Die Zahl der Ausbildungsverträge im Kfz-Handwerk ist stark angestiegen

Die Zahl der Ausbildungsverträge im Kfz-Handwerk ist stark angestiegen

News | 12.04.2024

Handwerksberufe im Kfz-Handwerk wie Kfz-Mechatroniker erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit auch bei weiblichen Auszubildenden.

Insbesondere im Ausbildungsberuf “Kfz-Mechatroniker” bzw. “Kfz-Mechatronikerin” konnten im Jahr 2023 viele neue Ausbildungsverträge geschlossen werden. Ihre Zahl lag bei 23.517. Das entspricht einer Steigerung von 8,9 Prozent gegenüber 2022. Die Zahlen stammen vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB).
Demnach gab es auch einen Zuwachs beim Frauenanteil: 1.557 Frauen begannen 2023 eine Ausbildung zur Kfz-Mechatronikerin. Damit lag ihr Anteil bei 6,6 Prozent. Die Anzahl dieser Ausbildungsverträge stieg im Vergleich zum Jahr 2017 um 65 Prozent.

Ein Wachstum gab es auch bei der Zahl der Ausbildungsverträge von Automobilkaufleuten. 5.493 neue Ausbildungsverträge im Jahr 2023 entsprechen einer Zunahme von 7,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. In diesem Ausbildungsberuf beträgt der Frauenanteil bei den Neuverträgen sogar 39,7 Prozent.

Kfz-Gewerbe vom Fachkräftemangel betroffen

Auch das Kfz-Gewerbe ist trotz der jüngsten Zuwächse vom Fachkräftemangel betroffen. Laut Arne Joswig, Präsident des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK), fehlen alleine im handwerklichen Bereich rund 10.000 Auszubildende. Dem möchte man zum Beispiel dadurch begegnen, dass man zusätzliche Betriebe dazu bringt, selbst auszubilden.

 

 

 

©Foto Foto ©serhiibobyk  elements.envato.com
Dr. Hans-Peter Luippold

Autor: Dr. Hans-Peter Luippold

Dr. Hans-Peter Luippold studierte Betriebswirtschaft in Freiburg und Köln und sammelte als Führungskraft bei Daimler, Volkswagen, Lufthansa, Wella und Vorwerk Erfahrungen in allen wesentlichen Unternehmensbereichen. Seit April 2000 ist er als Unternehmens- und Personalberater in Frankfurt am Main tätig. Er hält regelmäßig Vorträge und lehrt zu den Themen Erfolg und Karriere. Vernetzen Sie sich mit ihm über Xing und LinkedIn.

Weitere Artikel

Duale Ausbildung: Alle Fakten zur betrieblichen Ausbildung

Duale Ausbildung: Alle Fakten zur betrieblichen Ausbildung

Berufsleben | 08.03.2024

Das duale Ausbildungsmodell – auch als betriebliche Ausbildung bezeichnet – ist die häufigste Berufs...

weiterlesen
Wir zeigen Ihnen die zehn Ausbildungsberufe mit der höchsten tariflichen Ausbildungsvergütung.

Wir zeigen Ihnen die zehn Ausbildungsberufe mit der höchsten tariflichen Ausbildungsvergütung.

News | 08.03.2024

Bei der Auswahl des passenden Ausbildungsberufs spielt auch die Bezahlung eine Rolle. Hier zeigen si...

weiterlesen
Dachdecker: Berufsbild, Ausbildung, Verdienst

Dachdecker: Berufsbild, Ausbildung, Verdienst

Berufsleben | 11.12.2019

Bei uns ebenso wie in anderen Ländern kennt man die Arbeit des Dachdeckers. Sie ist ein traditionell...

weiterlesen