschwerpunkt von Wirtschaftsprüfern liegt in der Durchführung von betriebswirtschaftlichen Überprüfungen von Unternehmen.

Welche Aufgaben hat ein Wirtschaftsprüfer?

Dazu gehört beispielsweise die Kontrolle von Bilanzen und Jahresabschlüssen.

Wirtschaftsprüferinnen üben aber auch eine beratende Tätigkeit aus und unterstützen ihre Mandanten in allen steuerlichen Fragen sowie in betriebswirtschaftlichen Bereichen, die über den reinen Jahresabschlussbericht hinausgehen.

In manchen Fällen können Wirtschaftsprüfungskanzleien zu Sachverständigen oder Treuhändern berufen werden.

Wie wird man Wirtschaftsprüfer? DIe Ausbildung

Zum typischen Stellenangebot für eine Wirtschaftsprüferin gehört die Forderung nach einem abgeschlossenen Studium der Betriebs- oder Wirtschaftswissenschaft mit anschließender mehrjähriger Berufserfahrung als Prüfungsassistentin.

Alternativ kann auch die mehrjährige Tätigkeit als Steuerberater akzeptiert werden.

Welche Qualifikationen muss ein Wirtschaftsprüfer mitbringen?

Zu den Grundqualifikationen gehören

  • fundierte Kenntnisse im Rechnungswesen,
  • steuerrechtliches Wissen,
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse,
  • Präzision und Verschwiegenheit

Darüber hinaus müssen Wirtschaftsprüferinnen über ein sicheres Auftreten verfügen und komplexe Sachverhalte gegenüber Geschäftsführungen leicht verständlich formulieren können.

Was verdient ein Wirtschaftsprüfer?

Die mittlere Verdienstspanne beträgt beim Wirtschaftsprüfer 6.000 Euro bis 8.900 Euro.

Das genaue Gehalt richtet sich nach dem Arbeitgeber und der Region. Wer sich als Wirtschaftsprüfer spezialisert und in der Lage ist auch komplizierte Mandate mit internationalem Zusammenhang zu prüfen, hat besten Chancen zu den Besserverdienern in der Branche zu gehören.

Wo findet der Wirtschaftprüfer einen Job?

Auf dem allgemeinen Stellenmarkt treten Steuerberaterkanzleien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften oder genossenschaftliche Prüfungsverbände als Arbeitgeber in Erscheinung.

In einigen Fällen werden Wirtschaftsprüferinnen auch direkt innerhalb von Unternehmen angestellt, um stets die aktuelle Sicherheit zu haben, dass die Bücher korrekt und unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen geführt werden.

Bei international agierenden Firmen können fachbezogene Fremdsprachenkenntnisse erforderlich sein. 

Stellenangebote für Wirtschaftsprüferinnen gibt es in jedem deutschen Bundesland. Besonders häufig sieht man Annoncen für freie Stellen in Ballungszentren wie dem Großraum München, in Frankfurt am Main oder im Ruhrgebiet. Hier haben sich Großunternehmen angesiedelt, in denen eine regelmäßige Buchprüfung absolut erforderlich ist. Je nach Arbeitgeber können mit der Beschäftigung nationale oder internationale Geschäftsreisen verbunden sein.

Wie findet der Wirtschaftsprüfer schnell einen Job?

Melden Sie sich mit Hilfe Ihrer E-Mail-Adresse im Portal von stellenmarkt.de an und Sie werden umgehend in den Verteiler für Stellenhinweise aus dem Bereich der Wirtschaft- und Buchprüfung aufgenommen. Kreieren Sie kostenlos ein Stellengesuch inklusive Bewerberprofil und machen Sie potenzielle Arbeitgeber auf sich aufmerksam.