Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Gerontopsychiatrische Fachkraft - Apr. 2024

88 Jobangebote für Gerontopsychiatrische Fachkraft

Jobs gerontopsychiatrische Fachkraft - offene Stellen

Stellenangebot
...ualität zu verbessern? Dann bewerben Sie sich bei uns in der K&S Seniorenresidenz Eilenburg als Gerontopsychiatrische Fachkraft (w/m/d) Wir bieten Ihnen: Eine offene, wertschätzende

Job ansehen

Stellenangebot
...n Qualitätssicherungsmaßnahmen Abgeschlossene Ausbildung zur Kranken- oder Altenpflegekraft (m/w/d) Gerontopsychiatrische Zusatzausbildung Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Sensibilität

Job ansehen

Stellenangebot
...ege oder Altenpflege Weiterbildung zur Fachkraft Gerontopsychiatrie einschlägige Berufserfahrung im gerontopsychiatrischen Bereich hohe soziale Kompetenz, persönliches Engagement und

Job ansehen

Stellenangebot
... uns keine Fremdworte. Wir bieten Mitarbeiterwohnungen an. ##2## Sie sind verantwortlich für... die gerontopsychiatrische Begleitung der Bewohnenden in ihrer Lebenswelt die Anamnese der neuen

Job ansehen

Stellenangebot
...Die ersten beiden Fragen kannst Du bereits mit „ja“ beantworten? Hier sind wir! Wir suchen Dich als Gerontopsychiatrische Fachkraft (m/w/d) für unsere Residenz.Das erwartet Dich vor Ort: Uns

Job ansehen

Stellenangebot
...en! Jetzt bewerben Geregelte Arbeitszeiten Leistungsorientierte Vergütung nach AVR-CMöglichkeit der gerontopsychiatrischen Weiterbildung Worauf Sie sich freuen können Modern ausgestattete

Job ansehen

Stellenangebot
...nd Weiterentwicklungsmöglichkeiten (z. B. zur Stationsleitung uvm.) sowie Fachausbildung (z. B. zur Gerontopsychiatrische Fachkraft uvm.) Arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente Sie erhalten bei uns

Job ansehen

Stellenangebot
...w/m/d) Gerne fördern wir deine Entwicklung durch eine mögliche Finanzierung einer Weiterbildung zur Gerontopsychiatrischen Fachkraft. Über uns Dein Einsatzort ist das Pflegezentrum Kronberg

Job ansehen

Stellenangebot
... Fachweiterbildungen und Übernahme der Kosten für deine Personalentwicklung, z.B. Weiterbildung zur gerontopsychiatrischen Fachkraft Angebote Teambildende Maßnahmen Mitfinanziertes Jobticket

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Aktuelle Stellenangebote und Jobs für Gerontopsychiatrische Fachkräfte

Die wichtigsten Fragen:

Was macht eine Gerontopsychiatrische Fachkraft?

Als versierte Gerontopsychiatrische Fachkraft spielen Sie eine bedeutende Rolle im Bereich der gerontopsychiatrischen Pflege. Sie sind spezialisiert auf die Betreuung und Unterstützung älterer Menschen mit psychischen Erkrankungen. Diese Jobangebote erfordern empathische Kommunikation, um auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten einzugehen.

Welche Aufgaben hat eine Gerontopsychiatrische Fachkraft im Detail?

  • Erstellung von individuellen Pflegeplänen
  • Durchführung von Therapie- und Betreuungsmaßnahmen
  • Medikamentenmanagement und -überwachung
  • Unterstützung bei alltäglichen Aktivitäten
  • Angehörigenberatung und -unterstützung
  • Teilnahme an interdisziplinären Teamsitzungen
  • Beobachtung und Dokumentation des Krankheitsverlaufs
  • Krisenintervention und Prävention
  • Umsetzung von Hygiene- und Sicherheitsstandards
  • Fortbildungsangebote für Kollegen

Was macht den Beruf des Gerontopsychiatrische Fachkraft spannend?

Die Faszination dieses Jobs liegt in der Möglichkeit, das Leben älterer Menschen mit psychischen Herausforderungen zu bereichern. Die individuelle Betreuung und die Gewissheit, einen positiven Einfluss zu haben, machen diesen Beruf äußerst befriedigend.

Für wen ist der Beruf des Gerontopsychiatrische Fachkraft geeignet?

Dieser Beruf ist ideal für Personen, die Freude an der Arbeit mit älteren Menschen und Interesse an psychischen Gesundheitsfragen haben. Die Fähigkeit, einfühlsam und geduldig zu agieren, ist in diesen Stellenangeboten unerlässlich.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf wechseln und was ist zu tun?

Ein Quereinstieg ist möglich. Um sich auf diese Jobs vorzubereiten, empfehle ich eine gezielte Weiterbildung im Bereich der Gerontopsychiatrie. Zudem ist es ratsam, Praktika oder Hospitationen zu absolvieren, um Einblicke zu gewinnen.

Welche Unternehmen suchen Gerontopsychiatrische Fachkräfte?

Stellenangebote in der Gerontopsychiatrie sind in verschiedenen Branchen gefragt:

  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Pflegeheime und Senioreneinrichtungen
  • Ambulante Pflegedienste
  • Rehabilitationszentren
  • Psychiatrische Fachkliniken

In diesen Bereichen bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Wie kann man die Bewerbung für den Job optimal gestalten?

