Konfliktmanagement: Konfliktlösung im Beruf

Konfliktmanagement: Konfliktlösung im Beruf

Konfliktmanagement fällt in den Zuständigkeitsbereich des direkten Vorgesetzten. Es gehört zu seinen Aufgaben, Unstimmigkeiten zwischen Kollegen frühzeitig zu erkennen, bevor sie den Betriebsfrieden gefährden oder gar in Mobbingvorwürfen gipfeln.

mehr
Kreative Berufe - für junge Menschen mit eigenen Ideen.

Kreative Berufe - für junge Menschen mit eigenen Ideen.

Möchten Sie im Berufsleben Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und eigene Gestaltungsideen realisieren? Dann ist eine künstlerisch-kreative Ausbildung die richtige Basis für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Kreative Berufe gibt es zuhauf. Für die Entscheidungsfindung haben wir Ihnen eine kleine Auswahl von gut bezahlten Jobs im Kreativbereich zusammengestellt.

mehr
Arbeitnehmerüberlassung

Arbeitnehmerüberlassung

Was versteht man unter Arbeitnehmerüberlassung? Was muss ich über Leiharbeit wissen? Welche Vorteile bietet die Arbeitnehmerüberlassung?

mehr
Gehaltserhöhung abgelehnt: Wie reagieren Sie richtig?

Gehaltserhöhung abgelehnt: Wie reagieren Sie richtig?

Das folgende Szenario ist leider gelegentlich anzutreffen: Sie haben im letzten Jahr mehr Verantwortung übernommen, Überstunden geschoben und sogar an Wochenenden gearbeitet. Es folgte das Mitarbeitergespräch zum Jahresende inklusive Gehaltsverhandlung, die in Ihren Augen berechtigt erschien. Dabei hat nun der Chef Ihren Wunsch nach einer Gehaltserhöhung abgelehnt. Wie reagieren Sie? Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie mit dieser Situation angemessen umgehen.

mehr
Crowdworking: Online-Verdienst mit Mikrojobs

Crowdworking: Online-Verdienst mit Mikrojobs

Mit Crowdworking werden Mikrojobs im Internet bezeichnet. Viele Menschen suchen nach Gelegenheiten, um auf diese Weise relativ bequem von daheim aus Geld zu verdienen. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie so etwas seriös funktioniert.

mehr
Fragetechniken: Gesprächsziel offensiv anstreben

Fragetechniken: Gesprächsziel offensiv anstreben

Fragetechniken dienen dazu, offensiv auf ein Gesprächsziel hinzuarbeiten. Lesen Sie in diesem Beitrag, welche Techniken der Fragestellung es gibt und wie Sie diese gezielt im Gespräch verwenden.

mehr
Liebe am Arbeitsplatz: Wenn aus dem Abteilungsleiter plötzlich "Hasi" wird

Liebe am Arbeitsplatz: Wenn aus dem Abteilungsleiter plötzlich "Hasi" wird

Die Liebe am Arbeitsplatz wird selten gesucht und trotzdem häufig gefunden. Sollte man sich tatsächlich einmal im Büro verlieben, geht es um den richtigen Umgang mit dem Thema. Wie kann die partnerschaftliche Verbindung am Arbeitsplatz funktionieren? Hat die Liebe im Büro eine wirkliche Chance, ohne dass die Karriere davon belastet wird? Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Umgang mit Liebe am Arbeitsplatz und einige wichtige Tipps.

mehr
Bossing: Mobbing durch den Chef

Bossing: Mobbing durch den Chef

Bossing ist das Mobbing durch einen Vorgesetzten. Es gilt als besonders schwere Form wegen des Machtgefälles, Betroffene wissen oft nicht, wie sie sich wehren sollen. Erfahren Sie in diesem Beitrag, welche Optionen Ihnen gegen Bossing zur Verfügung stehen.

mehr
Johari-Fenster: Selbstwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung

Johari-Fenster: Selbstwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung

Der Unterschied zwischen Selbstwahrnehmung und Einschätzung ist herausfordernd. Nicht alle Menschen bestätigen das gut gepflegte Selbstbild. Die Technik "Johari-Fenster" soll dabei helfen, die verschiedenen Impulse richtig zu verarbeiten und eine Persönlichkeitsentwicklung zu erleichtern

mehr
Jahresgespräch: Chance für objektive Beurteilung

Jahresgespräch: Chance für objektive Beurteilung

Bei Mitarbeitern ist Jahresgespräch nur mehr oder weniger beliebt, einige fürchten es regelrecht. Das ist nur bedingt begründet. Zwar werden auch Kritikpunkte angesprochen, doch vorrangig soll dieses Gespräch den betreffenden Mitarbeiter fördern und motivieren.Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie dieses Gespräch für eine objektive Beurteilung und Selbsteinschätzung nutzen.

mehr
Selbstbeurteilung geschickt formulieren

Selbstbeurteilung geschickt formulieren

Wer zu einer Selbstbeurteilung aufgefordert wird, darf sein Licht dabei nicht unter den Scheffel stellen, doch er darf sich auch nicht selbstgefällig loben. Damit ist diese Eigenreferenz, die unter anderem vor einem Bewerbungs- oder Mitarbeitergespräch verlangt wird, eine schmale Gratwanderung. Lesen Sie hier, mit welchen Formulierungen Sie sich geschickt selbst beurteilen.

mehr
Mehr Gehalt: 10 wichtige Faktoren für ein höheres Einkommen

Mehr Gehalt: 10 wichtige Faktoren für ein höheres Einkommen

Alle Angestellten wünschen sich mehr Gehalt. Interessant ist dabei, welche Faktoren überhaupt die Gehaltshöhe beeinflussen. Hierzu gibt es Befragungen von Verantwortlichen in den Unternehmen. Lesen Sie hier, welche die zehn wichtigsten Gehaltsparameter sind.

mehr
Onboarding: Tipps für einen stressfreien Jobstart

Onboarding: Tipps für einen stressfreien Jobstart

Onboarding heißt der Prozess, mit dem Neulinge in einem Job – Berufseinsteiger oder -erfahrene, aber neu eingestellte Kollegen – eingearbeitet und in das Team eingegliedert werden. Diese ersten Tage sind für jeden Berufstätigen eine Herausforderung. Lesen Sie hier unsere Tipps für einen stressfreien Jobstart.

mehr
Networking im Job: Vom Flirten abgeschaut

Networking im Job: Vom Flirten abgeschaut

Networking und Flirten ähneln sich. Von Letzterem können wir einiges für unseren Job lernen. Lesen Sie hier, worauf es dabei ankommt.

mehr
Neu im Job: So gelingt der Teameinstieg

Neu im Job: So gelingt der Teameinstieg

Ein neuer Job schafft nicht nur fachliche Herausforderungen. Sie müssen sich auch in Ihr neues Team eingliedern. Das ist mindestens so wichtig wie Ihre Arbeitsleistung. Lesen Sie hier, wie der Teameinstieg gelingt.

mehr