Stellenangebote für Texter

Stellenangebot
(Online)-Redakteur / Texter - Content Marketing Manager (m/w/d) Das sind wir: EJOT ist ein internationaler Marktführer für innovative Verbindungssysteme in unseren Marktsegmenten. Ausgehend von der

Job ansehen

Stellenangebot
Beratung im Bereich Archivierung über ArchiveLink (Kenntnissen in OpenText und SAP) Beratung und Customizing „OpenText ECMLink" für SAP Solutions inkl. Customizing Workspace Type sowie Business Objec

Job ansehen

Stellenangebot
Das Kreiskrankenhaus Wolgast ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 155 Planbetten in den Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie sowie Anästhesie und Intensivmedizin, einer Hals-N...

Job ansehen

Stellenangebot
Wie wir gemeinsam Lösungen schaffen, auf die Du wirklich stolz sein kannst.Wir bei CFM Schiller glauben daran, dass wirklich einzigartige Dinge viel Mut brauchen. Den Mut Dinge zu wagen, die sich sons...

Job ansehen
Infobox

Texter: Was genau macht man in diesem Beruf?

Texter ist ein kreativer Beruf, wenngleich er für den Inhalt seiner Texte im Gegensatz zum Autor nicht verantwortlich ist. Er wandelt Ideen in stimmige Konzepte um und arbeitet oft in Werbeagenturen. Seine Arbeit ist dabei eng verknüpft mit den Grafikern und Creative Directoren der Agenturen.

Je nach Art seiner Aufgaben ist der Texter dafür zuständig, im Content-Marketing zu beraten und für die Kunden tätig zu sein. Er analysiert Websites oder andere Öffentlichkeitskanäle, optimiert und passt an (SEO), und fasst den gewünschten Inhalt in Texte.

Vielen sticht das virtuelle Erscheinungsbild einer Website, eines Flyers oder Plakates ins Auge, doch der Texter ist „nur“ für die Worte darauf verantwortlich. Das Wichtige im Online-Texten ist, dass die Website von den Suchmaschinen unter bestimmten Begriffen gefunden werden soll. Diesen Umstand mit dem gewünschten Inhalt und einer ansprechenden Lesbarkeit in Einklang zu bringen, gehört zur Arbeit eines Texters.

Zu einem guten Texter gehört Erfahrung, Kreativität und gute Rechtschreibung in Deutsch. Zudem sind Kenntnisse in Wirtschaft von Vorteil, in Suchmaschinenoptimierung und vielem mehr. Auch Einführungsvermögen für den Bedarf des Kunden kann nicht schaden.

Texter sind meist in einer Werbeagentur angestellt oder arbeiten freiberuflich. Sie können gebucht werden – sowohl für einen einzelnen Auftrag als auch für eine dauerhafte Kampagne des Kunden. Es gibt diverse Weiterbildungen, wie zum Online-Texter, Copywriter oder Ähnliches. Zu den Aufgaben gehören Blogtexte und PR-Artikel, Werbe-und SEO-Texte, Printtexte und mehr. Wichtig dabei sind Kundengespräche, um die Aufgabe korrekt zu erfassen, aber auch die Präsentation des Entwurfs beim Kunden, Konzepte zusammen mit dem Grafiker zu entwickeln oder Produkt und Unternehmen zu recherchieren, über die geschrieben werden soll.

Die hauptsächliche Arbeitszeit wird natürlich dem Texten gewidmet, wobei Recherchen ebenfalls wichtig sind und als Grundlage dienen. Des Weiteren ist es wichtig, sich mit den Wünschen der Kunden auseinanderzusetzen, um Ansprache im Text, Art der Sprache usw. abzustimmen.