Die Bewerbung sollte Ihre Leidenschaft für die Betreuung älterer Menschen widerspiegeln. Heben Sie Ihre Qualifikationen, Erfahrungen und Ihr Engagement hervor und passen Sie diese an die Stellenangebote an.

Welche Fachfragen erwarten den Bewerber im Jobinterview?

Beispielhafte Fragen könnten sein:

  • Welche Interventionsmöglichkeiten nutzen Sie bei herausforderndem Verhalten?
  • Wie gehen Sie mit Angehörigen um, die besorgt sind?
  • Welche Erfahrungen haben Sie mit medikamentöser Therapie?
  • Wie unterstützen Sie die soziale Integration der Patienten?
  • Erzählen Sie von einer erfolgreichen Fallstudie aus Ihrer Praxis.
  • Wie handeln Sie in akuten Krisensituationen?
  • Wie halten Sie sich über neueste Entwicklungen in der Gerontopsychiatrie auf dem Laufenden?

Notieren Sie sich Ihre Antworten im Voraus und üben Sie diese.

Welche Herausforderungen kommen auf Gerontopsychiatrische Fachkräfte in der Zukunft zu?

In der Zukunft wird die steigende Nachfrage nach spezialisierten Betreuungsangeboten für ältere Menschen mit psychischen Erkrankungen eine zentrale Herausforderung darstellen. Zudem werden sich auch die therapeutischen Ansätze und Technologien weiterentwickeln, wodurch eine kontinuierliche Weiterbildung notwendig ist.

Wie kann man sich als Gerontopsychiatrische Fachkraft weiterbilden?

Um diesen Herausforderungen gewachsen zu sein, empfehle ich folgende Weiterbildungsmaßnahmen:

  • Fortbildungen im Bereich der Gerontopsychiatrie und -psychologie
  • Spezialisierte Seminare zu Therapieansätzen und Interventionsstrategien
  • Workshops zu innovativen Technologien in der Pflege

Diese Weiterbildungen stärken Ihre Kompetenzen.

Wie kann man als Gerontopsychiatrische Fachkraft Karriere machen?

Neben Weiterbildungen bieten sich folgende Aufstiegspositionen:

  • Pflegedienstleitung in einer gerontopsychiatrischen Einrichtung
  • Leitung einer Fachabteilung für Gerontopsychiatrie
  • Ausbildungsbeauftragte/r für Nachwuchskräfte
  • Koordinator/in für interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in der Gerontopsychiatrieforschung

Durch Engagement und Spezialisierung eröffnen sich diese Karrierewege.

Auf welche Stellenangebote kann man sich noch bewerben?

  • Psychiatrische Fachkraft: Arbeitet in psychiatrischen Einrichtungen oder Kliniken und bietet Unterstützung und Pflege für Menschen mit psychischen Erkrankungen.
    Kann medizinische, therapeutische und pflegerische Aufgaben übernehmen.
  • Altenpfleger/in: Betreut und pflegt ältere Menschen, die in ihrer täglichen Lebensführung eingeschränkt sind.
    Unterstützt bei der Körperpflege, Ernährung und Mobilität sowie bei sozialen und freizeitlichen Aktivitäten.
  • Sozialarbeiter/in im gerontopsychiatrischen Bereich: Unterstützt ältere Menschen mit psychischen Erkrankungen.
    Arbeitet oft interdisziplinär mit anderen Fachkräften zusammen und bietet Beratung und Interventionen an.
  • Gerontologe/Gerontologin: Spezialisiert auf das Studium des Alterns und die damit verbundenen Herausforderungen.
    Kann in Forschung, Beratung oder Bildung tätig sein.
  • Klinische/r Psychologe/Psychologin: Bietet psychologische Bewertung, Diagnose und Therapie für Einzelpersonen oder Gruppen an.
    Arbeitet oft in Krankenhäusern, Kliniken oder privaten Praxen.
  • Pflegewissenschaftler/in: Befasst sich mit der Forschung und Entwicklung im Bereich der Pflege.
    Ziel ist die Verbesserung der Pflegepraxis und -bildung.
  • Therapeut/in für psychische Gesundheit im Alter: Spezialisiert auf die Behandlung von psychischen Erkrankungen bei älteren Menschen.
    Kann verschiedene therapeutische Ansätze verwenden, je nach Bedarf des Patienten.
  • Pflegeberater/in für gerontopsychiatrische Betreuung: Berät Pflegekräfte, Patienten und Familien über die besten Pflegepraktiken für ältere Menschen mit psychischen Erkrankungen.
    Kann Schulungen oder Workshops anbieten.
  • Sozialpädagoge/Sozialpädagogin im Altenheim: Arbeitet in Altenpflegeeinrichtungen und unterstützt ältere Menschen in ihrer sozialen Integration und Freizeitgestaltung.
    Kann auch bei der Bewältigung von Alltagsproblemen helfen.
  • Psychiatriepfleger/in: Spezialisiert auf die Pflege von Patienten mit psychischen Erkrankungen.
    Arbeitet oft in psychiatrischen Kliniken oder Abteilungen und bietet sowohl medizinische als auch therapeutische Unterstützung.

Diese Beschreibungen bieten einen allgemeinen Überblick über die jeweiligen Berufe. Die genauen Aufgaben und Verantwortlichkeiten können je nach Einrichtung, Land und spezifischem Arbeitsumfeld variieren.